Dekor

Klappküchentisch (klein, oval, Glas): Wie soll man wählen? Wohin legen? Wie dekorieren?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie haben eine so kleine Küchenzeile, dass Sie sich nicht umdrehen, wenn Sie einen großen Tisch decken? Empfangen Sie gerne Gäste, organisieren Sie Partys und Feste? Kommen von Zeit zu Zeit Familienmitglieder oder geliebte Freunde zu Ihnen? Dann verliert der in Ihrer Situation übliche stationäre Tisch offensichtlich den klappbaren.

Obwohl die praktischen Vorteile unbestreitbar sind, ist es notwendig, sich ein wenig mit der Frage zu befassen, was Sie kaufen möchten - sowohl im Hinblick auf das Budget als auch auf die Leistung und die Aussichten, sich in den Innenraum einzufügen.

Klapptisch für eine große Familie

Das Design des klappbaren Küchentisches ist ein entscheidender Aspekt, der noch wichtiger ist als das verwendete Material oder die Formgebung der Arbeitsplatte. Es hängt vom Design ab, wie viel der Klappmechanismus dient und wie bequem er bei jeder Ankunft der Gäste zu bewältigen ist.

Rückkehr zum Menü ↑

Tsargovy Klapptische

Klapptische lassen sich konstruktionsbedingt in zwei große Gruppen einteilen. Der erste von ihnen - königlich. Sie unterscheiden sich von den anderen durch das Vorhandensein der Tsargah - dem Rahmen, an dem die Tischplatte befestigt ist. Beim Ausklappen bewegen sie in der Regel nur die Arbeitsfläche. Manchmal kann es jedoch eine Variante geben, bei der sich auch die Beine bewegen.

Der Klappmechanismus hängt vom Design des Tisches ab.

Es gibt folgende Arten von Königstabellen:
  • Mit Zentraleinsatz. Ein solcher Tisch wird etwa um ein Drittel größer - eine spezielle zusätzliche Einlage befindet sich in der Schachtel unter der Tischplatte. Wenn es notwendig ist, es auseinander zu schieben, werden die zwei Teile der Tischplatte zu den Seiten auseinander bewegt, der Einsatz wird entfernt und in den freien Raum gelegt, wonach es darin befestigt wird. Selbst ein Teenager wird damit fertig, es gibt zwei auffällige Nähte auf der Tischplatte.
  • Mit schwenkbarem Mitteneinsatz. Die Entwicklung der vorherigen Konstruktion. Sie müssen den Einsatz nicht erreichen und platzieren - in dieser Tabelle wird er in zwei Teile geteilt, wenn sich die Tischplatte auseinanderbewegt, eine Hälfte davon in den Scharnieren angehoben wird und die zweite danach entfaltet wird. Die Arbeitsfläche vergrößert sich um etwa ein Drittel, nicht nur der Teenager, sondern auch das Kind - es sind keine besonderen Anstrengungen erforderlich. Stiche bleiben.
  • Mit zweilagiger Tischplatte. Um es zu zersetzen, ist es notwendig, die oberste Schicht zu entfernen und dann die beiden Elemente auseinander zu drücken. Es öffnet sich ein zentraler Raum, in dem die obere Schicht zurückgelegt wird. Die Arbeitsfläche ist exakt verdoppelt, die Nähte sind nahezu unsichtbar. Aber der Teenager kommt nicht mehr mit - die obere Schicht ist ziemlich schwer - und außerdem ist die endgültige Konstruktion dünn und zerbrechlich. Wenn Sie zu fest drücken, kann das Seitenelement den Mechanismus abbrechen.
  • Schieben mit beweglicher Seite. Um ein solches Design zu erweitern, müssen Sie mit den Beinen über eine Kante ziehen, wodurch sie ein wenig zur Seite abrutschen. Danach muss der Einsatz unter der Tischplatte hervorgeschoben und fixiert werden. Der Teenager wird damit fertig, denn diese Tische sind recht leicht. Die Arbeitsfläche wird um ein Drittel vergrößert (in seltenen Fällen zweimal). In der entfalteten Form bleibt ein merklicher Unterschied zwischen dem Hauptteil und dem vorgebrachten.
  • Falten mit beweglicher Seite. Um eine solche Struktur zu erweitern, müssen Sie die Kante mit den Beinen ziehen und dann die Tischplatte öffnen und ihre obere Schicht auf dem freien Raum ablegen. Der Umgang damit kann schwierig sein - Sie müssen in der Lage sein, Gewichte zu heben. Darüber hinaus ist das Design nicht zu stark. Wenn Sie versuchen, im aufgeklappten Zustand darauf zu stehen (z. B. um eine Glühbirne auszutauschen oder eine Bahn abzubürsten), kann sie brechen. Die Arbeitsfläche ist verdoppelt.

