Dekor

Veranda für ein Privathaus. Wie mache ich es selbst? 175+ Fotos realer Projekte zur Umsetzung

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Eigentümer unterschätzen die Veranda des Hauses, und vergeblich, kann es mit ihren eigenen Händen erheblich geändert werden, wie auf dem Foto. Die Veranda ist ein wichtiges Element der Fassade eines Landhauses, das das Gesicht der Eigentümer ist. Der Haupteingang betont die Architektur, den Blick auf das Landhaus. Sie werden niemanden mit der gleichen Art von Gebäuden überraschen, daher möchte jeder seine Struktur hervorheben. Es gibt Ideen, die es schön machen, gemütlich an der frischen Luft zu entspannen. Wir werden über interessante Gestaltungsideen sprechen - Formen, Oberflächen, verwendete Materialien, Gestaltungsideen.

<>

  • Projekte
  • Für ein Holzhaus
  • Sorten von Veranda
  • Beleuchtung
  • Stilistiken, Texturen
  • Baumaterial
  • Schritte
  • Land Ideen
  • Möbel
  • Textilien
  • Blumen, Dekor
  • Bauen Sie Ihre eigenen Hände
  • Tipps
  • Fazit
  • Projekte

    Die Wahl der Größe, Form hängt ab von:

    • architektonische Merkmale;
    • die Größe des Hauses selbst;
    • persönlicher Geschmack des Eigentümers.

    Designer glauben, dass das Vordach, das Geländer im gleichen Stil mit einem Dach, einem Balkon zu Hause lesen durchgeführt werden sollte.

    Projekt Veranda

    Lassen Sie uns ein Beispiel geben: Ein Haus mit einem Satteldach benötigt einen ähnlichen Überhang der Veranda, aber wenn Gitter an den Fenstern vorhanden sind, sollte das Geländer ein ähnliches geschmiedetes Muster haben. Keine Ausnahme und die Art der Säulen, Bögen und anderen Dekorationsteile.

    Wir stellen verschiedene Haupttypen von Projekten, Design, fest:

    • Entdeckungen sind ein beliebter Typ. am häufigsten hat ein Visier, Geländer; dekoriert mit Dekorationen, die im Winter auf das Haus übertragen werden.
    • Geschlossen - hat transparente oder durchscheinende Wände aus Materialien: Glas, Polycarbonat, Moskitonetz. Solche Gipfel machen den Eingang, den Flur aus, bieten bei jedem Wetter einen Ort der Ruhe.
    • Ausgesetzt - Dieser Typ wird gebaut, falls sich im Haus ein Keller befindet, und auch, wenn der Bereich in der Nähe des Hauses einen solchen Bedarf erfordert. Die Struktur ähnelt einem Balkon.
    • Die Terrasse ist eine erweiterte Veranda, die als Sitzbereich genutzt wird.

    Eine andere Version des Projekts

    Erwähnenswert sind auch die möglichen Arten von Vorsprüngen - gerundet oder rechteckig.

    Geschlossene Veranda hat eine hohe Wärme- und Schalldämmung. Die Verglasung wird mit einem Komposit empfohlen.

    Um ein Projekt zu erstellen, müssen Sie zuerst die Fläche vor dem Haus messen. Natürlich ist es in Gegenwart eines großen Raumes besser, eine Veranda zu bauen, die einen hervorragenden Schutz vor Regen und Schnee bietet und auch die Rolle eines Familienerholungsortes spielt. Wenn der Ort nicht so ist, wie wir möchten, eine gute Option - eine halbkreisförmige Veranda. Wenn Sie das Innendekor nicht überladen, erweitert eine monochrome Struktur den Raum optisch.

    Um ein Projekt zu erstellen, müssen Sie zuerst die Fläche vor dem Haus messen.

