Dekor

Elektrischer Kamin mit der Wirkung einer lebenden Flamme: Wand, eingebaut, im Freien. Welches Modell bevorzugen? (230+ Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Elektrokamin mit Flammenwirkung - ein Synonym für Schönheit, Behaglichkeit, Wärme. Während seiner Arbeit ist ein leichtes Knistern der Stämme zu hören, das schillernde Feuer ist sichtbar. All dies verursacht positive Emotionen. Live-Feuer ist ein seltenes Phänomen, das Sie endlos beobachten können. Alles wird später im Artikel genauer beschrieben.

Inhalt dieses Artikels:

  • Warum ist die Wahl für dekorative Kamine so offensichtlich?
  • Arten von elektrischen Kaminen
  • Arbeitsprinzip
  • Einen Kamin wählen
  • Elektrisch für ein Wohnzimmer im klassischen Stil
  • Landhausstil Wohnzimmer
  • Style "Avangard"
  • Wohnzimmer im Art Deco Stil
  • Barockstil - Butler-Chic der Zeit Ludwigs XIV
  • Hightech-Stil
  • Wie mache ich ein Portal für den Kamin?
  • Schlussfolgerungen
  • VIDEO: Alles über die Verwendung von elektrischen Kaminen
  • FOTOGALERIE (mehr als 230 Fotos)
  • Warum ist die Wahl für dekorative Kamine so offensichtlich?
  • Arten von elektrischen Kaminen
  • Arbeitsprinzip
  • Einen Kamin wählen
  • Wie mache ich ein Portal für den Kamin?
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 230 Fotos)
  • Warum ist die Wahl für dekorative Kamine so offensichtlich?

    Erst vor relativ kurzer Zeit konnten Eigentümer von Privathäusern all die positiven Emotionen erleben, die von der Wirkung des offenen Feuers ausgehen. Da nur sie natürliche Kamine bauen konnten, umrahmt von wunderschönen Portalen aus Marmor, Sandstein und anderen Materialien. Und dafür gibt es mehrere Gründe:

    • kleine Abmessungen der Räumlichkeiten;
    • strenge Brandschutzbestimmungen;
    • Alle Kamine benötigen einen Kamin, der nicht in Wohnungen eingebaut werden kann.

    Elektrischer Kamin im Wohnzimmerinnenraum

    Für Wohnungsbesitzer gab es jedoch eine Alternative - einen elektrischen Kamin mit Flammeneffekt.

    Optisch ist es dem natürlichen Fokus sehr ähnlich. Es gibt eine Feuerkammer, es brennt ein Feuer, der Raum, in dem es installiert ist, ist beheizt, Kohlen und Holzscheite schimmern in der Feuerkammer in Farben, im Tannenbaum sind knisternde Geräusche zu hören. Bei näherer Betrachtung wird jedoch deutlich, dass dies nicht selbstverständlich ist.

    Die Protokolle bestehen aus Kunststoff, der Ton wird wiedergegeben, eine schöne Farbtransfusion wird mit Hilfe einer Hintergrundbeleuchtung simuliert.

    Die Flamme wird je nach Modell auf die Leinwand projiziert, der Raum wird mit einem herkömmlichen Wärmelüfter beheizt.

    Trotzdem schafft er eine angenehme Atmosphäre im Raum und verursacht die gleichen Emotionen, die Sie bekommen, wenn Sie eine natürliche Flamme sehen. Kamin mit der Wirkung der Flamme wird jedes Interieur schmücken. Solches Vertrauen zeigt sich, wenn man sich die ganze Vielfalt der Modelle auf dem Markt ansieht.

    Dekoration für jedes Interieur

    Eigenschaften des elektrischen Kamins
    • sicher. Alle Teile der Feuerbox sind sicher geschützt und befinden sich in einem robusten Gehäuse, das keinen Strom leitet.
    • Eine Vielzahl von Modellen in Stil, Form und Größe ermöglicht die Installation in jedem Raum.
    • relativ niedriger Preis. Elektrische Analoga benötigen keinen Schornstein, der Bau eines vollwertigen Portals, so dass die Kosten viel geringer sind;
    • eingebauter Thermostat und Herd. Aufgrund der Heizung und des Thermostats wird der Raum, in dem der Herd installiert ist, beheizt.
    • Durch die Geräuscheffekte von knisterndem Brennholz wird es möglich, alle Emotionen der Geräusche zu spüren.