Kombiniert Kompaktheit und Funktionalität.

Royal Tische haben folgende Vorteile gegenüber den anderen:
  • Zuverlässigkeit. Im Vergleich zu anderen Konstruktionen sind selbst die zerbrechlichsten sehr zuverlässig, da die Tischplatte von einem soliden Rahmen getragen wird.
  • Einfachheit. Je weniger Elemente in der Struktur vorhanden sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie beschädigt wird.
  • Altmodisch. Massive königliche Tische sehen im klassischen Landhausstil, englischen Stil und amerikanischen Stil großartig aus.
Es gibt auch Nachteile:
  • Massivität. Weit entfernt von allen Innenräumen ist es ein Plus. In einer hellen, luftigen Atmosphäre sehen sie etwas lächerlich aus.

Je weniger Elemente in der Struktur vorhanden sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie beschädigt wird.

Für mittelgroße Küchen werden meistens Tsargovye-Designs verwendet - sie sehen gut aus als Mittelpunkt des Essbereichs.

VorstandWenn Sie sich für einen Tisch entscheiden, konzentrieren Sie sich auf den Stil. Wenn Sie einen Klassiker haben, passt der König zu Ihnen. Kehren Sie zum Menü zurück

Der Rest

Es gibt verschiedene Arten von Mechanismen in den Squash-Konstruktionen. Der Rest des Bereichs ist ärmer, da es keinen Sinn macht, für jeden einen eigenen Kreis zuzuweisen.

Diese Tische sehen in einem klassischen Interieur großartig aus.

Zusätzlich zu den Tischen des Königs gibt es:
Falten

Dieses einfachste Design ist ein Klassiker, der niemals veraltet sein wird - im Volksmund werden solche Tische "Buch" genannt. Sie haben einen schmalen Mittelabschnitt mit einer Breite von nicht mehr als fünfzig Zentimetern, an dessen Seiten Seitenelemente hängen und diese verschließen. Im mittleren Bereich befinden sich normalerweise Regale und Schubladen zur Aufbewahrung nützlicher Dinge. Wenn der Tisch geöffnet werden muss, reicht es aus, das Seitenelement anzuheben und nach dem Vorschieben des Beins mit diesem abzustützen und es dann in einer speziellen Nut an seiner Unterseite zu befestigen. Sogar ein Kind kann damit umgehen. Die Arbeitsfläche wird um ein Vielfaches vergrößert, zum Beispiel können Gewürze im Untertabellenbereich gespeichert werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Möglichkeit, die Größe der Tischplatte zu steuern, indem die Seitenelemente auf einer oder beiden Seiten der Wahl angehoben werden.

Der Klapptisch mit dem einfachsten Design

Falten

Dies ist eine eigentümliche Art von "Buch", das im Prinzip keine Zaren hat, wie die Beine und der Mittelteil. Die Tischplatte - normalerweise halbkreisförmig oder quadratisch - ist an der Wand angelenkt. Um es zu erheben, müssen Sie sich nur ein wenig anstrengen (das Kind kann damit umgehen). Der Stützmechanismus öffnet sich und liegt an der Wand an. Für ausgedehnte Feste wird es nicht funktionieren, es ist im Prinzip unmöglich zu übertragen, die Arbeitsfläche ist sehr klein, aber für eine kleine Küche, in der es schwierig ist, sich auch nur umzudrehen, kann es eine ausgezeichnete Lösung sein. Vor allem, wenn nur ein oder zwei Personen im Haus wohnen.

