Dekor

Weiße Türen: 210+ (Foto) Design im Innenraum. Optionen, die zu jedem passen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Türmode manifestiert sich sowohl in der Gestaltung der Türen als auch in der Farbe. In jüngerer Zeit haben wir die Popularität von dunklen, gesättigten Farben gesehen. Der Führer ist heute weiß. Wir sehen es überall. An der Tür wird dieser Trend ebenfalls weiterverfolgt. Weiße Türen - der neueste Trend der europäischen Mode. Aufgrund der Kürze des Designs und der Einfachheit der Linien hat die schneeweiße Fassade der Türstrukturen ein erstaunliches ästhetisches Erscheinungsbild.

<>

Aus diesem Grund legen Großmärkte für Möbel besonderes Augenmerk auf weiße Öffnungen. Ganze Straßen von weiß gekleideten Städten. Türdesigns aller Stilrichtungen, von klassisch bis modern, gibt es Creme, Elfenbein und andere Vertreter von hellen Tönen.

Im modernen Design sind nun auch weiße Türen relevant, wie in der fernen Vergangenheit. Die einzigartige Farbe wird mit fast jedem Schatten von Möbeln, Wänden und Fußboden kombiniert und sieht immer festlich und ästhetisch ansprechend aus.

Weißer Innenraum mit weißen Türen

Mythen

Wenn irgendwo ein Artikel über weiße Farbe auftaucht, werden unmittelbar darunter Dutzende von Kommentaren angezeigt, deren Bedeutung in der Phrase "Dies ist das gleiche wie im Krankenhaus" oder "Weiß ist nicht praktikabel" steht. Um Ihre Zweifel zu zerstreuen, analysieren wir einige Mythen.

Rückkehr zum Menü ↑

Mythos 1. "Wie im Krankenhaus"

Mit dem gleichen Erfolg können wir sagen, dass die Tapete, die Unterwäsche und die Bettwäsche auch für den Ausdruck "im Krankenhaus" gelten. Aber das ist nicht so. In Krankenhäusern kommt Weiß außer bei Wiederbelebung von Operationssälen nicht vor. Ansonsten wird es praktisch nicht verwendet. Also vergiss diesen dummen, unpassenden Mythos.

Klassische Türen für das Wohnzimmer

Rückkehr zum Menü ↑

Mythos 2. "Weiß ist nicht kalt"

"Weiß macht den Raum kalt" - das ist auch nicht der Fall. Die Empfindungen von Hitze oder Kälte hängen nicht von der Farbe ab, sondern von der Temperatur des Schattens, den er häufig hat: die Farbe von Elfenbein, Eierschale, erstem Schnee und anderen. Die Hauptsache ist, den Farbton zu wählen, den Sie mögen.

Rückkehr zum Menü ↑

Mythos 3. "Schmutz ist überall sichtbar"

Auf dem hellen vermeintlich stark sichtbaren Dreck. Wenn der Besitzer schlampig ist, ist der Schmutz in seiner Wohnung überall sichtbar, auf jedem Hintergrund. Farbton hat nichts zu tun, weder schwarz noch farbig. Es gibt viele Gründe, diese Farbe im Innenraum zu verwenden.

Rückkehr zum Menü ↑

"Weiß ist immer angemessen"

Der Hauptvorteil ist, dass es immer und überall geeignet ist. Egal wie das Interieur aussieht: klassisch, modern, Art Deco oder skandinavisch - kein Unterschied. Unabhängig davon, welches Interieur Sie gebaut haben, wirkt die weiße Farbe überall modern und relevant. Dies ist sein einzigartiges Eigentum. Deshalb mögen es viele Leute.

Ein Gefühl von Gemütlichkeit und Komfort

Rückkehr zum Menü ↑

"Licht und Raum"

Weißes Licht reflektiert die Sonnenstrahlen, so dass sie beim Betreten des Raums von den hellen Wänden reflektiert werden und ihn optisch heller und mit Luft gefüllt machen. Darüber hinaus wird der Raum optisch erweitert und die Decken angehoben. Für kleine Räume und Räume ist dies genau das, was Sie benötigen.

Rückkehr zum Menü ↑

"Sieht teuer aus"

Weiße Fußleisten, Türen und eine glatte Decke verleihen jedem Interieur Eleganz. Sieht teuer aus.

