Dekor

Die Symbiose von Gegenwart und Vergangenheit! Ursprünglich russische Öfen im Inneren von Häusern

Pin
Send
Share
Send
Send


Vor zehn Jahren begann die Massenproduktion von Kaminen - es handelt sich um wunderschöne Feuerstellen verschiedener Größen, die mit verschiedenen dekorativen Oberflächen versehen sind. Aufgrund der Vielzahl von Portaltypen wurden solche Kamine in fast allen Privathäusern installiert. Ihre Schönheit und hohe Sicherheit (die Feuerkammer ist unter Glas geschlossen) hat viele angezogen. Seit einigen Jahren ersetzten sie erfolgreich die alten russischen Öfen. Bis heute ...

<>

Einige Geschichte und Fakten.

Der Ofen ist Teil der russischen Folklore! Es gibt keine genauen Informationen darüber, wann die Prototypen dieser Konstruktionen zum ersten Mal aufgetaucht sind. Zuerst sahen sie jedoch ganz anders aus, ein bisschen ähnlich wie die Russen, an die wir gewöhnt waren. Und erst vor kurzem begannen die Leute, sie in ihrem Design und Verstand ähnlich wie ihre Gegenstücke zu bauen. Heute sind solche Strukturen Teil der Häuser in den russischen Dörfern, in denen es nur eine Ofenheizung und kein Gas gibt. Sie sind die Menschen, die das Haus heizen, kochen, warm essen und backen.

Der Ofen ist Teil der russischen Folklore.

Rückkehr zum Menü ↑

Woraus besteht ein traditioneller russischer Ofen mit Sonnenliege?

Der russische Ofen ist ziemlich massiv, sein Gewicht erreicht mehrere hundert Kilogramm, deshalb braucht er ein Fundament. In den alten Tagen wurde seine Rolle von alten Steinen und Baumstämmen, die an der Basis gelegt wurden, durchgeführt. Heute ist es Stahlbeton oder Mauerwerk.

Es ist besser, den Bau in der Phase zu planen, in der ein Projekt für ein Haus erstellt wird. Wenn die Struktur bereits vorhanden ist, muss das Fundament noch dauerhaft gemacht werden!

Grundelemente:

  • Der untere Teil ist die Basis. Es hat eine Nische für die Aufbewahrung von Kraftstoff oder Küchenutensilien. Mit dieser Basis wird die Brennkammer auf die gewünschte Höhe angehoben.
  • Oberschnitte decken die Wölbung ab. Darauf wird eine Schicht Sand oder Ton gegossen. Eine solche Technologie wird angewendet, um Wärme zu halten.
  • Der Boden des Feuerraums (unten) ist leicht nach hinten geneigt. Dies geschieht so, dass der Kraftstoff in der Kammer gleichmäßig verbrennt.
  • Der Ofen besteht aus zwei Teilen: dem Garraum und dem Feuerraum. Der Garraum ist sauber ohne Holzstämme und Asche, da der Brennstoff in den fernen Raum - den Feuerraum - gefüllt wird.
  • Über dem Feuerraum befindet sich ein Gewölbe - dies ist die Überlappung, die den Feuerraum und den unteren Teil des Solariums voneinander trennt.
  • Das Solarium kann über die gesamte Länge der Feuerbox gebaut werden. Wenn dort das Feuer brennt, breitet sich die Wärme auf die Liege aus.
  • Der Schornstein befindet sich über der ersten Kammer, in der das Essen zubereitet wird. Das Ventil und das Sichtfenster werden installiert. Über die Klappe wird die Intensität der Verbrennung im Ofen geregelt.

Russischer Ofen ist ziemlich massiv

Je nach Ausstattungsmerkmalen können Stufen zur Liege führen. Oft werden entlang des Schornsteins kleine Regale angefertigt, um das Dekor dort anzubringen.

Rückkehr zum Menü ↑

Moderne russische Öfen: Was sind sie?

