Dekor

Terrakottafarbe im Innenraum - Von den Anfängen bis zur Gegenwart. 195+ (Foto) Kompatibilität heller Farben

Pin
Send
Share
Send
Send


Authentische Terrakotta ist jedem als Teil der spanischen Kultur bekannt, die unsere Häuser zu mediterranen Bungalows macht. Aber es gibt noch andere Facetten dieser Farbe im Innenraum. Was gibt es Schöneres als Terrakotta für diejenigen, die mit Abenteuerbüchern und Filmen aufgewachsen sind, die den Wilden Westen verherrlichen?

<>

Terrakotta ist eine irdische Farbe, die jedem Raum, den sie berührt, ein Gefühl von Wärme verleiht. Es hat eine lange und reiche Geschichte mit vielen Formen seit seiner Entdeckung, einschließlich Skulptur, Keramik und Baumaterialien.

Terrakotta im Innenraum

Ob gedämpfter Ton oder oranger Rost, diese Farbe passt zu verschiedenen Stilen und Geschmacksrichtungen. Im Lateinischen besteht das Wort "Terrakotta" aus zwei Wurzeln: "Terra" (Erde) und "Katze" (gekocht oder gebacken) und wird mit "Ton" übersetzt. Es schafft Komfort und wohlige Wärme im Raum. Auch als rote, orangefarbene Basis regt sie den Appetit an. Daher ist dieser Farbton für den Einsatz in Kantinen und Restaurants geeignet.

Terrakotta seit kurzem in Mode

Dies ist ein natürliches Material, das eine schöne orange-braune Farbe hat. Diese Farbe kommt von einem hohen Eisengehalt, der während des Brennvorgangs mit Sauerstoff reagiert. Das am besten erkennbare Finish nach Abschluss des Brennvorgangs sind die gut erkennbaren Orange- und Rottöne. Die Terrakotta ist jedoch auch in den Farben Pink, Grau und Braun erhältlich. Dieser Ton wird seit Jahrhunderten für die Dekoration von Häusern und umliegenden Gebieten verwendet. Es ist möglich, dass Terrakotta das erste innere Erlebnis unserer Vorfahren ist.

Hier sind einige Design- und Terrakotta-Design-Tipps für diese Saison:

  • Verwenden Sie es auf neue Weise. Terrakotta wird traditionell als Farbe von Fliesen oder Topfpflanzen angesehen. Erwägen Sie stattdessen, Küchenschränken in Kombination mit etwas Pop-Art Farbe zu verleihen.
  • Luxuriöse warme Decke. Wenn er die Decke mit Terrakotta bemalt, fühlt er sich warm und bequem. Farbige Decken sorgen für mehr Interesse, wenn es nichts Helles gibt. Wenn Sie die Wände abdunkeln möchten, versuchen Sie auch, die Decke abzudunkeln.
  • Terrakottafliesen als tolles Küchenelement. Warme leuchtende Farben und rustikale Noten: Dies kann erreicht werden, wenn Terrakottafliesen auf dem Boden verlegt werden. Es kann als neue Versammlung und im traditionellen Innenraum angebracht sein.
  • Verwendung von Terrakotta als Grundfarbe für Möbel Entgegen der landläufigen Meinung sollte Terrakotta nicht immer ein Farbakzent sein. Als Polsterstoff kann es direkt in Blau- und Weißtöne integriert werden. Orange und Blau sind auch Komplementärfarben und wirken nahezu überall souverän.
  • Topfpflanzen und Sukkulenten. Sie können Terrakottatöpfe bemalen, ein Schablonenmuster darauf machen, etwas einwickeln oder in eine beliebige Form bringen, damit sie anders aussehen. Aber Terrakotta ist ein Klassiker und in der neuen Saison können Sie Ihre Tontöpfe sicher herausziehen, um einen trendigen Akzent zu setzen.

Helle Akzent Terrakotta im klassischen Interieur

Es gibt viele erstaunliche Farben und Optionen für Terrakotta. Das Dekorieren Ihres Raumes mit dieser Farbe kann Stimmung und Ausdruckskraft erzeugen und mit neutraleren Akzenten assoziiert werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Möglichkeiten zum Übersetzen

Es ist klar, warum Terrakotta entsteht und warum sie mit einer so starken Präsenz zurückkehrt. Seine spezielle Farbe und Wärme eignet sich für die Schaffung von schönen dekorativen Elementen. Darüber hinaus beinhaltet seine Flexibilität die Verwendung einer Vielzahl von Formen. Der Terrakottatrend ist in Europa seit 3-4 Jahren seit dem Sommer 2014 beliebt.