    Sichere und stilvolle Wahl

    All diese Faktoren sprechen für elektrische Kamine mit Flammeneffekt. Ihre Geschäfte bieten eine breite Palette von Modellen.

    Sie haben alle ihre eigenen Eigenschaften:
    • verschiedene Größen;
    • Funktionsumfang;
    • Flammenbildgebungstechnologie.
    VorstandElektrokamine können mit Soundeffekten, Heizung gekauft werden. Alle diese Funktionen machen den Herd realistischer! Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü ↑

    Arten von elektrischen Kaminen

    Berühmte Hersteller von Elektrokaminen "warfen" die Kraft, schöne Modelle zu entwickeln und herzustellen, die sich harmonisch in absolut jedes Interieur einfügen können. Je nach Typ können elektrische Kamine mit Flammeneffekt in verschiedene Typen unterteilt werden.

    Nach Installationsmethode:
    Getrennte Designs. Diese Produkte erfordern keine spezielle Rahmung. Sie sind den Öfen etwas ähnlich. Diese kompakten und mobilen Installationen können überall in der Wohnung installiert werden, wo Zugang zu einer Stromquelle besteht. Hersteller bieten eine breite Auswahl mit geschlossenen oder offenen Heizkörpern, die unterschiedliche Funktionen aufweisen.

    Mobiles Design verleiht Ihrem Wohnzimmer einen außergewöhnlichen Stil.

    Kamine, die einem Feuer ähneln. Die Modelle haben keine Rückwand, sie sind in der Mitte des Raumes installiert und können von verschiedenen Seiten betrachtet werden. Sie sparen Platz und ermöglichen es Designern, unterschiedliche Stillösungen zu verwenden. Für die Veredelung des Kamineinsatzes werden Materialien verwendet: Stein, Metall, Holz, DPS oder MDF, Glas. Hängendes elektrisches Feuer - Modelle sehen in einem großen Wohnbereich wunderschön aus. Sie haben ein originelles Design: glänzende Kante oder ein Gestell aus Stahl.

    Hängender Kamin, ungewöhnlich und gemütlich

    Doppelseitiger elektrischer Kamin - kann als Grenze zwischen zwei Funktionsbereichen des Wohnzimmers verwendet werden (z. B. zwischen einem Erholungsbereich und einem Esszimmer). Solche Modelle werden in größeren Wohnungen oder bei der Kombination von Räumen während der Renovierung verwendet.Die eingebauten elektrischen Kamine sehen besonders stilvoll und modern aus. Sie können sogar als Beleuchtungskörper verwendet werden. Eine große Auswahl solcher Modelle bietet die Marke Dimplex. Sie können Feuerboxen unterschiedlicher Breite, Länge und Höhe kaufen.

    Einbaudesign wirkt besonders modern und stilvoll.

    Inselkamine sind die schönsten und spektakulärsten. Sie eignen sich zum Einbau in große Wohnzimmer, Schlafzimmer, in denen die Aufteilung in Zonen erfolgt. Sie können den Flammeneffekt auf dem Inselkamin von drei Seiten betrachten und bewundern. Die meisten dieser Modelle haben einen Soundeffekt.
    Abhängig von den Merkmalen werden sie unterteilt:
    • Produkte, bei denen Kohle das Hauptdekorationselement ist und die Flamme zwischen ihnen hindurchgeht. Es erzeugt den Effekt des Schwelens einer großen Anzahl von Kohlen;
    • Protokolle unterschiedlicher Größe erzeugen den Effekt der Fülle der Feuerbox;
    • Als Hauptelement des Ofens werden kleine Steine ​​verwendet.

    Klein und elegant

    Nach Größe sind Elektrokamine:
    • Standard - 520 x 620 hh 240 mm;
    • breit - bis zu 1000 mm;
    • extra breit - bis zu 2500 mm.

