Dekor

Innentüren im Inneren der Wohnung (305+ Fotos): Stilvolle und moderne Optionen

Pin
Send
Share
Send
Send


Ausgewählte Innentüren im Innenraum, die einem Kunstwerk ähneln würden, sind nicht einfach. Mit Hilfe unseres Artikels ist es jedoch wirklich möglich, Ihr Design mithilfe eines scheinbar unbedeutenden Elements der Anordnung bis zur Unkenntlichkeit zu verändern.

<>

Sie müssen alles berücksichtigen: Aus welchen Materialien wird die Tür hergestellt, wie werden sie kombiniert, wie funktioniert der Öffnungsmechanismus, wie passt alles in die Gestaltung der Wohnung. Hier - wie es belastet wird:

  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen. Wenn das Haus kleine Kinder oder aktive Haustiere hat, ist es umso besser, je höher diese sind. Wenn nur Erwachsene mit guter Koordination im Haus leben, kann man kaum darüber nachdenken.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Wenn Sie in einem feuchten Klima leben, ist es umso besser, je höher das Klima ist. Andernfalls fängt die Tür an zu faulen oder schwillt an. Wenn das Klima trocken ist, ist dieser Indikator nicht so wichtig.
  • Geräuschpegel. Wenn Sie ein kleines Kind haben, ein Ehegatte, der gerne laut Musik hört, oder grundsätzlich empfindlich auf Lärmbelästigung reagieren, gilt: Je höher, desto besser. Wenn das Haus ruhig ist oder Sie nicht durch Lärm gestört werden, können Sie diesen Indikator sparen.

Die Zimmertür fügt Ihr Interieur hinzu

  • Sicherheitsstufe. Wenn sich ein Kind im Haus befindet, sind Glaseinsätze und scharfe Ecken sowie zu schwere Materialien verboten. Aber wenn nicht alle in der Wohnung leben, Erwachsene und Kinder erwartet werden, ist es nicht so wichtig.

Natürlich berücksichtigt es die Gesamtqualität und das Erscheinungsbild und wie gut die Tür zum Rest des Innenraums passt. Die Auswahl ist komplex und erfordert einen Einblick in die Nuancen.

Materialien

Materialien Innentüren werden in der Regel in Kombinationen verwendet, obwohl Sie eine feste Anordnung finden können. Jeder von ihnen unterscheidet sich von den übrigen Eigenschaften und dem Preis.

Schwarzes Modell mit getöntem Glas

Rückkehr zum Menü ↑

Baum

Holz wird in zwei Versionen für Innentüren verwendet - entweder als solide Anordnung, die durch kleines Zubehör ergänzt wird, oder als Gerüst für den Rahmen, an dem billigere und leichtere Materialien angebracht sind.

Das Solid Array hat seine Vorteile:

  • Ästhetik. Naturholz ist ein schönes edles Material, das Aufmerksamkeit erregt und gut zum klassischen Interieur passt. Wenn Sie einen guten Schnitzer anheuern und das Ergebnis mit Lack überziehen, werden Sie feststellen, dass es eines Museums würdig ist.
  • Stärke. Eine solche Tür ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen. Es ist nicht leicht, es zu zerbrechen, aber es hinterlässt sogar eine merkliche Beule.
  • Schallschutz. Solides Array filtert Klänge perfekt.

Naturholz ist ein schönes edles Material

Es gibt jedoch auch Nachteile:

  • Preis. Holz ist teuer und kostet immer. Die schönsten Arten - Eiche, Mahagoni - sind im Premiumsegment. Nicht jeder kann sie sich leisten.
  • Schweregefühl. Holz ist ein schweres Material. Wir brauchen starke, zuverlässige Scharniere, wir brauchen Lader, die die Tür zur Wohnung bringen. Von Zeit zu Zeit muss der Mechanismus geschmiert und gewechselt werden.
  • Instabilität gegenüber biologischen Gefahren und Feuchtigkeit sinkt. Der Baum verfällt bei instabiler Luftfeuchtigkeit oder weist Risse auf. Es kann durch Parasiten verwöhnt werden, es kann anfangen zu faulen.
  • Probleme mit der Pflege. Holz ist empfindlich gegen aggressive Chemikalien. Sie können es entweder einfach mit einem trockenen Tuch oder mit Spezialwerkzeugen abwischen.