Rückkehr zum Menü ↑

"Mit Platten"

Klassische Türverkleidungen mit Verkleidungen sehen immer gut aus, dies gilt jedoch nicht für moderne Flachtürkonstruktionen, die auch bald aus der Mode kommen werden, nämlich die Klassiker.

Plattentüren im Flur

Rückkehr zum Menü ↑

"Hintergrund für Experimente"

Ein weiteres wichtiges Merkmal der weißen Farbe: Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Neutralität ist dieser Farbton nur ein ideales Experimentierfeld. Das heißt, wenn Sie etwas in Ihrer Wohnung ändern möchten und Angst haben, einen Fehler zu machen - haben Sie keine Angst, diese Farbe wird alles aushalten.

Nachteile:

  • Sichtbarer Schmutz erfordert häufige Wartung, insbesondere in der Nähe des Griffs und des Schlosses.

Der Staub ist jedoch weniger sichtbar als bei dunklen Modellen.

Rückkehr zum Menü ↑

Weiße Innentüren

Solche Modelle fügen sich problemlos in die Atmosphäre eines jeden Raumes ein. Um nicht zu schlicht zu wirken, kann das Türblatt mit Originalbeschlägen aus jedem Material dekoriert werden. Der klassische Stil kann durch goldene Griffe mit eleganter Form ergänzt werden. Brutal akzentuierte Griffe aus Gusseisen, im Raum eines Teenagers kann man das Modell aus Kunststoff platzieren. Fügen Sie auch Originalität Ornamente und Zeichnungen auf der Oberfläche des Türblatts, Glaseinsätze.

Trennen Sie die weiße Farbe mit einem Stift

Helle Türen mit Buntglasfenstern eignen sich gut für kleine Räume.

Buntglasfenster lassen Tageslicht herein und machen die Atmosphäre heller und heller, was den Raum optisch vergrößert. Solche Modelle werden normalerweise zwischen dem Flur und der Halle platziert.

Weiße Farbe belastet die Umwelt nicht. Macht sie leichter und eleganter. Wenn Sie Lichttür-Designs in einem engen Korridor installieren, wirkt der Raum geräumiger und wirkt feierlicher.

Designer nutzen diese Option gerne, wenn die Farbe der Wand mit dem Farbton der Tür übereinstimmt. Sie verschmelzen und erwecken den Eindruck einer massiven Wand ohne Türöffnungen. Auf diese Weise wirkt der Raum geräumiger und heller.

Oft verschmilzt die Farbe der Wand mit der Tür.

Die helle Farbe mit abgedunkeltem Glas sieht kontrastreich aus und hebt sich vom allgemeinen Hintergrund ab. Daher ist es notwendig, dass die Umgebung ein Element ist, das die hellen Farbtöne ausgleicht. Damit die Tür den umgebenden Innenraum nicht dominiert.

Sehr schön, zieht mit Wellglas nicht viel Aufmerksamkeit auf das Türblatt. Weiß ist eine universelle Farbe, die es ermöglicht, es in minimalistischen, hochtechnologischen und feierlich pompösen Stilen zu verwenden.

Wenn es schwierig ist, die Farbe der Tür für ein komplexes Interieur zu wählen, ist es eine gute Option, ein Modell in Weiß zu platzieren.

Ihr Hauptmerkmal, die Tatsache, dass sie sich nicht vom allgemeinen Hintergrund abheben, wird zweitrangig.

Eine gute Alternative ist das Abdunkeln des Glases.

Rückkehr zum Menü ↑

Rolle im Innenraum

Im skandinavischen Stil wird das helle Türblatt wunderbar mit natürlichen Materialien kombiniert. Fügen Sie Einfachheit, Ruhe hinzu. Sie passen zum minimalistischen Stil, bei dem ein Minimum an Möbeln und Dekor vorhanden ist, eine weiße Tür nicht auffällt, den Raum erweitert und der Strenge Einfachheit verleiht.

Und im Landhausstil betont die helle Farbe den Kontrast von hellen und dunklen Tönen. Im klassischen Stil kann eine helle Leinwand mit goldenen Griffen, die mit schönen Mustern verziert ist, eine Dekoration des Raumes sein

Farbkombination

Weiße Leinwand harmoniert perfekt mit dunklen Farben. Verdünnen Sie die Druckeinstellung und verleihen Sie dem Innenraum ein wenig Zartheit und Leichtigkeit.

