Dekor

Interieur Schlafzimmer im provenzalischen Stil: 150+ (Foto) Ideen für Schönheit und Gemütlichkeit

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Raffinesse und Romantik Südfrankreichs kommen in einem Designstil namens Provence voll zum Ausdruck. Es erlangte im 19. Jahrhundert breite Popularität und verband auf einzigartige Weise Einfachheit mit Anmut. Im Wesentlichen ist die Provence eine Mischung aus klassischem und rustikalem Stil.

<>

Das Schlafzimmer ist das intimste Zimmer im Haus und wurde entworfen, um nach einem anstrengenden Tag und einem romantischen Zeitvertreib zu entspannen. Die Provence eignet sich hervorragend zur Dekoration eines Schlafzimmers. Sie werden eine gemütliche Ecke des französischen Hinterlandes schaffen, dem Innenraum Sonne und Blumenfelder hinzufügen, die Atmosphäre traumhaft und unglaublich romantisch machen.

Die wichtigsten Merkmale des Stils

Der Name stammt aus der gleichnamigen Region in Südfrankreich, die vom warmen Wasser des Mittelmeeres umspült wird. Übersetzt bedeutet der Begriff "Provinz". Blühende Natur, blaues Meer, Lavendelfelder, Weinberge, die unter der sanften Sonne eine Reihe von Düften verbreiten. All diese natürlichen Schönheiten beeinflussten die Stilbildung.

Schlafzimmer - der intimste Raum im Haus

Kommen wir zu den Hauptmerkmalen der Provence:

1Die Fülle des Lichts. Erstens sind die Häuser der azurblauen Küste aufgrund der Besonderheiten der Verglasung mit Licht erfüllt. Ihre Fenster zum Boden lassen die Sonnenstrahlen in alle Mülleimer des Raumes, aber in unserem Land ist es in den meisten Häusern oder Wohnungen nicht möglich, solche Fenster anzubringen. Sie sparen dekorative Formteile, mit denen Sie ein normales Fenster in mehrere Abschnitte aufteilen können, die sich dem französischen Gegenstück nähern.2Gamma. Die richtige Dekoration der Wände, des Bodens und der Decke erhöht die Illusion von Licht. Lichttöne streuen das Licht, wählen Sie also mit den Grundfarben Creme, Beige, Weiß, Milch und dergleichen. Die hellen Blautöne, das Türkis, das Grün und der Lavendel verdünnen auch den Innenraum gut.Wanddekoration. Strukturputz ist ein notwendiges Attribut des französischen Provence-Stils. Eine Alternative sind häufig helle Wände und Holzpaneele. Letzteres kann im richtigen Farbton lackiert werden, also natürlich belassen. Wählen Sie häufig verschiedene Optionen mit einem Blumenmuster.

Verfeinerung und Romantik

4Bodendekoration. Die Natürlichkeit des Dekors, einfache Details spiegeln sich in der Gestaltung der Böden wider. Das Haus sollte kein Laminat oder Teppich sein, nur natürliche Holzbretter. Sie sind auch in hellen Tönen lackiert - grau, beige oder weiß.

Terrakottafliesen werden häufig für Fußböden verwendet, dies ist jedoch für unser Klima nicht sehr geeignet.

5Möbel. Die Hauptfarbe der Provence, geschaffen durch sorgfältig ausgewählte Möbel. Spanplatten, Glas, Chrom werden nicht als Möbelmaterial verwendet, bevorzugt sind Produkte aus Holz, Zuckerrohr, Rattan. Es sollte massiv und gleichzeitig sehr einfach sein. Geben Sie Eleganz Chips, Risse, Abriebe der Oberfläche. Unsere Realität erlaubt es nicht, viel Geld und viel Zeit für die Suche nach geeigneten antiken Möbeln auszugeben. Dann ist es besser, sie auf Bestellung zu kaufen. Im provenzalischen Interieur sollte es viele Möbel geben - vom Kleiderschrank über die Regale bis zum Couchtisch und den NachttischenNotwendiges Zeug. Das Dekor ist eine wichtige Entscheidung, es fügt den letzten Schliff hinzu und macht den Raum komfortabler. Einfacher Tüll, Kissen mit interessanter Verzierung, Blumen und Gemälde - diese Liebe zum Detail trägt zur französischen Harmonie bei.

