Dekor

Innenarchitektur des Hauses (Hütte). (225 FOTOS) TOP-16 moderne Stile

Planen Sie eine Renovierung oder den Bau eines Ferienhauses? Schauen wir uns an, wie man eine stilistische Richtung wählt, was zu berücksichtigen ist, wie man das Innendesign und das Äußere des Hauses kombiniert. Alles wird später im Artikel genauer beschrieben.

<>

Was bestimmt die Wahl des Designs

Das eigentliche Konzept des Designs beinhaltet die Organisation des Lebensraums. Dein Raum. Klingt etwas akademisch. Übersetzen Sie in eine gemeinsame Sprache. Jedes Familienmitglied im Haus sollte bequem sein, bequem. Es ist notwendig, nicht nur die ultramodischen Trends und Trends zu berücksichtigen, sondern auch Ihre eigenen Vorlieben.

Modernes Design Cottage. Stilvolle Möbel passen perfekt zum Interieur.

Menschen, die ihr ganzes Leben von monochromen Wänden umgeben gelebt haben, fällt es schwer, sich in Räumen mit sauren Farben aufzuhalten. Gleichzeitig wird es Liebhabern des dynamischen Lebens im japanischen Minimalismus langweilig, und Bewohner der mittleren Regionen verstehen nicht immer östlichen und indischen Pomp.

Die Innenausstattung des Ferienhauses in einem modernen Stil

Im Folgenden erkläre ich Ihnen, welche Fragen Sie sich und dem Designer stellen müssen. Aus diesem Grund ist es nicht notwendig, die Reparatur in einem Jahr zu wiederholen, sondern Frieden und Tatkraft zu spüren und von Luxus und patriarchalischer Stille umgeben zu sein. In jedem Fall wird dies der Ort für Ihr Leben sein.

Rückkehr zum Menü ↑

Sprechen wir über Stile

Um das Wohnen nicht in eine Filiale eines Museums, einer Fabrikschachtel oder einer Dorfhütte zu verwandeln, ist es wichtig, ein Gefühl der Proportionen zu entwickeln. Ein interessantes Merkmal der Trends der letzten Jahre ist die Verwendung von Stil nicht nur in seiner reinen Form, sondern auch die Verwendung von Stilelementen. Auf diese Weise können Sie eine Vielzahl von Dekorationen erstellen und den Innenraum kleiner Räume nicht überlasten.

Vererben Sie eine Zeile im Design

Rückkehr zum Menü ↑

Historisches

Historische Baustile erfordern große Flächen und hohe Decken. Wenn die Volumen des Hauses erlauben, können Sie wählen:

Rückkehr zum Menü ↑

Palastreich

Dieser Stil wird von angesehenen Menschen mit imperialen Ambitionen gewählt. Es zeichnet sich durch feierliche Eleganz und Klarheit der Komposition aus. Möbelbeine in Form von Löwentatzen, vergoldete Traktionsrahmen für architektonische Spiegel, kunstvolles Schnitzen. Ein obligatorisches Möbelstück ist ein Kamin mit einem prächtigen Portal und hohen Spiegeln.

Architektonische Spiegel im Palaststil

Rückkehr zum Menü ↑

Strenger viktorianischer Stil

Betont die Beständigkeit der Eigentümer. Es wird für Liebhaber des englischen Konservativismus unverzichtbar sein. Holzpaneele, hohe Bücherregale, luxuriöse Vorhänge mit Lambrequins unterstreichen die makellose Eleganz.

Viktorianischer Konservatismus

Rückkehr zum Menü ↑

Schicker Barock

Gilt als Reiseziel für diejenigen, die Exzesse im Palast bevorzugen. Geschnitzte dekorative Elemente von Möbeln, teure Polstermaterialien, mit Gold und Silber überzogene Details, Kronleuchter mit einer großen Anzahl von Kristallanhängern betonen den Luxus und schaffen ein Gefühl von müßiger Ruhe und Glückseligkeit.

Luxus Barock Schlafzimmer

Rückkehr zum Menü ↑

Leichter Barock

Es verleiht dem Innenraum Leichtigkeit und Eleganz mit kleinen dekorativen Details, Locken. Oft wird dieser Stil als weibliches Boudoir bezeichnet. Im Innenraum wird eine große Menge vergoldeter Skulpturen verwendet, die jedoch subtiler sind als im neoklassizistischen Stil oder im Barock. Chinesische Elemente werden für die Dekoration verwendet: Bildschirme, Textilien, prätentiöse Perlmuttschatullen, Papiertapeten mit chinesischen Motiven.