Tolle Lösung für eine kleine Küche

Figurative Schmetterlinge

Dieses Design ist gut geeignet, wenn Sie den Küchentisch nicht stationär lassen, sondern im Wohnzimmer - zum Beispiel vor dem Fernseher - essen möchten. Es ist eine Tischplatte mit am Boden befestigten Beinen, die in der Form des Buchstabens "x" gekreuzt sind. Um in den ausgeklappten Zustand zu gelangen, müssen Sie die Beine näher zusammenbringen und mit einem speziellen Schloss sichern. Das Kind wird damit fertig, die Arbeitsfläche ist klein, verändert die Größe nicht. Aber nur eine winzige Küche, in der man nicht jedes Mal zu Mittag essen möchte, reicht aus.

Zusammenklappbar

Derartige Ausführungen sind am vielfältigsten. Sie werden selten gefunden, sie sind eine Art Konstruktor, der zusammengebaut werden muss, bevor man sich an den Tisch setzt. Manchmal handelt es sich um einen schmalen Tisch, bei dem die Beine bei Bedarf auseinandergezogen werden und Abschnitte der Tischplatte auf den Führungen platziert werden, die sich von den Beinen zu den Beinen erstrecken. Die Arbeitsfläche vergrößert sich fast um das Zehnfache. Manchmal handelt es sich dabei um kleine Butterfly-Tische, die sich auseinanderklappen und aneinander befestigen und eine große Arbeitsfläche bilden. Manchmal sind dies blütenblattartige Elemente, die zu einer runden Tischplatte zusammengefügt werden müssen. Daneben gibt es noch viele andere mit individuellen Merkmalen.

Raum erweitern

Einziehbar

Derartige Ausführungen werden üblicherweise am Küchenset befestigt. Die Tischplatte fährt einfach aus dem Schrank aus. Sie unterscheiden sich nicht in der Schönheit, es ist leicht zu brechen, aber wenn es wenig Platz gibt und die Ästhetik nicht stört, hindert nichts Sie daran, eine solche Lösung zu verwenden.

Non-King-Tische sind zerbrechlicher, sie werden oft verwendet, um in der Küche maximal Platz zu sparen und keine Gäste empfangen zu können. Passen Sie gut in die ursprünglichen Stile der Moderne - Falten, zum Beispiel perfekt ergänzen Minimalismus, faltbare passen perfekt in Öko-Stil Designer-Interieurs.

Passt perfekt zum Stil des Minimalismus.

Ein großer Einfluss auf die Zuverlässigkeit des Designs hat, aus welchem ​​Material sie bestehen.
VorstandWenn Sie eine Küche von weniger als sieben Metern haben, gibt es im ausgeklappten Zustand des Tsarg-Tisches einfach keinen Platz dafür. Es ist besser, eine der anderen Optionen zu wählen. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

Materialien

Die Zuverlässigkeit des Materials spielt eine große Rolle. Und außerdem hängt es von ihm ab, wie ästhetisch das Ergebnis sein wird.

Es ist sehr wichtig, zuverlässige Materialien zu wählen.

Rückkehr zum Menü ↑

Prop

Tsarga oder jedes andere Gestell, an dem der Tisch befestigt ist, darf bestehen aus:

Spanplatte

Dies ist das billigste und unzuverlässigste Material. Es besteht aus komprimiertem Sägemehl, das mit Kunstharz gemischt ist. Von oben mit der Plastik- oder Papierfolie bedecken, die den echten Baum imitiert. DSP neigt dazu, sich unter dem Einfluss der Zeit zu verformen, der Film löst sich davon ab, durch einen starken Schlag kann er reißen oder sogar durchstoßen, so dass sich ein Loch bildet. Es ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit, bis es unter den Film gelangt - in diesem Fall quillt es auf und verliert jegliches Aussehen. Brennbar, aber unempfindlich gegen extreme Temperaturen. Nagetiere, Kakerlaken und andere Schädlinge interessieren sich nicht für sie - Kunstharze sind giftig.