Natürliches Dekor und einfache Details

Daher sollten Sie im provenzalischen Interieur helle Farben und künstliche Dekorationsmaterialien meiden, so viel Licht wie möglich hinzufügen und an schönen Accessoires arbeiten.

Rückkehr zum Menü ↑

Wanddekoration

Wie oben erwähnt, ist das wichtigste Element für die Gestaltung der Wände das Verputzen. Der Putz selbst muss ungleichmäßig aufgetragen werden, damit verschiedene Rauheiten und Unebenheiten erhalten bleiben. Auf diese Weise können Sie dem ursprünglichen Stil so nahe wie möglich kommen.

Eine Verblendplatte ist eine interessante Lösung für eine der Schlafzimmerwände. Ihre Farbe über weißer, sandiger, hellblauer oder hellgrüner Farbe, als würde sie die Räumlichkeiten in das südliche Klima versetzen.

Türen und Fensterrahmen sollten aus Holz sein und mit weißer Farbe gestrichen werden. Oft werden sie passend zu den Möbeln im Raum ausgewählt. Seien Sie sicher, mit Blumenmalereien oder künstlich gealtert zu verzieren.

VorstandWählen Sie Fenster mit mehrteiligen Einsätzen. Türen können mit satinierten Glaseinsätzen verziert werden, um mehr Licht in das Schlafzimmer zu bringen.

Lichttöne streuen Licht

  • Decke. Verwenden Sie nur weiße Farbe in der Deckenmalerei, fügen Sie Texturen mit Gips hinzu. Eine interessante Lösung - vorgebaute Balken aus hellen oder dunklen Baumarten. Neben dem hellen Dekor übernehmen sie die Trägerfunktion in einem Privathaus. Darüber hinaus sehen die Strahlen auf einem weißen Hintergrund sehr beeindruckend aus.
  • Wände. Als Design können Sie einen Gips, ein Formteil und erneut einen Gips auswählen. Stilisieren Sie eine der Wände unter einem Stein- oder Ziegelgepäck, andere malen mit einer Pastellskala.
  • Fußböden. Grunge Stein oder Terrakotta Keramikfliesen sind die beliebtesten Bodenbeläge. Sie sind leicht zu reinigen und lassen sich mit exquisiten einfarbigen Matten mischen. Holzbretter - eine andere Version des klassischen Fußbodens, die in einem hellen Farbton gestrichen oder natürlich belassen werden kann. Eine beliebte Wahl ist Weißeiche. Denken Sie daran, dass Teppiche keine Aufmerksamkeit erregen sollten. Sie sollten reibungslos mit dem ausgewählten Boden und dem restlichen Raumdekor kombiniert werden. Sie werden an Orten platziert, an denen sie oft barfuß gehen - zum Beispiel am Bett.

Verwenden Sie nur weiße Farbe, um die Decke zu streichen.

VorstandWände und Decken sollten nicht glatt sein. Dekorputz, stilisiertes Backsteingepäck, Blumentapete dienen als Textur. Zurück zum Menü

Hintergründe

Rustikale Motive des französischen Hinterlandes setzen mit Originaltapeten ein. Damit die von Ihnen ausgewählten Brötchen zum Stil passen, müssen Sie sich an ihre wichtigsten Merkmale erinnern:

  • Sie tolerieren keine Gold- oder Silbereinlagen. Perlmutt oder Glitzer sind für diesen Stil grundsätzlich nicht akzeptabel.
  • Tapeten sollten die Farben enthalten, die der Provence eigen sind: Creme, Olive, Weiß, Türkis, Beige, Hellrosa, andere Farbtöne;
  • das Fehlen von geometrischen Formen, irgendwelchen dreidimensionalen Mustern;
  • das Vorhandensein von Textur, Ornament.

Verwenden Sie Vinyl oder Vliestapete, Sie können auch die fertigen Optionen mit einer Textur zum Malen betrachten.

