Dekor

Einzelbett mit und ohne Matratze: Wie wählt man ein bequemes?

Pin
Send
Share
Send
Send


Kleine Apartments ergänzen Einzelbetten mit Matratzen. Wie wählt man ein passendes Modell für den Innenraum? Mehr zu allem im Artikel.

Inhalt dieses Artikels:

  • Einzelbett Materialien und Designs
  • Rahmenmaterialien
  • Polstermaterialien
  • Bed Design-Optionen
  • Einzelmatratze Typen
  • Sprungfederlose Matratzen
  • Federkernmatratzen
  • Orthopädische Matratzen
  • Einzelbetten mit einer Matratze im Innenraum
  • Schlussfolgerungen
  • VIDEO: Ein Bett für den Innenraum auswählen
  • FOTOGALERIE (mehr als 115 Fotos)
  • Einzelbett Materialien und Designs
  • Einzelmatratze Typen
  • Einzelbetten mit einer Matratze im Innenraum
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 115 Fotos)
  • Einzelbett Materialien und Designs

    Ein kompaktes Bett nimmt oft eine zentrale Position im Schlafzimmer ein, daher müssen die Schlafmöbel dem Stil des Innenraums entsprechen und bequem für die tägliche Erholung sein. Die Haltbarkeit und der Komfort eines Möbels werden von den gewählten Materialien und dem gewählten Design bestimmt.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Rahmenmaterialien

    Das Design des Bodens, der Stützen, der Rückenlehne und des Gitters für die Matratze bildet den Rahmen der Schlafmöbel. Die Kosten hängen von den gewählten Abmessungen und Materialien ab. Je nach Modell kann der Rahmen sein "offen"von:

    • Holz;
    • Metall;
    • DSP;
    • MDF.

    Oder "geschlossen" - ausgestellt:

    • Polsterung;
    • Strasssteine;
    • Stickerei.

    Einzelbett im Innenraum des Zimmers

    Rahmen aus Holz, MDF und Spanplatte

    Die traditionellen Einzelbetten sind aus Holz mit Metallfuß. Solche Modelle sind im klassischen Stil mit niedrigem Rücken und Stützen gefertigt. Der Rahmen aus dem Massiv eines Baumes ist langlebig, sieht streng aus und passt zu den meisten Innenräumen. Die Nachteile solcher Materialien sind ein relativ hohes Gewicht und ein hoher Preis. Wenn der Rahmen aus dichtem Holz von wertvollen Arten ausgewählt wird, müssen die Möbel sorgfältig gepflegt und regelmäßig lackiert werden.

    Holzbett mit Metallgestell

    Einzelbetten aus einer Kombination von Spanplatte, MDF und einem Metallfuß sind leicht, sie können von einem Raum in einen anderen transferiert werden, eine breite Farbpalette ist verfügbar. Die Untergründe der Spanplatte sind kurzlebig, sie werden für Kinderzimmer und temporäre Unterkünfte (z. B. Hotels) ausgewählt.

    Leichte MDF-Konstruktion

    Geschmiedete Rahmen

    Geschmiedete Rahmen zeichnen sich durch hohe Rücken aus, die die durchbrochenen Elemente zieren. Solche Frames:

    • schwer;
    • stark;
    • lakonisch aussehen;
    • Verleihen Sie dem Raum einen Hauch von Vintage-Stil.

    Hohe Stützen und durchbrochene Rückenlehnen aus schmiedeeisernen Möbeln zum Schlafen werden mit einem streng klassischen Interieur kombiniert. Die Optionen eines hellen Farbtons ergänzen den provenzalischen Stil.

    Durchbrochene Rückenlehne Schmiedemöbel zum Schlafen

    Das Gestell des Bettes aus irgendeinem Material kann gepolstert werden, was dem Möbel "Weichheit" verleiht, die rechteckige Form glättet. Die Polstermöglichkeiten sind mit einer hohen Rückenlehne, einer "gesteppten" Textur und hellen Farbtönen dekoriert. Die Wahl des Materials für das Bettgestell hängt vom verfügbaren Budget und der von den Eigentümern gewählten Innenausstattung ab.

