Dekor

Art Deco Interieur: 195+ (Foto) Design im Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer. Möbel, die Ihr Leben verändern

Pin
Send
Share
Send
Send


Design im Art-Deco-Stil mit prestigeträchtigem Interieur und einer reichen Geschichte. Es kann wirklich einen neuen Trend im Innenraum zu Ihnen nach Hause bringen. Finden Sie heraus, wie und womit dies getan werden kann. Was ist das Hauptzubehör und was ist im Design besser hervorzuheben?

<>

Der im frühen 20. Jahrhundert gegründete Art-Deco-Stil hat alle Merkmale dieser Zeit übernommen. Der Erste Weltkrieg hat die wirtschaftliche Herangehensweise an die Gestaltung von Häusern und den bescheidenen Lebensstil der Aristokratie geprägt. Nach der Zeit der erzwungenen Askese gab es einen Übergang zu betontem Luxus und Kultiviertheit.

Die Eleganz der Formen und Linien des Art Deco erlebt heute eine neue Runde der Popularität. Exklusivität und Reichtum der Dekoration bilden eine harmonische Kombination, die der Atmosphäre des Hauses eine durchdachte Eleganz verleiht und den guten Geschmack der Eigentümer betont.

Art Deco - der Designstil für repräsentative Innenräume

Die Entstehungsgeschichte des Art Deco

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts, in der Phase seiner Entwicklung, basierte Art Deco auf den Hauptmerkmalen des historischen Zeitalters: wissenschaftliche Entdeckungen, Reisen, Traditionen der alten Mayas und Azteken. All dies spiegelte sich in der Gestaltung von Kleidung, Lifestyle und Inneneinrichtung wider.

Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts hat der Stil einige Veränderungen erfahren, blieb aber den Traditionen treu. Es wurde wieder zu einem der beliebtesten Bereiche der Innenarchitektur, insbesondere unter Künstlern. Hochwertige Veredelungsmaterialien und moderne Geräte im neuen Entwicklungsstadium sind zu einem wichtigen Bestandteil geworden.

Der Begriff "Art Deco" wurde 1925 nach der Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Paris verwendet, die zu einem echten Durchbruch führte.

Art Deco basierte auf den Grundzügen des historischen Zeitalters

Rückkehr zum Menü ↑

Die Hauptmerkmale des Stils

Die Originale von Kunstwerken können hier mit den Werken moderner Künstler und Bildhauer kombiniert werden, und teure Oberflächen können durch hochwertige Imitationen ersetzt werden. Gegenwärtig ist die Interpretation des Stils vielfältig und weicht häufig von etablierten Kanonen ab. Eine davon ist eine Abweichung vom Prinzip des Lichtspiels mit dem Eindringen der Sonnenstrahlen durch die Textur von Materialien.

Die Harmonie des Art Déco wird durch jeden Strich und jedes Dekorationselement unterstrichen und die vollständige Einhaltung des Stils.

Im Inneren des Esszimmers

Die Hauptmerkmale von Art Deco, die nicht zu vernachlässigen sind, sind:

  • das Vorhandensein von Spiegeln in wunderschönen Rahmen und verspiegelten Luxusfliesen;
  • Beleuchtungskörper sollten aus Kristallen bestehen, die das Spiel des Lichts widerspiegeln.
  • Beschläge - Gold oder Chrom;
  • Accessoires und Dekor, die im Licht spielen und sich verwandeln;
  • das Vorhandensein von glänzenden Oberflächen;
  • geometrische Muster;
  • Anwendung im Design edler Materialien - hochwertig und selten;
  • kontrastierender Farbbereich;
  • eine Fülle von Design;
  • saubere Stoffe;
  • Antiquitäten im Inneren;
  • Sonnenblende Spiel.

Unterscheidet sich bei glänzenden Oberflächen.