Dunkle Wände setzen weiße Türen perfekt in Szene.

Dunkelviolette Wände wirken luxuriös, mit weißen Türen wird es etwas heller und komfortabler.

In den Räumen mit blauer Tapete und weißen Türen werden kalte und helle Farben kombiniert. Es entsteht eine Atmosphäre der Ruhe und Frische.

Wunderschön aussehen Wände braun, schokoladenfarben mit einem solchen Modell von Türen. Heller Schatten verdünnt dunkle Töne, lässt den Raum nicht düster werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Vielzahl von Modellen

Der Hersteller bietet eine riesige Auswahl an Türen nach Design und Farbe. Oder Sie können durch die Größe der Tür bestellen.

Swing-Design im Innenraum

Durch den Mechanismus hergestellt:

  • Schaukel. Wenn die Türstruktur mit Scharnieren an der Wand befestigt ist. Nicht sehr bequem, weil man einen Platz zum Öffnen der Tür braucht.
  • Rutschen. Sie öffnen sich wie in einem Abteil, bewegen sich auf Rollen entlang einer Wand entlang der Wand. Komfortables Modell, besonders wenn Sie Platz sparen möchten.
  • Falten. Zwei Arten von Falten, Buch und Akkordeon. Sie unterscheiden sich in der Anzahl, Größe der Abschnitte.
  • Schwenken. Dies sind Leinwände mit einem Mechanismus, der das Öffnen von jeder Seite ermöglicht.

Falttüren - komfortabel und praktisch

Durch Design:

  • Einzelblatt. Standardmodelle haben eine einzelne Leinwand, eine der am häufigsten verwendeten Arten.
  • Muscheln. Es besteht aus zwei gleichermaßen beteiligten Teilen, die für große Öffnungen ausgelegt sind.
  • Eineinhalb. Die Besonderheit dieser Konstruktion ist, dass ein Teil betroffen ist, der zweite in der Breite geringer ist als der erste, der sich nicht öffnet. Wird bei Bedarf verwendet, um den Durchgang zu erhöhen.
  • Falttüren sehen toll aus, offen in Form eines Akkordeons. Oft mit Glaseinsätzen hergestellt. Guter Ausgang mit großen Türen. Achten Sie beim Kauf auf den Klappmechanismus. Es muss still sein.

Einzelne Modelle sind eine der beliebtesten

Sie sind in folgende Typen unterteilt:

  • Schild Dies ist, wenn die Tür eine feste Struktur der Leinwand hat.
  • Getäfelt. Das kombinierte Modell besteht aus einem Rahmen, Querbalken. Und der Raum ist mit Glas gefüllt, einer MDF-Platte.

Eine Vielzahl von Türen ermöglicht es Ihnen, für jeden Raum eine Option zu finden, von einem kleinen Raum bis zu einem riesigen geräumigen Wohnzimmer.

Schildmodelle für Ihr Design

Rückkehr zum Menü ↑

Türblattdekoration

Wenn die weiße Öffnung zu langweilig und uninteressant erscheint, können Sie sie jederzeit hinzufügen, dekorieren und aufhellen.

Folgende Methoden werden angewendet:

  • Verwenden Sie die Wirkung des Alterns, abgenutzt.
  • Bilden Sie handgemalte Farben und die übliche Tür ist ursprünglich, einzigartig.
  • Fotodruck verwenden.
  • Ändern Sie das Dekor mit Fototapete oder selbstklebender Folie. Eine andere Möglichkeit ist, Vinyl-Aufkleber im Laden zu kaufen.
  • Einsätze aus Glas oder Spiegeln variieren auch das Design der Türstruktur.

Das Türblatt wird durch Beschläge spürbar verändert, und die Auswahl eines solchen Designs ist riesig.

Wir dekorieren Glas mit Zeichnungen

Rückkehr zum Menü ↑

Eingangstüren

Früher wurden weiße Eingangsmodelle von öffentlichen Institutionen verkörpert, heute ist es ein schöner Haupteingang zu einem Wohngebäude. Es kann in luxuriösen Häusern sowie in gepflegten Privathäusern gesehen werden, in der ersten und zweiten Version sieht es festlich und ästhetisch ansprechend aus.