Schauen Sie sich die wunderschönen Dörfer um Siena in der Toskana (Italien) an, in denen dieses traditionelle Material verwendet wird. Es ist langlebig und kann in jede Form gebracht werden, was auch seine weit verbreitete Verwendung in Keramik und Skulpturen erklärt. Dieser feuerfeste Boden wurde lange Zeit für die Gestaltung des Bodens verwendet und ist aus Steingut.

Wir ergänzen das Interieur mit Accessoires

Tatsächlich sehen wir derzeit, dass es bei der Gestaltung von verschiedenen Produkten wie kleinen Möbeln, großen Möbeln und Accessoires verwendet wird. Auch Terrakottablumentöpfe kommen wieder.

VorstandAuf der Außenseite des Hauses kann Terrakotta als einzigartige, aber neutrale Farbwahl dienen. Verwenden Sie diese Option, um die gesamte Struktur abzudecken oder um ein bestimmtes architektonisches Detail wie eine Garage, einen Portikus oder einen Eingang hervorzuheben

Zubehör

Es gibt eine Reihe von Vorteilen von Terrakotta im Zubehör, von denen einer darin besteht, dass es sich um einen natürlichen Erdton handelt. Produkte daraus werden oft vor dem Brennen glasiert, was zu einem helleren Finish führt und die Haltbarkeit des Materials erhöht.

Helles Design

Das Material ist von Natur aus feuerfest und kann in jede Form gebracht werden. Fertige Handwerke verlieren jedoch mit der Zeit schnell ihr Aussehen, insbesondere nach zu enger Interaktion mit einer Person.

Traditionell wird Terrakotta für Fußböden und Fliesen in heißen Klimazonen verwendet, da es weniger Wärme als andere Materialien aufnimmt. Dies führte zu visuellen Verbindungen zwischen dem Material und dem traditionellen mediterranen Interieur

Wände

Der tiefe Ton der Terrakotta ist eine gute Wahl für die Wände eines Dorfhauses. Wählen Sie einen Farbton, der näher an Bronze oder Braun liegt, damit er den Raum nicht überfordert, und akzentuieren Sie den Bereich anschließend mit unbehandeltem Holz, Stein, vergoldeten Gegenständen oder Accessoires im südwestlichen Stil.

Die Hauptsache ist, dass die Farbe den Raum nicht unterdrückt.

VorstandVerwenden Sie in einem traditionelleren Zuhause einen gedämpften Melonenfarbton, der weicher und pastellfarben aussieht. Diese Farbe passt gut zu Grau, Creme, Braun, Meer und Gold. Versuchen Sie zunächst, es an der Akzentwand anzubringen, die mit orangefarbenen Accessoires im gesamten Raum ergänzt werden kann.

Für ein modernes Zuhause sollten Sie keine Angst haben, mehr gesättigte, energiegeladene Orangenrosttöne zu verwenden, um visuelles Interesse zu wecken und warm ins Zimmer. Unabhängig davon, ob sie Teil der Geometrie des Raums sind, an einer Akzentwand oder einem wichtigen Teil des Möbels angebracht sind, ist dieser Farbton eine großartige Möglichkeit, mit satten Farben zu experimentieren.

Haben Sie keine Angst, mit Schatten zu experimentieren.

Rückkehr zum Menü ↑

Möbel

Wenn Sie nicht bereit sind, die Farbe der Wände zu ändern, wählen Sie künstlerische Gemälde in staubigen rosa und roten Terrakottatönen.Oder betonen Sie ein Möbelstück - zum Beispiel einen Stuhl in einem rostorangen Farbton.

Wüstenelemente haben bereits eine Tendenz im Wohndesign, aber jetzt fühlen sich natürliche Pink-, Rot- und Orangetöne noch authentischer und vielseitiger an. Die subtile Qualität dieser Schattierungen ermöglicht es Ihnen, sie alle miteinander zu mischen, ohne Platz zu verschwenden

Fliesen

Terrakottafliesen sowie Holz- und Steinböden sind zeitlose Klassiker im mediterranen Stil. Der Hauptvorteil einer solchen Fliese ist ihre natürliche Herkunft.

