Dekor

Wie man schöne Kerzenleuchter für das neue Jahr selbst machen kann (95+ Fotos): Originelle Ideen für Meisterklassen

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Vorgriff auf die Feiertage erklären wir Ihnen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen Kerzenleuchter für das neue Jahr herstellen können.

Sie müssen kein professioneller Designer sein, um die Wohnung für das neue Jahr auf originelle Weise zu dekorieren. Jeder von uns hat alte Plüschtiere, Fotos, Kerzen und andere Dinge, die sich leicht zu einem festlichen Dekor machen lassen.

<>

Weihnachtsdekoration - ein aufregendes Erlebnis, das Sie und Ihre Kinder anspricht. Diese Arbeit wird die ganze Familie aufmuntern und auf die Winterferien vorbereiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Haus mit hausgemachten Kerzenleuchtern auf Weihnachten und Neujahr vorbereiten können.

Wie man Kerzenleuchter macht

Beschlossen, Ihr Haus für Ihren Lieblingsurlaub zu dekorieren? Einfach und effektiv - mit Licht spielen. Eine lebhafte flackernde Kerze schafft eine geheimnisvolle Atmosphäre und sorgt für gute Laune. In der Flamme einer Kerze verschwinden nach und nach alle Probleme und Sorgen, und selbst ein kleines Durcheinander ist nicht so auffällig.

Gute Laune im Detail

Bereiten Sie viele Kerzen vor, um eine mysteriöse Atmosphäre zu schaffen. Sie sind auch einfach selbst zu machen. Denken Sie an die Beleuchtung in dem Raum, in dem Sie sich nächstes Jahr treffen werden.

Improvisierte Einrichtung

Lassen Sie uns zuerst den alten Bestand überprüfen. Kann ich etwas mit ihnen machen? Mit Schneeflockenservietten, elegant bestickten Stoffen oder feinem Glanzpapier können Sie den Look alter Kerzenhalter aufwerten. Sie können sie mit Bändern, Schnürsenkeln oder glänzendem Lametta umwickeln und mit Strasssteinen verkleben.

Bänder und Gewürze im Dekor

Schön, die schwimmenden Kerzen zu beobachten. Sie sollten eine alte transparente Vase oder eine Kristall-Salatschüssel haben, die längst aus der Mode gekommen ist. Sie können die Kanten mit Spielzeug oder kleinen Tannenzapfen verzieren.

Gießen Sie nun Wasser in die Salatschüssel und stellen Sie Kerzen hinein. Geben Sie kleine Fichtenzweige, Ebereschen und Blütenblätter ins Wasser, damit Ihre kreative Komposition zur Hauptdekoration des festlichen Tisches wird. Kerzenleuchter können aus unnötigen Dingen hergestellt werden, die unbrauchbar in unseren Regalen aufbewahrt werden. Sie sind sogar essbar. Glaube nicht Fahren Sie dann mit den nächsten Abschnitten des Artikels fort.

Rückkehr zum Menü ↑

Duftet nach Früchten

Auf der Suche nach Schrott für unsere Armaturen gehen wir in die Küche. Wir werden versuchen, originelle Kerzenleuchter aus Früchten herzustellen. Kochen Sie sie kurz vor der Feier. Kerzenleuchter aus Früchten verleihen einen schönen, ungewöhnlichen Glanz und ein zartes Aroma.

Nehmen Sie helle Äpfel, Grapefruits oder Orangen. Die Früchte sollten eine helle, ausgeprägte runde Form haben. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und löffeln Sie vorsichtig das gesamte Fruchtfleisch.

Wählen Sie runde, glatte Früchte.

Verwenden Sie einen Marker oder Stift, um ein einfaches Muster zu zeichnen, und schneiden Sie alle nicht benötigten Teile entlang der Konturen mit einer Nagelschere aus. Es sollten viele „Löcher“ vorhanden sein, um eine Lichtausbeute zu erzielen.

Schneiden Sie ein Loch für die Kerze.

In die Mitte jeder Hälfte eine Kerze legen. Sie können eine geschlossene Version erstellen, die über dem zweiten Teil liegt.

Markup für die Dekoration

Verzieren Sie die Früchte mit kleinen Tannenzweigen, Knospen und Strasssteinen. Verwenden Sie Zahnstocher, um Vogelbeeren und winziges Spielzeug zu befestigen.