    Wichtige Punkte:

    • Darstellung einer Stilistik.
    • Richtige Auswahl an Größen, Designs, Materialien.
    • Garantierte Bewegungssicherheit auf Treppen oder Treppen.
    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Für ein Holzhaus

    Holzhaus zeichnet sich durch Komfort, vollständige Sicherheit für den menschlichen Körper aus. Die am häufigsten verwendeten Materialien für den Bau der Veranda zum Holzhaus sind Holz, Bretter.

    VorstandWenn Sie es erwärmen möchten, benötigen Sie zusätzlich Abstellgleis. Um das Gebäude gemütlich aussehen zu lassen, können Sie Schindeln verwenden.

    Sie können das Vorhandensein von Geländern nicht ignorieren, wenn der Eingang mehrere Stufen hat. Dieses Element ist nicht nur praktisch, sondern schmückt auch das Finish perfekt. Unser Rat: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Relingschnitzereien zu dekorieren.

    Holzhaus zeichnet sich durch Komfort, vollständige Sicherheit für den menschlichen Körper aus

    Holz ist ein billiger, aber wunderlicher Werkstoff. Decken Sie es unbedingt mit Farbe oder Lack ab, um Verrottung und Verformung zu vermeiden. Es wird auch empfohlen, das Material mit einer speziellen Mischung aus verschiedenen Insekten zu bedecken. Unter Beachtung dieser Technologie wird die Struktur mehr als ein Jahrzehnt dauern.

    Das Verwenden von Protokollen ist ein kreativer Prozess. Hier müssen wir uns an die Grundregel halten - wir verdichten die Baustelle vor dem Bau. Der Rest liegt in den Händen des Eigentümers.

    Die Veranda und das Haus sind ein Ensemble, aber Sie sollten Ihre Fantasie bei der Gestaltung nicht einschränken. Willst du es exquisit machen? Fügen Sie einige Laternen, hängende Blumentöpfe, Malereien hinzu.

    Das Verwenden von Protokollen ist ein kreativer Prozess

    Wenn Sie Luxus mögen, Aristokratie, dann ist Ihre Wahl eine künstlerische Schmiede, Skulpturen in der Nähe des Eingangs, ein kleiner Brunnen. Es wird ein großartiger künstlicher Kamin aussehen, der der Familienruhe an der frischen Luft Wärme und Gemütlichkeit verleiht.

    Sie müssen sich einen Holztisch und Stühle aussuchen. Kronleuchter, Wandlampen sollten im Stil des Minimalismus hergestellt werden. Übermäßige Modernität nützt hier nichts. Darüber hinaus ist eine zusätzliche Dekoration in Form von farbigen Kissen auf Stühlen, Tischdecken, Vorhängen passend möglich.

    Auf dieser Option können Sie beispielsweise Gartenmöbel platzieren

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Sorten von Veranda

    Rückkehr zum Menü ↑

    Veranda: Markisen

    Jede Veranda benötigt ein Vordach, da es nicht nur vor Niederschlägen schützt, sondern auch vor Verletzungen im Winter. Wenn der Baldachin nur zum Schutz gebaut ist, reicht das übliche Design mit einem einfachen, teuren Design.

    Das Hauptprinzip in diesem Fall ist Genauigkeit, Sauberkeit. Dafür geeignete Materialien:

    • Polycarbonat;
    • Metallprofil;
    • Metallfliesen;
    • weiche Fliesen;
    • Folien;
    • Schiefer.

    Wenn der Baldachin nur zum Schutz gebaut ist, reicht das übliche Design aus.

    Es sollte einem einzigen Stil von Haus und Baldachin entsprechen.

    Einige bevorzugen originellere Vordächer, zum Beispiel:

    • auf russisch;
    • klassisch;
    • moderne Stile.

    In diesem Fall ist die Auswahl der geeigneten Materialien für den Rahmen, Bodenbelag. Zum Beispiel benötigt ein Holzhaus eine Holzkonstruktion, ein undurchsichtiges Dach.