    Der Rahmen aus einer Spanplatte oder MDF mit Möbelstoff - die universelle Entscheidung für jedes Interieur.

    Lederkopfteil

    Die Besitzer des Schlafzimmers im klassischen Stil können auf dem Rahmen aus Massivholz bleiben - diese Option sieht teuer aus, die Textur des Holzes wird mit dem klassischen oder Vintage-Stil kombiniert. Schmiedebetten - eine neutrale Option für das Schlafzimmer im Stil der Provence, Loft und Vintage.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Polstermaterialien

    Die Rückseite und der Rahmen werden mit Hilfe der Möbelstoffe beendet:

    • natürlich;
    • künstlich;
    • gemischt

    Die Textur, Dichte und das Aussehen des Materials hängen von der Zusammensetzung ab.

    Natürliche Möbelstoffe

    Naturpolster bestehen aus dicken Baumwollfäden unterschiedlicher Dichte. Eine beliebte Variante des Möbelgewebes ist ein Teppich, der beständig gegen Ausbleichen, Abrieb und chemische Reinigung ist. Traditionelle Tapisseriepolster haben ein künstlerisches Muster, das organisch in das Interieur des Vintage-Stils und der Provence passt.

    Möbelpolsterteppich

    Echte Lederpolster sind eine langfristige Investition in eine Schlafzimmerausstattung. Naturleder ist weich und elastisch, hat weniger Nuancen als andere Materialien, hält jedoch länger und ist weniger pflegeleicht.

    Lederausstattung

    Kunst- und Mischgewebe

    Mischpolster bestehen aus texturierten Stoffen, die aus Baumwolle und synthetischen Fäden bestehen. In der Regel zeichnet sich eine solche Polsterung durch glänzende Fäden, helle Textur aus. Jacquard- und Boucle-Polster haben eine ausgeprägte Textur, eine unprätentiöse Pflege und sind lichtbeständig.

    Schöne und praktische Polsterung

    Künstliche Möbelbezugsstoffe werden durch Velours-, Flock- und Chenille-dichte, flauschige Texturen in verschiedenen Farben dargestellt.

    Solche Materialien sind beständig gegen:

    • Burnout;
    • Abrieb;
    • chemische Reinigung;
    • preiswert.

    Dichte synthetische Stoffe werden mit konzentrationsarmen Seifenlösungen gereinigt.

    Einfach zu reinigen, lange Portionen.

    Die Farbe und Textur des Bezugsstoffs hängt vom Innenraum des Schlafzimmers ab. Traditionell werden Schlafmöbel passend zum umgebenden Finish ausgewählt, helle Kontrastpolster verwandeln ein Möbelstück in einen inneren Akzent. Mischpolstermaterialien sind preiswert, unprätentiös in der Pflege, in vielen Nuancen und Texturen erhältlich. Naturliebhaber können sich für Tapisseriestoffe entscheiden, und das Design des Bettes mit Naturleder veredelt die Innenausstattung.

    Es wird für Sie interessant sein:

    Hochbett mit Arbeitsbereich (165+ Fotos): Originelle Ideen für kleine Räume

    Etagenbett mit einem Sofa unten - Stilvoll und praktisch (über 90 Fotos)

    Wie wählt man ein Schlafsofa mit orthopädischer Matratze für den täglichen Gebrauch? 180+ Fotos

    Rückkehr zum Menü ↑

    Bed Design-Optionen

    Ein kompaktes Einzelbettdesign mit Matratze wird zum zusätzlichen Stauraum, wenn der Rahmen mit einem Hebemechanismus oder Schubladen ausgestattet ist. Freiraum unter dem Sockel dient zur Unterbringung von Wäschekörben und Abdeckungen zur Aufbewahrung.

    Zusätzlicher Stauraum für Wäsche

    Betten mit Hebemechanismus

    Bei der Hebemechanismus-Option handelt es sich um eine Basis mit einer Matratze, die sich über die Höhe der Stützen erhebt. Diese Option vergrößert den Stauraum im Rahmen und ermöglicht das sofortige Entfernen der Bettwäsche nach dem Schlafengehen. Preiswerte Ausführung des Hubmechanismus - über die Schraubenfedern muss dieser mit geringem Kraftaufwand angehoben werden. Mechanismen mit einem Stoßdämpfer arbeiten reibungslos und erfordern keinen Kraftaufwand bei der Nominierung.