Solides Array filtert Klänge perfekt.

Alles ist einfacher mit dem Rahmen - es wird billiges Holz verwendet, es wiegt nicht so viel wie ein fester Verbund und ist nicht dem zerstörerischen Einfluss der äußeren Umgebung ausgesetzt. In der Tat ist einer der Vorteile Zuverlässigkeit und niedriger Preis, und es hat keine Nachteile.

Rückkehr zum Menü ↑

Künstliche Materialien

Künstliche Materialien werden viel häufiger verwendet als Naturholz, da sie einfacher zu verarbeiten sind und weniger kosten. Sie können in zwei große Gruppen unterteilt werden - die für den Rahmen verwendeten und die für die Beschichtung verwendeten. Die ersten sind:

Spanplatte. Aus Spänen und Sägemehl, mit Kunstharz gepresst. Gibt nicht zu schwieriger Verarbeitung nach, unterscheidet sich in der relativen Zerbrechlichkeit - das Stück fällt von einem starken Schlag von einer Platte einer Spanplatte ab oder der Sprung wird gehen. Es kann gesundheitsschädlich sein, wenn der Hersteller skrupellos war. Aber - es ist billig, widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Temperaturabfälle und lässt Geräusche nicht gut durch.

Künstliche Materialien werden viel häufiger verwendet.

MDF. Altholzindustrie gedämpft, gemahlen, mit Holzharz vermischt und zu Platten gepresst. Dichtes, schönes Material, das leicht zu verarbeiten ist, nicht feuchtigkeitsempfindlich und umweltfreundlich ist. Wenn Sie es jedoch treffen, bleibt eine Delle zurück, und in den Tiefen der Folie können Parasiten oder Schimmelpilze entstehen. Teurer als Spanplatten.

Spanplatten- und MDF-Platten werden auf einem Kieferngerüst befestigt, entweder lackiert und anschließend mit einem Lack überzogen, oder es werden Materialien der zweiten Gruppe von oben eingeklebt.

Dazu gehören:

Laminatin. Es handelt sich um eine Kunststoffbeschichtung, die entweder in Form eines dünnen Films auf eine Spanplattenbasis geklebt oder mehrmals geklebt wird, bis eine dünne flexible Folie entsteht, die in die Tür eingelegt wird. Unterschiedliche Helligkeit und Helligkeit - Kunststoff kann mit jeder Farbe versehen werden. Es ist beständig gegen mechanische Beschädigungen und Feuchtigkeit, verträgt leicht die Auswirkungen von Haushaltschemikalien. Es sieht jedoch einfach aus und nutzt sich umso schneller ab, je weniger es kostet. Unterscheidet sich nicht von Umweltfreundlichkeit und kann, wenn der Hersteller unfair war, giftige Dämpfe erzeugen, die für den Menschen schädlich sind.

Rustikale Option

Polyvinylchlorid (PVC). Ein dünner Polymerfilm, der auf eine Basis aus Spanplatte oder MDF geklebt wird. Es ist nicht schallisoliert und beginnt sich von der Basis zu lösen. Außerdem sieht es anfangs billig aus. Aber es ist resistent gegen Feuchtigkeit und biologische Bedrohungen, fürchtet keine Temperaturschwankungen, verblasst nicht und reißt nicht. Es gibt eine Vielzahl von Designlösungen - Kunststoff gibt jede Farbe. Es ist sehr einfach, es auszutauschen, wenn es beschädigt ist.Furnier. Es besteht aus einer dünnen Schicht Naturholz, die auf Festigkeit hin behandelt wurde. Es sieht aus wie Naturholz, wenn lackiert, wird unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Leicht zu restaurieren, hat eine durchschnittliche Schalldämmung. Nicht geeignet zum Abdecken von Türen mit komplexer Struktur, unterscheidet sich nicht in einer Vielzahl von Farbtönen.