    Sieht gut aus Baldachin-Typ. Leider gibt es hier wenig eigene Stärke, Sie müssen das Produkt in speziellen Werkstätten bestellen. Ein solcher Baldachin erfüllt nicht nur die Schutzfunktion, sondern ist bereits ein wesentlicher Bestandteil des Designs. Die Endbearbeitung entspricht einer einzigen Gestaltung von Geländer, Plattform und Treppe. Veredelungsvisier kann mit Hilfe von Laternen, Topf montiert hinzugefügt werden.

    Schöne bearbeitete Option

    VorstandGeschmiedete Überdachung perfekt mit Polycarbonat kombiniert. Transparenz macht es möglich, den Luxus des Schmiedeprodukts zu schätzen.

    In Bezug auf das Material ist es besser, das Metall zu wählen, da es gekennzeichnet ist durch:

    • Hohe Festigkeit - Metallstützen halten jedem Gewicht des Daches stand.
    • Möglichkeit, eine Struktur von jedem Bereich zu bauen.
    • Feuerwiderstand.
    • Verfügbarkeit, eine breite Palette von Materialien in den Läden.
    • Einfache Installation
    • Breite Modellierungsmöglichkeiten.
    • Pflegeleicht.

    Die Metallversion ist sehr langlebig

    Der Baum ist dem oben genannten Material in Bezug auf die technischen Eigenschaften etwas unterlegen. Aber es eignet sich für ein Vordach einer kleinen Veranda, und gleichzeitig wird es Sie mit einem niedrigen Preis und ästhetischem Aussehen begeistern.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Polycarbonat

    Eine komplett aus Polycarbonat gefertigte Veranda ist eine Rarität. Meist ist es nur ein Baldachin. Im Falle von Polycarbonat hat das Visier mehrere Vorteile:

    • Originalität, Vollständigkeit des Erscheinungsbildes.
    • Schutz der Eingangstüren vor Sonnenlicht, starkem Regen.
    • Praktikabilität, Originalität, günstiges Material.
    • Es zeichnet sich durch hervorragende Flexibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit aus.

    Dieses Modell verleiht Originalität und Vollständigkeit des Erscheinungsbildes.

    Es wird nicht empfohlen, die gesamte Terrasse aus Polycarbonat zu machen, da es nicht ganz schön ist. Es ist besser, es mit Holz, Natursteinen zu kombinieren. Es sieht sehr stilvoll und außergewöhnlich aus.

    In einem kleinen Vorort sehen bescheidene Häuser mit einem herkömmlichen Polycarbonat-Visier gut aus. Durch die Verfeinerung wird Holz in Kombination mit Polycarbonat hinzugefügt. Mansions fit Rahmen aus Stahl - original, solide. Der maximale Stil ergibt dunkle Töne.

    Dieses Material kann sehr stylisch aussehen.

    Willst du mehr leuchtende Farben? Dann die Blumentöpfe mit süßen Blumen auf den Rahmen stellen - dies ist ein hervorragendes Gestaltungselement, das Komfort gibt. Stühle und Sofas können mit hellen Kissen passend zur Hauptfarbe dekoriert werden.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Geschlossen

    Eine geschlossene Veranda ist eine Erweiterung, die auf jeder Seite geschützt ist. In der Tat ist dies ein separater Raum. Die Bauart muss der allgemeinen Form des Hauses entsprechen. Ist Ihnen der ästhetische Aspekt wichtig? Dann kombinieren Sie diese beiden Elemente mit etwas gemeinsamem, zum Beispiel:

    • Ein Dachmaterial.
    • Die gleiche Form der Fenster.
    • Die Farbe der Fassade.

    Eine Erweiterung, die auf jeder Seite geschützt ist.

    Für Liebhaber mutiger Entscheidungen, wie die Kombination aus einer Holzverlängerung und einer Backstein / Stein-Fassade - geeignet, wenn das Haus ein Holzelement hat - Fensterläden, einen Balkon.

