Dekor

So machen Sie aus Pappe mit Ihren eigenen Händen einen Kamin (+90 Fotos): Schritt für Schritt Anleitungen und Workshops

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist schwierig, mindestens eine Person zu finden, die nicht darüber nachdenkt, wie Sie Ihr Zuhause komfortabler gestalten können. Eine Lösung für dieses Problem besteht darin, einen Kamin aus Pappe mit Ihren eigenen Händen herzustellen. Weitere Informationen dazu finden Sie später in diesem Artikel.

<>

  • Wie wählt man einen Karton
  • Wie man einen Kamin zu Ehren der Weihnachtsfeiertage macht
  • Wie man einen Wandkamin macht
  • Erstellen Sie eine Eckoption
  • Eine solide Grundlage schaffen
  • FOTOGALERIE: Originelle Ideen, um einen Kamin mit eigenen Händen zu kreieren
  • Wie wählt man einen Karton

    Um es zu sammeln, müssen Sie Materialien aufheben und für die Arbeit ungefähr 5-6 Stunden zuteilen. Es ist nicht notwendig, dies selbst zu tun, es ist nicht so schwierig, dies selbst zu tun, damit die ganze Familie an dem Prozess teilnehmen kann.

    Machen Sie mit der ganzen Familie einen Kamin.

    Die Qualität und das Aussehen hängen vom Material und der Art der Kartons ab. Wenn Sie die Verpackung unter dem Fernseher entnehmen, wird der "falsche Kamin" an der Stelle, an der Brennholz brennt, eng und ohne große Einkerbungen. Daher werden am häufigsten breite Boxen verwendet, die mindestens 50 Zentimeter tief sind. Es ist auch wünschenswert, die haltbarste Pappe zu verwenden, in diesem Fall können Sie von oben einen Ständer aus Holz herstellen.

    Wähle haltbaren Karton

    Wenn Sie eine komplexere Struktur erstellen möchten, empfiehlt es sich, zwei weitere Kartons in verschiedenen Größen vorzubereiten. Dies erweitert die Möglichkeiten für eine kreative Idee. Trotzdem lohnt es sich, darauf zu achten, dass sich Zeichnungen auf Papier leicht platzieren lassen. Sie sollten gut sichtbar sein, da Sie im Fehlerfall nach neuem Material suchen müssen.

    Kompliziertes Multi-Box-Design

    Oft verwendet 3 Arten von "Falschkamina", nämlich:

    1 Weihnachtskarte mit Weihnachtsdekoration 2 Eckherd 3 Standardwand.

    Für jeden von ihnen ist es notwendig, eine bestimmte Anzahl von Materialien und Arten von Kartons auszuwählen. Um die Struktur stabiler und zuverlässiger zu machen, können Sie einen Holzrahmen hineinlegen. Dies wird in einer Familie der Fall sein, in der kleine Kinder aufwachsen.

    Weihnachtskamin

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wie man einen Kamin zu Ehren der Weihnachtsfeiertage macht

    Um einen Weihnachtsherd zu machen, braucht man nur 3 Pappkartons, von denen einer groß und zwei kleiner sein sollten, aber derselbe. Der erste ist auf Cent gesetzt, der andere an den Rändern. Als nächstes werden die Gegenstände mit Klebeband oder einem zuverlässigen Kleber zusammengeklebt.

    Einen Rahmen für den zukünftigen Kamin schaffen

    Befinden sich keine gleich hohen Kisten im Haus, werden diese zugeschnitten. Gleichzeitig sollte der obere Teil keine Ausfälle aufweisen.

    In dem Raum, in dem der Kamin installiert wird, ist es wünschenswert, dasselbe zu verwenden, in dem sich der Tannenbaum befindet. Dies schafft mehr Komfort und eine festliche Atmosphäre.

    Das erste, was Sie tun müssen, ist, den vorderen Teil der Wand eines großen Kastens zu entfernen, in dessen Mitte sich ein Ofenloch befindet. Der Kamin kann auf eine vorher vorbereitete Bordsteinkante gestellt werden, damit er viel eindrucksvoller aussieht.