Jedes Furnierblatt ist so einzigartig wie jeder Baum.

Mit zwei Türen

VorstandKünstliche Materialien sind billig und gut. Aber kaufen Sie die billigsten von ihnen, tun Sie es vorsichtig, nutzen Sie die Dienste nur bewährter Verkäufer, um keine minderwertigen, ungesunden Materialien zu erhalten

Glas

Innentüren können entweder komplett aus Glas sein oder Glaseinsätze enthalten. Dieses Material hat mehrere Vorteile:

  • Ästhetik. Glas kann fest sein, kann gebeizt sein, kann undurchsichtig oder transparent sein - und es sieht immer ästhetisch aus. Es wird nach einiger Anstrengung in das klassische Interieur passen, aber es ist gut geeignet für High-Tech-Stil oder im Interieur für Vintage-Antike.

Glas mit Holz

  • Nachhaltigkeit. Glas ist weder temperatur- noch feuchtigkeitsempfindlich. Unempfindlich gegen biologische Bedrohungen und brennt nicht.
  • Sicherheit Glas ist aufgrund seiner speziellen Verarbeitung zwar zerbrechlich, für den Menschen jedoch ungefährlich. Wenn Sie darauf einschlagen, wird es entweder brechen oder in große Bruchstücke zerfallen, ohne dass scharfe Kanten vorhanden sind, die leicht entfernt werden können.
  • Bandbreite. Licht dringt leicht durch das Glas. Wenn Sie den Raum optisch geräumig und hell gestalten möchten, reicht die Glastür.
  • Einfache Pflege. Sie können jedes Waschmittel verwenden, aber oft gerade genug feuchte Lappen und einen Eimer Wasser.

Glas leidet nicht unter Temperaturschwankungen

Es gibt aber auch Nachteile:

  • Zerbrechlichkeit. Ja, das Glas ist sicher und wird nicht funktionieren. Aber es wird immer noch bröckeln, wenn Sie darauf schlagen. Es ist besser, es nicht in der Wohnung zu installieren, in der ein kleines Kind oder ein aktiver Hund lebt.
  • Bandbreite. Wenn das Glas transparent ist, ist alles sichtbar. Aber selbst wenn es matt ist, können Sie vage Silhouetten erraten. Wenn Sie Privatsphäre mögen, ist es besser, über andere Dinge nachzudenken.
  • Preis. Vollglastür ist vergleichbar mit Massivholz.

Licht dringt leicht durch das Glas

VorstandGlas sieht in Form kleiner Einsätze gut aus. Eine massive Glastür kann vom Wohnzimmer zum Flur, vom Flur zur Küche führen, aber Sie sollten sie nicht in einem privaten Raum ablegen, es sei denn, es handelt sich um eine äußerst undurchsichtige undurchsichtige Option

Arten von Türen durch eine Kombination von Materialien

Eine solide Tür aus Glas oder Holz ist schön, aber häufig werden Spanplatten, MDF und andere Materialien verwendet, die auf verschiedene Weise am Rahmen befestigt werden. Wie dies geschieht, hängt vom Namen einer bestimmten Gruppe ab.

Schiebe, helles Modell

Rückkehr zum Menü ↑

Schild

Schild von außen sehen aus wie eine Reihe von Holz, sind aber etwas komplexer. Ihr Design umfasst:

  • ein Rahmen in der Regel aus einer einfachen und billigen Kiefer;
  • Isoliermaterial, das in die Hohlräume des Rahmens gegossen wird - von banalem Schaum bis zu teuren Heizkörpern;
  • Deckblätter, wodurch die Tür solide aussieht.

Ungewöhnliches, durchscheinendes Modell

Alle Eigenschaften der Flügeltür hängen von den bei der Herstellung verwendeten Materialien ab.