    Oft gibt es Erweiterungen für Privathäuser mit Verglasung, Polycarbonatrahmen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Visier

    Der Gipfel ist eine Architektur- und Fassadengestaltung, die dekorative Schutzfunktionen erfüllt. Es kann in folgenden Formen durchgeführt werden:

    • Modular - besteht aus vorgefertigten Teilen; einfach zu installieren.
    • Monolithisch - massives Element mit Wänden; am langlebigsten, langlebig.

    Der Gipfel ist ein architektonisches und frontales Design

    Die Wahl des Materials hängt von Ihrem Geschmack ab, aber achten Sie trotzdem auf die Harmonie des Gesamtstils. Dies gilt auch für die Form, wenn es sich um eine Fantasie handelt, kann es sich sogar um ungewöhnliche Biegungen handeln.

    Visiere sind nach Befestigungsart unterteilt:

    • Abgehängte - kleine Größe, aus leichten Materialien hergestellt, für die Installation der Aufhängung verwendet.
    • Unterstützungen - Unterstützungen werden verwendet.

    Die Materialauswahl richtet sich nach Ihrem Geschmack.

    Das Visier ist in der Lage, der Struktur ein einzigartiges Aussehen zu verleihen, weshalb wir diesem Thema maximale Aufmerksamkeit schenken. Wir werden verschiedene Designlösungen vorschlagen:

    • Die Balken, die die Struktur halten, können in Form von Säulen im antiken Stil hergestellt werden - dies ergibt ein raffiniertes, luxuriöses Aussehen.
    • Holzstützen können antik gestaltet werden, und das klassische doppelseitige Visier verleiht dem Gebäude eine sagenhafte Note. Vergessen Sie nicht andere Dekorationsaspekte in der Landschaft, um das Bild zu vervollständigen.
    • Liebesprägnanz? Dann ist Ihre Wahl - ein monolithisches Visier mit dem Stil, das ganze Haus fertig zu stellen - streng, aber solide.
    • Wenn Sie die gleichen Details der Architektur anwenden, werden Sie definitiv davon profitieren, zum Beispiel kann es sich um eine Veranda oder eine Dachschräge handeln.
    • Das gewölbte Visier hat eine besondere Wirkung, es mildert die Form der Fassade, macht das Haus optisch komfortabler.

    Die die Struktur tragenden Träger können in Form von Säulen ausgeführt sein.

    Das Schutzniveau und die visuelle Wirkung hängen von der Größe des Baldachins ab. Für kleine Häuser passen kleine Gipfel. Groß - das ist höchstwahrscheinlich der notwendige Schutz fester Gebäude.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Beleuchtung

    Ein wichtiger Teil ist die Wahl der Beleuchtung. Wenn der Baldachin eine strenge Form hat, ist es besser, eingebaute Lichter zu wählen, sie brechen nicht die Gesamtzusammensetzung. Die gleiche Beleuchtung ist ideal, um das aktive Dekor hervorzuheben und auf die notwendigen Akzente hinzuweisen.

    Die Beleuchtung spielt bei der Planung einer Veranda eine wichtige Rolle

    Für klassische Verlängerungen ist es besser, einen kleinen Kronleuchter zu wählen. Universelle Idee - Wandleuchten. Neonlichter und Figuren mit Kunstlicht sehen ungewöhnlich aus.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Stilistiken, Texturen

    Die Dekoration der Veranda sollte dem allgemeinen Stil aller Elemente des Territoriums entsprechen:

    • Fassade;
    • Fechten;
    • zum Tor.

    Es ist möglich, solche grundlegenden Stile zu unterscheiden, nachstehend werden Entwurfslösungen vorgestellt. Aber die Kombination verschiedener Texturen sieht interessant aus.