Rustikale Motive des französischen Hinterlandes

Traditionell verwendeten die Franzosen ausschließlich Papiertapeten.

Eine strukturierte Uni-Tapete macht sich in einem kleinen Schlafzimmer mit massiven Möbeln als neutrale Leinwand gut. Tapeten mit Blumenmotiven sorgen jeden Morgen für gute Laune, wenn Sie aufwachen, und jeden Abend für romantische Stimmung.

Ein weiteres interessantes Motiv ist das exquisite Muster, das chaotisch auf der Leinwand wiedergegeben wird. Denken Sie jedoch daran, dass die Provence keine Bilder mit geometrischen Formen in das Dekor einbezieht.

Ein unauffälliges Blumenmuster eignet sich am besten für das Schlafzimmer. Es kann mit Größen kombiniert oder gespielt werden. Zum Beispiel sind die Blumen am Rand des Raumes klein und am Kopfende des Bettes - groß.

Rückkehr zum Menü ↑

Vorhänge

Fensterdekoration ist ein wichtiger Bestandteil der Gestaltung von Olivenbäumen. Traditionell blickten die Fenster in dieser Region auf einen geschlossenen Garten, sodass die Notwendigkeit für dicke Vorhänge wegfiel. Sie waren mit hellem Tüll aus hellen Farbtönen dekoriert, die die Sonnenstrahlen richtig in den Raum ließen.

Um den ursprünglichen Stil zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, einen Chintz oder Satin mit einem unauffälligen Blumendruck sowie cremigen, luftigen Tüll zu wählen. Der rustikale Stil der Provence wird mit Hilfe von gestreiften, karierten, floralen Stoffen mit voluminöser Stickerei und Spitze in vollem Maße übertragen.

In den Vorhängen sollte nicht zu viel Detail sein, mehrere Schichten. Je einfacher und eleganter, desto besser. Rustikales Design impliziert etwas Antike, "Abnutzung".

Wählen Sie keine zu luxuriösen Vorhänge aus teuren Materialien.

Fensterdekoration ist ein wichtiger Bestandteil des Designs

Vergessen Sie Fransen, Vorhänge, Quasten und voluminöse Falten. Jedes dieser Gewichtselemente ist nicht mit der Atmosphäre des südlichen Hinterlandes verbunden.

Stoff zum Nähen sollte leicht verbrannt sein. In diesem Fall wird es die Einfachheit und Leichtigkeit des von Millionen geliebten Stils voll und ganz widerspiegeln. Denken Sie daran, dass die Provence überhaupt nicht gleichbedeutend mit Armut ist. Es ist im provinziellen Leben der einfachen Leute verwurzelt, daher muss es bescheiden und gleichzeitig wohnlich und komfortabel sein.

Holzdachgesimse werden mit Hilfe von dekorativen Elementen - Spitze oder Plissee - zart gemacht. Die Liebe zum Detail ist ebenfalls wichtig. Wählen Sie nur Holzklammern. Sie müssen nicht gestrichen werden, sondern nur mit farblosem Lack überzogen werden. Vergessen Sie Plastik- oder Chromgegenstücke, sie beeinträchtigen die natürliche Schönheit des natürlichen Schlafzimmers.

Blumendruck Vorhänge

Die Befestigungsmethode sind oft die Ösen, Krawatten oder Scharniere. Hängen Sie zu beiden Seiten des Fensters Vorhänge ein, um die Symmetrie aufrechtzuerhalten. Übrigens erwerben die Franzosen Vorhänge nicht nur zum Dekorieren des Fensters. Die Tür ist ein weiterer interessanter Ort, um sie zu platzieren.

Denken Sie also bei der Auswahl der Vorhänge im Schlafzimmer an die folgenden Merkmale:

  • leichte natürliche Stoffe;
  • warme Töne;
  • Blumenverzierung;
  • Käfig mit drei Farben (rot, weiß, blau).

Monochromes Dekorelement kann mit handgemachter Stickerei verziert werden.