Kann in Größe und Funktionalität unterschiedlich sein. Traditionelle Varianten haben Abmessungen: Länge - 2,5 Meter, Breite - 1,5 Meter. Produkte können verschiedene Größen haben:

  • klein (178 × 124 cm);
  • mittel (213 × 147 cm);
  • (231 × 160 cm).

In seltenen Fällen können Öfen in Sondergrößen gebaut werden.

Aber die alten wenigen Leute arrangierten - einen unattraktiven Blick, die Möglichkeit, nur im Kamin zu kochen, begrenzte Möglichkeiten. Dank der Arbeit der Meister und der Veränderung des Designs gewannen die russischen Öfen wieder an Popularität. Sie haben alles, was Sie zum Heizen, Kochen und mehr brauchen.

Moderne Option

Also, die neuesten Ergänzungen:

  • ausgestattet mit kochboden. Solche Designs sind multifunktional und können alle Kochflächen und Herde ersetzen.
  • mit kamin. Diese Option ist ein neuer Trend. Die Besonderheit ist, dass die Rückwand des Feuerraumaufbaus durch die Wand in einen anderen Raum geführt wird. So stellt sich heraus, dass in einem Design zwei kombiniert werden: ein Kamin mit Flammeneffekt und all den herrlichen Geräuschen von knisterndem Brennholz sowie ein klassischer russischer Ofen, der das Haus heizt, einen Feuerraum zum Kochen und einen Herd zum Kochen;
  • mit einer Bank. In den klassischen Versionen war es sehr groß. Auf die Liege konnten drei Personen passen. Analog hat eine Liege, die aber nur reduziert ist. Es ist genug für eine bequeme Anordnung von einer Person. Dieser Nachteil kann jedoch leicht durch ein zusätzliches Bockbett ausgeglichen werden.
Gemäß den Brandschutzbestimmungen sollten sich alle Möbel und Geräte in einem Abstand von 1 Meter von der Feuerkammer befinden!

Solche Designs sind multifunktional.

Rückkehr zum Menü ↑

Vor- und Nachteile von Designs

Neben Schönheit und Wärme haben sie einige Vorteile:

  • gleichmäßige Rückführung von Wärme und deren Akkumulation;
  • hoher Wirkungsgrad;
  • niedrigere heizung Dies wurde den klassischen Optionen vorenthalten. Erst nach einiger Zeit bauten die Bauherren den Ofen um und machten ihn praktischer. Mit dieser Funktion kann der gesamte Raum beheizt werden.
  • hohe Sicherheit. Da alle Konstruktionen aus Ziegeln gebaut sind, erwärmen sich die Wände des Ofens nicht so stark, dass ein Brand oder eine Verbrennung verursacht wird.
  • eingebauter Herd. Es gibt den Hausfrauen die Möglichkeit, das Essen auf eine Art und Weise zuzubereiten, die ihnen vertraut ist.
  • lange Lebensdauer. Richtig gemachter Aufbau ist in der Lage, mehr als 30 Jahre zu dienen.

Nachteile:

  • muss feste Brennstoffe für den Winter beschaffen;
  • Brennholz muss getrocknet werden, da nasses Stapeln im Ofen nicht möglich ist;
  • Wenn das Haus von einem russischen Ofen beheizt wird, entstehen übermäßige Brennstoffreste.

Warmer und gemütlicher Schlafplatz

Es ist unmöglich, den russischen Ofen als ein ideales Gerät zu bezeichnen - er hat positive Seiten und ist nicht lieferbar. Um beispielsweise zu lernen, wie man darin kocht, muss die Gastgeberin eine lange Ausbildungsphase durchlaufen. Für die Zündung wird Brennholz benötigt, das geerntet werden muss. Dies sind natürlich keine Elektro- oder Gaskessel, an die jeder gewöhnt ist. Aber der russische Ofen hat viele positive Aspekte:

  • haben die möglichkeit tolle gerichte zu kochen. Sie sind sehr lecker und unterscheiden sich von denen, die auf dem Herd gekocht werden.
  • Je nach Ausstattungsmerkmal kann der russische Kaminofen mit einer Liege ausgestattet werden, so dass Sie sich in der kalten Jahreszeit bequem ausruhen können. Sie kann auch Regale haben;
  • und schließlich der Flammeneffekt, das Knistern der Stämme und das flackernde Feuer - kein Gerät kann dies ersetzen.
Rückkehr zum Menü ↑

Russische Öfen im Innenraum

Trotz der technologischen Entwicklung und des Marktauftritts von modischen Gusseisen-Feuerstellen, die in verschiedenen dekorativen Portalen eingerahmt sind, ist der russische Ofen nach wie vor beliebt. Natürlich hat es sich nicht nur äußerlich, sondern auch strukturell verändert. Es ist praktischer, praktischer und sicherer geworden. Außerdem werden bei der Entwicklung Konstruktionstechnologien und Materialien verwendet, die die Effizienz und die ästhetische Komponente verbessern können.

Es hat Vor- und Nachteile

Rückkehr zum Menü ↑

Vorteile

Holzhäuser - die Grundlage der Architektur des alten Russland. Und trotz der technologischen Entwicklung und des Aufkommens von Baumaterialien, aus denen Gebäude gebaut werden, nimmt der Baum immer noch einen besonderen Platz ein. Solche Häuser sind mit Komfort gefüllt, und der russische Ofen ergänzt nur die außergewöhnliche geistige Atmosphäre. Die Installation eines russischen Ofens in einem Holzhaus muss in Übereinstimmung mit den in unserer Gesetzgebung festgelegten Sicherheitsanforderungen erfolgen.

Rückkehr zum Menü ↑

Ziegel

Ziegel ist ein Klassiker. Zuvor wurden solche Strukturen aus hausgemachten Lehmziegeln errichtet, die auf einem Feuer geröstet wurden. Die Produkte sind groß, da ein Kochfeld, ein Backfach und eine Liege zum Entspannen vorhanden sind.

Brick-Version ist ein Klassiker

Vorteile:

  • Ziegel hält länger als alle anderen Materialien. Der darauf aufgestellte Ofen gibt nach der Abschwächung des Feuers länger Wärme ab. Dadurch bleiben die Räume lange warm.
  • Eine große Konstruktion kann sogar ein großes Haus mit mehreren Etagen beheizen. Dies ist möglich, wenn es in der Mitte des Hauses installiert ist und der Schornstein innerhalb der Wände, die die Räume im zweiten Stock teilen, nach oben zeigt. Heute besteht der Schornstein nicht mehr aus gewöhnlichem Mauerwerk. Es besteht aus verzinkten oder rostfreien Rohren, die in der Mitte des Fachs in den Wänden verlaufen. Und wenn im Laufe des Schornsteins Lüftungsgitter in den Abteilen entstehen, dann verteilt sich die vom Rohr abgegebene Wärme auf das gesamte Gelände.
  • Der Ziegel erwärmt sich nicht auf eine Temperatur, die ein Feuer erzeugen kann. Dieser Baustoff ist sehr langlebig und praktisch. Es kann als Grundlage für das Aufbringen von Dekorputz, das Verkleben von Fliesen und anderen Veredelungsmaterialien verwendet werden. Darüber hinaus ist er in der Lage, 30 Jahre ohne Restaurierung zu dienen.
  • Die Kosten für diesen Entwurf sind im Vergleich zum Erwerb eines gusseisernen Feuerraums und eines Marmorportals nicht hoch. Es ist erwähnenswert, dass der größte Teil der Kosten für die Schaffung einer Qualitätsgrundlage anfällt.