Rückkehr zum Menü ↑

Farben und Muster

Art Deco - der Stil ist hell und kühn und kombiniert oft auf den ersten Blick inkompatible Farben. Zum Beispiel hellgrün und rot oder schwarz mit gelb. Die klassische Kombination ist immer noch schwarz-grau-weiß und braun-gamma.

Die Textur und Ausdruckskraft der Oberflächen ergibt einen diskreten und effektiven Druck. Zu den beliebtesten Zeichnungen im Art Deco zählen:

  • floristische Zeichnungen auf Textilien;
  • geometrische Formen mit einem gewissen Wechselrhythmus;
  • schmale und breite Bänder;
  • Zeichnungen unter der Haut eines Tigers, Leoparden, Zebras usw.

Die Harmonie von Art Deco wird durch jeden Strich und jedes Designelement unterstrichen.

Rückkehr zum Menü ↑

Materialien

Das bewundernswerte Interieur des Art Deco vereint Glanz und Glitzer. Glänzende Oberflächen können an der Decke, an den Wänden und sogar am Boden sein.

Das Design konzentriert sich auf hochwertige natürliche Materialien:

  • Metall mit verchromter oder vergoldeter Oberfläche;
  • echtes Leder im Finishing (einschließlich Schlange, Krokodil usw.);
  • Halbedelsteine ​​in Inlays;
  • Kristalle;
  • Kristall;
  • wertvolles Holz;
  • Hörner und Knochen von Tieren usw.

Accessoires und Dekor, die im Licht spielen und sich verwandeln

Exklusive, in einer einzigen Kopie gefertigte Designelemente können ein Highlight des luxuriösen Interieurs sein

Paul

Eine Option für die meisten Art-Deco-Räume ist das Design eines Marmorbodens oder einer Fliesenimitation sowie von Parkett. Eine weitere interessante und sehr modische Option - selbstnivellierender Boden. Diese moderne Designmethode ermöglicht es, die Beschichtung einfarbig oder mit einem geometrischen Muster im Art-Deco-Stil zu gestalten.

Rückkehr zum Menü ↑

Decke

Decken in Art-Deco-Räumen werden häufig aus mehreren Ebenen mit einer glänzenden, reflektierenden Oberfläche ausgewählt. Hochwertige PVC-Folie für eine solche Decke ermöglicht es Ihnen, die gewagtesten Ideen umzusetzen.

Marmorboden

Zusätzlich können Patina und Stuck verwendet werden. Der Vorteil liegt in glänzenden Oberflächen. Hochwertige Beleuchtung verleiht einer solchen Decke Tiefe und Textur.

Für ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer können Sie eine glänzende Spanndecke wählen, die durch einen Kristallleuchter mit Anhängern ergänzt wird. Im Flur und in der Küche kann Spotbeleuchtung, Beleuchtung und Einbauleuchte eingestellt werden.VorstandKünstlerische Elemente an der Decke können sich auf verschiedenen Ebenen der Decke befinden

Wände

Die Raumsättigung mit Möbeln und Dekor erfordert dunkle Wände, die nur der Hintergrund für exklusive Gegenstände sind. In dieser Hinsicht wird häufig einfarbiges Design gewählt, weniger häufig - ein zurückhaltender Druck.

Künstlerische Elemente an der Decke

Zur Dekoration der Wände im Art-Deco-Stil wird Folgendes verwendet:

  • matte Farbe, die nicht auffällt;
  • Stuck mit ausgeprägter Textur;
  • flüssige Tapeten;
  • Keramikfliesen und Naturstein, besonders gefragt im Bad und in der Küche.
Rückkehr zum Menü ↑

Möbel

Möbel für das Interieur von Art Deco werden hauptsächlich aus Naturholz ausgewählt. Seine Bequemlichkeit und scheinbare Einfachheit werden durch die hervorragende Arbeit der Meister, ungewöhnliche Elemente, Patisierung und Inlay kompensiert.

Alle Möbel sollten teuer, edel und anständig aussehen. Wenn es daher nicht möglich ist, Naturleder für die Polsterung zu verwenden, können Sie einen sehr hochwertigen Stoff verwenden, der jedoch nicht künstlich ist.