Fliesen in der Küche verwenden

Am häufigsten werden Terrakottafliesen entweder in klassischen Küchen oder in Innenhöfen unter freiem Himmel verwendet, um sie attraktiver zu machen. Sie können es aber auch für ein Schlafzimmer verwenden, um ihm Wärme zu verleihen. Terrakotta-Oberflächen können erheblich variieren und diese Qualität kann für einen kombinierten Boden verwendet werden.

Seine Farben reichen von erdigem Beige bis zu Rottönen. Die Oberflächen dieser Steinplatten sind texturiert und wirken echt abgenutzt. Sie eignen sich für stark frequentierte oder staubige Bereiche und sind leicht zu reinigen. Bei richtiger Anwendung funktioniert es auch in einem minimalistischen Schlafzimmer.

Wir erreichen die maximale Wirkung

Textur

Heutzutage hat Terrakotta eine natürlichere matte Oberfläche als die allseits beliebten Granitfliesen, die in den 1980er Jahren häufig verwendet wurden. Aber selbst wenn Ihre Fliese ihr früheres Aussehen beibehält, fühlt sie sich frisch an, wenn sie mit anderen Erdtönen und Materialien gemischt wird.

Form

Quadratische Fliesen werden immer eine klassische Option sein, aber neue Formen wie matt-rote Sechsecke verleihen dem Raum einen Hauch von Wärme und modernem Stil.Besonders angenehm ist dieser Effekt in Kombination mit anderen Mustern und Farben.Traditionelle glasierte Terrakottafliesen haben auch weiterhin einen Platz im Design und die neuesten Kollektionen von Modedesignern bestätigen dies - Terrakotta ist in dieser Saison wieder auf dem Höhepunkt der Beliebtheit.

Fliesen unterscheiden sich in Form und Textur.

Rückkehr zum Menü ↑

Vorhänge

Vorhänge in diesem Farbton werden normalerweise verwendet, um einen hellen Fleck im Raum zu erzeugen. Der Kontrast ist angemessen mit einem beige Interieur, dunkelbraunen Polstern und Holzdekor. Muster für solche Vorhänge werden mit goldenen oder hellgelben Tönen angewendet.

Einige Kombinationen mit Vorhängen enthalten solche Schemata:

  • Terrakotta + hellbeige + heiße Schokolade;
  • hellorange + beige + gold;
  • Karotte + Beige + Gelb;
  • Terrakotta + Weiß + dunkle Schokolade;
  • orange + beige + mahagoni;
  • dunkler Terrakotta + Palisander + Elfenbein oder Beige;
  • Aschorange + Pastellbraun + Weiß.

Dies ist ein Lichtblick in jedem Raum.

Dies sind universelle Kombinationen, die sich auch für das Design des Schlafzimmers eignen, jedoch in sanften Pastellfarben.

Ziegelfarbtöne eignen sich gut für die Küche und das Esszimmer. Aber jeder Schatten strahlt immer viel heiße Sonne aus, wenn seine Strahlen durch diese Farbe in den Fenstern gebrochen werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Terrakotta-Kombination

Die naheliegendste Kombination ist ein minimalistischer weißer Raum mit vielen grünen Pflanzen. Aber wir fangen an zu sehen, wie Wärme durch Erdtöne und neue Texturen in diese Räume eindringt. Anstelle von Weiß, das die Innenräume der letzten Jahre dominiert hat, ist der Ton-Chic von Terrakotta viel tiefer und ausdrucksvoller geworden.Denken Sie an heiße Farben wie:

  • Zimt;
  • Rost;
  • Ocker;
  • blassrosa;
  • Burgunder.

Kombination mit gedämpftem Grau

Passende Innenraumfarben tragen dazu bei, eine harmonische Raumdekoration zu schaffen und eine angenehme Stimmung zu schaffen. Die Farbe Terracotta Orange macht das moderne Innendesign sonnig, fröhlich und gemütlich und bietet viele Möglichkeiten, dem Innenraum entsprechende Farbtöne zu verleihen, die die Raumgestaltung bereichern.

Die Terrakotta-Palette enthält viele Farbtöne. Sie besteht hauptsächlich aus:

  • rotbraun;
  • rot;
  • rosarot;
  • gelblich-oranger Farbton.