    Gefälschter Kamin mit Bordstein

    Wenn Sie künstliche Steine ​​herstellen möchten, können Sie dünnen Schaum verwenden. Es muss rechteckige Formen aufweisen und ausschneiden, die etwas kleiner sind als ein Standardstein (wenn der Wert dies zulässt, können Sie die ursprünglichen Abmessungen des Steins verwenden).

    DIY dekorativer Ziegelstein

    Jetzt können Sie mit dem Kleben des Schaums beginnen. Die Steine ​​müssen in einem Schachbrettmuster platziert werden, damit das Mauerwerk dem echten möglichst nahe kommt. Nach der Arbeit sollte der Kleber aushärten, erst danach kann die Arbeit fortgesetzt werden.

    Kleben Sie den Schaum auf den Kamin

    Jetzt können Sie mit dem Malen beginnen. Es ist wünschenswert, in mehreren Schichten zu grundieren, damit alle Teile die gleiche Farbe haben. Die Umrandung ist normalerweise gelb gestrichen und die Ziegel rot oder golden. Wenn der Besitzer nicht nur für die Neujahrsfeiertage einen Herd machen möchte, können Sie braune Farbe kaufen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wie man den Kamin des neuen Jahres verziert

    Verwenden Sie zur Dekoration des Weihnachtskamins verschiedene Spielzeuge und natürliche Materialien, zum Beispiel:

    • Die Zweige aßen.
    • Cones.
    • Bälle.
    • Regen
    • Weihnachtssocken für Geschenke.
    • Früchte.
    • Süßigkeiten
    • Glocken.
    • Figuren von Santa Claus und Snow Maiden.
    • Papierschneeflocken.
    • Girlanden beleuchtet.

    [/ wpsm_box]

    Spielzeug und Dekorationen für den Weihnachtsherd

    Sie müssen die entsprechenden Farben anwenden. Es wird empfohlen, Ornamente in grüner, roter, goldener, blauer oder weißer Farbe sowie deren Schattierungen zu verwenden.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wie man einen Wandkamin macht

    Diese Art ist bei Menschen in Wohnungen verbreitet. Es nimmt nicht viel Platz ein und passt gut in jedes Interieur. Für die Herstellung von Kartons benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien:

    • Büromesser;
    • Schwamm, Pinsel oder anderes Werkzeug zum präzisen Malen;
    • zuverlässiger Kleber (empfohlener "Moment" oder Kleber für Kunststoffprodukte).
    • Bau Klebeband;
    • weiße Farbe mit Kitt oder wässriger Emulsion;
    • Pappkartons (wenn es die Möglichkeit gibt, sind größere Päckchen unter dem Kühlschrank, Breitbildfernseher oder Waschmaschine besser für den Kamin geeignet).
    • Papier;
    • Bleistift oder dünner Stift für Zeichnungen;
    • Lineal;
    • Schaum, um einen Stand und andere dekorative Gegenstände zu schaffen.
    Bei der Erstellung einer Zeichnung auf Papier ist es wünschenswert, nicht nur die wichtigsten Bauprodukte, sondern auch Dekorationen zu kennzeichnen.

    Manchmal hat der Host kein Paar große Boxen, aber es gibt viele mittlere. In diesem Fall können Sie sie ordentlich zusammenkleben und fast dasselbe tun.

    Wenn die Skizze fertig ist und auf Papier gedruckt wurde, können Sie sie auf Kartons übertragen. Der Einfachheit halber werden die Haupt- und Hilfslinien mit verschiedenen Farben von Stiften oder Markern versehen.

    Denken Sie über jede Phase nach, damit Sie nichts verpassen.

    Als nächstes machen Sie das Ofenloch. Nehmen Sie dazu ein Messer und schneiden Sie es in die Mitte der Schachtel. Es ist sehr wichtig, nicht zu vergessen, einen Teil der Vorderwand oben und an den Seiten zu belassen, um sie auf die Rückseite zu kleben und den leeren Raum zu schließen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Abschlussarbeiten

    Sobald die Arbeit an der Erstellung des Hauptrahmens abgeschlossen ist, können Sie mit dem Fertigstellen beginnen. Hier kann man je nach Idee alles verwenden. In der Regel wird es mit Originaltapeten oder Transparentpapier überklebt. Wenn es Leute in der Familie gibt, die gut zeichnen, können Sie schöne Muster anwenden oder thematische Zeichnungen zu Ehren eines Feiertags zeichnen.