Rückkehr zum Menü ↑

Vor- und Nachteile

Die weiße Tür sieht immer elegant aus, an jeder Wand, in verschiedenen Farben.

Vorteile:

  • Attraktives Aussehen mit jeglichem Zubehör.
  • Große Auswahl an Modellen.
  • Optisch erweitert, verlängert die Wand.
  • Betont die Merkmale des Stils und der Architektur des Gebäudes.

Weiße Eingangstüren sehen immer reich und schön aus

Nachteile:

  • Lichttür schnell verschmiert, schmutzige Flecken, Staub ist auf hellem Hintergrund sehr auffällig;
  • häufige Pflege ist erforderlich;
  • muss unter dem Visier sein, das es vor Wetter, Regen und Schnee schützt.

Aber all dies sind nur Kleinigkeiten im Vergleich zu der Schönheit, die es gibt.

Rückkehr zum Menü ↑

Die Kombination mit dem Innenraum

Es ist sehr wichtig, bei der Auswahl des Modells, des Designs und des Stils des Hauses und seiner Architektur zu berücksichtigen. Dann fügen sich die Türen harmonisch in die Gebäudewände ein. Weiße Türfüllungen mit hellen Wänden wirken edel. Zu den Häusern im provenzalischen oder ländlichen Stil gehören wunderbare Türdesigns mit Glaseinsätzen oder Spiegeln. Schön aussehen Modelle mit großen doppelt verglasten Fenstern.

Modelle mit großen Glasscheiben sind eine gute Wahl für die Visualisierung.

Häuser, in denen ein kleiner und dunkler Flur Öffnungen mit einer zusätzlichen Lichtquelle nutzt. Diese Option erweitert den Raum optisch.

Es wird für Sie interessant sein:

Innentüren im Inneren der Wohnung (305+ Fotos): Stilvolle und moderne Optionen

Eingang Metalltür zum Haus (175+ Fotos): Von der Auswahl bis zur Dekoration

Rückkehr zum Menü ↑

Material

Grundsätzlich bestehen die Eingangstüren jetzt aus Metall. Weißes dekoratives Ende wird in solchen Wahlen durchgeführt:

  • gerade draußen;
  • innen;
  • auf beiden seiten.

Türen können nur einseitig weiß sein.

Kozhvinil

Eines der kostengünstigen Materialien, das von außen an der Türverkleidung verwendet wird. Moosgummi wird als Schall- und Wärmeisolation zwischen Leder und Konstruktion gelegt. Das Material ist feuchtigkeitsbeständig und nicht schwer zu reinigen.

Aber nicht zur Inneneinrichtung verwenden. Es wird zu einfach aussehen.

Laminatböden

Dieses Material wird nur für die Innenbeschichtung verwendet. Es ist nicht feuchtigkeitsbeständig, aber resistent gegen mechanische Beschädigungen.


Laminierte MDF-Platte

Es ist ein teures, langlebiges Material, das für Innen- und Außenanwendungen verwendet wird. Es ist feuchtigkeitsbeständig. Es ist jedoch nicht wasserdicht. Erfordert eine sorgfältige Behandlung. Langlebig und widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen, verträgt jedoch keine aggressiven Reinigungsmittel.

Thermofilm

Das Material hat eine gute Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und verschiedene Arten von Beschädigungen. Wird häufig für öffentliche Gebäude verwendet. Die Folie ist beidseitig verklebt.

Metall kunststoff

Kunststofftüren werden für Industrie- und Privathäuser verwendet. Sie sind bemerkenswert temperaturbeständig und feuchtigkeitsbeständig. Die hermetische Veranda lässt keine Zugluft zu.

Beständig gegen Temperaturänderungen

Rückkehr zum Menü ↑

Schwarz und weiß

Der Kontrast zweier völlig entgegengesetzter Farben macht den Raum hell und ungewöhnlich. Glatte Linien schaffen eine Atmosphäre der Ordnung und Genauigkeit. Diese Typen wählen sowohl Kreative als auch Jugendliche.

Betrachten Sie mehrere Optionen:

  • taub
  • mit Glas;
Zweifarbige Modelle eignen sich hervorragend für das Schlafzimmer. Weiße Türen mit schwarzem Mattglas wirken luxuriös. Schön aussehen Modelle mit Teilglaseinsätzen, mit zwei parallelen Glasstreifen von schwarzer Farbe.