    Alle diese Produkte unterscheiden sich in den technischen Daten. Einige haben die Möglichkeit, wie ein normaler Kamin zu arbeiten und den Raum zu heizen, in dem sie stehen. Anderen wird diese Funktionalität aber vorenthalten Ausgestattet mit Flammeneinstellungsmodi:

    • schwelend;
    • kleines Feuer;
    • die Flamme.

    Es gibt elektrische Kamine, die einem Feuer völlig ähneln.. Natürlich hängen die Kosten von den Fähigkeiten des Produkts ab.

    Es gibt dem Raum Wärme

    Einige Hersteller von elektrischen Kaminen bieten die Herstellung von Feuerstellen in den für den Kunden erforderlichen Größen an. Die Kosten sind höher als bei den Serienmodellen! Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü ↑

    Arbeitsprinzip

    Um dies vollständig zu verstehen, müssen Sie zunächst verstehen, woraus es besteht. Alle eingebetteten Produkte bestehen aus zwei Elementen:

    • Portal;
    • Herd.

    Portal ist der äußere Rahmen des Produkts, der Herd - die Feuerbox, in der sich je nach Entwurfsentscheidung Stämme oder Kohlen befinden.

    Der Fokus kann sein:
    • eingebaut;
    • austauschbar.

    Die erste Version der Modelle hat eine bestimmte Größe, die in den Portalen angegeben ist. Um diese Strukturen zu installieren, genügt es, sie in das Portal einzufügen und an das Stromnetz anzuschließen. Austauschbare Feuerstellen benötigen aufgrund ihrer Eigenschaften eine spezielle Einrahmung. Es kann separat für einen Kamin bestellt oder unabhängig hergestellt werden, wobei für diese Arbeiten geeignete Materialien verwendet werden.

    Für gemütliche Familienabende

    Angesichts der Wirkung der Flamme fragen sich viele, wie es den Herstellern gelungen ist, eine solche Ähnlichkeit mit natürlichem Feuer zu erreichen. Alles ist ganz einfach.

    Bei der Schaffung von Kaminen verwendet man mehrere Möglichkeiten:
    1In der Feuerbox wird anstelle von Kohle oder Brennholz gewöhnlicher Kunststoff verwendet, der in verschiedenen Farben von schwarz über rot bis orange lackiert ist. Daran haften dünne Materiefetzen, meistens verwenden sie leichte Seide. Eine gewöhnliche Glühlampe und ein Lüfter sind am Boden dieser Struktur installiert. Nach dem Einschalten beginnt die Glühlampe, die Nachahmung von Kohle oder Brennholz zu beleuchten und erzeugt den Effekt von heißer Kohle. Der Lüfter beschleunigt die Materieteile in verschiedene Richtungen. Diese Technologie wird in Budgetmodellen verwendet und die meisten modernen Kamine funktionieren bereits anders. Aber auch diese Optionen sehen sehr gut aus.

    Erzeugt eine Feuerimitation

    2 Analoges Modell, aber leicht verbessert. Am unteren Rand befindet sich ein rotierender Reflektor, der ein realistischeres Bild liefert. Das übrige Design und Funktionsprinzip ähnelt dem der Vorgängerversion, die modernen Modelle arbeiten ganz anders. Die Nachahmung des Feuers wird durch die Projektion von Blendung auf eine Wasserdampfwolke und die Verwendung von LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht. Eingebaute Lautsprecher geben den Klang von knackendem Brennholz wieder. Die eingebauten Heizelemente und ein Lüfter, der die warme Luft aus dem Gerät ausbläst, sind für die Heizfunktion verantwortlich. Thermostat überwacht die Temperatur im Raum. Moderne Modelle können sowohl eingebaute Steuerungen als auch Fernbedienungen haben.

    Moderne Modelle werden per Fernbedienung gesteuert.