Die Farbpalette ist sehr groß

Alle diese Farben sind natürlich, gedämpft und erdig. Satte Orange-, Dunkelgelb-, Karotten- und Ziegel-Töne werden mit helleren, zarteren Tönen kombiniert. Terracotta-Orange-Farben sind stilvolle Dekorationstrends, die sich hervorragend für ein herbstliches, warmes und beruhigendes Dekor eignen und einen angenehmen und fröhlichen Effekt erzielen lassen. Sie entspannen und beleben und bieten eine großartige Auswahl, insbesondere für Herbstideen.

Terracotta-Orange-Farben können leuchtend sein und dem modernen Innendesign kräftige Farbtöne verleihen, die kräftige dekorative Akzente setzen. Gedämpfte Orangetöne erzeugen ruhigere und weichere Farbschemata, die sich gut in hellgraue, weiße, beige oder milchigweiße Dekorationen einfügen.

Jeder, der in den Südwesten reiste, weiß, dass Terrakotta und Türkis eine leuchtende Kombination bilden, die der Erde und dem Himmel in der Wüste ähnelt. Hierbei handelt es sich um eine Kombination, bei der sich zwei Farben ergänzen.

Terrakotta und Orange - hell, warm und gemütlich

Terrakotta inspiriert den Komfort in Kombination mit anderen Rot-, Orange- und Gelbtönen. Tiefe Himbeerglasur zeigt sich oft am besten bei Terrakottawänden. Wenn Sie mit Terrakotta arbeiten, verwenden Sie Lila und Grün, wenn Sie Inkonsistenzen erzeugen möchten, möglicherweise ein kleines Boho-Motiv, das eine laute Umgebung und ein strategisch schlecht organisiertes Chaos enthält

Orange

Orange ist die Grundfarbe von Terrakotta, und Sie vertiefen sie mit Braun oder Schwarz.

Wenn Sie die sonnendurchflutete Farbe bevorzugen, die heller ist und mehr rosa wird, lassen Sie das Orange hellgelb erscheinen, um die Farbe des frühen Sonnenuntergangs zu erzeugen. Verwenden Sie dann Braun, um der Erde Farbe zu verleihen und ein Gleichgewicht herzustellen.

Orange ist die Grundfarbe von Terrakotta.

Kontrastfarbschemata mit Orange und Blau, allen Braun- oder Schwarztönen schaffen ein originelles und mutiges Innendesign, das ein Statement abgibt. Dunkelgelbe, rotbraune und orange Farben des Herbstlaubs in Kombination mit hellblauen, türkisen und grünen Farben verleihen modernen Einrichtungsideen einen frischen und jungen Look.

Die Terrakotta-Orange-Palette ist universell einsetzbar und eignet sich für jeden Einrichtungsstil. Sie setzt helle Akzente im klassischen oder kolonialen Stil des Raumdekors, dekoriert die Innenräume mit antiken Möbeln, bringt Energie in die Einrichtung des eigenen Landes, hellt die Räume im Vintage-Stil auf und verleiht der Innenausstattung Ausdruckskraft in der Avantgarde Stil.

Möbel im Kolonialstil - sieht schön und präsentabel aus

Afrikanische Motive und südeuropäisches Design, Akzentwände in Goldgelb und Rotbraun, Ziegelwände und Holzwandpaneele, keramische Tischlampen und Wohnaccessoires, Plastik- oder Tontöpfe und orangefarbene Vasen eignen sich für Terrakottadesign.

Rückkehr zum Menü ↑

Mit grün

Warmes Grün passt immer gut zu ockerfarbenen Erdtönen. Für Terrakotta-Salbei. Aus dieser Kombination ergibt sich gedämpfte Ruhe. Ein zusätzlicher Farbton im grünen Bereich ist Lila, das sich in Kissen oder anderen Details befindet.

Fügen Sie etwas Grün für Frische hinzu.

Rückkehr zum Menü ↑

Mit grau

Mit einem Überschuss an Weiß und Grau fangen die Dinge an, hart und überhaupt nicht warm auszusehen. Wenn Sie dem Terrakottaboden, der Küchenschürze oder der Dekoration Wärme hinzufügen, wird das Problem gelöst. All diese Details machen den Raum nicht so steril.

Diese Kombination macht das Haus modern, aber warm. Die Palette passt gut zu einem matten Metallic- und verwitterten Grau. High Fashion übernahm auch diese Palette, indem sie klassische Silhouetten in neutralem Grau mit lustigen geometrischen Formen versah und Farbtupfer hinzufügte. Der rote Teppich des Golden Globe hat viele orange und rosa Töne mit metallischen Elementen gesehen.