    Zum Beispiel ein Weg, der sich nahtlos in ein Ziegelgeländer mit hölzernen Balustraden verwandelt. Versuchen Sie, das scharfe Dach mit glatt geformten Wegen und einem Bürgersteig zu glätten, um einen runden Balkon und rechteckige Stufen zu verbinden.

    Die Dekoration der Veranda sollte dem allgemeinen Stil aller Elemente des Territoriums entsprechen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Klassisch

    Charakteristische Merkmale - strenger, zurückhaltender, gemäßigter Stil.. Die Erweiterung ist mit einem Satteldach ausgestattet, kann mit schönen Säulen, Geländern mit abgerundeten Balustraden ergänzt werden. Verkleidungsmaterialien geeignet Klassizismus - Natursteine, Keramik, lackiertes Holz.

    Strenger, erfahrener, gemäßigter Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Russischer Stil

    Der Eingang ist seit langem von Raffinesse geprägt. Die Erweiterung ist dekoriert:

    • geschnitzte Elemente;
    • gemeißelte Baluster;
    • die Säulen in einer schwierigen Form gemacht;
    • verschiedene kunstvolle Muster.

    Jetzt ist der russische Stil besonders beliebt. Es beinhaltet die Verwendung von natürlichen Materialien, handgefertigten Dekor.

    Im russischen Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Mittelalter

    Genug des tatsächlichen Stils. Diese Veranda ähnelt den alten Festungen, die mit Naturstein verziert sind. Sie können den Haupteingang mit Lampen, Fackeln, schmiedeeisernen Gittern und ungekochten Stämmen schmücken.

    Dieser Typ wird mit seinem Luxus die Aufmerksamkeit anderer auf sich ziehen.

    Diese Veranda hat Ähnlichkeiten mit alten Festungen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Country-Musik

    Holzstruktur mit geschnitzten Säulen, Geländer. Für die Dekoration empfiehlt es sich, die maximale Anzahl von Farben in verschiedenen Ablesungen zu verwenden:

    • Aufgehängte Vasen.
    • Behälter mit Letniki.
    • Decoupage Blumen.
    • Die Zusammensetzung von Trockenblumen.

    Landhausstil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Europäer

    Besonderheiten - das Vorhandensein korrekter Formen, zurückhaltende Linien. Die Erweiterung wirkt wie eine kleine, zurückhaltende Konstruktion, für deren Verkleidung Natursteine ​​und Keramikfliesen verwendet werden. Für die Dekoration verwendete Figuren, Blumentöpfe.

    Zurückhaltendes Design

    Rückkehr zum Menü ↑

    Mittelmeer

    Es hat zwei Lesungen:

    Kombiniert griechische und römische Kultur. Charakteristisch ist der steinerne Innenhof, ergänzt durch mehrstufige Stufen. Sandstein wird für die Dekoration verwendet, Metallelemente für die Dekoration, eine Kombination aus italienischem, spanischem und französischem Stil. Der Unterschied - die maximalen Unregelmäßigkeiten, Erleichterung. Außenbereich - offene Terrasse in mehreren Ebenen. Das Territorium des Bodens ist mit Pflastersteinen bedeckt, manchmal - Klinker. Der Boden in der Nähe des Hauses besteht aus Dielenbrettern. Baldachin auf Säulen angeordnet. Überall auf der Veranda sind Betonbaluster angebracht. Brunnen, Blumenkübel und Skulpturen dienen als Dekoration.

    Mediterraner Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Französisch

    Eine der Sorten europäischen Stils mit Charme. Das Highlight ist das Vorhandensein einer Glastür mit einem Gitter in durchbrochenem Design. Das Design sollte mit geschweiften Elementen, schönen Korbmöbeln, vielen Blumen (Töpfen auf dem Boden, hängenden Vasen) dekoriert sein.

    Französischer Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Festungshaus

    Massive Veranda mit Natursteinen besetzt. Relevante Details - das Vorhandensein von geschmiedeten Gittern, Lampen, Fackeln. Gitter können mit Blumentöpfen dekoriert werden.