Meist aber gleich bleiben:

  • die Leichtigkeit, mit der Sie die Tür auch im neunten Stockwerk herstellen und ohne zusätzlichen Aufwand an einfachen Scharnieren befestigen können;
  • Einfachheit des Aussehens, das Zubehör, Zeichnung oder komplizierte Einlage aus Glasmalerei variiert werden kann;
  • Preis, mit dem Sie ohne besondere Kosten Flügeltüren in der gesamten Wohnung installieren können.

Universalversion

Wenn Sie eine gute Isolierung erhalten, bleibt die Tür warm und die zusätzlichen Geräusche werden nicht übersehen. Wenn Sie es mit Kunststoff abdecken, ist es unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

Dies ist das vielseitigste Design, das Möglichkeiten für eine Vielzahl von Oberflächen eröffnet. Vom banalen "an die Tür kleben ein Stück Fototapete" bis hin zu interessanteren handbemalten, holzgeschnitzten oder eingefügten Glasmalereien.

Rückkehr zum Menü ↑

Getäfelt

Paneeltüren werden ebenfalls auf dem Rahmen hergestellt, sehen aber aufgrund der folgenden Konstruktionsmerkmale viel interessanter aus als Paneeltüren:

  • direkter Rahmen, der aus Nadelbäumen besteht und aus horizontalen und vertikalen Balken besteht;
  • Paneele, dh dünne Platten oder Folien aus künstlichem Material, die die Hohlräume im Rahmen geschickt ausfüllen sollen.

Im Inneren der Küche

Das Ergebnis ist eine Tür mit einer bestimmten Form, auf die der Schild mit seiner glatten Oberfläche im Prinzip verzichtet. Das von den Paneelen gebildete Muster macht es viel interessanter und ästhetischer.

Es hat mehrere Haupteigenschaften:

  • Zuverlässigkeit - die Struktur der Paneele ist so, dass sie gegen Verformung widerstandsfähiger sind als der Rahmen, der mit einfachen Überzugsschichten überzogen ist;
  • Multi-Varianten-Design - Paneele können aus allen Beschichtungen sowie aus Glas hergestellt werden. So können Sie eine spezifische Tür für ein bestimmtes Haus wie keine andere herstellen und sogar auf Bestellung fertigen.

Die verkleidete Tür weist jedoch einen Defekt auf - sie dämpft den Klang schlechter als die Verkleidungstür, da der Punkt, an dem die Verkleidung auf den Rahmen trifft, relativ dünn bleibt.

Landhausstil

Rückkehr zum Menü ↑

Tsargovye

Das Design der Hecktüren beinhaltet:

  • Rahmen, der einfach ein rechteckiger Holzrahmen ist;
  • horizontale Lamellen aus Beschichtung oder Glas, in einem Rahmen verlegt.

Das Design dieser Tür wirkt minimalistisch und hat einen eigenen Chic. Eigenschaften an der Tür des Zaren sind wie folgt:

  • Zuverlässigkeit - es ist sehr beständig gegen Verformungen, wie die meisten Konstruktionen, die aus einer großen Anzahl von Elementen bestehen.
  • die Vielfalt des Designs - niemand wird Sie daran hindern, horizontale Lamellen aus irgendeinem Material herzustellen und sie in irgendwelchen Farben zu streichen (helle Farben sind für Kinder geeignet).

Das Design der Tür wirkt minimalistisch

Es gibt auch eine Minusschwere. In der Regel Tsargovye Elemente schwerer als Schild mit Paneelen, vor allem, wenn das Design aus massivem Holz oder Glas ist. Dies verkompliziert die Installation, erfordert möglicherweise zusätzliche Schleifen, aber der Vorgang selbst ist nicht betroffen.

Rückkehr zum Menü ↑

Geformt

Formtüren unterscheiden sich vom Rest der obligatorischen Präsenz bei der Gestaltung von Glas. Wenn Sie Paneel- und Tsargovoe-Glas nach Belieben hinzufügen können, wird dies für geformte Formteile standardmäßig angenommen. Das Design beinhaltet:

  • ein Rahmen, in dem sich insbesondere zwei vertikale Holzblöcke abheben;
  • Glaseinsatz, der sich zwischen den Blöcken befindet.