Schönes, komfortables Zimmer

Material, das die Anforderungen erfüllt, dient:

  • Baumwolle;
  • Flachs;
  • Oranza;
  • Batist;
  • Chintz

Diese natürlichen Stoffe ergänzen optional den sanften Tüll. Die Kombination von natürlichen Farbtönen macht den Raum sonnig. Die beliebtesten Optionen für Vorhänge sind Meeresschattierungen, Lavendel, Sonnenblumen.

Denken Sie daran, dass die Vorhänge in diesem Fall dazu dienen, dem Raum Atmosphäre, Komfort und häusliche Ruhe zu verleihen. Alle dekorativen Elemente müssen den Prinzipien entsprechen - sanft und luftig sein.

Verwenden Sie natürliche Stoffe

Durch die gleiche Farbpalette kann eine organische Wirkung erzielt werden - wählen Sie Vorhänge passend zu den Wänden aus. Kehren Sie zum Menü zurück

Das bett

Das Bett ist das wichtigste Objekt, dem die meiste Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Das Material für die Herstellung sollte ein Baum sein und nur ein Baum. Die natürliche Farbe sollte erhalten bleiben und mit einer Klarlackschicht überzogen sein. Um mit dem Finish zu harmonieren, können Sie den Baum in einem Weiß-, Grau- oder Cremeton streichen.

VorstandTreffen Sie eine Wahl zugunsten einer einfachen rechteckigen Form. Das mit Schnitzereien und dekorativen Elementen verzierte Kopfteil ist ebenfalls willkommen.

Neben dem Holzsockel im provenzalischen Stil finden sich häufig mit Bronzefarbe überzogene Schmiedebetten. Die Ecken und Linien sollten leicht gebogen sein.

Das Bett ist das Wichtigste.

Das fertige Bild des Bettes fügt einen schicken Baldachin hinzu. Es ist auch üblich, es mit einer großen Anzahl von Kissen zu dekorieren, die sich in Farbe und Ornament unterscheiden können.

Es wird für Sie interessant sein:

Schlafzimmer Design in modernem Stil (125+ Fotos) - Weiße Vorhänge / Tapeten / Kleiderschrank. Wie kann man mit der Wahl nicht zu weit gehen?

Design-Schlafzimmer in modernem Stil: 200+ Fotos von einfachen und komfortablen Innenräumen

Kreieren Sie Ihr eigenes Interieur: 110+ Fotodesigns Eckschlafzimmer mit napolneniem. Sie haben nicht einmal über diese Ideen geraten!

Tapeten im Schlafzimmer - moderne Einrichtungsideen von 2017, Fotos und Empfehlungen, die nicht zu übersehen sind

Kleiderschrank im Schlafzimmer: Finden Sie den Kleiderschrank Ihrer Träume. Die relevantesten und praktischsten Modelle

Rückkehr zum Menü ↑

Andere Möbel

Der Rest des Mobiliars im Raum wird beachtlich beachtet. Zwei Hauptprinzipien bei der Auswahl von Einrichtungsgegenständen:

  • Funktionalität;
  • Eleganz.
VorstandSuchen Sie nach hellen Bäumen wie Eiche, Kastanie, Walnuss oder Esche. Kombinieren Sie Holz, geschmiedete, geflochtene Dekorationsgegenstände. Moderne Materialien sind zwar billiger, passen aber nicht in das französische Interieur.

Zusätzliche Möbel im Schlafzimmer können sein:

  • Schrank;
  • Kommode;
  • geschnitzte Stühle;
  • Sessel.

Voraussetzung ist das Vorhandensein von Nachttischen aus demselben Material wie das Bett.

Bei der Auswahl der Möbel orientieren Sie sich an der Strenge der Formen, ihrer Eleganz. Vergessen Sie moderne Modelle oder Spiegelflächen. Geschnitzte Fassaden - wonach Sie gesucht haben.


Wenn Sie unterstützte Produkte kaufen oder Ihre eigenen rekonstruieren möchten, geben Sie ihm den Geist der Antike. Dazu Risse, Abnutzungsspuren und Späne erzeugen. Sie können Möbel aus ganz unterschiedlichen Hölzern wählen, die im Einklang mit den Formen stehen und sich in den Gesamtstil einfügen.