MDF

Der MDF-Träger hält länger - es handelt sich um dasselbe Sägemehl, das jedoch vor dem Pressen zu kleinen Körnern gemahlen, gemischt und zu einer homogenen Masse geschmolzen wird. Die fertige Platte auf der Oberseite ist ebenfalls mit Plastik- oder Papierfolie bedeckt, wird jedoch sicherer gehalten als auf einer Spanplatte. Plus, das Harz, das Sägemehl befestigen, nicht synthetisch, aber natürlich. Es wird auch unter Feuchtigkeit leiden, wenn es unter den Film gelangt, und hat keine Angst vor Temperaturänderungen. Es wird nicht von einem starken Schlag brechen, sondern wird eine flache Beule bekommen, es ist anfällig für biologische Bedrohungen. Im Laufe der Zeit nicht verformt, kann ein relativ großes Gewicht standhalten.

MDF ist ein praktisches und häufiges Material.

Baum

Echtholz wird nicht mit Kunststoff beschichtet, sondern mit Lack behandelt - der Effekt unterscheidet sich drastisch von der Optik von MDF und Spanplatten. Jeder Holzträger ist ein Unikat, sieht interessant aus, ist edel und riecht leicht nach Holz. Es wird im Laufe der Zeit nicht deformiert, wenn es gut verarbeitet wird, es hat keine Angst vor biologischen Bedrohungen, Temperaturabfällen oder Feuchtigkeit. Wenn es getroffen wird, wird es nicht weh tun oder eine kleine Beule bekommen. Könnte zerkratzt sein. Holz eignet sich gut für Innenräume aus natürlichen Materialien, die klassische Schönheit erfordern.

Metall

Kann viel Gewicht aushalten (zum Beispiel wird es von Glastischplatten am häufigsten auf einem Metallträger befestigt) und hat keine Angst vor äußeren Einflüssen - weder vor Temperaturänderungen noch vor Feuchtigkeit, biologischen Gefahren oder Feuer. Wenn Sie schlagen, wird es überhaupt nicht leiden - nur wenn Sie eine sehr große Anstrengung machen, wird es eine Delle geben, die dann gerade gerichtet werden kann. Aber anders eigentümliches Aussehen. Für Stile, die warm an den Farben sind, passt Leichtigkeit, Natürlichkeit einfach nicht.

Keine Angst vor Temperaturschwankungen

Teil des Trägers sind indirekt die Elemente des Klappmechanismus. Meistens bestehen sie aus Metall.

Es lohnt sich, vor dem Kauf darauf zu achten, dass sie alle gut in ihren Rillen sitzen, nicht taumeln, sich leicht bewegen.

Spanplatte - Eine vorübergehende Lösung, die nur dann geeignet ist, wenn Sie ein sehr geringes Budget haben. MDF eignet sich für Innenräume, in denen auf natürliche Materialien nicht gesetzt wird, aber Holzimitationen erwünscht sind. Ein echter Baum eignet sich für Stile, die es erfordern - zum Beispiel klassisch, englisch. Und Metall sieht gut aus in modernem Hi-Tech, Loft und Minimalismus.