Die zweifarbige Tür fügt sich harmonisch in den Innenraum ein.

Geeignet für einen minimalistischen Stil, der Einfachheit und Funktionalität betont. Die Verwendung von Schwarz-, Weiß- und Grautönen unterstreicht die Genauigkeit und Ordnung.

In Wohnräumen sehen Schiebemodelle gut aus, in denen Schwarzglas den größten Teil des Designs ausmacht, das mit weißer Malerei verziert ist. Eine tolle Option, wenn man im geschlossenen Zustand eins ist.

Die Option in Form eines Schachbretts aus schwarzen und weißen Quadraten eignet sich für geräumige Räume. Die Kombination aus glänzendem und mattem Material sieht originell aus. Dieses Design sollte jedoch mit Bedacht verwendet werden. Andernfalls wird der Raum zu hell und es wird lange Zeit schwierig sein, in ihm zu sein. Geeignet für helle und große Räume mit unterschiedlichen Dekorationen und Mustern.

Hell und originell, alles in Einklang

Für die Küche sind Öffnungen mit weißem Boden und schwarzen Einsätzen großartig, ein Streifen wird gut aussehen. Die ursprüngliche Version ist, wenn die Türstruktur auf der einen Seite weiß und auf der anderen schwarz ist und sich die dunkle Farbe auf der Innenseite des Raums befindet. Es ist praktisch und ungewöhnlich.

Hochglanzmodelle sind ein neuer Trend, der sehr beliebt ist. Sie lassen sich problemlos mit jedem Interieur kombinieren, sehen immer festlich und elegant aus. So können Sie Sperrigkeiten beseitigen und sogar einen kleinen Raum geräumiger gestalten. Die erfolgreiche Entscheidung für Häuser, aber auch Büros, Hütten.

Vorteile:

  • umweltfreundliche Beschichtung, setzt keine Schadstoffe frei;
  • große Auswahl, Economy Class und Luxus;
  • nicht schwer zu reinigen, regelmäßig von Staub zu reinigen, Flecken lassen sich leicht abwaschen;
  • angemessener Preis;
  • universelles Modell für jeden Bodenbelag, kombiniert mit verschiedenen Wand- und Deckendekorationen;
  • Schutz gegen Pilzbefall;
  • lange Lebensdauer;
  • Hochglanztüren beständig gegen mechanische Beschädigungen und Ausbrennen.

Glanz zieht immer die Augen anderer an

Besonders diese Option ist toll, wenn sich Haustiere im Haus befinden, die mit all ihren Anstrengungen nicht in der Lage sind, die Tür zu zerkratzen. Größere Schäden können leicht repariert werden.

Solche Öffnungen sind feuchtigkeitsbeständig und tolerieren leicht Temperaturänderungen. Daher können sie in Räumen mit aggressiver Umgebung wie Küche und Bad aufgestellt werden.

Modelle mit schönen Glas- oder Spiegeleinsätzen, Reliefmuster können eine Dekoration des Raumes sein, ein schöner Überlauf zieht das Auge an.

Geeignet für jedes Interieur, leicht mit Vorhängen, Tagesdecke, Kissen zu kombinieren.

Die klassische Form ergänzen wir durch Spiegeleinsätze.

Achten Sie auf die Nachteile:

Solche Modelle erfordern ständige Pflege. An den hellen Türen, besonders in der Nähe des Schlosses und der Griffe, sind Flecken zu sehen. Diese Stellen sollten häufig mit einem feuchten Tuch und einem Reinigungsmittel abgewischt werden. Fingerabdrücke können auf Glanz angezeigt werden.

Dies ist jedoch nur ein Nachteil, der leicht zu beheben ist.

Rückkehr zum Menü ↑

Vielzahl von Modellen

Bei der Herstellung von Hochglanzöffnungen werden bestimmte Materialien verwendet, die mit Kunststoff oder Laminat bedeckt sind und auf die eine Schicht Emaille oder Lack aufgetragen wird.

Es gibt viele Modelle zur Auswahl.