Formtüren

Formtüren sind schwer, aber langlebig und schön. Ihr Design gilt als das originellste der bestehenden, zumal Glas ein ganz anderes Aussehen erhalten kann.

Es kann sein:

  • Spiegel, dann wird sich jeder, der vorbeigeht, darin widerspiegeln;
  • transparent, dann können Sie durch sie in den Raum schauen;
  • langweilig, dann scheint alles in einen Dunst getaucht zu sein;
  • Farbe, dann scheint alles hell und festlich, besonders wenn Sie einen warmen optimistischen Farbton wählen;
  • Glasmalerei, dann ist es möglich, einen gemusterten Einsatz zu machen.

Schwer, aber langlebig und schön

Die Formkonstruktion anheben und mit großem Aufwand montieren. Aber das Ergebnis ist es wert, wenn es in den Rest des Innenraums passt.

Rückkehr zum Menü ↑

Solides Array

Die teuerste, eleganteste Sorte, die nicht für jedes Zuhause geeignet ist.

  • Massivholz muss bearbeitet werden. Es muss sorgfältig lackiert werden, es schützt es vor Fäulnis, Austrocknung und Parasiten. Man sollte vorsichtig mit ihm umgehen, er hat Angst vor aggressiven Chemikalien.
  • Glasarray-Verarbeitung erfordert nicht, ist aber sehr schwer. Es kann nicht gestrichen und lackiert werden, es kann komplizierte Muster oder Buntglaseinsätze sein, es leidet nicht an Fäulnis und Parasiten. Es ist leicht für ihn zu sorgen, aber es kann beim Aufprall brechen.

Die teuerste, die klügste Sorte

Ein solides Array sieht am edelsten aus, ist aber teuer. Oft macht es Sinn, eine Tür leichter zu kaufen, vielleicht mit Furnier überzogen. Es wird aussehen wie ein Baum, aber die Schwierigkeiten damit werden viel geringer sein.

Rückkehr zum Menü ↑

Konstruktionsmerkmale

Die Materialien, die Art und Weise, wie sie kombiniert werden - die meisten Installationsschwierigkeiten sowie die Kosten hängen davon ab. Aber es gibt noch einen anderen Aspekt, der nicht weniger wichtig ist - dies ist der Mechanismus, mit dem die Tür geöffnet wird. Es sollte nicht nur zuverlässig und langlebig sein, keine Schwierigkeiten bereiten, sondern sich auch für den gesamten Innenraum eignen, gepaart mit den Eigenschaften der Räumlichkeiten. Es gibt vier Haupttypen von Mechanismen.

Kann als Handtuchhalter verwendet werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Schaukel

Am häufigsten ist der Schwingtyp - die meisten Türen im Allgemeinen, die Sie im Leben kennengelernt haben, gehörten ihm. Das Gerät ist einfach - an zwei Scharnieren, die am Türrahmen befestigt sind, wird die Tür aufgehängt, die sich dann leicht öffnet. Es kann mit einem Griff, einem Riegel, sogar einem Guckloch oder einer Tür für eine Katze ausgestattet werden - jedes Zubehör, das Sie benötigen, wird an seiner Stelle gut aussehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Flügeltür zu schwer ist - zum Beispiel, wenn Sie eine massive Glasanordnung einsetzen möchten -, dass zusätzliche Scharniere erforderlich sind, die im Voraus mit dem Meister vereinbart werden müssen. Er wird die Berechnung selbst durchführen.