Klassisches Design

Rückkehr zum Menü ↑

Tischplatte

Was die Tischplatte ausmacht, ist nicht weniger wichtig als was die Stütze ausmacht. Vielleicht noch mehr, weil verschüttete Soße, ein Messer, ein Kind, das sich entschlossen hatte, die Decke zu erreichen, darauf fallen. Für die Herstellung verwenden:

  • Spanplatte. Diese Tischplatte besteht aus mehreren Materiallagen, ist aber immer noch ziemlich dünn, zerbrechlich und bruchsicher. Wenn ein Film irgendwo davon abgezogen wird, quillt die Feuchtigkeit, die in ihn eindringt, auf der gesamten Oberfläche auf. Die einzige Tugend ist Licht. Ein solcher Tisch ist leicht zu schieben.
  • MDF. Schwerer als Spanplatten, aber schöner, sicherer, dicker. Es sieht eher aus wie ein echter Baum, der das Gewicht eines Kindes tragen kann, das geklettert ist.
  • Baum. Dick, schwer, aber sehr schön. Es verträgt keine verschütteten Weine, keine verschütteten Suppen - es kann hässliche Stellen geben, die schwer zu reduzieren sind. Der Baum ist empfindlich gegenüber Haushaltschemikalien und kann nicht mit aggressiven Mitteln gewaschen werden.
  • Glas. Nicht nur schön, sondern auch sehr strapazierfähiges Material. Es wird nicht reißen, wenn auch ein Erwachsener darauf kommt, es gibt keine Flecken, es ist schwer, es zu kratzen. Das einzig Negative - es ist rutschig. Es muss etwas Instabiles darauf gelegt werden, es rollt sofort, es kann herunterfallen. Gleitstrukturen bestehen normalerweise aus Glas - es ist zu schwer, um bequem gefaltet zu werden.
  • Kunststoff. Sie machen keine Basis daraus, aber Sie können solche Tischplatten treffen. Sie sind sehr leicht, ziemlich haltbar, verschmutzen nicht und nehmen keine Gerüche auf. Aber sie können in der Sonne verblassen, vertragen keine aggressive Chemie, sie sind leicht zu kratzen.
Plastiktische zeichnen sich durch leuchtende Farben und eine Vielzahl von Farben aus, sehen aber billig aus.

Schön, zuverlässig und groß

Klapptische bestehen im Prinzip nicht aus Metall - zu starke Verbindungen zum Operationssaal passen nicht in die meisten Innenräume, sind teuer und einfach nicht erforderlich. Die restlichen Materialien leisten hervorragende Arbeit.VorstandGlas wird mehr als jedes andere mit einem Metallträger kombiniert. Und Kunstholzersatzstoffe sollten niemals (in einem Tisch oder in einem Raum) mit Naturholz kombiniert werden.

Es wird für Sie interessant sein:

Designtische für die Küche - 165+ (Foto) Optionen nach Wahl

Glastische - Zuverlässigkeit und Exklusivität des Innenraums. 285+ (Foto) Optionen mit Designer-Geschmack

Schminktisch mit Spiegel und Beleuchtung: 140+ (Foto) Optionen für Ihr Schlafzimmer

Frühstückstisch im Bett zum Selbermachen: Praktische Modelle für mehr Komfort

Loft-Stil Tisch (115+ Fotos): Welche Art von Design ist besser? (geschrieben / Tagebuch / Bar / Essen / Transformator)

So wählen Sie einen Schreibtisch mit Schubladen und einem Regal aus: (190+ Fotos) Organisieren Sie den Raum praktisch


zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Ästhetische Seite

Das Design macht den Tisch bequem, das Material, aus dem er hergestellt wird, zuverlässig. Aber nur eine Kombination von anderen Aspekten macht es schön, passend für ein bestimmtes Interieur. Das:

  • die Form - es kommt darauf an, wie einfach es sein wird, den Tisch zu montieren, sowie auf den allgemeinen Eindruck, den er hervorrufen wird;
  • Abmessungen - es hängt von ihnen ab, wie bequem sie hinter ihm sitzen werden, sowie von der Anzahl der Gäste, die passen werden;
  • Dekorationen - ermöglicht es, einer konkreten Konstruktion eine ausgeprägte Individualität zu verleihen;
  • Platz in der Küche - Ermöglichen eine einfache Bedienung sowie die korrekte Platzierung von Akzenten.