    Rückkehr zum Menü ↑

    "Lebkuchen"

    Kombiniert Metallgitter, dekorative Ziegelelemente. Bedeckt mit einem Satteldach. Das Dekor sind die Pflanzen, die sich kräuseln. IzreEs werden Holzteile verwendet, die in natürlichen Farbtönen lackiert sind.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Patio

    Schöne Terrasse

    Ein Patio ist eine offene Terrasse, die an das Haus angrenzt. Darauf stehen ein Tisch, Bänke. In einem solchen Gebiet können Sie im Sommer gerne Gäste empfangen. Der einzige Unterschied ist das Fehlen eines Visiers oder Daches. In den meisten Fällen kombiniert die Terrasse eine Veranda und einen Gartenpavillon entsprechend ihrer Funktionalität.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Baumaterial

    Rückkehr zum Menü ↑

    Aus Metall

    Meistens sind Metallelemente:

    • Dach;
    • Schritte;
    • Geländer.

    Man findet aber komplett Metallgebäude. Die Hauptvorteile solcher Visiere sind hohe Festigkeit und Haltbarkeit.

    Diese Konstruktion erfordert zusätzliche Kosten für das Lackieren und das Beschichten mit einer speziellen Verbindung, um das Auftreten von Korrosion und Rost zu vermeiden. Metallboden ist eine sehr mutige Entscheidung, weil es kalt ist. Terrassen extraSie sind mit Holzbalken und Beton ausgelegt.

    Metallkonstruktion - hohe Festigkeit

    Das Design dieser Veranda ist streng, aber stilvoll. Um kalte Farbtöne zu verdünnen, empfehlen wir Ihnen, interessante Dekore und leuchtende Farben hinzuzufügen und mehr Lichtquellen zu installieren.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Aus Beton

    Die Betonkonstruktion gilt als das billigste, vielseitigste und gleichzeitig zuverlässige Material. Der Hauptvorteil ist eine lange Lebensdauer, da die monolithische Struktur gegen verschiedene Faktoren beständig ist. Wir stellen eine einfache Reparatur fest, fertig. Darüber hinaus können Sie mit Beton jede Form erstellen, was den Preis und die Bauzeit nicht erhöht.

    Betonbauweise - die günstigste und vielseitigste Variante

    Für die Veredelung empfiehlt es sich, Klinkerfliesen zu verwenden, Natursteine ​​und Farbe sehen gut aus. Wenn Sie ein Anhänger des modernen Stils sind, lassen Sie die Fassade des Abstellgleises ohne Abschluss - dies wird die Textur der Wände betonen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Aus Ziegeln

    Zuverlässige, unprätentiöse Variante. Eine Veranda aus solchem ​​Material ist etwas teurer als die induzierten, aber eine ausreichend attraktive Lösung. Obwohl der Bau viel Zeit in Anspruch nimmt und viel Aufwand erfordert, werden die Eigentümer in Zukunft mit der Wartungsfreundlichkeit zufrieden sein. Sofort stellen wir fest, dass der Boden, Stufen weiter mit Beton bedeckt werden sollten.

    Zuverlässige und unprätentiöse Variante

    Rückkehr zum Menü ↑

    Aus Naturstein

    Natursteine ​​sind ein starkes, langlebiges und schönes Material. Dieser Entwurf hat einige Veränderungen. Ausgezeichnete Designlösung - die Verwendung von zwei Arten von Steinen, von denen einer für die Basis (teurer, zuverlässiger) und der andere für das Dekor bestimmt ist. Diese Verlängerung ist witterungsbeständig und bedarf keiner besonderen Pflege.