    4Guter Effekt geben 3D- und 5D-Kamine. Ihre Arbeit basiert auf der Verwendung einer Flüssigkristallmatrix, die ein in den Speicher des Geräts geladenes Bild wiedergibt. Um das Feuervolumen zu bestimmen, verwenden die Hersteller eine Technik, die von Illusionisten verwendet wird - "Pepper's Ghost". In der Feuerbox befindet sich in einem bestimmten Winkel ein durchscheinender Spiegel und dahinter glühende Holzscheite mit eingebauten LEDs, die zyklisch ausblenden und dann aufleuchten. Dieser Effekt wird mit einem Video von Feuer und Funken kombiniert. Es wird auf die Leinwand projiziert und stellt ein realistisches Bild dar. Zurück zum Menü Zurück zum Menü

    Einen Kamin wählen

    Richtig gewählter Elektrokamin für sich:

    • Form;
    • Fertigstellung;
    • Größe;

    wird eine originelle Dekoration und Ergänzung zur Innenausstattung. Produkte unterscheiden sich auch in einer Reihe von Funktionen, zum Beispiel in einigen Lautsprechern, durch die der Klang von knisternden Protokollen reproduziert wird. Andere haben ein Bedienfeld und die Möglichkeit, die Intensität des Feuers einzustellen, sowie einen Heizlüfter.

    Es wird eine originelle Dekoration und Ergänzung zur Inneneinrichtung.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Elektrisch für ein Wohnzimmer im klassischen Stil

    Viele Eigentümer möchten einen Kamin in ihrem Wohnzimmer haben, da dieser mit Wärme und Komfort verbunden ist. Dieses Ziel ist erreichbar, Sie müssen nur ein Wohnzimmerdesign mit Kamin erstellen. Und dann wird er jeden Raum mit Schönheit und Komfort füllen.

    Regeln der Wahl für den klassischen Stil
    • Die Feuerstelle muss in die gesamte Designlösung passen. Für ein klassisches Wohnzimmer ist es am besten, einen Kamin mit einem traditionellen Portal ohne unnötige Teile aus Stein, Glas und Kunststoff zu finden.
    • Im Innenraum dominiert das Zuhause, daher sollten alle übrigen Möbel die Schönheit des Elektrogeräts betonen. Er muss im allgemeinen Stil des Raumes sein.
    • In unmittelbarer Nähe sollte es Stühle, Sofas befinden. Solch eine Komposition schafft eine Atmosphäre des Friedens und der Ruhe im Raum. Bei einer Tasse heißen Tees wird ein freundliches Gespräch geführt.
    • Sie können den Charme des Kamins mit Hilfe von dekorativen Elementen enthüllen. Umgeben Sie es mit Statuen, Figuren oder sogar anderem Dekor.

    Möbel müssen die Schönheit des Elektrogeräts betonen.

    Designer empfehlen, Möbel und einen Kamin im Wohnzimmer gleichzeitig zu wählen oder den Gesamtstil zu berücksichtigen. Andernfalls riskieren Sie, den Raum in einen Raum zu verwandeln, in dem alle Details autonom sind und keine Integrität schaffen.

    Kompakter Kamin in einem kleinen Raum

    Empfehlungen zur Raumgestaltung

    Bevor Sie einen Kamin im Wohnzimmer machen, müssen Sie einen wichtigen Aspekt berücksichtigen - das Farbschema des Raumes sollte nicht zu dunkel sein. In einem hellen Raum sieht es spektakulärer aus. In dem Bestreben, den Raum um den Kamin herum zu dekorieren, besteht die Hauptsache darin, es nicht zu übertreiben.

    Keine Notwendigkeit, viele Regale aufzuhängen und sie mit Andenken, Figürchen zu füllen.

    Es ist besser, wenn es eins ist und eins mit dem Portal darstellt. Oben ist es möglich, ein schönes Bild oder ein Familienporträt zu platzieren, ein Spiegel in einem Rahmen wird auch elegant aussehen.

    Sieht in einem hellen Raum spektakulär aus

    Es ist darauf zu achten, dass der Raum optisch vergrößert wird. Wenn der Raum eine kleine Fläche hat, ist es daher besser, keine Portale aus massiven Materialien zu verwenden, die optisch umständlich aussehen. Es ist besser, wenn dieses Portal aus Naturstein in hellen Farbtönen oder aus Trockenbau besteht und in Betttönen gestrichen ist.