Duftender Gewürzkerzenhalter

Rückkehr zum Menü ↑

Aus unnötigen Dosen

Wir verwenden für diesen Zweck jede Dose - von der kleinsten (für Babynahrung) bis zum Liter. Die Originalität zukünftiger Kerzenleuchter wird die ungewöhnliche Form der Dose betonen.

Fein gefälschte Gläser Babynahrung

Die einfachste Art, die Dose zu benutzen, besteht darin, sie einfach umzudrehen, ein elegantes Stück Stoff darüber zu werfen und eine kleine Kerze auf den Boden zu setzen.

Eine weitere Option für Neujahrsdekor

Betrachten Sie kreative Kerzenleuchter aus Dosen, die zu einem Kunstwerk werden. Lassen Sie uns versuchen, die Banken mit den Kindern zu schmücken. Nimm:

  • farbige Markierungen;
  • Gouache;
  • Nagellack in verschiedenen Farben;
  • PVA-Kleber;
  • Bürsten.

Wir bereiten die notwendigen Materialien vor

Wenn Sie Bänke mit Markern oder Nagellack dekorieren, ist keine Vorbereitung erforderlich. Nehmen Sie verschiedene Weihnachtsgeschichten auf und malen Sie sie nach - Schneeflocken, Weihnachtsbäume, Girlanden, Schneemänner oder einfach nur komplizierte abstrakte Muster.

Ausgefallene Muster zum Selbermachen

Wenn Sie Dosen mit Gouache dekorieren möchten, bereiten Sie sie für das Malen vor. Decken Sie den Behälter mit Kleber ab und lassen Sie ihn trocknen, dann ist es besser, die Farbe auf dem Glas zu "kleben". Zeichnen Sie Konturen und malen Sie die Formen mit hellen Farben.

Tragen Sie Klebstoff auf die gesamte Oberfläche auf.

Vertrauen Sie das Bild Ihrem Kind an und versuchen Sie nicht, seine Arbeit zu korrigieren. Das Ergebnis wird Ihre Erwartungen sicherlich übertreffen! Nach dem Trocknen die Gouache mit Klarlack überziehen. Wenn nicht, verwenden Sie Haarspray. Es wird verwendet, damit die Farbe nicht abblättert und die Hände nicht verschmutzt.

Zeichnen Sie einen ausgefallenen Flug

Eine andere interessante Maltechnik ist gebeizte Farbe. Es ist zum Zeichnen auf glatten Oberflächen bestimmt. Dies ist eine gute Idee für Weihnachtsschmuck.

Glasmalerei Gläser

Zeichnen Sie das Muster mit einem Marker auf der Dose vor. Kreisen Sie dann die Kontur mit schwarzer Farbe ein und lassen Sie sie eine halbe Stunde trocknen. Füllen Sie den Raum mit hellen Farben und lassen Sie ihn wieder trocknen (mehrere Stunden trocknen).

Beruhige funkelnde Lichter

Wir legen die Kerze in unsere Dose - das Muster flackert mit bunten Lichtern. Eine Literflasche mit weitem Hals kann zur Hälfte mit Wasser gefüllt werden. Die Kerze wird schweben und das Licht aus der Dose wird überfluten und den Raum mit Wärme füllen.

Die Atmosphäre von Wärme und Komfort in Ihrem Zuhause

Möchten Sie das neue Jahr außerhalb der Stadt feiern? Ordnen Sie Ihre leuchtenden Dekorationen entlang der Wege, auf den Fensterbänken und Bäumen. Helle farbige Lichter schaffen eine wundervolle Stimmung.

Weihnachtsstimmung in kleinen Details.

Rückkehr zum Menü ↑

Wie man ein Haus für die Kerze macht

Man konnte in den Regalen von Läden kleine "Häuser" für Kerzen sehen, aber sie sind völlig originalitätslos. Lassen Sie uns lernen, wie man solche Dekorationen mit einer einfachen Meisterklasse herstellt. Dazu kochen:

  • leere quadratische Schachtel Milch oder Kefir;
  • Kleber;
  • Gouache;
  • Salz

Zutaten für Salzteig

Bereiten Sie einen salzigen Teig zu: Mischen Sie ein Glas Mehl und Salz, gießen Sie einen Esslöffel Pflanzenöl und genügend Wasser ein, um einen Teig zu machen. Die endgültige Konsistenz sollte wie Ton sein. Fügen Sie Farbe dem Teig hinzu, um Farbteig zu machen.