Modern und stilvoll

Leider sind Ziegelsteine ​​wie die anderen nicht ohne Mängel. Zum einen kann man der Tatsache zuschreiben, dass es notwendig ist, ein starkes Fundament für eine Ziegelkonstruktion zu schaffen. Es kann sich um eine monolithische oder verstärkte Betonstruktur handeln. Wenn Sie einen Ziegel ohne Fundament installieren, kann der Boden unter seiner Masse durchhängen.

Sicherheitsvorkehrungen

Russischer Ziegelofen kann nicht in allen Teilen des Hauses installiert werden. Die Lage hängt unmittelbar von den baulichen Gegebenheiten des Gebäudes ab. Besser, wenn die Idee des Bauens in der Planungsphase des Hauses auftaucht. Dann ist es möglich, den Standort korrekt zu berechnen und das entsprechende Fundament zu erstellen.

Wenn das Haus bereits gebaut ist, müssen Sie den Boden an der Stelle demontieren, an der die Feuerstelle auf dem Boden installiert wird, und das Gerüst bauen.

Russisches Märchen bei Ihnen zu Hause

Rückkehr zum Menü ↑

Andere Möglichkeiten

Unter den verschiedenen Optionen für den Einbau in Holzhäuser von Heizungsanlagen sind zwei Hauptoptionen zu unterscheiden:

Kaminöfen - Eisenkamin mit großem Sichtfenster. Sie haben möglicherweise ein Kochfeld und sind nicht gerahmt. Minus - Die Wände der Struktur sind sehr heiß und können Verbrennungen oder Brände verursachen.Gusseisen Feuerraum - schöne Kamine, die große Räume heizen können. Viele Hersteller stellen Feuerboxen in verschiedenen Größen her, die Hebemechanismen zum Öffnen der Feuerbox haben. Das Schutzglas kann oval, prismatisch oder gerade sein. Die Feuerstellen sind mit einem Absperrschieber ausgestattet, der die Intensität der Verbrennung reguliert. Minus - die hohen Kosten für Öfen und Portale.

Schöne Fliesen

In letzter Zeit werden diese Optionen für die Installation in Privathaushalten mit geringerer Wahrscheinlichkeit verwendet. Trotz ihrer Attraktivität sind sie den traditionellen russischen Öfen in vielerlei Hinsicht unterlegen.

Rückkehr zum Menü ↑

Zierleiste

Baumaterialien bieten die Möglichkeit, den Ofen in einer Vielzahl von Stilen fertigzustellen. Darüber hinaus wirken sie sich positiv auf die Stabilität des Ziegels aus sowie auf die Lösungen, die bei seiner Verlegung gegen verschiedene negative Einflüsse eingesetzt werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Wirklich russischer Stil: Wattle and Daub

Früher wurde traditionell ein Material verwendet - es war ein Abstrich (Gips auf der Basis von Ton). Dann wurde sie mit gewöhnlicher Tünche bedeckt. Diese Veredelungsmethode ist nicht dauerhaft, da sich während des Anzündens der Rauch auf der Oberfläche absetzt und die Tünche grau werden lässt. Obwohl Sie die Schönheit der Malerei solcher Öfen, Attraktivität und wirklich russischen Stil hervorheben müssen. Gegenwärtig verwendet kaum jemand diese Art der Dekoration, da sie zunehmend die Praktikabilität bevorzugen.

Steinbesatz

Die gebräuchlichste klassische Option ist die Dekoration mit Hilfe von keramischen Elementen in Form von Kisten. Der Hauptvorteil dieses Materials ist die Attraktivität sowie die Praktikabilität. Fliesen behalten lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen. Der Hauptnachteil ist der hohe Preis.

Eigenschaften:

  • Verkleidung wird von unten nach oben gelegt;
  • Zum Verfugen wird eine spezielle Vergussmasse verwendet.
  • Eine Vielzahl von Fliesenmustern ist auf dem Markt. Es kann sowohl glatte Fliesen als auch Relief mit einem anderen Muster sein.
Durch die Verwendung von Fliesen zur Dekoration ist es möglich, die gewünschte Farbe, das gewünschte Muster und das gewünschte Relief so zu wählen, dass es zum Gesamtstil des Raums passt. Dies ist das beste Material für die Veredelung von Öfen im russischen Stil.