Finden Sie einfach die Farbe, die zu Ihren Wänden passt, und streichen Sie alle Möbel in einem einzigen Farbton. Zusätzlichen Komfort bietet ein Korbstuhl.

Der Kleiderschrank im provenzalischen Stil ist massiv und hoch und mit geschnitzten Fassaden verziert. Nachttische und Kommoden, meist geschmiedet oder komplett aus Holz, stehen auf schicken Beinen.

Schlüssellöcher traditionell dekoriert Holzkisten der Franzosen in der Antike. Sie können der Geschichte in Form von nicht funktionierenden Schlössern an der Schublade oder Kommode Tribut zollen.

Rückkehr zum Menü ↑

Raumdekoration

Wie wir bereits herausgefunden haben, ist eine gute Beleuchtung der Schlüssel für Ihren Erfolg in einem zukünftigen Projekt. Installieren Sie neben der Deckenleuchte und natürlichem Licht aus dem Fenster auch Wandleuchten, Stehlampen und Wandleuchten, die abends ein weiches Licht in das Schlafzimmer bringen.

Gute Beleuchtung ist der Schlüssel für Ihren Erfolg in einem zukünftigen Projekt.

Textilien sind auf nahezu allen Oberflächen vorhanden. Dekorative Kissen, eine schöne Decke auf dem Bett, Servietten auf den Kommoden, Bodenteppich. Wählen Sie für Textilien dichte und zuverlässige Materialien:

  • Sackleinen;
  • Baumwolle;
  • Flachs;
  • Satin.

Welche Art von Ornamenten soll man wählen? Französische Provence - ein Blumenmuster, Tupfen, Zelle und Streifen. Gut im Einklang mit dem Interieur hausgemachte Produkte, gestrickt oder handbestickt.

Je mehr dekorative Elemente im Raum vorhanden sind, desto besser. Ergänzen Sie es mit Dingen nach Geschmack.

Das kann sein:

  • hausgemachter Kranz aus getrockneten Blumen;
  • Fotografien in stilisierten Holzrahmen;
  • Panel;
  • die bilder.

Textilien sind auf nahezu allen Oberflächen vorhanden.

VorstandWenn Sie sich für Textilien entscheiden, denken Sie daran, dass Teppiche, schwere Teppiche und massive Vorhänge nicht für den provenzalischen Stil geeignet sind. Gestrickte, hausgemachte Teppiche, pastellfarbenes Leinen in zarten Farbtönen, ein Blumenbezug, Tüll im Farbton - dies sind die wichtigsten Highlights, die Ihr Zuhause verwandeln

Wie können die Möbel künstlich gealtert werden?

Fertige Produkte im provenzalischen Stil kosten zu viel. Was tun, wenn Sie das Schlafzimmer dekorieren möchten, aber das Budget erschwinglich ist? Wir bieten Ihnen einen einfachen und günstigen Weg. Sie müssen nur unterstützte Möbel abholen. Dann durch ihre Bemühungen, es zur Perfektion zu bringen. Sie benötigen:

  • helle Farbe;
  • Schleifpapier;
  • eine Kerze;
  • Schwamm;
  • Lack

Verteilen Sie ein Wachstuch oder ein anderes Schutzmaterial auf den ausgewählten Möbeln. Das kann sein:

  • Bett;
  • Kommode;
  • Tisch;
  • Schrank

Schöne Tagesdecke mit Blumen - Schlafzimmerdekoration

Wir fahren mit dem Prozess fort:

  • Alte Farbe oder Lacke mit Sandpapier entfernen.
  • Paraffinkerzen vollflächig einreiben.
  • Mit der gewählten Farbe (Pastellfarben) malen Sie ein Holzprodukt. Der Pinsel kann durch eine Spraydose ersetzt werden, die die Farbe gleichmäßig verteilt. Halten Sie den Zylinder in einem Abstand von 30-50 cm von der Oberfläche.
  • Behandeln Sie das Produkt mit einem Küchenschwamm, der intensive vertikale Bewegungen ausführt. Versuchen Sie es nicht zu übertreiben, die Streifen sollten ästhetisch bleiben.
  • Künstler und Handwerkerinnen können die gealterte Oberfläche mit mehrfarbigen Mustern, Blumen und komplizierten Motiven ergänzen.
  • Decken Sie das Objekt mit Lack ab, vorzugsweise mit zwei Schichten.
Rückkehr zum Menü ↑

Wie macht man aus einem alten Stuhl ein stilvolles Möbelstück?