Klassische Kombination im Design

VorstandIn modernen Innenräumen wird Terrakotta oft mit grauem Beton kombiniert, was einen erstaunlichen Texturreichtum ergibt.

Die graue und orangefarbene Palette wirkt auch in einem Jugendstil-Ambiente, in dem minimale Linien und das offene Konzept des Hauses den Eintritt in die Szene mutiger Möbel ermöglichen.

Rückkehr zum Menü ↑

Räume und Stile

Heute besteht die Notwendigkeit, zu Natur- und Umweltmaterialien zurückzukehren. Dieser Wunsch gibt dem Dekor die natürlichen Töne zurück. Die einfarbige Atmosphäre weicht warmen Farben, die an die reichen Farben der Erde erinnern.Die Terrakotta hat eine ausgeprägte Farbe, die eine weiche Mischung aus rötlichem Ocker und brauner Farbe mit einem sehr natürlichen Aussehen aufweist.. Inspiriert von dem gleichnamigen Mineralpigment erfrischt und belebt diese erdige Farbe das Interieur und schafft eine intime und freundliche Atmosphäre.

Terrakotta funktioniert in fast jedem Raumstil. Es kann in die Küche eingebaut werden, wo es am besten mit den Böden der tiefroten Farbe Ocker und dem dunklen Holz kombiniert werden kann.

Obwohl Terrakotta mit jedem Raumstil kombiniert werden kann, ist dieser gebackene Ton in der Tat ein Wüstenmaterial. Ein Bohemien-Wohnsitz mit einer Vielzahl von Texturen und eklektischen Mustern von Wüstenstämmen ist ein guter Ort, um den Terrakottatrend voll in Kraft zu setzen.

Diese Farbe wird auf Möbeln und Gegenständen sowie auf leichten Stoffen verwendet und verleiht Eleganz und Wärme. Der orangefarbene Ton von Terrakotta vermittelt eine freundliche Atmosphäre, wenn er in Speisesälen verwendet wird, die wie gemütliche Häuser an der Mittelmeerküste aussehen.

Rückkehr zum Menü ↑

Sonniger toskanischer Stil

Die Palette im toskanischen Stil nimmt eine Tonne warmer Töne auf, die in der süditalienischen Landschaft zu finden sind. Gebrannte Siena, Olivgrün, Ockergold, Dunkelbraun, Kohleschwarz, Rot - all diese Sonnenschattierungen lassen uns unweigerlich an den Sommer denken. Wenn Sie Ihr Haus im mediterranen Stil dekorieren, werden die Wände mit den dynamischsten Terrakottatönen überzogen.

Passende Sessel und Wände - die perfekte Kombination

Для более достоверного эффекта подумайте о добавлении декоративного покрытия из красной охры, такого как венецианская штукатурка. Кроме того, этот тип покрытия стен создает впечатление глубины и "лакшери".Sie werden die Möglichkeiten der Terrakotta mit all ihrer Subtilität nutzen wollen. Konzentrieren Sie sich darauf, der Polsterung von weichen Sofas und Sesseln diese Farbe zu verleihen, und verleihen Sie Wandteppichen und künstlerischer Kunst diesen Farbton. Dekorieren Sie es mit dunklen Holzmöbeln oder Schmiedeeisen.

Es wird für Sie interessant sein:

Braune Farbe im Innenraum: 260+ (Foto) "Chocolate" -Design. Interessante und originelle Farbkombinationen

Mintfarben im Innenraum - Frische und saftige Stimmung (135+ Fotos). Die Kombination von Farben, die Sie nicht erwartet haben

Die Farbe des Himmels und des Meeres: 215+ Foto Exklusives Design. Die Wahl der Kombinationen von Blau im Innenraum

220+ Foto Farbkombinationen im Innenraum: Win-Win-Optionen

Psychologie der Kontraste: 105+ Fotos von Gelbkombinationen im Innenraum. Alle Vor- und Nachteile

Rückkehr zum Menü ↑

Im Südwesten

Der südwestliche Stil vereint eine ganze Ära in einem einzigen Genre der Innenarchitektur. Der berühmte Blick auf den "Wilden Westen" ermöglicht es Ihnen, Elemente aus verschiedenen Kulturen und Epochen der Geschichte zu kombinieren, aber auch auf moderne Häuser zu übertragen.