    Verwenden Sie Ihr Lieblingsmaterial, um den Kamin zu trimmen

    Wenn Sie einen Standardkamin herstellen möchten, können Sie Schaumziegel verwenden, ebenso wie für den Weihnachtsherd. Denken Sie daran, dass Kunststeine ​​nicht nur von außen, sondern auch von innen geklebt werden können, wo die Flamme normalerweise brennt.

    Um die Vorderseite zu dekorieren, können Sie im Geschäft spezielle Figuren in Form von Blumen, Engeln und anderen kaufen. Sie bestehen aus leichtem Material, sodass sie auch bei Verwendung von herkömmlichem PVA-Kleber nicht abfallen.

    Dekorieren Sie den Kamin mit verschiedenen Dekorationen aus dem Laden

    Um das Regal oben anzubringen, müssen Sie zuerst die Fußleiste an den Rändern ankleben. In diesem Fall ist es wünschenswert, möglichst Originalprodukte zu verwenden. Als Regal können Sie eine Holzplatte aus Sperrholz oder anderem Material verwenden, sofern es nicht zu schwer ist. Wenn der Rahmen nicht weiter verstärkt wird, besteht die Gefahr eines strukturellen Versagens.

    Die Abmessung des Kaminsimses muss erst nach der Installation des Sockels erfolgen, wenn Sie ihn auf die Größe des Kamins zuschneiden, passt er möglicherweise nicht. Zurück zum Menü ↑

    Malen

    Fast 90% der Menschen, die mit ihren eigenen Händen einen Kamin für eine Wohnung aus Pappe herstellen, streichen ihn mit weißer Farbe auf Wasserbasis. Wenn Sie sich dem Thema jedoch kreativer nähern, können Sie den Kern von Vintage verraten und einen gewöhnlichen Kitt für den Trockenbau auftragen (nach dem Auftragen müssen Sie die Beschichtung mit einem Bautrockner trocknen).

    Wenn Sie sich dennoch dazu entschließen, nur einen hausgemachten Kamin anzumalen, können Sie einen einfachen Pinsel verwenden, und ein Schwamm wird benötigt, um die am schwersten erreichbaren Stellen anzumalen.

    Am einfachsten ist es, den Kamin einfach weiß zu streichen.

    Die Wand ist fast fertig, es bleibt nur zu dekorieren. Im Inneren können Sie ein Foto einer echten Flamme installieren und der Feuerbox echtes oder hausgemachtes Brennholz hinzufügen. Manchmal stellen die Leute Kerzenleuchter in das Regal, es sieht sehr beeindruckend aus und vermittelt einen Eindruck von der Antike.

    Dekorieren Sie den Kamin mit allen festlichen Attributen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Erstellen Sie eine Eckoption

    Die Aufteilung einiger Wohnungen beinhaltet die Bildung des Eckteils an prominenter Stelle. Infolgedessen denkt die Familie lange darüber nach, wie es möglich ist, diesen Defekt zu dekorieren oder zu verbergen. Eine Lösung ist, einen Eckkamin zu machen. Das Design ist nicht allzu komplex, sodass alle Familienmitglieder an der Arbeit teilnehmen können.

    Eckkamin zum Selbermachen

    Zuerst müssen Sie die folgenden Materialien vorbereiten:

    • Transparentes Klebeband.
    • LED-Streifen, Girlanden oder Kerzen auf Batterien zur Dekoration.
    • Baumesser und große Schere.
    • Film selbstklebend oder Tapete mit einem Muster aus Ziegeln.
    • Karton überdurchschnittlich groß.

    Der erste Schritt besteht darin, die Menge an Pappe zu messen und zu bestimmen, die benötigt wird, um die Ecke vollständig zu schließen. Wenn der Kamin kleiner ist, haben Sie den Eindruck, dass er in eine Ecke gedrückt wird. Wenn das Problem beim Übergang von einem Raum in einen anderen auftritt, schafft das Design nicht nur Komfort, sondern ermöglicht es Ihnen auch, Schläge auf die Türen zu vermeiden.