Verkleidung passt nach oben

Rückkehr zum Menü ↑

Moderne Materialien

Eine Vielzahl von Materialien ermöglicht es, einen russischen Ofen in jedem Stil zu dekorieren. All dies ermöglicht es, sich harmonisch in absolut jedes Interieur einzufügen. Zu den häufigsten gehören:

  • Vormauerziegel;
  • Keramikfliesen oder Porzellanfliesen;
  • Kunststein verschiedener Arten;
  • natürliches Holz kann zur Dekoration verwendet werden;
  • Naturstein;
  • Gips und Farbe.

Diese Materialien sind sehr praktisch und zuverlässig. Um ihnen ein neues Aussehen zu verleihen, wischen Sie die Oberfläche einfach mit einem feuchten Tuch ab. Sie sind jedoch nicht ohne Mängel. Einige, wie zum Beispiel Keramikfliesen oder Granit, passen nicht harmonisch in jeden Stil.

Sie können viele köstliche Gerichte darin kochen.

Rückkehr zum Menü ↑

Putz und Farbe

Putz und Farbe sehen sehr schön aus. Diese Art der Veredelung für Innenräume im minimalistischen Stil. In diesem Fall ist die Auswahl an Farben und Texturen nur durch die Fantasie und den allgemeinen Stil des Raumes begrenzt. Mit Hilfe von Farbe und Putz kann der Ofen optisch verkleinert oder im Gegenteil vergrößert werden. Gips und Farbe werden oft verwendet, um ein Dekor im russischen Stil zu schaffen. Sie können verschiedene Zeichnungen und Muster auf der Oberfläche erstellen.

Rückkehr zum Menü ↑

Rückkehr der Traditionen

Man kann nicht sagen, dass der russische Ofen im Haus ein Museumsstück ist, das unerwartet aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist. Tatsächlich ist es nirgendwo verschwunden, außerdem ist es Teil einiger russischer Tiefen, die mit dem Hauptgas nicht vertraut sind.

Die Massenrückkehr der russischen Amme in zivilisationsverwöhnte Häuser ist kein Tribut an die Mode. Hier spielt höchstwahrscheinlich der Wunsch der Menschen, sich im Haus wohl und wohl zu fühlen, es mit dem angenehmen Aroma des Backens zu füllen und sich mit der Familie vor dem offenen Kamin zu einem leckeren Abendessen zu treffen, das in einem echten russischen Ofen zubereitet wird. Kein technologisches Wunder wird die Empfindungen und Emotionen, die Menschen beim Anblick der Flamme erleben, nicht hervorrufen.

Es wird Ihnen helfen, sich wie zu Hause zu fühlen.

Der russische Ofen ist aus hochwertigem Material gefertigt und sieht im Haus nicht wie ein Fremder aus. Heute ist es kompakter, praktischer und langlebiger geworden. Der Kaminofen wird je nach Ausführung nicht nur in der Küche, sondern auch im Wohnzimmer und im Esszimmer aufgestellt. Meister für den Komfort von Hostessen integrieren alles, was sie brauchen, bis in die Hauben.

Ein russischer Herd ohne eingebaute Kochfelder kann leicht einen zentralen Platz in der Bibliothek, dem Schlafzimmer, einnehmen. Eine Liege kann problemlos auch den gemütlichsten Stuhl oder sogar ein Sofa ersetzen.

Um das am besten geeignete Projekt für das Haus auszuwählen, müssen Sie mehrere Optionen im Detail betrachten. Sie unterscheiden sich in Größe, Funktionalität und natürlich Kosten.