Es gibt solche Modelle:

  • Laminiert. Die oberste Schicht ist mit Laminat bedeckt.
  • Holz. Der Holzrahmen hat eine lange Lebensdauer, lange gut aussehen.
  • MDF. Modelle von kostengünstigen Rahmen, die Oberfläche der MDF-Platte ist mit zwei Schichten Lack bedeckt.
  • Furnier Solche Arten sind sehr gefragt. Der Rahmen ist mit Furnier überzogen, auf das Glanz aufgetragen wird.
  • Coupé-Türen. Solche Designs sind sehr komfortabel, funktional, für jeden Raum geeignet. Und wird eine wunderbare Ergänzung für das moderne Interieur sein.

Sie können jedes Modell auswählen.

Funktionale Fachtüren für jeden Raum

Rückkehr zum Menü ↑

Design-Lösungen

Weißer Glanz, perfekt kombiniert mit dunklem Bodenbelag sowie mit dunklen Fensterrahmen und Möbeln. In solchen Fällen wird ein weißer Sockel verwendet. Abteiltüren und auch übliche Interroom-Modelle nähern sich.

Glänzende Öffnungen passen gut in glatte Wände. Schön in schwarz und weiß

Rückkehr zum Menü ↑

Mit weißem Laminat

Vorteile von hellen Böden und Türen:

  • Durch diese Gestaltung erhöht sich die Ausleuchtung des Raumes, insbesondere für kleine Wohnungen. In solchen Räumen scheint es sich um einen Ort zu handeln, an dem viel frische Luft herrscht.
  • Ein solcher Raum scheint breiter. Wenn der Boden heller als die Wände ist, ist der Raum optisch höher. Helle Öffnungen und der Boden unterstreichen die Leichtigkeit der Umgebung.

Verträglichkeit von Türen und Laminat

Eine schöne Kombination aus weißer Tür und weißem Laminat. Bei der Auswahl eines solchen Designs müssen Sie berücksichtigen, dass eine solche Farbe mit unterschiedlichen Farbtönen (warm und kalt) auftritt. Wenn die Türstrukturen einen kalten Farbton haben, sollten die Böden die gleiche Farbe haben und umgekehrt. In Räumen, in denen Fensterrahmen mit kalt getönten Türblättern und Böden genau den gleichen Farbton haben sollen.

Rückkehr zum Menü ↑

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie einige Farbtöne verwenden, können Sie die Vorteile der weißen Farbe hervorheben und dem Innenraum einige helle Farben hinzufügen.:

  • In einem Raum mit einem weißen Fußboden können Sie schöne Möbel mit einer grünen Farbe schauen. Ein solcher Raum wird immer frisch und komfortabel wirken. Diese Option wird in Ruheräumen verwendet.
  • Möbel mit einem lila Farbton bringen einen Hauch von Extravaganz und Luxus. Die Kombination von weißen Böden und Türen mit dieser Farbe ist beliebt.
  • Rote Möbel passen zum Wohnzimmer, Kinderzimmer, füllen den Raum mit Energie und Optimismus.
  • In kleinen Räumen sehen blaue und blaue Möbel toll aus. Die Kombination von Weiß- und Blautönen vermittelt ein Gefühl von Frische und Leichtigkeit.
  • Zimmer mit gelben Möbeln wirken fröhlich und sonnig.

Weiß mit hellen Farben verdünnen

Es sieht auch spektakulär aus, wenn Boden, Türen, Fensterrahmen und Möbel weiß und die Wände grün, lila und blau sind.

Die perfekte Kombination aus alten Türdesigns mit Laminat in der Farbe gebleichter Eiche, Birke. Um die geometrische Klarheit nicht zu stören, können Sie sie mit einer um zwei oder mehr Töne dunkleren Fußleiste betonen. Durch einen solchen Kontrast kann der Boden nicht in eine Wand übergehen. Kehren Sie zum Menü ↑ zurück

Eingangshalle

Der Saal soll schön und gemütlich sein, denn sie gibt den ersten Eindruck vom Haus. Es ist wünschenswert, dass dies ein heller Raum war und kein dunkler, enger Korridor. Mit Hilfe von weißen Öffnungen und hellen Farben im Raumdesign können Sie ihn optisch erweitern.

In der Regel hat die Eingangshalle keine Fenster, daher braucht sie eine gute Beleuchtung, helle Wände und eine Tür sind eine gute Designlösung.