Salzteig für das Haus kneten

Nun fahren wir mit dem Bau des Hauses fort. Den Papierbehälter gründlich von den Resten des Milchgetränks waschen, trocknen und den Boden abschneiden. Schneiden Sie ein paar Fenster aus und lassen Sie ein Loch für das Rohr.

Teig kochen und nach dem Muster ausschneiden.

Dann fetten wir die Außenwand des Hauses mit Klebstoff ein und rollen kleine Würstchen aus dem Teig. Hier können Sie Ihr Kind anziehen - es wird die Aufgabe bewältigen. Wir machen das mit allen Wänden, ohne zu vergessen, dass die Öffnungen für die Fenster offen bleiben.

Wir kleben die Teile des Hauses

Nun rollen Sie das Rechteck aus, um das Dach zu machen. Kleben Sie es an die Wände. Als nächstes ist der Fall hinter der Tür und den Fensterläden. In der Nähe des Hauses können Sie jede Figur installieren - Schneewittchen oder Weihnachtsmann. Für größere Gegenstände verwenden wir Kleber, kleine werden leicht mit Wasser benetzt.

Stellen Sie eine Kerze in die Mitte des Hauses

Die resultierende Zusammensetzung wird im Ofen bei einer sehr niedrigen Temperatur getrocknet. Wenn die Arbeit getrocknet ist, kann sie mit beliebigen Farben dekoriert werden. Decken Sie das Haus mit Lack ab. Stellen Sie eine kleine Kerze hinein und sie wird mit einem weichen Licht glühen, und echter Rauch wird leise aus dem Schornstein kommen!

"Haus" für die Kerze ist fertig

Rückkehr zum Menü ↑

Von Zapfen

Die Dekoration der Zapfen spiegelt den Geist und die Stimmung der Winterferien wider. Die Herstellung eines Kerzenhalters wird einige Zeit in Anspruch nehmen und Ihnen Freude bereiten. Bereiten Sie die folgenden erforderlichen Elemente vor:

  • Weihnachtsbaumkegel;
  • Glasspielzeug;
  • eine Kerze;
  • Kleber;
  • Folie;
  • stehen insgesamt;
  • Kerzenständer;
  • Sprühfarbe (Gold, Silber oder Weiß).

Wir bereiten die notwendigen Materialien vor

Dies ist kein obligatorisches Set. Sie können alles improvisieren und verwenden, was Sie in Ihrer Weihnachtsdekoration finden.

  • Eine Kerze mit einem Metalldeckel oder einem schmalen Glas zum Stehen bringen. In der ersten Ausführungsform kleben Sie den Knopf auf den Deckel, um die Kerze zu fixieren. Das Glas wird die Aufgabe selbst bewältigen und es mit seinen Wänden unterstützen.
  • Jetzt machen wir einen Stand für die gesamte Komposition. Für sie kann man ein Stück altes Brett oder Sperrholz verwenden. Von allen Seiten mit Kleber bestreichen und Folie auftragen.

Stehen Sie für die gesamte Komposition

  • Um die Beulen schön und elegant zu machen, bedecken wir sie mit einem Aerosol und lassen sie trocknen. Wir bereiten Zweige, Christbaumschmuck und andere dekorative Elemente zur Verfügung.

Malen Sie Unebenheiten

  • In der Mitte unseres Brettes stellen Sie mit einer Folie einen Ständer unter die Kerze. Herum lagen die Zapfen, Zweige, Spielzeuge. Wenn die resultierende Komposition ein attraktives Aussehen annimmt, beginnen wir, Objekte zu kleben.

Weihnachtskomposition ist fertig

  • Es bleibt nur die Dekoration auf das Regal oder den Tisch zu legen, eine Kerze anzünden!
Rückkehr zum Menü ↑

Von der Brille

Jeder hat eine unnötige Brille, die aus anderen Gründen veraltet oder verschrottet ist. Es fällt ihnen leicht, eine neue Verwendung zu finden - sie können als Leuchter für unseren Neujahrstisch dienen.

Eine der Möglichkeiten zur Dekoration des Glases

Rückkehr zum Menü ↑

Methodennummer 1

Es ist notwendig, ein Glas, eine Kerze, Klebstoff, Schere, Papier, kleine Zweige von Fichte, Tanne oder Thuja zu nehmen.

  • Schneiden Sie die Zweige auf die gewünschte Größe, damit sie in das Glas passen und die Kerze nicht verdecken.
  • Die Zweige auf Papier legen und mit Leim bestreichen.