Auf dem Land gibt es zwei alte Stühle, die nicht benutzt werden. Warum machen Sie sie nicht Teil des Schlafzimmerdesigns im Provence-Stil?

Raum voller Licht

Bereiten Sie dazu vor:

  • Der Stuhl;
  • Möbelstoff, der mit den übrigen Elementen harmoniert; Sie können das gleiche Material wählen, aus dem Sie Vorhänge genäht haben.
  • Acrylschönheit Ihrer gewählten Farbe; es sollte hellweiß, grau, creme sein;
  • Goldfarbe;
  • Pinsel in verschiedenen Größen;
  • Mattlack - Es wird empfohlen, einen Lack auf Wasserbasis zu verwenden, um einen stechenden Geruch nicht zu ertragen oder den Raum mehrere Tage lang zu lüften.
  • Paralon (nach Bedarf);
  • ein Messer;
  • Schleifpapier.

Französisch Provence ist ein Blumenmuster.

Wählen Sie einen komfortablen Arbeitsplatz, es ist gut, wenn es sich um einen Garten oder eine Garage handelt. Wir empfehlen Ihnen, einen Stuhl ohne Lackbeschichtung zu nehmen, da eine Entfernung nahezu unmöglich ist.

Wir fangen mit der Fertigstellung an:

  • Entfernen Sie die alte Farbe mit einem Spachtel, Messer oder einem anderen geeigneten Werkzeug vom Stuhl. Wenn Sie nur einen lackierten Stuhl haben, können Sie nicht versuchen - die alte Farbe zu entfernen, wird nicht funktionieren.
  • Entfernen Sie vorsichtig den alten gepolsterten Sitz. Bei älteren Modellen ist dies in der Regel problemlos möglich. Überlegen Sie, ob Sie den Füllstoff wechseln müssen oder den alten lassen können. Wenn es nicht passt, besorg dir einen Paralon.
  • Bemalen Sie einen Stuhl, dessen Bezug nicht entfernt wurde. Mach es in einem kleinen Bereich. Wenn Acryl gut liegt, malen Sie weiter. Wenn die Probleme weiterhin auftreten, warten Sie eine Stunde und tragen Sie dann eine zweite Schicht auf. Wenn das Ergebnis nicht wieder zufrieden ist, können Sie es nicht weiter versuchen - der Lack fällt nicht herunter. Wir müssen Schleifpapier kaufen, grobes Schleifmittel, das die alte Lackschicht lange abreißt.
  • Nachdem Sie zwei volle Schichten Acryl aufgetragen haben, warten Sie, bis es getrocknet ist. Decken Sie den Stuhl mit mattem Lack ab.
  • Jetzt geh zum Sitz. Entfernen Sie die Polster vorsichtig und langsam, und streichen Sie alle Holzteile mit einem dünnen Pinsel über.
  • Ersetzen Sie die Polsterung (zugeschnitten auf die Größe des Stuhls) und nageln Sie sie mit einem Konstruktionshefter. Befestigen Sie den aktualisierten Sitz am Stuhl.
  • Es ist Zeit, die Möbel zu altern. Nehmen Sie einen Flachpinsel und tauchen Sie ihn in Goldfarbe. Decken Sie jede Seite des Stuhls mit Gold ab.
  • Wenn es trocknet, nehmen Sie ein kleines Schleifpapier. Behandle alles, was über Fragmente gemalt ist. Über dem Stuhl nochmal lackieren. Übrigens kann Lack erst im Endstadium eingesetzt werden. Der Stuhl wird ein älteres Aussehen haben.


Möchten Sie Ihr Schlafzimmer-Interieur modernisieren? Sehen Sie sich den provenzalischen Stil des Interieurs an, der die Schönheit der Natur und den exquisiten Komfort verarmt.

Pin
Send
Share
Send
Send