Der Reichtum des Designs

Das Design verwendet neben Holz auch aktiv Chrom-Metall, Marmor und Glas. Dies können einzelne Möbelstücke oder Bestandteile einzelner Ensembles sein. Zum Beispiel Regale, Tische mit Glasplatte usw.

Für Möbel ist die Verwendung von polierten und lackierten Oberflächen, schönen Fassaden und einem Überfall der Historizität auf Objekte typisch. Durch ein anständiges Design bleibt eine solche Umgebung lange Zeit in Mode und relevant.

Rückkehr zum Menü ↑

Vorhänge im Design

Die Fensterdekoration sollte Schlichtheit und Luxus verbinden, die für den Stil selbst charakteristisch sind. Es sieht gut aus schwere Stoffe, so dass Sie weiche Vorhänge erstellen können.

Je nach Schwerpunkt des Art-Deco-Stils, der auf eine moderne Interpretation abzielt, oder historischer, können die Vorhänge unterschiedlich aussehen. Um die Tradition des Stils mit schwerer oder mehrschichtiger Leinwand aufrechtzuerhalten. Modernes Interieur kann mit dünnen Vorhängen und durchscheinenden Stoffen heller und entspannter sein.

Die Möbel werden hauptsächlich aus Naturholz ausgewählt.

Textilien für Art Deco müssen spektakulär sein. Vorhänge - mit drapierten Falten und schönen Vorhängen. Im Schlafzimmer kann über dem Bett ein Baldachin angeordnet werden, wenn die Deckenhöhe erheblich ist.

Für eine harmonische Kombination aller Elemente in der Innenarchitektur spielen Textilien eine führende Rolle. Fenstervorhänge sollten mit der Farbe und Textur von Polstern, dekorativen Kissen, Tischdecken und Bettdecken kombiniert werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Schlafzimmer

Die Auffälligkeit des Raumes wird durch Farbe unterstrichen. Art Deco eignet sich sowohl für Kontrastkombinationen als auch für ähnliche Farbtöne. Die Kombination aus Beige mit Gold oder Beige mit Rot sieht genauso schön aus. Darüber hinaus im Einklang mit dem Stil der Elemente Kristall und Spiegel.

Textilien müssen spektakulär sein.

Die Möbel sollten nicht nur aus Holz sein, sondern aus wertvollen Holzarten - Ebenholz, Eiche oder deren guten Imitationen. Teure schöne Stoffe dienen als spektakulärer Rahmen:

  • Brokat;
  • Chiffon und andere mit einem unverwechselbaren Glanz.
Rückkehr zum Menü ↑

Farbbereich

Das Art-Deco-Schlafzimmer kann eine beliebige Grundfarbe haben, die durch Begleittöne ergänzt wird.

Als Hauptton wird oft eine dieser Nuancen genommen:

  • beige;
  • Milch;
  • hellblau;
  • sanfte Minze.

Die Ausstrahlung des Raumes wird farblich unterstrichen

Panels und Tapeten, die im Design verwendet werden, können einen Übergang von Tönen und Halbtönen aufweisen und das Spiel des Sonnenlichts imitieren. Dass das Design nicht uninteressant wirkte, lässt sich mit hellen Akzenten beleben.

Zuletzt relevant sind Schwarz und Ultramarin. Aber es wird nicht weniger interessant sein, Limette, Zitrone oder Orange auszusehen. Designer setzen Akzente und unterstreichen die Qualität des Designs, indem sie für Silber, Bronze oder Gold von Möbeln und Stuck klopfen.

Vorhänge - mit drapierten Falten und schönen Vorhängen

Rückkehr zum Menü ↑

Spektakuläres Design

Das ursprüngliche Design des Schlafzimmers ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Spiegeln, eine ausreichende Anzahl von Beleuchtungseinrichtungen, die Verwendung von Kontrasten zu verwenden. Darüber hinaus ist die Dekoration zulässig Verwendung:

  • Halbedelsteine;
  • Tierhörner;
  • versteckt sich.