Die Anordnung des russischen Ofens in einem Landhaus ist eine Aufgabe nur für Fachleute. Unabhängig von den Fähigkeiten im Bauwesen erfordert der Bau eines solchen Bauwerks nicht nur Fähigkeiten, sondern auch Kenntnisse der Merkmale sowie der Technologie.

Interessante Designlösung

Rückkehr zum Menü ↑

"Ala-rus" - Designer-Hit

Dieses Modell hat eine ziemlich kompakte Größe. Es gibt keine zusätzlichen Geräte wie ein Kochfeld, eine große Sonnenbank oder die Möglichkeit, den Flammeneffekt zu beobachten. Diese Option eignet sich für eine kleine Küche. Ein solcher Ofen ist mit dekorativen Elementen geschmückt, die mit Russland verbunden sind. Sie sieht leicht und charmant in einem Holzhaus aus. Eigenschaften:

  • Trotz der primären Einfachheit des Dekors sollte dieser Ofen nicht mit Zubehör überladen werden. Genug werden ein paar Ornamente sein;
  • Es kann nicht nur unter der Wand installiert werden. Aufgrund seiner Kompaktheit wird es gut aussehen und die Mitte der Küche, wenn der Platz es zulässt.

Diese Option ist Budget. Und wenn Sie einen russischen Herd im Haus haben möchten, die Mittel aber keinen Luxus zulassen, können Sie bei dieser Option bleiben.

Geeignet für Landhäuser

Es wird für Sie interessant sein:

Elektrischer Kamin mit der Wirkung einer lebenden Flamme: Wand, eingebaut, im Freien. Welches Modell bevorzugen? (230+ Fotos)

So machen Sie aus Pappe mit Ihren eigenen Händen einen Kamin (90+ Fotos): Schritt für Schritt Anleitung der Meisterklassen

Rückkehr zum Menü ↑

Russische Izba - klassischer Stil

Dieser Entwurf ist für Häuser im rustikalen Stil besser geeignet. Dies können Gebäude aus einem Blockhaus oder Holz sein oder ein entsprechendes Interieur haben. Der klassische Stil ist ein gemauerter Ofen, der mit dekorativen Elementen dekoriert ist.

Eine gute Option wäre, Fliesen zu verwenden. Sie sind in der Lage, den Ofen zu dekorieren und ihm den ursprünglichen russischen Geschmack zu verleihen. Diese Öfen sind funktional - es gibt ein Kochfeld, eine große und bequeme Liege. Sie können es so installieren, dass sich der funktionale Teil in der Küche und der dekorative Feuerraum im Wohnzimmer befindet.Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Wirkung einer offenen Flamme und eines leichten Knisterns von Brennholz zu genießen.

Rückkehr zum Menü ↑

Terem - Wohlstand und Luxus

Ein großer russischer Ofen, der einer Illustration aus alten russischen Märchen ähnelt. Das Design in diesem Stil - ein heller Akzent in jedem Raum. Es wird sowohl im klassischen als auch im modernen Interieur schön aussehen.

Landhausstil

Eigenschaften:

  • erlaubt Dekoration mit einer großen Anzahl von Fliesen. Sie geben nur fabelhaftes Design;
  • Das Design ist recht groß und eignet sich daher nur für große Räume.
  • kann viele andere dekorative Ornamente verwenden, sie werden das Design nicht überlasten.

Dieses Modell kann mit einem Kochfeld ausgestattet werden, einer großen Liege, die mit hellen Stoffen dekoriert werden kann. Oft bieten Designer an, es in der Nähe der Wand zu installieren und das Heizteil im nächsten Raum zu fertigen. Dies gibt die Möglichkeit, gleichzeitig einen multifunktionalen russischen Herd in der Küche und einen schönen Kamin im Wohnzimmer zu bekommen.

Rückkehr zum Menü ↑

Wo soll der russische Ofen installiert werden?