    Um den visuellen Raum zu vergrößern, müssen Sie vertikale Akzente setzen. Es kann eine Vielzahl von leichten Materialien, Spiegeln, Säulen sein.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Landhausstil Wohnzimmer

    Design im Stil von "Country" - eine der beliebtesten Designlösungen:
    • "Country" -Stil ist mit Komfort verbunden. Bei der Gestaltung eines Raums in diesem Stil werden Licht- und Bettfarben verwendet. Bei den Materialien wird der Baum bevorzugt;
    • völliger Mangel an Glamour und übertriebenem Pathos. In einem solchen Wohnzimmer wird es angenehm sein, Ihre Freizeit zu verbringen, da es durch die Verwendung nur natürlicher Materialien eine angenehme Atmosphäre hat;
    • Der elektrische Kamin im „Country“ -Stil muss nicht gespielt werden, um sich harmonisch in den allgemeinen Stil des Raumes einzufügen - er ist ein wesentlicher Bestandteil davon.

    Landhausstil

    Der Stil "Country" ist besser für großflächige Wohnzimmer geeignet. Für kleine Räume geeigneter elektrischer Kamin, hergestellt in Form von (Öfen), die keine weitere Einrahmung erfordern. Es kann in jedem Teil des Raumes platziert werden, neben einem gemütlichen Sofa oder Stühlen.

    Der Landhausstil eignet sich am besten für große Räume.

    Der Eck-Elektrokamin, dessen Rahmen aus zwei Materialien gefertigt wird, sieht wunderschön aus: Naturstein und Holz. Und das Holz wird sich nur im oberen Teil des Portals und an den Seiten befinden. Ein Kamin aus Naturstein, aus zerkleinertem Sandstein, warmem Muschelgestein oder Dolomit entführt Sie in das Frankreich des 19. Jahrhunderts.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Style "Avangard"

    Dieser Stil eignet sich für diejenigen, die Experimente lieben und keine Angst vor hellen Akzenten haben. Indem Sie mit einem elektrischen Kamin ein einzigartiges Wohnzimmer schaffen, können Sie die unerwartetsten und hellsten Farben, Schattierungen und Designlösungen anwenden.

    Maße für den Stil der "Avantgarde" - das Hauptmerkmal.

    Bei der Implementierung von Designlösungen verwenden Stylisten selten kleine Details im Design und bevorzugen eher große, eckige Formen.

    Im Stil der Avantgarde können Sie helle Rahmen für den Kamin verwenden

    Auf dem modernen Markt werden Kamine mit verschiedenen Rahmen angeboten - dies können Produkte sein, bei denen die Breite die Höhe erheblich übersteigt, oder Modelle in Form eines Dreiecks. Sie unterstreichen die Individualität und den Stil des Raumes, verleihen Gemütlichkeit und Komfort. Direkt in der Nähe davon können Sie einen Glastisch mit schönen hellen Stühlen, Sofas einstellen.

    Benötigen Sie keine übermäßige Dekoration

    Elektrokamine erfordern keine übermäßige Dekoration: Aufstellung in der Nähe von Spiegeln, Statuen oder anderen Dingen, die den Gesamtstil ergänzen. Hier bilden der Kamin selbst und sein Portal eine einzige Komposition, die die ganze Schönheit des Raumes und des Stils unterstreicht.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wohnzimmer im Art Deco Stil

    Der Art-Deco-Stil ist eine Kombination vieler Kunsttrends. Sie alle sind harmonisch miteinander verbunden und bilden eine avantgardistische Einfachheit und exotische Originalität. Keine glatten Linien, Muster - nur Schärfe, Winkligkeit, Geometrie und Abstraktion.

    Zu den beliebten Materialien, die es wert sind hervorgehoben zu werden:
    • starkes Glas;
    • glänzende Fliese oder Steinfliese;
    • lackierte Oberflächen;
    • Aluminium;
    • Marmor;
    • Holz, einschließlich eingelegt.

    Der Stil ist Produkten in neutralen Farben eigen.