Kunst sollte in den wichtigsten Gestaltungselementen nachvollzogen werden: einem spektakulären Kopfteil, Gemälden, Statuen. Die Sinnlichkeit der Einstellung fügt stromlinienförmige Formen von Objekten hinzu, die Verwendung von Tierhäuten.

Die Zuordnung eines Liegeplatzes kann mithilfe von Kopfteileinlagen, Buntglasfenstern und mehrfarbigem Glas in Form eines Mosaiks erfolgen. Wenn Sie auswählen, auf welcher Oberfläche, matt oder glänzend, die Auswahl gestoppt werden soll, ist es besser, letzterer den Vorzug zu geben. Wenn die Höhe der Decken es zulässt, erfolgt die Gestaltung im Schlafzimmer mehrstufig, abgestuft, charakteristisch für den Stil.

Kunst sollte in den Hauptgestaltungselementen nachvollzogen werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Wohnzimmer

Bei der Gestaltung des Wohnzimmers wird häufig eine große Menge an Materialien verwendet. Holzmöbel können mit Leder bezogen sein. Der Innenraum enthält Gegenstände aus Glas und Metall. Ihre Form kann abgerundet sein oder scharfe Ecken haben.

Für das Wohnzimmer werden traditionell dunkle Farben gewählt. Oder mit einem beigen Farbton, der das stilvolle Interieur unterstreicht.

Das Luxusmerkmal von Art Deco spiegelt sich in den Möbeln teurer Holzsorten, exklusiver Modelle, in der manuellen Verarbeitung wider. Die Accessoires und das Dekor mit einer glänzenden Oberfläche passen gut zu Luxusgegenständen in Form von Statuen, Bodenvasen und Bildschirmen.

Holzmöbel können mit Leder bezogen sein.

VorstandDas stilvolle Wohnzimmer zeichnet sich durch das Vorhandensein von Objekten verschiedener Formen aus, die miteinander kombiniert werden müssen, ohne die gesamte Eleganz des Interieurs zu beeinträchtigen.Die Besonderheit der Möbel und der auffälligen Accessoires macht sich vor dem Hintergrund glatter Wände besonders gut. Monochrom oder mit einem diskreten Druck der Wand ist wünschenswert, um mehr Licht als die Möbel und die Grundlage der Schattengestaltung zu machen. Textilien in Form von Polstern und Polstermöbeln für Fensteröffnungen sollten farblich kombiniert werden.

Für das Wohnzimmer werden traditionell dunkle Farben gewählt.

Rückkehr zum Menü ↑

Die Küche

Vergessen Sie beim Bau einer Wohnung im gleichen Art-Deco-Stil nicht die Küche und das Bad. Die gleiche innere Ausrichtung des Innenraums unterstreicht den guten Geschmack und ergänzt das Gesamtbild. Das Design der Küche ist im selben Stil wie im Rest der Räumlichkeiten gewählt.

Die Möbel in der Art-Deco-Küche sollten spektakulär und recht teuer sein. Das Farbschema ist zurückhaltend, jedoch mit glänzenden und verchromten Oberflächen.

Ein großer Raum ist groß möbliert. Der zentrale Platz kann einen Esstisch mit Stühlen nehmen.

Farbpalette - zurückhaltend

Die Auswahl der Ebenen und des Gestaltungsgrades für die Raumküche ist voll geeignet. Die Decke kann mit Gipskartonplatten oder anderen Strukturen gespannt oder dekoriert werden, muss aber mindestens zwei Ebenen haben.

VorstandIst diese Option im Raum nicht realisierbar, werden Fototapeten mit dem gleichen dekorativen Effekt verwendet.