Es ist inspiriert von einem indianischen Stil mit einem türkisfarbenen Himmel, einem prallen Sonnenuntergang und einem grünen Kaktus. Die Südwestpalette ist auch mit natürlichen Tönen mit schwarzer Farbe angereichert, einige Akzente in hellem Gelb und Rosa sind ausgeprägt.

Note im südwestlichen Stil kombiniert mit einem roten Ton von Terrakotta

Diese freundliche Atmosphäre ethnischen Stils wird zu einem fruchtbaren Land für irdische Blumen. Fügen Sie es den Polstern und dekorativen Akzenten hinzu, um es sanft in Ihrem Zuhause zu präsentieren.

VorstandWählen Sie einen ethnischen Teppich mit indischen Mustern, der den natürlichen Holzboden oder die Fliesen ergänzt. Ethnische Dekoration an den Wänden ist auch eine originelle Art, das Dekor mit kleinen Strichen natürlicher Farbe aufzufrischen. Gemälde, Trophäen, Kunstgegenstände geben einen echten authentischen rustikalen Charme. Zurück zum Menü меню

Spanische Motive

Traditioneller spanischer Stil

Die Spanier waren die ersten Europäer, die sich erfolgreich im amerikanischen Südwesten niederließen, was den spanischen Stil bis heute in der Region äußerst einflussreich macht. In der Gegend werden noch traditionelle Häuser im spanischen Stil gebaut.Dieser Look unterstreicht die orangefarbene Terrakottafarbe mit strukturierten Putzwänden und einem Innenraum, der normalerweise aus weißem Putz mit geformten Kanten und Ecken besteht.

Neben weißen Wänden haben die Innenräume von Häusern, die von den Spaniern inspiriert wurden, fast immer Tonfliesen als Bodenbeläge und Oberflächen sowie manchmal elegante dekorative Fliesen, insbesondere in Küche und Bad. AArchitektonische Details wie Geländer und Gitter bestehen normalerweise aus Schmiedeeisen oder wunderschön geschnitzten Holzarbeiten in gehobenen Räumlichkeiten.

Rückkehr zum Menü ↑

Ureinwohner Amerikas

Bevor die Spanier ankamen, waren die amerikanischen Ureinwohner die einzigen Bewohner des amerikanischen Südwestens, und der Navajo-Stamm war der einflussreichste, wenn es um Stil ging. Die Navajo haben eine lange Geschichte im Textilhandwerk, sie haben ihre gemusterten Webtraditionen über Hunderte von Jahren weitergegeben. Sie erkennen diesen Grafikstil an Ihren Decken, da er mittlerweile sehr beliebt ist.

Die amerikanischen Ureinwohner führen neben gewebten Textilien auch andere Künste im südwestlichen Stil ein, wie zum Beispiel:

  • Korbflechten;
  • Keramik;
  • türkis;
  • Lederwaren.

Indischer Stil für Liebhaber von Exotik

Während viele moderne Einzelhändler Kopien von indischen Mustern verkaufen, ist der respektvollste Weg, einen Teppich im Navajo-Stil zu kaufen, ihn von Navajo-Handwerkern zu kaufen, die Teppiche herstellen. Eine einfache Google-Suche zeigt einige bekannte Navajo-Anbieter.

Rückkehr zum Menü ↑

Amerikaner

Die ersten modernen Amerikaner, die sich im Westen niederließen, waren hauptsächlich Ranches und Missionare. Fleißige Männer und Frauen wagten ein gefährliches Abenteuer, um das Vieh zu zähmen und das Land zu erobern. Sie führten ein einfaches Leben in Dorfhäusern, die oft aus Lehm gebaut waren. Ihre Textilien waren rohe handgefertigte oder unverarbeitete Tierhäute.

Möbel und Lampen waren zweckmäßiges Holz, und Kronleuchter sahen manchmal so fantastisch aus wie geschmiedetes Metall. Ein Blick auf die rustikale Ranch führt zu einem modernen südwestlichen Stil mit dekorativen Elementen wie Widderhörnern, Teppichen und Rindslederpolstern sowie der häufigen Verwendung von Leder in den Polstern.