    In Bezug auf die Farbpalette können wir sagen, dass der Stil neutrale Töne hat - dies ist:
    • schwarz;
    • weiß;
    • Silber;
    • Metallfarbe;
    • Gold

    All diese Merkmale des Stils wirken sich in keiner Weise auf die Fülle geeigneter Modelle aus. Im Gegenteil, es wird viel einfacher sein, einen Kamin und ein Portal in diesem Stil zu wählen. Sie können auf das Modell der Firma Dimplex, Electrolux achten. Als Rahmen können Sie die in Eck- und Frontausführung aus Marmor oder laminierter Spanplatte gefertigten Portale verwenden. Um das Interieur noch einzigartiger zu gestalten, können Sie auf die Portale achten, die über einen speziellen Ständer aus haltbarem Glasfernseher verfügen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Barockstil - Butler-Chic der Zeit Ludwigs XIV

    Spektakuläre, reichhaltige Materialien, raffinierte Formen - all dies kennzeichnet den Stil des "Barock".

    Es ist jedoch notwendig, diesen Stil im Innenraum sehr sorgfältig zu verwenden, da es sehr leicht ist, ihn zu überladen und den Raum optisch schwer zu machen.

    Barock

    Der Kauf eines Kamins und die Auswahl eines Portals für ihn sollten unter Berücksichtigung aller Merkmale sehr vorsichtig sein:
    • Das Portal muss große und kurvenreiche Formen haben.
    • der Rahmen sollte eine Dekoration haben, geschnitztes Dekor;
    • Das Portal muss neben dem großen Dekor viele kleine Details aufweisen.
    • Oft werden Portale durch ein weiteres zusätzliches Element ergänzt - den dekorativen Teil über dem Feuerraum, der aus demselben Material wie der Rahmen selbst besteht.

    Wird der Schwerpunkt im Raum sein

    Ein Kamin im Wohnzimmer in diesem Stil wird einen Hauptakzent im Raum schaffen. Deshalb möchten Designer den Kamin sehr schön und schön dekorieren. Sie können die Produkte sowohl in der Frontal- als auch in der Winkelansicht betrachten. Letztere benötigen weniger Platz im Wohnzimmer, was jedoch nicht bedeutet, dass sie weniger Aufmerksamkeit erregen.

    Es wird für Sie interessant sein:

    So machen Sie aus Pappe mit Ihren eigenen Händen einen Kamin (90+ Fotos): Schritt für Schritt Anleitung der Meisterklassen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Hightech-Stil

    In seiner reinen Form ist dieser Stil in Wohnräumen selten anzutreffen. Da es nicht als das wärmste, gemütlichste bezeichnet werden kann, werden im Design Teile aus Chrom und Metall verwendet. Viele Designer bei der Gestaltung von Wohnungen es ist mit dem Stil des "Minimalismus" verdünntErhalten einer Kombination, die eine nicht standardmäßige Designlösung schafft.

    Verleiht einem strengen Interieur ein wenig Wärme.

    Der Fund wird das Modell Dimplex Silverton, Burbank sein. Das 5D-Bild erzeugt einen schönen Anschein von brennendem Feuer. Kamine dieser Marken erfüllen das Haus mit Wärme, Komfort.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wie mache ich ein Portal für den Kamin?

    Eine Vielzahl von Kaminen, Portalen im Laden - die Möglichkeit, einen geeigneten Stil für die Anforderungen des Modells zu wählen. Der Preis eines solchen Kits wird jedoch hoch sein. Nicht viele Menschen können ein Portal aus Naturmarmor oder Naturstein für 700 oder 1.000 US-Dollar kaufen. Sie suchen nach einer Alternative, um mit Hilfe von Baumaterialien, die in Geschäften verkauft werden, ein Portal für einen Kamin zu bauen. Dies ist eine Möglichkeit, das Portal im gewünschten Designstil zu speichern und auszuführen.

    Metallportal

    Wenn Sie ein wenig Arbeit investieren, verwenden Sie die Fantasie, können Sie in nur wenigen Tagen ein Portal für den Kamin erstellen.