Art Deco schränkt die Auswahl an Farben für die Gestaltung der Küche nicht streng ein. Am häufigsten verwenden Designer jedoch die Farbpalette Schokobeige, Weiß und Schwarz oder Silber.

Für einen großen Raum mit einem eigenen Essbereich wird in vielen Fällen eine zweifarbige Streifentapete und für eine Küchenschürze eine zweifarbige Fliese oder ein kontrastierendes Mosaik gewählt. Das gleiche Muster kann in Textilien wiederholt werden - Vorhänge, Polster. Effektiv kann der Innenraum einen gut positionierten Spiegel hinzufügen.

Stil im Inneren der Küche

Marmor oder sein nachgemachter oder grafisch gemusterter Belag eignet sich zur Bodendekoration. Es kann Fliesen oder Linoleum sein.

Es wird für Sie interessant sein:

Moderner Stil im Inneren der Wohnung (185+ Fotos) - Luxuriöse Einfachheit von anspruchsvollem Design

Retro-Stil im Innenraum (130+ Fotos) - Alles, was sie wissen wollten, aber Angst hatten, nach dem Design zu fragen

Einfacher und vielseitiger Landhausstil im Inneren eines Landhauses. 200+ Fotos von natürlichem Design und Einfachheit

Minimalismus im Innenraum (185+ Fotos) - Raumkunst. Lassen Sie sich von beengten und beengten Verhältnissen befreien

Innenraum eines Apartments im Loft-Stil: 215+ Designfotos mit unbegrenztem Platz für Selbstdarstellung

Skandinavischer Stil: 240+ Fotos von Prägnanz und Zurückhaltung im Design. Was macht diesen Stil im Innenraum aus?

Rückkehr zum Menü ↑

Badezimmer

Der diskrete Luxus von Art Deco sieht in großen Badezimmern interessant aus. Soweit möglich werden hier Chromelemente, Glas, Marmor und glänzende Oberflächen verwendet. Der Vorteil liegt in hellen Farbtönen, insbesondere bei der Deckengestaltung.

Wenn Wände und Boden dunkle Töne erfordern, muss die Oberfläche glänzend sein. Die Muster, die im Design vorhanden sind, sollten hervorheben, aber die Wahrnehmung des Raumes nicht erschweren.

Die Verwendung von Ornamenten und Mustern aus Locken ist direkt auf den Spiegelflächen möglich.

Im Inneren des Badezimmers

Die Wahl der Sanitärtechnik ist wünschenswert, um Modelle mit weißer Farbe und glatten, abgerundeten Linien zu bevorzugen. Mischer und andere Geräte werden mit Chromoberflächen ausgewählt.

Offene Regale im Badezimmer können aus folgenden Materialien bestehen:

  • Metall;
  • Glas;
  • Marmor

Diskreter Luxus

Rückkehr zum Menü ↑

Halle mit Stil

Der Eindruck des Hauses nimmt vom Flur aus Gestalt an. Bei der Gestaltung ist es wünschenswert, den Stil und die Farbe der übrigen Räume zu übernehmen, die zusammen wie ein einziges Ensemble aussehen sollen.

Je nach Größe des Flurs werden Möbel und Accessoires ausgewählt. Für einen kleinen Raum ist es nicht ratsam, sperrige Gegenstände zu verwenden, die ihre Masse zerstören.

Rückkehr zum Menü ↑

Grundfarben

Art Deco im Flur sollte durch die Hauptfarbe unterstützt werden, ergänzt durch andere. Als Haupt können Sie wählen:

  • stahlgrau;
  • ein Hauch von Champagner;
  • Vanille.

Der Eindruck des Hauses nimmt vom Flur aus Gestalt an

Dunkle Töne bringen Adel in den Innenraum. Um den Platzmangel auszugleichen, helfen große Spiegel, heller Boden, gute künstliche Beleuchtung.