Weibliches Rokoko mit bildhauerischen Elementen

Rückkehr zum Menü ↑

Geheimnisvolle Antike

Gewebt aus dem Geist des antiken Griechenlands. Klare Formenkanone fügen sich perfekt in moderne Innenräume ein. Das Haus sollte einen großen Raum haben, oder es müssen mehrere Räume kombiniert werden, um ein stilisiertes offenes Atrium zu schaffen - einen geräumigen rechteckigen Raum.

Stilisierte Antike im Innenraum

Rückkehr zum Menü ↑

Ethnisch

Ethnische Interieurs werden von Menschen gewählt, die gerne reisen und sich lieber an die Welt der neuen Länder gewöhnen. Dank der dekorativen Elemente: stilisierte Kronleuchter, Tische, Nachttische, Vasen, Naturhäute, Geschirr ist es einfach, die richtige Stimmung zu schaffen.

Rückkehr zum Menü ↑

Russisch

Kein Wunder in den Vordergrund gestellt. Moderner Designtrend - ökologische Reinheit. Daher gibt es eine Rückkehr zu den historischen Wurzeln: gehackte Wände, Holzmöbel, Kamine, russische Öfen. Erforderliche Attribute: Naturbahnen, Vorhänge aus Baumwolle und Leinen.

Holzmöbel mit Gehwegen - der russische Geist

Rückkehr zum Menü ↑

Osten

Gibt Luxus, fabelhaftes Geheimnis. Wind reist und Abenteuer umhüllt den Raum. Ethnisches Mosaik, geheimnisvolle Symbolik, reichhaltige Polstermöbel, Tagesdecken, eine Vielzahl dekorativer Kissen, ausgefallene Lampen, luxuriöse Fransen - die Hauptelemente des Stils. Decken mit einem komplexen Gemälde, viele ornamentale Elemente.

Orientalischer Stil

Rückkehr zum Menü ↑

Afrikanisch

Um diesen Stil zu wählen, müssen Sie die ethnische Exotik spüren. Ansonsten werden uns fremde Gegenstände und Elemente nervig. In ihrer reinen Form werden solche Innenräume selten geschaffen, fragmentarische Einstreuungen einiger Elemente werden verwendet: eingelegte Stühle und Tische, afrikanische Masken, Tierhäute, irdene Gefäße.

Fragmentarische Flecken im amerikanischen Stil

Rückkehr zum Menü ↑

Inder

Gibt ein helles Schalengehäuse. Metallisch exquisite Möbel, Untersetzer, Geschirr mit Verfolgungsjagd sind im Innenraum obligatorisch. Die Wanddekoration besteht aus hellen Holztafeln mit geschnitzten Mustern, durchsetzt mit Perlmutt-Einsätzen.

Indien mit Perlmutt - Schönheit und Genuss

Rückkehr zum Menü ↑

Japanisch

Wird oft als minimale Finesse bezeichnet. Die Bewohner des Himmlischen Meisters schaffen charmante, originelle Innenräume in Häusern mit kleinen Räumen. Stil ist unverzichtbar für Menschen, die die Schönheit schätzen, die sich hinter Einfachheit verbirgt. Alles wird bis ins kleinste Detail überprüft, nichts ist überflüssig, alles ist klar und geometrisch korrekt.

Japanischer Minimalismus, nur das Notwendigste

Rückkehr zum Menü ↑

Chinesisch

Mit philosophischen Highlights imprägniert. Dekorativ multipliziert mit Finesse. Gemütlich in solchen Innenräumen wird eine Person sein, die mit östlichen Idealen oder Philosophie durchdrungen ist. Die Kombination von geradlinigen Formen und dekorativen Elementen: Schnitzereien, Lampen, Laternen, Möbel mit ungewöhnlicher Form, Trennwände sorgen für Harmonie und Ruhe.

Asiatische Ideale in einem modernen Interieur

Rückkehr zum Menü ↑

Provence

Im Innenraum muss das Gefühl entstehen, dass die Sonne Wände, Möbel und Geschirr weiß gemacht hat. Der Hauptslogan: der bescheidene Charme der Bourgeoisie. Dieser Stil ist in seiner reinsten Form kaum als rustikal zu bezeichnen. Möbel mit Abnutzungsspuren, aber antik teuer.