    Einzelbett mit Hebemechanismus

    Mit dem Hebemechanismus können Sie Bettwäsche oder Heimtextilien im Bettboden aufbewahren. Der Transformationsmechanismus benötigt keinen zusätzlichen Platz und ist für Miniaturräume geeignet.
    Sockel mit Schubladen

    Design mit Schubladen - eine Option für geräumige Schlafzimmer. In der Regel hat jede Box eine Breite, die mit dem Rahmen übereinstimmt, sodass ihre Verlängerung einen Teil des Bodens im Raum "bedeckt". Dieses Design eignet sich für diejenigen, die den maximalen Stauraum nutzen und nach dem Schlafen Zeit beim Reinigen des Bettes sparen möchten. Einbaukästen rollen auf Rädern oder Metallschienen aus. Die erste Option ist kompakter und geräuschloser.

    Rahmen mit zusätzlichen Schubladen

    Die Grundkonstruktion mit Schubladen bietet weniger Platz als die Version mit Hebemechanismus. Die Anzahl und Tiefe der Schubladen hängt von den Abmessungen des Möbels ab, wobei ziehbare und eingebaute Modifikationen verfügbar sind.
    Klassische Betten

    Das Design auf den Stützen in Form von Beinen - eine klassische Version von Möbeln zum Schlafen, kostengünstig und einfach zu montieren. Die Höhe des Bettsockels über dem Fußboden ist einstellbar, wenn Sie ein Gestell bestellen. Solche Möbel sehen "luftiger" aus, so dass der Fußboden frei bleibt. Geschmiedete und Holzrahmen mit Beinen sind im Kinderzimmer gefragt, in Landhäusern sehen sie gut aus. Der Mangel an eingebautem Stauraum gleicht Körbe aus, die auf dem Boden unter der Basis platziert werden können.

    Klassisches Design mit "Luft" Raum

    Langlebige Bettrahmenmaterialien bieten eine lange Lebensdauer und verschiedene Polsterungsoptionen werden mit unterschiedlichen Innenräumen kombiniert. Hebemechanismen und Schubladen im Körper eines Liegeplatzes vergrößern den Stauraum. Die Modelle auf den Beinen - eine kompakte Version für kleine Schlafzimmer, während die Bettwäsche in Körben aufbewahrt werden kann. Für einen komfortablen Schlaf muss eine geeignete Matratze ausgewählt werden.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Einzelmatratze Typen

    Versionen mit Matratzen inklusive - vielseitige Schlafzimmermöbel. Die Herstellung einer Matratze nach Maß ist erforderlich, wenn Probleme mit der Wirbelsäule auftreten, spezielle Materialien oder nicht standardmäßige Möbelgrößen erforderlich sind.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Sprungfederlose Matratzen

    Eine solche Matratze besteht aus mehreren Schichten aus synthetischem oder natürlichem Material, die auf einer starren Unterlage für einen angenehmen Schlaf sorgen.

    Matratzen aus Natur- oder Kunstlatex sind elastisch, ihre Steifigkeit variiert von minimal bis mittel. Diese Option eignet sich für Personen mit geringfügigen Problemen in der Halswirbelsäule sowie für Jugendliche im Übergangsalter. Äußerlich sind Latexmatratzen dicht, elastisch, gut belüftet und halten starken Belastungen stand.

    Sprungfederlose Latexmatratze

    Die Matratzen aus Kokosfaser - die steifsten und elastischsten, sollten sie von einem Arzt gekauft werden. Sie sind ziemlich dünn, teuer, hygroskopisch und verursachen keine Allergien.

    Hypoallergene Kokosfaser

    Kombinierte federlose Matratzen bestehen aus mehreren Schichten Kokosfaser und Latex. Solche Modelle haben eine durchschnittliche Steifigkeit, elastischer als nur aus Naturfasern.