Rückkehr zum Menü ↑

Dekor

Die Verwendung von eklektischen Elementen und ethnischen, zum Beispiel afrikanischen, indischen, ägyptischen Elementen ist im Art-Deco-Dekor möglich. Der unterstrichene Luxus wird durch Bilder in festen Rahmen ergänzt, mit dem Bild von Ornamenten, Skizzen mit wilden Tieren, Landschaften.

Zusätzliches Dekor sind exklusive Antiquitäten. Es können teure Vasen, antike Uhren und andere Objekte von betontem Luxus sein. Der Spiegel im edlen Design - eines der Hauptdekorationselemente.

Beginnen Sie mit dem Stil und der Farbe der anderen Räume.

Der Schirmständer von interessantem Design kann ein funktionales und sehr dekoratives Element des Designs werden. Wenn es der Platz erlaubt, können Sie auch eine spektakuläre große Bodenvase aufstellen. Zusätzliche Gemütlichkeit schafft einen Vorhang mit weichen Vorhängen, dekorativen Kissen auf dem Sofa oder dem Stuhl.

VorstandWenn Sie einen Flur bauen, insbesondere einen kleinen, ist es wichtig, ihn nicht mit viel Dekor zu übertreiben. Kehren Sie zum Menü zurück

Möbel

Zu helle Halle Art Deco wird unnatürlich aussehen. Um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, können Sie eine der Wände oder ein beliebiges Möbelstück auswählen. Das kann sein:

  • Hocker;
  • puh;
  • Spiegel in einem reichen Rahmen;
  • schönes Regal usw.

Es ist wichtig, es nicht mit einer Fülle von Dekor zu übertreiben

Eine der richtigen Entscheidungen bei der Auswahl von Möbeln kann eine Garderobe sein, die in einer Nische installiert wird.Die vorderen Ebenen können mit einem gedruckten Muster gespiegelt oder die Textur der Wände wiederholt werden. Abhängig von der Verfügbarkeit von freiem Platz auf dem Flur können Sie nicht einen Hocker oder einen Hocker, sondern einen vollwertigen Stuhl oder einen eleganten Stuhl arrangieren.

Wenn der Einbauschrank nicht vorhanden ist, können Sie den originalen Art-Deco-Kleiderbügel anbringen. Je ungewöhnlicher und außergewöhnlicher das Design gewählt wird, desto besser wird das Innere des Gangs als Ganzes aussehen.

Türen pflücken besser Holz. Sie können Optionen mit Buntglaseinsätzen wählen, die elegant und raffiniert aussehen.


Rückkehr zum Menü ↑

Wand-, Boden-, Deckendekoration

Der Bodenbelag kann aus Marmorimitat hergestellt werden. Oder erwägen Sie die Möglichkeit einer Monochrom-Option. Wenn Sie eine matte Oberfläche wählen, ist es wünschenswert, einen Teppich mit einem Tierdruck hinzuzufügen.

An der Decke, wie in den übrigen Räumen, ist es besser, eine mehrstufige, mit einer glänzenden oder satinierten Oberfläche zu organisieren. Ein solches Design kann durch Stuckelemente, Sockel, Bordüren ergänzt werden. Der Stil wird durch Vergoldung, venezianischen Gips und spektakuläre Tapeten unterstrichen

Beleuchtung

Da Flure sehr selten Fenster haben, rückt das Thema Beleuchtung im Art-Deco-Stil in den Vordergrund. Der Stil ermöglicht die Verwendung einer großen Anzahl von Lampen, einschließlich eingebauter.

Zusätzlich zu modernen Beleuchtungsoptionen können Sie Folgendes verwenden:

  • Wandleuchte;
  • Stehlampen;
  • Stilvolle Tischlampen auf der Kommode im Flur.

Bei der Auswahl sollten Modelle mit Kristallanhängern, die ein schönes Lichtspiel erzeugen, oder luxuriöse Stofftöne im Vordergrund stehen. Zusätzliche Beleuchtung gibt die Hintergrundbeleuchtung der Regale, den Umfang des Spiegels, Gemälde, Decke.


Pin
Send
Share
Send
Send