Swing-Typ am häufigsten

Verfügbar in vier Typen:

  • Gewöhnlich. Dies ist ein Klassiker, der sich nur in eine Richtung öffnet und ausreichend Platz beansprucht. Wenn Sie es kaufen, müssen Sie sich der Dimensionen des Raums bewusst sein und eine Tür wählen, die sich in die freieste Richtung öffnet.
  • Muscheln. Für eine gewöhnliche Wohnung - eine seltene Option, weil sie unangemessen viel Platz beansprucht. Es kopiert die übliche Tür, nur wenn nicht ein Fensterladen, sondern zwei vorhanden sind. Es wird nur in einem sehr großen Raum gut aussehen, wenn Sie zum Beispiel vom Flur zum Esszimmer gehen. Es ist nur dann sinnvoll, einen Doppelflügeltyp zu kaufen, wenn Sie ein Privathaus haben und viel Platz darin ist.

Geeignet für geräumige Räume

  • Schwingen. Relativ unangenehm und nehmen noch mehr Platz ein als normale. Wird sofort nach beiden Seiten geöffnet, je nachdem, wohin die Person schiebt. Sie werden in Wohngebäuden nur selten eingesetzt, weil sie keine gute Dichtheit bieten - nicht nur Menschen können sie leicht passieren, sondern auch Zugluft, Lärm und Wärme. Es gibt jedoch Liebhaber. Wenn Sie eine Wohnung im Stil eines Lofts oder eines High-Tech-Unternehmens haben, ist das schwingende "Pendel" genau das Richtige für Sie.
  • Ställe. Wenn Sie nach den Assoziationen derer fragen, die zuerst davon erfahren, ist die Antwort in der Regel dieselbe - der Salon im Wilden Westen. Die Tür ist in zwei unabhängige Hälften unterteilt, meist horizontal. Sie können nicht synchron öffnen. Es sieht originell aus, passt aber in ein seltenes Interieur.Praktisch nur in solchen Fällen, wenn es jemanden in der Wohnung gibt, der daran gehindert werden muss, den Raum zu verlassen, aber gleichzeitig die Möglichkeit hat, ihn zu beobachten - dies kann ein übermäßig aktiver Hund, ein kleines Kind oder eine behinderte Person sein.

Im klassischen Stil

Pendeltüren benötigen zum Öffnen fast einen Meter Freiraum. Für eine kleine Wohnung ist es oft zu viel und unangenehm, besonders in engen Gängen.

VorstandWenn Ihr Interieur Klassiker erfordert oder Sie viel Platz haben, ist die Pendeltür die naheliegendste Wahl, die niemanden überrascht. Kehren Sie zum Menü zurück

Rutschen

Schiebetüren, sie sind auch "Coupé", werden in kleinen Stadtwohnungen eingesetzt, weil sie platzsparend sind. Gut geeignet für einen minimalistischen Stil, für ein gestresstes modernes Interieur oder für den Versuch, einen traditionellen japanischen Stil in Ihrer Wohnung wiederherzustellen.

Rutschen - auch "Coupé" genannt

Sie sind mit Führungen ausgestattet, entlang denen sich die Bahn zu beiden Seiten des Durchgangs bewegt.. Kürzlich ist eine neue Entwicklung in Mode gekommen - der Führer kann einer sein, der oberste - dies ermöglicht es Ihnen, den Boden nicht mit der Schwelle zu durchbrechen. Solche Türen scheinen jedoch oft unzuverlässig.

Diese Türen haben Vorteile:

  • Platzsparend. Dies ist am offensichtlichsten. Anstatt einen Zähler für das Öffnen zuzuweisen, können Sie sich darauf beschränken, einige Zentimeter an jeder Wand in der Nähe der Türpfosten zu belassen und die Tür leise zu bewegen.
  • Ästhetik. Die meisten Türen der Welt sind mit Scharnieren versehen, sodass Schiebetüren besonders originell aussehen. Mit ihrer Hilfe können Sie den Raum optisch geräumiger und heller gestalten und ihm den Farbton eines minimalistischen japanischen Interieurs verleihen.
  • Sicherheit. Wenn Sie den Schaukeltyp unerwartet für die Person hinter ihm öffnen, können Sie sich schwer verletzen. Die gleichen gefährlichen Kinderspiele, in denen sich jemand versteckt und nach denen jemand sucht. Der Gleittyp eines solchen Fehlers wird beraubt - selbst wenn die Leinwand drastisch wegbewegt wird, wird dies keinen nennenswerten Schaden anrichten.