Heute ist es schwer, jemanden mit einem Kamin oder einer gusseisernen Feuerstelle zu überraschen. Fast alle Landhäuser werden mit diesen Entwürfen errichtet. Aber hier wird der russische Ofen nicht nur Überraschung, sondern auch Bewunderung hervorrufen.

Eine interessante Option für das Produktdesign

In dem Moment, in dem die Frage nach der Installation in einem Landhaus auftaucht, entstehen sofort Nuancen, an die bisher niemand gedacht hat.

Es ist besser, wenn die Installation des russischen Ofens in der Planungsphase eines Landhauses entschieden wird, da es einige Nuancen gibt, die Sie besser gleich entscheiden sollten

Im Wohnzimmer

Ein Wohnzimmer ist eine Visitenkarte für jede Art von Unterkunft und ein Privathaus ist keine Ausnahme. In diesem Raum wird es ein heller Akzent sein, der das Auge anzieht. Daher ist es nicht erforderlich, nach zu bescheidenen Gestaltungsmöglichkeiten zu suchen. Die Größe sollte abhängig von der Fläche dieses Raumes gewählt werden.

Alle Möbelstücke müssen vom Design ferngehalten werden.

Im Inneren des Wohnzimmers

Je nach Innenraum und Raumgröße kann der Backofen mit und ohne Kochfläche unterschiedlich gestaltet sein. Öfen können im Wohnzimmer installiert werden:

  • Wenn es groß ist und ein ziemlich helles Design hat, zum Beispiel mit Fliesen verziert, sollten alle anderen Möbel im Wohnzimmer gedämpfte Töne haben. Sie sollten kein helles Dekor verwenden, satte Farben. Dann lenken sie die Aufmerksamkeit nicht vom Hauptelement in diesem Raum ab. Das Bett kann mit handgefertigten Decken, schönen und hellen Kissen dekoriert werden. Licht ist besser gedämpft zu verwenden. Sie haben zusätzliche Regale und eine große Ofenbank. Keine Kochfläche und Backfächer - nur ein Fach zum Kochen.
  • Russischer Ofen im Innenraum sollte bescheidener aussehen. Für die Veredelung können Sie Kunststein, Porzellan, Fliesen verwenden. Das strenge Ofendesign steht im Einklang mit teuren Möbeln. Solche Designs sollten keine Kochfläche und Fächer zum Backen haben. Dafür ist das Vorhandensein eines großen Bettes obligatorisch.
  • Der Hauptteil des Ofens befindet sich in der Küche, und der Heizteil wird in das Wohnzimmer gebracht. Der Ofen kann in Marmor gerahmt werden, wenn das Innere des Wohnzimmers einem Kamin entspricht oder ihm ähnelt. Zusätzlich können Sie spezielle Sets für den Kamin installieren: drovnitsa, besom, knockoff, poker. In unmittelbarer Nähe davon auf dem Boden können Sie einen schönen Teppich legen oder ein weiches und gemütliches Sofa aufstellen. Vergessen Sie jedoch nicht die Regeln des Brandschutzes. Wenn die Feuerbox offen ist, müssen Sie ein Schutzgitter oder Glas installieren.

Strenges Ofendesign im Einklang mit teuren Möbeln

Rückkehr zum Menü ↑

Installation in der Küche

Die Wahl des russischen Herdes für die Küche hängt von der Größe des Raumes ab. Wenn es groß ist, können Sie einen großen Ofen installieren, der multifunktional ist:

  • Backfach;
  • Kochfläche mehrerer Herde;
  • Fach für Geschirr;
  • ein großes Bett für mehrere Personen.

Wenn Sie einen Entwurf für ein Holzhaus wählen, ist es besser, einem wirklich russischen Stil den Vorzug zu geben. Das Dekor kann auf verschiedene Arten hergestellt werden: mit Baumaterialien (Putz und Farbe) oder traditionellen Mörteln. Solche Designs werden harmonisch aussehen und die Küche mit Gemütlichkeit und Komfort füllen.

Die Küche ist der perfekte Ort für dieses Produkt.