    Berechnen Sie die Maße für den zukünftigen Kamin richtig

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wie zu dekorieren

    Wenn das Dreieck fertig ist, müssen Sie es mit Klebeband fest zusammenkleben. Wenn es das Design zulässt, ist die Mitte mit einer selbstklebenden Folie bedeckt. Für die Dekoration des hausgemachten Kamins können Sie Tapeten mit verschiedenen Motiven verwenden.

    Machen Sie einen stabilen Rahmen

    Jetzt ist es Zeit, Regale zu machen. Wenn kein Sperrholz oder anderes geeignetes hartes Material zur Verfügung stand, reicht die verbleibende Pappe. Die einzige Bedingung - um es haltbarer zu machen, müssen Sie mehrere Schichten verwenden. Zur Fertigstellung des Ständers wird in der Regel Samokleykaholz verwendet.

    Gerne können Sie thematische Tapeten aufkleben und dekorieren

    Als nächstes machen wir die Dekoration von innen. Um einen selbstgemachten Kamin von innen zum Leuchten zu bringen, werden zuvor vorbereitete elektronische Kerzen, Girlanden oder LED-Streifen verwendet. Sie können innen gefaltet und mit künstlichem Brennholz bedeckt werden, was einen brennenden Effekt erzeugt. Dieser Herd kann auch als Nachtlicht verwendet werden.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Eine solide Grundlage schaffen

    Der untere Teil des selbstgebauten Kamins, der als Ständer dient, muss fest und steif sein, da er neben dem gesamten Gewicht der Konstruktion über einen langen Zeitraum allen auf dem Herd installierten Gegenständen standhalten muss.

    Es ist möglich, den unteren Rand mit Hilfe von zusätzlichen Einsätzen zu verstärken, diese werden im Kartonrahmen befestigt. Solche "Kanten" können in bestimmten Abständen über die gesamte Länge angebracht werden oder einfach willkürlich über den Boden geklebt werden.

    Verstärken Sie alle Teile für ein robustes Design.

    Verstärkungseinsätze müssen die gleiche Höhe haben, sonst wird das Gewicht ungleichmäßig verteilt, was sich auf ihre Haltekapazität auswirkt.

    Der untere Teil in Form eines Ständers sollte immer länger und breiter als die Hauptstruktur des Kamins sein (ca. 100–120 mm). Um eine Unterstützung zu erhalten, können Sie die 2 einfachsten und effektivsten Methoden verwenden:

    1 Schneiden Sie zwei identische Blätter Pappe (unten und oben). Auf eine von ihnen sind "Rippen" geklebt, um den Kamin zu stützen. Hier können Sie doppelseitiges Klebeband oder Klebeband verwenden. 2Finden Sie eine flache Dose mit Seiten und setzen Sie Verstärkungseinlagen ein.

    Ein einfacher Weg, um einen Kamin mit Ihren eigenen Händen zu machen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wie dekoriere ich den Stand?

    Wie jedes andere Element muss der Stand dekoriert werden. Das Einfachste, was Sie tun können, ist, für sie die originalen Seitenverkleidungen zu wählen, den Karton mit einem selbstklebenden Muster zu verkleben, ihn in Tapete zu wickeln oder ihn zu bemalen. Es gibt aber auch andere, originellere Ideen.

    Selbstklebend mit einem Bild im Design des Kamins

    Wenn der hausgemachte Kamin zu Ehren der Weihnachtsfeiertage angefertigt wurde, kann der Sockel rot oder weiß gestrichen und mit einer Girlande umwickelt werden.

    Schritt für Schritt eine Imitation erstellen

    Für den Standard werden häufig breite Sockelleisten mit schönen Mustern verwendet. Sie können in jedem Baumarkt gekauft und im unteren und oberen Teil des Kamins installiert werden. Sie sehen immer sehr schön und vollständig aus.

    Eleganter Kamin mit breitem Sockel

    VIDEO: Der schönste Kamin mit eigenen Händen

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send