Nehmen Sie Thuja oder Kiefer

  • Kleben Sie die Außenwände des Glases in einem Kreis. Tun Sie dies schnell, damit der Kleber keine Zeit zum Trocknen hat.
  • Stellen Sie die Kerze im Glas auf die gewünschte Größe ein.

Machen Sie alles Schritt für Schritt - das Handwerk ist fertig

Rückkehr zum Menü ↑

Methodennummer 2

Betrachten Sie eine andere Originalversion. Drehen Sie es einfach um und stellen Sie eine kleine Kerze auf den Sockel. Platzieren Sie schöne Zweige, Blumen, Perlen oder Weihnachtskugeln im Gefäß.

Es bleibt eine Kerze auf das Bein zu setzen

  • Kreisen Sie den Umriss des Behälters auf dem Karton und schneiden Sie die Kappe aus.

Kappe ausschneiden

  • Die Innenseite des Glases sollte entfettet und auf Hochglanz gerieben werden.

Reiben Sie das Glas, um zu glänzen

  • Platziere es in Spielzeug, Figuren, Kieselsteinen und allem, was dir in den Sinn kommt. Die Hauptsache ist, eine schöne und fabelhafte Komposition zu bekommen.

Beliebige Zusammensetzung aufkleben

  • Befestigen Sie die Kappe mit Klebstoff auf dem Glas.

Kappe klebt am Glas

Rückkehr zum Menü ↑

Methodennummer 3

Sie können einen interessanten Kerzenhalter mit Zopf oder Spitze machen. Decken Sie das Glas mit einem Tuch ab, kleben Sie es jedoch nicht fest - beurteilen Sie zuerst das Aussehen.

Kerzenhalter mit Spitze und Perlen

Wenn Sie Stoffe und Schnürsenkel in verschiedenen Farbtönen verwenden, wird der Kerzenhalter bunter.

Elegante Spitze für den Kerzenhalter

Verwenden Sie nur kleine Kerzen, um ein Platzen des Glases zu verhindern. Kehren Sie zum Menü zurück

Methodennummer 4

Der raffinierte Look verleiht Ihren Kerzenhaltern aus Weingläsern eine Decoupage. Machen wir uns mit den technischen Besonderheiten vertraut. Bereiten Sie die folgenden Komponenten vor: ein Glas, eine Kerze, Acrylfarben, Lack, Kleber, Konturen.

Decoupage Kerzenhalter

Wir fangen an, Decoupage zu machen. Zuerst die Oberfläche des Glases entfetten. Tragen Sie eine Schicht Acrylfarbe auf, die als Grundierung dient. Wir empfehlen, einen kleinen Schwamm zu verwenden, um die Farbe schnell und gleichmäßig zu verteilen.

Acrylfarbe auftragen

In der Regel reicht eine Schicht Acryl. Wenn Sie jedoch den Eindruck haben, dass die Oberfläche nicht ganz glatt und schön ist, wiederholen Sie die Aktion. Während die Farbe trocknet, können wir uns Zeichnungen einfallen lassen. Schneide komplizierte Muster aus der Serviette und entscheide, wo und wie du sie am besten klebst.

Schneiden Sie das Muster von der Serviette aus

Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist (es kann drei Stunden dauern), kleben Sie die dekorativen Muster mit normalem Kleber auf die Schüssel. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Serviette auszurichten, damit sie nicht mit Falten austrocknet.

Eine Serviette auf ein Glas kleben

Jetzt können Sie den letzten Schliff anwenden, indem Sie die Details mit Farben hervorheben und die Elemente mit einem dunklen Umriss hervorheben. Nach Beendigung der kreativen Arbeit ein Glas lackieren.

Wir legen den letzten Schliff auf die Gliederung.

Rückkehr zum Menü ↑

Methodennummer 5

Vielleicht begeistert Sie jetzt die Idee, aus einem Glas einen Kerzenhalter zu machen. Was ist, wenn die ausgewählte Kapazität bald für einen direkten Termin benötigt wird?

Das originale Dekor, das die Weingläser nicht beschädigt, ist in wenigen Minuten hergestellt. Mit dieser Methode können Sie zukünftig ein Glas für alkoholische Getränke verwenden. Nehmen Sie kleine Kerzen und Gegenstände zur Dekoration mit - Perlen, Zweige, Blumen usw. Füllen Sie das Glas mit zwei Dritteln Wasser. Platzieren Sie den Schmuck nach Ihrem Geschmack und Kerze. Kerzenhalter ist fertig!

Pin
Send
Share
Send
Send