Weiße Diele im Öko-Stil

Viele befürchten diese Option aufgrund der Unpraktikabilität von Weiß, insbesondere im Bereich der Eingangstüren, aber dies ist leicht zu beheben. Sie können die Wände mit abwaschbarer Vinyltapete verkleben, den Schmutz leicht abwischen. Auch Möbel erfordern sorgfältige Pflege.

Für einen kleinen Flur braucht man Minimalismus bei den Möbeln. Eine gute Lösung ist eine glänzende Oberfläche.

Weiße Öffnungen werden in vielen Stilen verwendet, der moderne skandinavische Stil vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit. Wunderbare Farben von Naturholz passen, sie werden das Weiß der Wände und der Tür hervorheben.

Wenn Sie die Situation mit einigen hellen Farben verdünnen möchten, können Sie eine Matte mit Blumenornamenten am Eingang ablegen, Sie können Bilder mit farbigen Rahmen an die Wände hängen.

Wir verdünnen den Innenraum mit Fotos an der Wand

Womit lassen sich die weißen Türen nicht kombinieren?

Es gibt einige Punkte, bei denen die Türgestaltung dieser Farbe keine Rolle spielt:

  • Wenn die Wände in Kombination mit Weiß elfenbeinfarben sind, wirken sie düster wie ungewaschen.
  • Unglückliche Kombination mit hellbraunen oder dunkelbeigen Böden.
  • Wenn die Wände mit Blumen oder Blumen geschmückt sind, geben helle Öffnungen das Gefühl eines Landhauses und verlieren ihre Anmut.
  • Fehler beim Einbau der Türgestaltung dieser Farbe, wenn im Innenraum nichts weiß ist.

Wenn Sie die Raumgestaltung durchdenken, sollten Sie diese Tipps berücksichtigen, damit Sie später die Reparatur nicht erneut durchführen müssen.

Helle Tapete für ein lustiges Design.

Rückkehr zum Menü ↑

Ungewöhnliche weiße Türen

Türdesigns können nicht nur ein Akzent im Innenraum sein, sondern werden überhaupt unsichtbar. Wenn die Öffnung ausgeblendet werden soll, können Sie ein nicht standardmäßiges Modell auswählen, das künstlerisch unter den Wandpaneelen dekoriert ist.

Es gibt noch eine andere Option, die unsichtbare Tür der Fabrik L'Invisible Porte, die an der Wand fast unsichtbar ist. Diese Option eignet sich, wenn die Wand mit Gemälden geschmückt ist. Sie können die Öffnung verzieren, sie verschmilzt mit der Tapete. Wisse, dass die Griffe für solche Strukturen unsichtbar sein sollten.

Unsichtbare Türen. Siehst du sie

Um es milde auszudrücken, ungewöhnliche Öffnungen für eine Halle in Form von Getreidespeichern. Schiebetür-Designs mit Clips sehen beeindruckend aus und sind im modernen Design sehr beliebt.

Rückkehr zum Menü ↑

Pflege

Im Allgemeinen bleiben im Bereich des Griffs Schmutzflecken zurück, insbesondere in einem Haus mit Kindern. Es gibt viele effektive Möglichkeiten, das Türblatt zu reinigen. Eine davon ist eine einfache Lösung, die aus in Wasser gelöster Flüssigseife besteht. Oder verwenden Sie ein Universalwaschmittel. Heute werden wir den alten, vergessenen Weg solcher Vorfälle analysieren:

  • 1 l. Wasser;
  • 1 EL. l Soda;
  • 1 EL. l Waschpulver;
  • 3 EL. l Essig.

Universell, aber schwer zu pflegen.

Wir nehmen ein Becken mittlerer Größe und gießen Zutaten hinein. Mischen Sie die Lösung gründlich mit einem Esslöffel. Wir verwenden Mikrofasertücher. In die Lösung geben, gut einweichen, ausdrücken. Vorsichtig drei schmutzige Stellen. Für besonders schwierige Flecken können Sie einen Melaminschwamm nehmen.

Vergessen Sie nicht, besonders auf das Zubehör zu achten, das viel Staub ansammelt.

Welche Türen Sie wählen - Sie haben die Wahl. Aber auf jeden Fall fügen sie sich harmonisch in Ihr Interieur ein.

Pin
Send
Share
Send
Send