Platzsparend

Es gibt jedoch bestimmte Nachteile, auf die Eigentümer des Scharniertyps nicht stoßen:

  • Mögliche Probleme mit dem Mechanismus. Wenn Sie unachtsam mit der Leinwand umgehen, kann sie von den Schienen abrutschen oder sie sogar verformen. Wir müssen entweder selbstständig herausfinden, wie das Problem behoben werden kann, oder den Assistenten aufrufen.
  • Isolationsprobleme. Die Besonderheit des Schiebetyps ist, dass er in der geschlossenen Position nicht sicher verriegelt werden kann. Griffe und Schlösser sind nicht vorgesehen, außerdem verbleibt immer ein dünner Schlitz, durch den Geräusche und Wärme eindringen.
  • Wandprobleme. Der Teil der Wand, der sich hinter der Leinwand verbirgt, ist nicht mehr dafür geeignet, etwas darauf zu platzieren. Eventuell darauf befindliches Zubehör verweilt nicht, daher sollten Sie dies sofort berücksichtigen.

Schwere Materialien werden nicht zum Gleiten verwendet

Es gibt eine Unterart von Schiebetüren - das sind "Kanister".

Sie unterscheiden sich vom "Coupé" dadurch, dass sie nur eine Klappe haben. Es gleitet nicht an der Wand entlang, sondern zieht sich in eine spezielle Nut zurück, die in die Wand eingebaut ist. Der Platz wird noch weniger beansprucht, das Ergebnis sieht noch ästhetischer aus.

Für den Gleitmodus werden keine schweren Materialien verwendet. Ein massives Massivholz oder Glas kann nicht frei an den Führungen entlang gleiten. Daher werden entweder Abschirmungen oder andere Rahmenoptionen verwendet.VorstandEine interessante Lösung wäre, einen Rahmen zu bestellen, dessen Lücken nicht mit den üblichen Beschichtungen, sondern mit speziellem dickem Papier gefüllt werden. Es wird fast keine Schalldämmung geben, aber Verweise auf den japanischen Stil werden völlig offensichtlich.

Geringe Geräuschdämmung haben

Rückkehr zum Menü ↑

Falten

Falttüren, sie sind "Akkordeons", waren und bleiben die dekorativsten der existierenden Typen. Sie stellen eine in mehrere Teile unterteilte Leinwand dar, die durch spezielle Scharniere verbunden ist. Wenn jemand durch die Tür gehen muss, wird die Leinwand gefaltet, gegen die Türpfosten gedrückt und ähnelt einem ordentlichen Bildschirm.

Es hat spezifische Vorteile:

  • Ästhetik. Der Falttyp sieht originell und interessant aus, besonders wenn man ihn mit Mustern, Schnitzereien und schönen Accessoires ergänzt.
  • Platzsparend. Die gefaltete Leinwand ist sicherlich weniger als ein Meter, was für kleine Wohnungen wichtig ist.

Faltbare Option

Es gibt aber auch Nachteile:

  • Möglicher Unzuverlässigkeitsmechanismus. Bei langem aktiven Gebrauch können sich die Scharniere über mehrere Jahre abnutzen, ihr Zustand sollte überwacht werden, sie sollten geschmiert werden. Wenn Sie außerdem stark an der Leinwand ziehen oder mit hoher Geschwindigkeit hineinlaufen, kann sie sich an der Stelle, an der die Scharniere angebracht sind, leicht lösen.
  • Schlechte Isolation. Der Sound, der "Mundharmonikas" faltet, filtert ehrlich gesagt schlecht. Außerdem sind sie schwer mit einem Schloss auszustatten, was bedeutet, dass sie keine Privatsphäre bieten.