Verleiht dem Innenraum Individualität

Und all dies muss so ausgewählt werden, dass es nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch bequem ist.

Rückkehr zum Menü ↑

Tischplatte Form

Die Form der Tischstütze ist immer mehr oder weniger gleich - die Beine des klassischen Tsarg, dem zentralen Abschnitt des „Buches“, lassen sich nur schwer durch etwas grundlegend Neues ersetzen. Außerdem achten sie praktisch nicht darauf, sie können immer mit einem langen hängenden Tuch verschlossen werden.

Die rechteckige Form passt perfekt in jedes Design.

Die Form der Tischplatte funktioniert jedoch nicht.

Es kann sein:
  • Rechteckig. Die häufigste ist allgegenwärtig. Rechteckige Tische - klassisch. Sie geben dem Innenraum eine ruhige Strenge, die vertraut ist, überall perfekt passt, keine Unannehmlichkeiten verursacht. Arbeitsplatten aus Spanplatten beziehen sich normalerweise auf diesen Typ - eine andere Form zu geben, funktioniert nicht. Im Allgemeinen sind die rechteckigen Tische nicht zu originell, aber dies gibt Raum zum Herumspielen. In der entfalteten Form ergeben sie nur ein etwas längeres Rechteck.
  • Platz. Auch häufig. In den meisten Fällen handelt es sich um Tische mit einer zweistufigen Tischplatte. Es mag interessant sein, auch nicht zu originell damit zu spielen. In der entfalteten Form verwandelt sich in ein Rechteck.
  • Runde. Etwas ungewöhnlicher - Sie können es sich leisten, einen runden Tisch in der Küche zuzubereiten, wenn Sie keinen Platz sparen müssen. Es gibt zusätzlichen Komfort, passt perfekt in leichte, etwas gekräuselte Styles - die gleiche Provenienz. In der entfalteten Form ist ein Oval.
  • Oval. Es ist auch eher ungewöhnlich - es benötigt auch viel Platz, auch wenn es sich um einen relativ kleinen Tisch handelt. Es gibt Komfort, erinnert an ein Café, passt gut in klassisches Interieur, besonders wenn Sie es mit einer Tischdecke bedecken. In der entfalteten Form stellt sich ein leicht längliches Oval dar.
  • Halbfiguren. Klapptische bestehen vollständig aus ihnen - es ist ein Halbkreis, halb gerollt.Es sieht ein bisschen seltsam aus, es sieht aus wie ein Tisch in einem Zug, aber diese warmen, luftigen Farben haben einen Reiz.

Rundes Modell im Provence-Stil

Von den klappbaren Designs gibt es nichts zu warten auf komplexe Designer-Arbeitsplatten. Im Laufe der extrem einfachen Formen, die leicht zu erweitern sind, kann das Gleichgewicht nicht stören.

VorstandWenn das Haus kleine Kinder oder unruhige Haustiere hat, ist es besser, einen Tisch ohne scharfe Ecken zu kaufen - wenn nicht rund, dann zumindest mit abgerundeten Ecken. Dies verringert das Verletzungsrisiko. Kehren Sie zum Menü zurück

Größe

Ein großer Tisch ist gut, aber wenn Sie sich für das Zusammenklappen entscheiden, haben Sie kaum viel Platz in der Küche. Unter solchen Bedingungen ist es notwendig, nach den Normen zu berechnen - nach der minimal zulässigen Größe.