Eigenschaften und Nuancen:

  • Stellen Sie keine Haushaltsgeräte in unmittelbarer Nähe des Ofens auf. Dies kann einen Brand verursachen.
  • Mittagessen sollte in der Entfernung sein. Sonst wird es sehr heiß, am Tisch zu sein.
  • Die Küche sollte hell und geräumig sein. Daher ist es aufgrund der unzureichenden Abmessungen besser, den Konstruktionsgedanken zu verlassen.
  • Russischer Herd in der Küche sollte nicht mit übermäßigen dekorativen Elementen überladen werden. Sie selbst wird ein heller Akzent sein.
  • Wenn dieser Raum groß genug ist, können Sie das helle Dekor des Ofens verwenden. Dies können Dekorationen im russischen Stil oder Fliesen mit schönen Zeichnungen sein.
Rückkehr zum Menü ↑

Fazit

Ein russischer Ofen in einem Landhaus ist eine Gelegenheit, ihn mit Wärme und Komfort zu füllen. Vor dem Bau muss jedoch alles sorgfältig geplant werden, insbesondere, wenn der Bau bereits in einem Wohngebäude durchgeführt wird.

Bringt nicht nur Farbe, sondern auch viele Möglichkeiten.

Fallstricke, die beim Bau auftreten können:

  • Dieses Design wird nur in Räumen mit einer großen Fläche harmonisch aussehen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, die Küche oder das Wohnzimmer in einen Raum der ästhetischen Schande zu verwandeln.
  • Sie sollten sich nicht der Hoffnung hingeben, dass Sie sich ein solches Bauwerk ohne konstruktive Fähigkeiten bauen können. Hier sind einige Beispiele, wie ein falscher Schritt eine ganze Schöpfung ruinieren kann. Der Schornstein sollte einen gewissen Abstand zum First haben und je nach diesem eine gewisse Länge haben. Andernfalls befinden sich Rauch und Dämpfe nicht in der Leitung, sondern in Ihrem Zimmer. Die Grundlage muss bis ins kleinste Detail berechnet werden, sonst riskieren Sie die Integrität Ihres Geschlechts.
  • Aus diesem Grund sollte das Bauen nur Fachleuten anvertraut werden. Sie können nur das Design des Ofens wählen, das Vorhandensein bestimmter Funktionen.

Sieht in Räumen mit großer Fläche harmonisch aus.

Russischer Ofen im Haus bringt nicht nur Farbe, sondern auch viele Möglichkeiten, aber nur, wenn es von Profis gebaut wird. Die Vorteile des russischen Ofens im Haus:

  • Das im Ofen gekochte Essen ist geschmacklich mit keinem anderen zu vergleichen. Kein Restaurant in Russland wird Ihnen so leckeres Gebäck oder ein anderes Gericht zubereiten.
  • Wenn der Ofen richtig gebaut ist, kann er nicht nur den ersten Stock Ihres Hauses, sondern auch den zweiten, dritten heizen. Aber nur am Schornstein entlang. Allerdings wird der erste Stock auch bei starkem Frost warm.
  • Ein russischer Ofen erwärmt den Raum viel schneller als Kamine, Gasheizungen oder andere.

Wenn Sie über die Anordnung des Ofens in Ihrem Haus nachdenken, planen Sie alles sorgfältig und überlegen Sie. Nur die richtige Herangehensweise beim Bau des russischen Ofens wird das erwartete Ergebnis liefern. Die Arbeiten müssen Fachleuten anvertraut werden, die Erfahrung im Bauwesen haben und sich mit dem Bau und der Installation solcher Bauwerke auskennen.



Der Bau eines Steinofens erfordert die richtige Wahl des Materials, Mörtel für Mauerwerk. Wenn es ausgekleidet ist, müssen Sie das richtige Auskleidungsmaterial und die Lösung für den Stein oder das Mosaik auswählen.

Pin
Send
Share
Send
Send