    Natursteine ​​- langlebiges Material

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Schritte

    Betrachten Sie nun die Optionsschritte:

    • Betontreppen sollten mit Keramik, Natur- oder Kunststeinen ausgekleidet werden, die letztere Option spart. Ideal für Beton- und Backsteingebäude. Es wird empfohlen, die Fliesen mit einer rauen Art zu versehen (ohne Relief, Muster).
    • Holzstufen können nach völlig unterschiedlichen Methoden hergestellt werden. Natürlich möchte ich die natürliche Textur von Holz nicht verbergen, damit Sie sie mit Öl oder Lack bedecken können.

    Schöne Version der Schritte

    Sie können die Treppe streichen. Eine elegante, lustige Version - abwechselnde Farben. Aber es ist besser, dunkle Töne zu wählen.

    Sieht gut aus, wenn Holz gebrannt wird.

    Metallstufen werden meistens mit Holz besäumt, Leitern aus Blech sind jedoch vorhanden. Es sieht zwar ästhetisch, elegant aus, ist aber nicht die beste Option, da benetztes oder vereistes Material zu Verletzungen führen kann.

    Abgeschlossene Schritte geben das ursprüngliche Geländer, das ein Highlight werden kann. Für die Dekoration verwendet Baluster von vertikaler Art, horizontale Träger, die Hauptsache - eine interessante Form, geeignet für den Stil.

    Massive Feinsteinzeugstufen

    Ideen:

    • Für Metall - die Verwendung von durchbrochenen Schmieden.
    • Holz - durch Schnitzen.

    Für Handläufe sollten Sie Holz (gehackte, gepflasterte, gerahmte Treppen) oder Kunststoff (Beton, Ziegel) verwenden. Die Brüstung der Stufen kann mit einem schönen Vormauerziegel in einem geeigneten Farbton ausgelegt werden.

    Es wird empfohlen, beheizte Treppen zu installieren. Das raue Winterklima macht die Veranda zu einem eisigen Gebiet. Wenn Beton als Basis gewählt wurde, kann ein Heizkabel darunter verlegt werden. Für Holzgebäude ist ein spezielles Vereisungsschutzsystem vorgesehen.

    Holzstufen können mit ganz anderen Methoden hergestellt werden.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Land Ideen

    Hier einige interessante Ideen zur Gestaltung der Villenterrasse:

    • Für eine Gemütlichkeit, Komfort des Dialogs mit den Gästen an der frischen Luft - Installation einer Holzbank.
    • Der Winter ist eine Zeit der Wunder, also warum nicht die Erweiterung mit Girlanden, Laternen und anderen hellen Details schmücken.
    • Der Hauptteil des Designs sind schöne Blumentöpfe mit Blumen.

    Eine interessante Option für die Villa Terrasse

    • Viel Platz? Dann fügen Sie einen kleinen Tisch, ein paar Hocker mit Kissen.
    • Stellen Sie Blumentöpfe auf die Stufen und Wände.
    • Teppich gewebt oder gestrickt geben Wärme.
    • Kletterpflanzen sind eine natürliche Dekoration für die Veranda.
    • An den Wänden können Sie Kompositionen aus getrockneten Früchten, Pflanzen und Blumen aufhängen.
    • Eine ungewöhnliche Idee für den Herbst ist die Verwendung einer alten Gießkanne, Gummistiefel zum Pflanzen von Blumen.

    Der Hauptteil des Designs sind schöne Blumentöpfe mit Blumen

    • Heimtextilien mit Teppichboden, Wicker-Tisch, kleinen Schaukelstühlen.
    • Sie können einen kleinen Teppich aus Muscheln mit Ihren eigenen Händen machen.
    • Schwache Vorhänge mit hellem Schatten sparen an einem heißen Tag.
    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Möbel

    Registrierung, Verbesserung einer Veranda erfordert die richtige Auswahl der Möbel. Gartenmöbel sind dafür geeignet:

    Einfach, aber zugleich stilvoll eingerichtet für die Terrasse

    • Wicker Rattan (kann künstlich sein, natürlich).
    • Mit zusätzlichen Glaseinsätzen geschmiedet.
    • Faltbar mit einem Metallrahmen mit Holzoberfläche, der mit einer feuchtigkeitsabweisenden Zusammensetzung vorimprägniert ist.