    Kombinierte federlose Matratze

    Sprungfederlose Matratzen eignen sich für Menschen mit geringfügigen Problemen mit der Wirbelsäule. Sie sind kompakter und kostengünstiger als Sprungfedermatratzen. Die meisten Modelle haben eine Gewichtsbeschränkung, die die Lebensdauer verkürzt. Federnlose Matratzen werden meistens komplett mit Schlafmöbeln verkauft.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Federkernmatratzen

    Die traditionelle Option für Einzelbetten, die im Preis des Möbels enthalten ist. Solche Matratzen sind voluminöser, haben unterschiedliche Steifigkeiten und eignen sich zur regelmäßigen Korrektur von orthopädischen Problemen.

    Abhängige Federblöcke werden in preiswerten Matratzen mit einer guten Stützwirkung eingesetzt. Jede Feder im Design ist fest mit den anderen verbunden und sorgt für einen „Hängematteneffekt“ im Schlaf. Diese Strukturen unterstützen den Körper gut im Schlaf, langlebig und kostengünstig.

    Abhängige Federeinheiten

    Unabhängige Federmatratzen bestehen aus einzelnen Federn in Textilbezügen, die zusammengenäht sind. Das Design ist weniger elastisch, die Last wird gleichmäßig über die Oberfläche der Matratze verteilt, die Verwendung von Leise. Federkernmatratzen variieren in Durchmesser und Anzahl der Federn pro Quadratmeter.

    Unabhängige Federkernmatratzen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Orthopädische Matratzen

    Die Herstellung solcher Matratzen richtet sich an Kunden mit verschiedenen Problemen des Bewegungsapparates. Federnde und federlose Matratzen sorgen für eine bequeme orthopädische Ruhe - garantieren die korrekte Position der Wirbelsäule während der Nachtruhe. Sie werden von medizinischen Unternehmen erstellt, können bestellt werden oder sind mit einem Einzelbett erhältlich.

    Matratze wiederholt alle Konturen und Kurven des Körpers

     

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Einzelbetten mit einer Matratze im Innenraum

    Die Platzierung der Möbel für die Nachtruhe im Innenraum hängt von der Raumfläche, der Aufteilung der Wohnung und dem Dekorationsstil ab. Die harmonische Kombination des Bettes mit den übrigen Möbeln folgt mehreren Regeln.

    1Die Farbskala von Möbeln sollte entweder mit dem Rest der Möbel kombiniert oder mit diesem kontrastiert werden. Im zweiten Fall müssen Sättigung und Farbtemperatur übereinstimmen.

    Die Farbkombination aller Möbel

    2 Es wird empfohlen, kompakte Schlafzimmer mit Modellen auf hohen Beinen zu ergänzen, um den Innenraum optisch zu „entlasten“. Der freie Raum wird von niedrigen breiten Behältern und Körben zur Aufbewahrung belegt.

    Bett mit hohen Beinen

    3Wenn im Studio-Apartment ein Einzelbett aufgestellt ist, empfiehlt es sich, ein Modell mit hoher Rückenlehne zu wählen. Es teilt den Raum in einen Arbeitsbereich und einen Raum zum Ausruhen.

    Splitting Platz in einem Studio-Apartment

    4Bezüge und Kissen sollten entweder mit den Polstern der Möbel selbst oder mit Vorhängen und Teppichen im Raum kombiniert werden.

    Stellen Sie Kissen als Dekorationselement her

    5 Die Lage der Schlafmöbel in der Mitte des Raumes verleiht dem Schlafzimmer Gemütlichkeit. Wenn die Möbel in der Ecke installiert sind, erhält der Raum zusätzlichen Platz für den Arbeitsbereich.

    Schlafbereich in der Mitte des Raumes

    6Zusätzliches Dekor - Strasssteine, Accessoires, Pinsel, Stickereien - es wird empfohlen, mäßig zu verwenden. Solche Details betonen Möbel, die den Rest des Innenraums überdecken. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Schlussfolgerungen

    Die traditionelle Form für ein Einzelbett ist rechteckig, es gibt jedoch sowohl quadratische als auch runde Versionen. Die Möbel der ursprünglichen Form setzen Akzente im Innenraum, während die runden Schlafmöbel mehr Platz beanspruchen als die üblichen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Ein Bett für den Innenraum auswählen

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send