Die Größe des Tisches ist bei der Auswahl wichtig

Für ihn gelten folgende Regeln:
  • Länge. Bei jedem Abendessen am Tisch sollten mindestens sechzig Zentimeter sein. Diese Länge ermöglicht es Ihnen, bequem zu sitzen, einen Teller, eine Gabel oder einen Löffel zu legen, sich teilweise auf Ihre Hände zu verlassen, ohne auf einen Nachbarn zu stoßen.
  • Breite. Vierzig Zentimeter für jede Person, die auf einer Seite des Tisches sitzt, plus zwanzig Zentimeter in der Mitte. Das heißt, wenn es sich um eine Tischplatte handelt, hinter der sich zwei Personen gegenüber sitzen, sollte ihre Breite einen vollen Meter betragen - nur dann ist sie für beide geeignet, und in der Mitte ist ein Platz für die Lampe, eine Vase, Essgeschirr und andere Dinge. .
  • Höhe. Beim Standardtisch sind es fünfundsiebzig Zentimeter, aber der Standardtisch ist für nicht zu große Personen gedacht. Weil die Höhe willkürlich gewählt wird, damit sich alle Familienmitglieder bequem hinter ihn setzen können.

Der Einfachheit halber muss die Breite mindestens einen Meter betragen.

Da es sich um einen Klapptisch handelt, müssen Sie auch die Länge im ausgeklappten Zustand berücksichtigen. Dazu reicht es aus, zu berechnen, wie viele Gäste maximal hinter ihm sitzen, und diese Zahl mit sechzig zu multiplizieren. Das Ergebnis ist die Anzahl der Zentimeter.

VorstandWenn Sie nicht wissen, wie viele Gäste Sie haben werden, nehmen Sie ein Standardmodell, dessen Länge sich genau zweimal erhöht

Dekorationen

Wenn die Form mit der Größe festgelegt ist, können Sie mit der Dekoration fortfahren - dieses Detail scheint nur auf den ersten Blick unwichtig zu sein, tatsächlich hängt es davon ab, wie der Tisch als Ganzes wahrgenommen wird.

Bei der Gestaltung ist jedes Detail wichtig.

Mit der Unterstützung wird nichts unternommen - es wird ohnehin selten darauf geachtet - aber die Tischplatte zu wechseln ist eine gute Idee.
Bewerben bei:
  • Malen. Normalerweise auf Holz gemacht, aber es passiert auf dem Glas. Kann Blumenmotive, Tiere, Vögel, Szenen aus Märchen oder Lieblingsbücher zeigen - in der Tat alles. Sie können es selbst machen, Sie können einen Fachmann einstellen. Die Hauptsache ist, das Ergebnis mit farblosem Lack zu beschichten, damit es nicht verschmiert, durch verschüttete Flüssigkeiten zersetzt oder zerkratzt wird.
  • Fotodruck. In der Tat eine Variation des Gemäldes, aber ohne Meister mit Farben. Benötigt kein Talent zum Zeichnen, bestellen Sie einfach einen Ausdruck eines bestimmten Fotos. In der Regel auf MDF oder Spanplatten, wie ihre Kunststofffolie es erlaubt. Ein Foto kann beliebig dargestellt werden - von den Bewohnern der Wohnung bis zum Konzertplakat der Lieblingsgruppe.
  • Thread. Es wird zum Dekorieren von Naturholz verwendet, das normalerweise am Rand der Tischplatte aufliegt, da es sonst stört. Es ist notwendig, es mit Lack zu bedecken, damit es nicht mit Krümeln verstopft wird und nicht mit verschütteten Flüssigkeiten verschmutzt wird. Es zeigt normalerweise einfache geometrische Muster, aber Sie können einen Fachmann finden, der alles auf der gesamten Arbeitsplatte darstellt.
  • Fusion. Saubere Glasmalereien für die Dekoration von Tischen werden selten verwendet - zu zerbrechlich. Aber die Verschmelzung, bei der mehrfarbige Formen auf das Hauptglas gebrannt werden, wodurch ein Bild erhalten wird, das stark genug ist, um verwendet zu werden. Gut aussehende sich wiederholende Muster, geometrisch oder floral.
  • Sandstrahl-Gravur. Sandgestrahltes Glas ist matt. Wenn Sie jedoch zum Zeitpunkt der Verarbeitung eine Schablone darauf legen, erhalten Sie transparente Bereiche, aus denen Sie ein Muster bilden können. Es sieht sehr beeindruckend aus, erfordert aber Vorsicht - solches Glas wird zerbrechlicher als andere Sorten.
  • Milchglas. Es sieht besonders gut aus, wenn es eine Farbe hat - dann verleiht ihm jedes Licht zusätzliche Brillanz und Tiefe.