Mit einem Hauch von Südwesten

Auch die im Westen lebenden Missionare hatten eindeutig einfache Strukturen. Der Stil von Möbeln basierte oft auf der Tatsache, dass sie in ihren Waggons mitgebracht wurden, oder auf der Tatsache, dass sie leicht in neuen Häusern hergestellt werden konnten. Die meisten Missionare lebten sogar im Osten ein einfaches Leben, daher waren die Möbel auch einfach, im Stil eines Shakers. Dies waren Stühle mit Rückenlehnen und großen Schränken und Dekortruhen mit einfachen Verzierungen wie einem herzförmigen Ausschnitt.

Rückkehr zum Menü ↑

Im Inneren des Wohnzimmers

Terrakottafarbe im Inneren des Wohnzimmers verleiht Wärme und Adel und belebt die Atmosphäre perfekt. Terrakotta kann auch ein Gefühl von Provence oder Toskana in unser Zuhause bringen, oder den Lebensstil der Indianer. Twarm und hell, Terrakotta ist eine Farbe, die den Eindruck von Luxus vermittelt und den Charakter des Raumes verleiht. Intensiver Rost im Innenraum hinterlässt einen starken Eindruck, aber verwenden Sie ihn mit Bedacht.

Die Kombination mit Weiß im Wohnzimmer ergibt eine energetische Kombination. Das Mischen mit Grau verleiht neue Eleganz. Verwenden Sie Terrakotta zu jeder Jahreszeit, um die Energie im Winter und im Sommer warm zu halten und das Gefühl der Harmonie mit der Umwelt zu steigern

Beleben Sie die Atmosphäre im Wohnzimmer

VorstandIm Winter wird es auf großen Möbeln gut aussehen. Im Sommer seiner irdischen und solaren Herkunft erwärmt sich jede Atmosphäre sofort.

Obwohl diese Farbe ziemlich angespannt wirkt, ist sie einer dieser Töne, die sich leicht mischen lassen.

Die Abstimmung mit neutralen und hellen Tönen wie Weiß oder Beige mildert die Intensität des Tons.

VorstandIn Kombination mit verschiedenen Grautönen schafft Terrakotta eine moderne und zugleich elegante Atmosphäre.

Mischen Sie die Farben, um die Atmosphäre zu mildern

Den ausdrucksstärksten Effekt erzielen Sie bei Wänden. Egal, ob Sie eine einzelne Wand mit einem Akzent wählen oder den gesamten Raum dekorieren, es schafft einen guten Hintergrund für warmes Holz und neutrale Akzente, die sowohl komplex als auch einfach sein können.

Sie haben Glück, wenn Sie eine offene Mauer haben, denn es kann auch Terrakotta sein. Wenn Sie weiter gehen möchten, unterstreichen Sie eine Wand mit ähnlichen Tönen. Der hellere Ton von Terrakotta auf dem Abschnitt funktioniert gut auf einem dunklen Betonboden und mit einem glänzenden kupfernen Akzent. Gemusterte Teppiche in warmen, neutralen Tönen mit Grautönen oder Schwarztönen sorgen für eine natürliche Textur, die dem Raum Tiefe verleiht.

Backsteinmauer kann Terrakotta sein

Rückkehr zum Menü ↑

In der Küche und im Esszimmer

Verwenden Sie Töpfe, um Terrakotta auf einfache Weise in den Raum zu verwandeln. Erwägen Sie für mehr Rustikalität handgefertigte Keramikschalen und handgefertigte Kerzenhalter in einer Farbe, die bereits im Design enthalten ist.

Ein großartiger Akzent für ein Esszimmer oder eine rustikale Küche ist eine Gruppe von Terrakotta-Pendelleuchten, die in verschiedenen Formen und Schattierungen gruppiert werden können, um dem Raum einen neuen Stil zu verleihen

Im Schlafzimmer

Die Terrakotta kann dünn und weich genug sein, um ruhig zu bleiben. Verdünnen Sie es mit Elfenbein, strukturierten Kissen und Gemüse.

Gesättigte Farbe kann leicht mit Kissen verdünnt werden.

Um das bestehende Schema neutraler Pastellfarben hervorzuheben, sollten Sie einen kleinen Sprühnebel Terrakotta in dekorativen Akzenten verwenden. Türkische Kissen sind ein weiterer guter Weg, um Farbe zu integrieren. Oder verwenden Sie geometrische Teppiche mit Terrakotta und anderen Pastelltönen, um dem Raum Persönlichkeit zu verleihen.


Pin
Send
Share
Send
Send