Schicke Provence mit hohen Kosten

Verwenden Sie in niedrigen Räumen einen breiten Deckenfries, um die Wirkung eines gewölbten Gewölbes zu erzielen und den Raum optisch zu vergrößern. In den kleinen Fluren und Badezimmern werden die Fliesen diagonal angeordnet, wodurch sich die Geometrie des Raums ändert und der Austausch angenehmer wird.

.

Ein breiter Deckenfries erhöht die Decke erheblich

Rückkehr zum Menü ↑

Modern

In jüngster Zeit sind moderne Bautechnologien unter das Dach des Hauses eingedrungen, und im Innenraum werden immer modernere Bereiche verwendet.

Rückkehr zum Menü ↑

Loft

Loft im amerikanischen Stil, die die "Fabrik" große Räume mit hohen Decken, riesigen Fenstern, lakonischen Lampen mit ungewöhnlichen Lampen und besonderem Komfort verbindet. Das Finish wird auf raues Mauerwerk und glatt gestrichene Wände aufgetragen.

Komfortables und sehr komfortables Loft

Rückkehr zum Menü ↑

Country-Musik

Country-Musik Die am einfachsten umzusetzende Richtung für ein Landhaus. Holz und Kamin, große Sofas und Schaukelstühle, bequeme Möbel, bunte Vorhänge. In diesem Interieur sammeln Sie am einfachsten schöne Dinge, Erinnerungen an die Vergangenheit und moderne Elemente.

Im Landhausstil längst vergessen

Rückkehr zum Menü ↑

Minimalismus

Minimalismus gibt freiheit. Mit der Raummodellierung können Sie ein Interieur erstellen, das nicht langweilig oder banal ist. In einem Raum werden die Möbel in verschiedenen Farben und Strukturen auf subtile Weise kombiniert. Aus dekorativen Elementen lassen sich Gemälde mit abstraktem Muster herstellen.

Manchmal sieht der Minimalismus viel heller aus.

Rückkehr zum Menü ↑

High Tech

High Tech Dies ist wahrscheinlich der konservativste Stil. Jedes Element wird im Voraus durchdacht, ein klarer Faden der Raumorganisation wird aufgebaut. Es ist unmöglich, sich sorglose Kissen oder ausgefallene Vorhänge mit Pelmets darin vorzustellen. Der Stil gilt zu Recht als teuer.

Rüschen-Hi-Tech, das sich durch hohe Kosten auszeichnet

Dies ist eine Übersicht der beliebtesten Stile verschiedener Richtungen. Bei der Auswahl sind Lebensgewohnheiten, Vorlieben und Zukunftspläne zu berücksichtigen, denn die Dekoration eines Hauses ist eine Investition für viele Jahre.

Rückkehr zum Menü ↑

Reden wir über Farbe

Es ist zu bemerken, dass die Veränderung der Farbe der Wände und des Bodens die gewohnten Einrichtungsgegenstände verändern kann. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Farbskala dabei helfen kann, verlorene Kraft wiederherzustellen, zu inspirieren, zu beruhigen oder zu stärken. Es hilft sogar Kindern beim Wachsen.

Das Farbschema kann die emotionale Stimmung verändern.

Betrachten wir die Grundprinzipien: Warme und helle Farben (Rot, Orange, Gelb) können Objekte näher bringen, und kaltes Grau, Grün, Blau - entfernen Sie sie visuell. Die Anwendung dieses Prinzips wird dazu beitragen, die Wände auseinander zu drücken oder einen zu großen Raum kammerartig gemütlich zu machen. Es gibt zusätzliche Funktionen:

WeißIn großen Mengen wirkt es wie eine Krankenstation, helle Flecken sind notwendig;Blau Fördert die Entspannung, lindert Verspannungen;Gelb Unentbehrlich in den Zimmern zur Nordseite - gibt Wärme und Komfort;Grün Farbfrische, Ruhe. Eine wunderbare Option für Diätliebhaber - reduziert den Appetit;Rot Die Farbe des Reichtums ist aber in großen Mengen ärgerlich. Lassen Sie es für Zubehör und fragmentierte Verwendung.