Muster, Zeichnungen, Fotodruck - für jeden Geschmack

Aber Tischmodifikationen sind nicht die einzige Möglichkeit, einen Klapptisch zu dekorieren.

Es gibt mehr zubehör:
  • Tischdecke. Manchmal unersetzlich, weil empfindliche Materialien vor verschütteten Flüssigkeiten, Kratzern und anderen Problemen schützen und auch ebene Tropfen und Nähte verbergen, die ein unvermeidlicher Bestandteil jedes Klapptisches sind. Das Beste ist, wenn es aus natürlichem Stoff besteht, obwohl Synthetik in demokratischen Stilen des 20. Jahrhunderts gut aussehen kann.
  • Leuchte. Hilft, einen Esstisch in einem separaten Bereich zuzuordnen. In der Regel handelt es sich hierbei um eine altmodische Lampe unter einem halbrunden Lampenschirm - ein unverzichtbares Dekorelement im amerikanischen Stil oder der Provence.
  • Blumen. Ein schöner Strauß kann das Interieur ergänzen, die Aufmerksamkeit von den Mängeln ablenken. Für den Alltag eignen sich am besten relativ bescheidene Sorten - die gleichen Astern. Aber um die Rosen besser für den Urlaub zu stellen.
  • Obst- oder Süßigkeitenschale. Es kann auch eine dauerhafte Dekoration des Esstisches werden, wenn es gut ist, seine Farbe für die Gestaltung des Hauptinterieurs zu wählen.

Tischdecke - ein wesentlicher Bestandteil jeder Tabelle

Alles kann zum Accessoire werden, aber dieser Artikel sollte in den allgemeinen Stil passen und auch zumindest einen gewissen Bezug zur Küche haben. Ein Teddybär zum Beispiel in der Mitte des Esstisches wird lächerlich aussehen, obwohl auf einem Sofa im Schlafzimmer eine hervorragende Ergänzung zur Dekoration sein kann.

VorstandWenn Sie den Tisch nicht zusätzlich dekorieren möchten, können Sie ihn immer nur aus Holz lassen. Für viele Innenräume wird es schon ziemlich schön sein.

Dekorieren Sie Ihren Tisch mit Blumenvasen

Rückkehr zum Menü ↑

Lage

Wenn die Kombination perfekt gewählt ist, muss sie nur noch in der Küche platziert werden, damit sie richtig sitzt.

Standardideen sind:
  • Am Fenster. So können Sie den Esstisch hervorheben, ihn stilistisch hervorheben sowie Mahlzeiten genießen und den Blick auf die Straße bewundern - was besonders schön ist, wenn Sie eine schöne Aussicht haben. Wenn Sie den Tisch jedoch an das Fenster stellen, wird der Arbeitsbereich frei von natürlichem Licht sein - Sie müssen ihn separat hervorheben. Wenn Sie jedoch eine kleine Küche haben, ist genügend Licht vorhanden.
  • An der Wand. Tische anders falten und nicht platzieren, und im Übrigen ist das die klassischste Anordnung. In der Regel werden sie an der langen Wand des Raumes in der Nähe angebracht, so dass es bequem ist, zum Beispiel zum Kühlschrank zu gehen. Diese Anordnung ist typisch für schmale lange Küchen.
  • Im Zentrum. Es ist nur für einen großen Raum geeignet, da auch die Stühle abgestellt werden müssen und die Person, die kochen wird, immer noch Platz hat, um sich im Arbeitsbereich zu bewegen. Aber es fällt schön, effektiv, klassisch aus.

Rückkehr zum Menü ↑

VIDEO: Sehr schöne Wandeltische

Pin
Send
Share
Send
Send