"Akkordeon" ist eine gute Lösung für ein Privathaus, besonders wenn Sie es aus einem leichten Material herstellen und es entsprechend einfärben. Sie kann auch ihren Platz in der Wohnung finden, aber sie wird sich anstrengen müssen.

Es sieht originell und interessant aus.

VorstandDas "Akkordeon" besteht aus leichten Materialien. Brechen Sie unter dem Gewicht schwerer Scharniere einfach vorzeitig ab. Kehren Sie zum Menü ↑ zurück

Roto

Roto ist eine relativ neue Methode zur Herstellung von Türen, die in einem klassischen Interieur im provenzalischen oder rustikalen Stil seltsam aussehen, aber perfekt zum High-Tech-Stil passen. Es sieht aus wie ein Türblatt, das in der Öffnung auf der Drehachse befestigt ist.

Zum Durchblättern einfach auf die Leinwand drücken. Es dreht sich entlang der Achse, passiert die ankommende Achse und fällt dann wieder an seinen Platz zurück. Dieser Entwurf ähnelt dem Eingang zum Supermarkt und sieht im Wohnhaus sehr originell aus.

Roto - eine relativ neue Methode zur Herstellung von Türen

Dieses Design hat seine Vorteile:

  • Relative Kompaktheit. Um eine solche Tür zu öffnen, ist ausreichend Platz zum Drehen erforderlich. Und das ist definitiv weniger als ein Meter.
  • Eigenartige Ästhetik. Roto ist eine sehr extravagante Art, eine Passage zu gestalten, aber in bestimmten Stilen sieht sie perfekt aus. Die Hauptsache - das Richtige zu wählen.

Es gibt auch Nachteile:

  • Relative Unzuverlässigkeit des Mechanismus. Die Drehachse, an der die Tür befestigt ist, kann durch starkes Ziehen am Griff beschädigt werden. Und wenn ein Tier oder ein Kind hineinstürzt, ist das Ergebnis ziemlich bedauerlich.
  • Fehlende Isolierung. Der Roto ist in einer Position gut fixiert, aber immer noch nicht so fest, dass er die Temperatur oder den Schall überhaupt nicht durchlässt.
  • Rarität. Da das Produkt neu ist und nur an Beliebtheit gewinnt, ist es nicht für jedes Interieur geeignet. Es kann schwierig sein, ein Unternehmen in einer kleinen Stadt zu finden.

Dieser Entwurf ähnelt dem Eingang zum Supermarkt.

Wenn Sie jedoch weder Kinder noch Tiere haben und niemand in der Wohnung Lärm macht, kann ein Roto eine hervorragende Anschaffung sein. Besonders wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie ein solches Design aus leichten Materialien ausführen müssen. Ein massives Massivholz ist definitiv nicht geeignet, da die Scharniere, die es halten, sehr schnell versagen werden.

Es wird für Sie interessant sein:

Eingang Metalltür zum Haus (175+ Fotos): Von der Auswahl bis zur Dekoration

Rückkehr zum Menü ↑

Konstruktionsmerkmale

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie sich Holztüren von Glastüren unterscheiden, wie sich Zargentüren von Flügeltüren unterscheiden, wie Schiebetüren besser und schlechter sind als gewöhnliche Flügeltüren, können Sie endlich entscheiden, was Sie brauchen.

Diskreter Stil

Dafür:

  • zeichnen Sie einen Plan des Hauses - entweder mit einem Bleistift oder mit einem Programm;
  • Schätzen Sie, wie hoch Ihr Budget ist.
  • Schätzen Sie, wie viel Platz für Innentüren benötigt wird.
  • messen, wie groß sie sein sollten;
  • bewerten das Farbschema, die Gesamtgestaltung des Innenraums, Pläne für die Gestaltung.

Das Material richtet sich nach dem Budget, dem Platz, den die Türen einnehmen, ihrer Gestaltung. Von der Gestaltung der Räume - die Farbe, gepaart mit der Gesamtgestaltung. Dabei müssen Sie bestimmte Nuancen berücksichtigen.

Pin
Send
Share
Send
Send