Klassische weiße Farbe

Rückkehr zum Menü ↑

Die Verbindung der äußeren und inneren Umgebung

Aus unserer Sicht ist es wichtig, das Innere des Hauses so zu wählen, dass es Ihren Vorlieben, Bequemlichkeiten und Ambitionen entspricht. Oft glauben die Eigentümer des Hauses jedoch nicht, dass es notwendig ist, die Endbearbeitung der Fassaden in Übereinstimmung mit der inneren Umgebung zu wählen.

Wir führen kompetente Verglasungen durch

Stimmen Sie im Haus aus dem abgerundeten Barockholz zu, wird es unangemessen aussehen, aber jenseits der Schwelle des mit Abstellgleisen geschmückten Häuschens ist es unmöglich, sich einen orientalischen Stil vorzustellen.

Der Stil wird in der Planungsphase festgelegt.

Daher müssen Sie bereits in der Bauphase entscheiden, welcher Grundstil gewählt wird, damit das Haus innen und außen harmonisch ist. Dies hilft bei der richtigen Auswahl von Farben, ähnlichen Lampen und dekorativen Grundelementen.

Rückkehr zum Menü ↑

Die wichtigste Frage

Das Wichtigste ist, dass Sie verstehen, in welchem ​​Cottage Sie gut leben. Zuhause ist eine Fortsetzung unseres inneren Seins. Darin entspannen wir uns und empfangen Gäste, lieben und erziehen Kinder, beschäftigen uns mit Kreativität oder Selbstentwicklung.

Platz für Ihre Kreativität und Selbstentwicklung

Sie müssen auf Ihre Gefühle hören.

  • Überlegen Sie, welche Farben näher am Herzen liegen und welche kategorisch abgelehnt werden sollten.
  • Werde ich in zwei Monaten diesen trendigen, pingeligen Tisch in meinem Herzen haben?
  • Belästigen Sie keine monochromen Wände.
  • Denken Sie daran, dass Kinder erwachsen werden: Sie brauchen neue Möbel und Kinderzimmerdekoration. Im Gegenteil, die Eltern werden älter und es ist notwendig, ein Schlafzimmer im ersten Stock zu reservieren.
  • Lieben Sie Gäste, organisieren Sie ein Gästehaus oder ein Schlafzimmer mit einer zusätzlichen Toilette im ersten Stock.
  • Es gibt Hobbys - machen Sie Platz dafür. Dadurch wird das Haus nicht überfüllt: mit Stricknadeln, Stofffetzen, Werkzeugen.

Denken Sie daran, Sie tun alles nicht für ein Jahr

Vergessen Sie nicht über Haustiere. Ich schlage vor, dass Katzenbesitzer einen Teil der Wände mit einem Teppich dekorieren, der dem Dekor entspricht. Garantiert, alle Möbel und Tapeten verlieren nicht ihre Anziehungskraft. Blumenliebhaber überlegen, ob sie sie im Innenraum schlagen (stehen) oder für diesen Minigarten sorgen sollen.

Kümmere dich um die Blumen

Rückkehr zum Menü ↑

Inkompatibel kombinieren

Eine interessante Frage. Im Großen und Ganzen treffen alle modernen Stile auf den Begriff Eklektizismus - Mischen. Bei der Auswahl einer Dekoration ist es wichtig, eine Entscheidung mit der ganzen Familie zu treffen. Berücksichtigen Sie dabei die Vorlieben der einzelnen, und kombinieren Sie nicht diametral unterschiedliche Stile unter einem Dach.

Modernes Innendesign

Zum Beispiel: ein Saal - Minimalismus, ein Salon - Barock, ein Schlafzimmer - Ostköstlichkeit, ein Kinderzimmer - Hightech. Infolge dieser Verwirrung entsteht innere Dissonanz. Wenn eine Person tagsüber von einem Raum in einen anderen wechselt, verliert sie das Gefühl für Realität und Frieden.

Barocke Pracht im Wohnzimmer

Es ist rationaler, Stile zu kombinieren, die im Einklang miteinander stehen: Country + Provence + Mediterranean; Minimalismus + Japan; Griechenland + Reich. In diesem Fall wird einer der Stile wie Perlen in einer Halskette auf den anderen aufgereiht.

Rückkehr zum Menü ↑

VIDEO: Überblick über das Haus im klassischen Stil, 250 qm