    Beliebte Holzmöbel, die persönlich angefertigt werden können:

    • Wicker Rattan (kann künstlich sein, natürlich).
    • Mit zusätzlichen Glaseinsätzen geschmiedet.
    • Faltbar mit einem Metallrahmen mit Holzoberfläche, der mit einer feuchtigkeitsabweisenden Zusammensetzung vorimprägniert ist.

    Wenn Sie ein wenig Fantasie zeigen und sich Zeit lassen, verwandelt sich die Terrasse in einen wunderbaren Ort. Solche Elemente verleihen Farbe und Originalität, auf die jeder Besitzer stolz sein kann.

    Wicker Rattan

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Textilien

    Die kleine Veranda lässt die Fantasie natürlich nicht los. Aber eine große Terrasse ermöglicht es Ihnen, eine echte Zone für den Rest der ganzen Familie zu schaffen. Komfortable Erholung ist möglich mit:

    • Kissen;
    • Decken;
    • Umhänge;
    • Teppiche.

    Zusätzlich zu solchen Details müssen Sie auf die Verfügbarkeit von Vorhängen, Jalousien, Sonnenschutz, schlechtem Wetter und starkem Wind achten.

    Verwenden Sie mehr bunte Kissen

    Der Stoff sollte beständig gegen Feuchtigkeit und ultraviolette Strahlen sein. Das Design muss jedoch dem Gesamtkonzept der Dekoration entsprechen. Einfache Option - Polyester, langlebig - Leinwand. Eine Alternative ist ein Ziergitter.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Blumen, Dekor

    Blumen, Pflanzen sind eine Win-Win-Idee für ländliche Standorte. Wir stellen folgende Möglichkeiten für eine kompetente Gestaltung fest:

    • Wanne mit Staude.
    • Kriechender, lockiger Topf.
    • Blumenbeet mit Blumen.

    Wir markieren Gartenfiguren, Figuren - sie verleihen Originalität.

    Pflanzen sind eine Win-Win-Idee für Landparzellen.

    Die Handarbeiten sehen spektakulär aus, zeigen Sie also ein wenig Fantasie, zeigen Sie Fähigkeiten.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Bauen Sie Ihre eigenen Hände

    Jeder möchte Geld sparen, deshalb baut er lieber mit seinen eigenen Händen.

    Stufen
    • Vorbereitung Zuerst müssen Sie die Site markieren und den Platz für bequemes Arbeiten freimachen. Wir kaufen die notwendigen Baumaterialien, Zement, Bewehrung, Sand, Werkzeuge.
    • Das Fundament. Damit die Konstruktion die Qualität genießen kann, müssen Sie die Regeln einhalten. Wir machen die Fundamentgrube (die Tiefe muss dem Fundament entsprechen). Auf diese Weise können Sie zwei Designs zu einem verbinden und so die Gefahr der Zerstörung verringern. Danach bereiten wir die Basis vor. Ein gespaltener Ziegelstein ist schwanger, wir passen das Bewehrungsnetzwerk an - es stärkt das Fundament, das Bündel von Fundamenten. Der letzte Punkt - Blockieren der vertikalen Bewehrungsstifte, Gießen von Beton.
    • Wir besiedeln die Basis mit einem Ziegelstein. Denken Sie daran, dass der Ziegel wasserdicht ist, da er bei Feuchtigkeit schnell zusammenbricht. Die Basis des Entwurfs ist mit Doppeldachmaterial bedeckt. Speichern Sie in keinem Fall zu diesem Zeitpunkt.
    • Wir machen Schritte. Ziegel vorbereiten, verlegt

      Pin
      Send
      Share
      Send
      Send