    Um diese Arbeit zu beginnen, benötigen Sie jedoch:
    • Sie benötigen genaue Maße: Höhe, Breite, Tiefe, bis zu denen Teile des Feuerraums hinter der Verkleidung verborgen sind.
    • Wenn Sie nur Reparaturen planen, ist diese Frage nicht so global, da alles andere auf den allgemeinen Stil des Raums „zugeschnitten“ werden kann. Wenn der Kamin in einem renovierten Raum installiert wird, sollte sein Stil mit ihm übereinstimmen.
    • Wenn der Raum gerade repariert wird, müssen Sie den Elektroofen an das Netzwerk anschließen. Es muss für die Augen unsichtbar und direkt zugänglich sein.
    • Wählen Sie die Materialien für den Rahmen aus. Berücksichtigen Sie nicht nur den Preis, sondern auch die Qualität, Haltbarkeit und Praktikabilität.
    • Um das Portal zu erstellen, müssen Sie eine Skizze des zukünftigen Kamins zeichnen. Dies trägt dazu bei, Größen- und Rechenfehler zu vermeiden und die Schönheit des Gebäudes visuell zu beurteilen. Fügen Sie einige Elemente hinzu oder entfernen Sie sie.
    Der Elektrokamin mit Portal ist der Hauptakzent in Innenräumen, sie definieren seine allgemeine Stilistik!

    Die Wahl des Portals bestimmt den Stil Ihres Interieurs.

    Kaminmaterialien

    Steinrahmen

    Während des Betriebs erwärmt sich sein Körper nicht stark, sodass für das Portal beliebige Materialien verwendet werden können, ohne dass besondere Anforderungen an die Festigkeit und den Brandschutz gestellt werden. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind jedoch:

    • Trockenbau ist das einfachste und billigste Material. Sie können feuchtigkeitsbeständige oder normale Trockenbauwände verwenden. Berechnen Sie die Größe der zu schneidenden Blätter und Fragmente. Dies hilft bei der Auswahl der richtigen Länge der Gipskartonplatten.
    • Holz ist ein schönes, teures Material. Die Vielfalt der Steine, die für den Bau des Portals verwendet werden können, bietet die Möglichkeit, das am besten geeignete Holz für den Gesamtstil auszuwählen.
    • Faserplatten und Spanplatten - preiswerte, universelle Leinwände aus gepresstem Holz;
    • Polyurethan-Spritzguss;
    • Stein - es kann Sandstein, Granit sein.

    Flamme benutzerdefinierte Farbe

    Wir beginnen mit der unabhängigen Installation eines Elektrokamins

    Nicht alle Materialien können von Menschen im Wohnungsbau verwendet werden, da die Verarbeitung einiger komplex ist und Fachkenntnisse erfordert. Daher ist es besser, einen Kamin aus Materialien zu bauen, die leicht zu schneiden, zu schleifen und zu verarbeiten sind. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit - im Laden das Schneiden von Teilen für die Verkleidung des Portals zu bestellen.

    Option für ein kleines Wohnzimmer

    Müssen ein Podest für das Portal machen. Hierzu ist es besser, MDF mit einer laminierten Schutzschicht zu nehmen und auf die gewünschte Größe zuzuschneiden. Es ist erwähnenswert, dass dies sogar in dem Geschäft möglich ist, in dem Sie Baumaterialien kaufen. Die Wahl für diesen Baustoff ist kein Zufall.

    MDF laminiert hat hervorragende Eigenschaften. Es ist beständig gegen hohe Temperaturen und wird nicht durch Feuchtigkeit beschädigt. Eine weitere Option könnte die übliche Tischplatte sein, die im Supermarkt verkauft wird. Es hat die gewünschte Stärke, es ist möglich, jede Farbe zu wählen, die Ihnen unter der Gesamtatmosphäre des Raumes am besten passt.

    Für den Wandkamin sollte der Sockel rechteckig und für die Ecke fünfzackig sein. Die Grundfläche sollte etwas größer sein als das Portal.

    Kamin als Alternative zum Fernseher

    Um Ihren Kamin leicht auf den Hügel zu heben, können Sie ein Profil der gleichen Größe unter die Arbeitsplatte legen, das Sie sicher mit dem Boden und der Arbeitsplatte befestigen müssen. Die Kanten und das Lumen können dann mit einer Kunststoff-Fußleiste verschlossen werden, deren Farbe mit der Tischplatte übereinstimmt.

    Rahmen

    Das beste Material für die Herstellung eines elektrischen Kaminrahmens ist Trockenbau. Abgesehen davon, dass es einen niedrigen Preis hat, kann hisboard Karton ziemlich leicht geschnitten werden, es wird nicht von Temperaturabfällen und Feuchtigkeit beeinflusst.

    Interessantes Design eines kleinen Modells

    Die Produktion muss mit der Montage des Rahmens für die Feuerstelle beginnen. Dazu benötigen Sie zwei Arten von Profilen: Zahnstange - 50 * 50 mm und Führung 50 * 40 mm. Für die Montage des Profils werden Schrauben mit einer geringen Länge von 11 bis 13 mm benötigt.

    Bereiten Sie zunächst ein Tool vor:
    • Schere für Metall. Sie können wählen: rechtsseitig, linksseitig oder gerade;
    • Phillips-Schraubendreher, Schraubendreher;
    • brauche einen Hammer für 2 oder 3 kg;
    • Büromesser;
    • Gebäudeebene. Es ist besser, 1,5 Meter zu nehmen und auf Metall zu achten, da dünne Aluminiumspiegel nicht genau angezeigt werden.

    Auf den Rahmen kommen. Jetzt analysieren wir ein Beispiel für die Herstellung eines Wandkamins. Zeichnen Sie an die Wand einen Bleistift, der den Kamin kennzeichnet. Es muss genau den Zeichnungen entsprechen, die erstellt wurden.

    Nur nichts extra

    Überprüfen Sie immer wieder die Richtigkeit der Zeichnungen und erkunden Sie alle Ebenen. Immerhin wird die Kurve des Herds nicht so gut aussehen!

    Dann muss die gleiche Auszeichnung auf der Basis des Kamins vorgenommen werden. Überprüfen Sie auch alles sorgfältig, messen Sie es. Fahren Sie dann mit der Installation des Profils 50 * 40 im Markup fort. Nach der Montage sollten Sie ein Parallelepiped haben. Für diese Arbeit benötigen Sie Dübelnägel und Holzschrauben. Dann müssen Sie alle Komponenten der Bauwanzen befestigen.

    Nach den Sicherheitsvorkehrungen müssen Sie zwischen der Rückwand des Kamins und der Wand ein nicht brennbares Material legen, Sie können spezielle hitzebeständige Mineralwolle verwenden.

    Elegante Klassiker

    Nach dieser Phase der Arbeit muss eine der wichtigsten Phasen erreicht werden - die Stärkung der Struktur. Da die Hauptlast nur in dem Teil auftritt, in dem der elektrische Kamin steht, müssen Sie ein 50 * 50-Profil nehmen und es mit einem Abstand von 25 cm einführen. Dann wird die Innenseite des Rahmens unter Berücksichtigung der Abmessungen des elektrischen Kamins hergestellt.

    Machen Sie einen Rahmen für den Schornstein

    Diese Phase der Arbeit kann übersprungen werden, wenn die Schein-Kamin-Anordnung nicht vorgesehen ist. Wenn Sie Ihren Herd realistischer gestalten möchten, ähnlich wie bei Natur, müssen Sie einen Rahmen für den Schornstein erstellen. Es mag eine andere Form haben, ist aber in der Regel wie ein Dreieck geformt - am Fuß des Kamins ist es umso breiter, je dichter der Schornstein an der Decke ist. Sie können aber einen leichten Schornstein ausführen - rechteckig.

    Stilvolle Kaminversion

    Dafür benötigen Sie ein Profil von 100 * 40 und 100 * 50 mm. Wenn Sie ein größeres Profil wählen, müssen Sie keine komplexen Konstruktionen mehr erstellen

    Sehen Sie sich das Video an: Elektrokamin Ausstellung, Rundgang, (Kann 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send