Dekor

Modische Badgestaltung ohne Toilette. Schönheit kombiniert mit Komfort + TOP-15 Expertenrat und 100 FOTOS

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Raum eines Badezimmers ohne Toilette ist oft nicht nur eine Ecke für Hygiene und Privatsphäre. Für Frauen ist es auch ein modernes Boudoir.

Daher sollte die Raumgestaltung komfortabel und funktional sein. Sein Konzept bestimmt in hohem Maße die Liste der notwendigen und zusätzlichen Elemente, da es später sehr schwierig sein wird, sie neu anzuordnen.

Die Stilrichtung wird nach Vorlieben und Dekor gewählt - unter Berücksichtigung der Gebrauchseigenschaften der Materialien, da die Atmosphäre des Badezimmers durch hohe Luftfeuchtigkeits- und Temperaturunterschiede gekennzeichnet ist.

Inhalt dieses Artikels:

  • Moderne Farbpalettenkriterien
  • Wie dekoriere ich die Wände und die Decke?
  • Geheimnisse der Gerätekommunikation und Beleuchtung
  • Die Hauptfrage - eine Dusche oder eine Badewanne
  • Installationsoptionen
  • Möbel - ein Bekenntnis zur Funktionalität
  • Top 15 Tipps zur Registrierung
  • Vielzahl von Design
  • Bronze- und Kupferhähne
  • Arbeitsplatten Daumen und Konsolen aus Naturstein
  • Kompakte Sanitärmodelle
  • VIDEO: Badezimmer ohne Toilette
  • GALERIE: Die besten Lösungen für die Badgestaltung ohne Toilette
  • Moderne Farbpalettenkriterien
  • Wie dekoriere ich die Wände und die Decke?
  • Geheimnisse der Gerätekommunikation und Beleuchtung
  • Die Hauptfrage - eine Dusche oder eine Badewanne
  • Installationsoptionen
  • Möbel - ein Bekenntnis zur Funktionalität
  • Top 15 Tipps zur Registrierung
  • Vielzahl von Design
  • GALERIE: Die besten Lösungen für die Badgestaltung ohne Toilette
  • Moderne Farbpalettenkriterien

    Monotonie gehört der Vergangenheit an. Die beste Lösung ist, zwei oder drei nahe Schatten zu wählen und einen passenden Innenraum auf ihrer Basis zu verursachen. Eine ausgezeichnete Option wäre, kalt mit einem warmen Ton von einem Ton zu mischen.

    Mit Hilfe von hellen Farben verwandelt sich das Badezimmer in eine gemütliche Ecke.

    Classic ist die Option mit weißer Farbe, die den Raum optisch erweitert. Die Verwendung einer einzelnen Skala schafft ein Gefühl von ganzheitlichem und harmonischem Raum.

    Im Trend von erdigen, steinigen, holzigen Tönen, die dem Design einen natürlichen Geschmack verleihen. Die helle Palette wird nicht ausgeschlossen, wenn sie richtig verwendet wird.

    Schlichtes Finish im Raum

    Zum Beispiel für ein Bad im japanischen Stil. Die Designversion in roten Farben wirkt auffallend, benötigt aber viel Platz.

    Die helle Palette erweitert den Raum, die dunkle hingegen verringert sich optisch.

    Heller Akzent mit Bodenfliesen

    Farbakzente - eine großartige Gelegenheit, Räume zu unterteilen. Beispielsweise kann eine Ecke mit Badewanne oder Dusche durch Grün-, Blau- und Türkistöne unterschieden werden, und die Stelle des Waschbeckens sollte in einer Kontrastfarbe hervorgehoben werden.

    Aber mischen Sie sich nicht in die Verwendung aller Farben des Regenbogens ein. In kleinen Räumen „frisst“ die Farbe den Raum optisch und die Vielzahl der Farbtöne verletzt die Harmonie der Komposition.

    In ein wenig ist immer alles zur Hand

    Bei der Gestaltung des Raumes ist es besser, drei Farbtöne zu verwenden, die zueinander passen. Bronze, Vergoldung kann jede Stilrichtung betonen. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Wie dekoriere ich die Wände und die Decke?

    Traditionelle Keramikfliesen, Mosaik, waschbare Tapeten an den Wänden im modischen Design können durch das Original ersetzt werden:

    • Feinsteinzeug mit geringer Wasseraufnahme;
    • chemikalienbeständige Korkummantelungen;
    • pflegeleichte Kunststoffplatten;
    • Agglomerat mit hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit;
    • Holzvertäfelung mit speziellen Formulierungen imprägniert.

    Wir verwenden nicht standardisierte Lösungen

    Opake Platten aus Feinsteinzeug besitzen eine hohe Verschleißfestigkeit und sind poliert - anfälliger für Kratzer.

    Modisches Tierdesign

    Modische mehrstufige Deckenoberflächen in einem kleinen Raum wirken voluminös und archaisch. Die einfachste Möglichkeit, die Oberfläche der Decke fertigzustellen, aber nicht die beste - das Streichen. Die Einrichtung ist praktischer:

    • Kunststoffplatten;
    • Trockenbau;
    • Lamellen.

    Minimalismus wie immer im Trend

    Diese Materialien sind feuchtigkeitsbeständig. Das ist wichtig. Verschleißfestigkeit für die Verkleidung der Decke - ein untergeordneter Parameter, da sie keine mechanische Wirkung hat. Gleichzeitig stören sie die geräteeigene Beleuchtung des Raumes nicht.

    Klassischer Empfang im Design

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Geheimnisse der Gerätekommunikation und Beleuchtung

    Um das Design harmonisch zu gestalten, ist es besser, die Kommunikation mit Hilfe von Designtechniken zu verbergen:

    1 Nähen Sie die Stiche in die Schachtel und lassen Sie den Zugang für Wasserzähler.

    Wählen Sie die richtige Farbkombination für die Fliese

    Das Badezimmer benötigt eine zentrale und zusätzliche Beleuchtung. Bei hohen Decken in geräumigen Räumen kann es sich sogar um einen Kronleuchter handeln, und bei kleinen Räumen kann es sich um eine Leuchte oder eine Glühbirne handeln.

    Sieht gut aus mit parallel angeordneten Scheinwerfern mit Halogen- oder LED-Glühlampen, die keine Angst vor Wasser haben und langlebiger sind als einfache Glühlampen. Besondere Eleganz im Innenraum geben flache Decken an den Wänden.

    Stilvoll, hell und reich

    Für den Spiegel ist eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich. Kleine Wandlampen auf beiden Seiten oder eine Leuchtstofflampe, die parallel zum Waschbecken über der Spiegelfläche montiert ist, leisten hier hervorragende Arbeit.Durch das Lichtspiel können Sie den Raum mit Tiefe füllen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Die Hauptfrage - eine Dusche oder eine Badewanne

    Bei der Planung eines Entwurfs können Sie nicht standardmäßige Lösungen verwenden. In geräumigen Räumen können Sie beide Arten von Geräten für hygienische Verfahren installieren.

    Die Verwendung einer Farbe vermittelt den Eindruck von Integrität

    Die Wahl wird nach Belieben getroffen. Unbestritten plus Bad - entspannende Wirkung und niedrige Kosten. Minus - Wasserverbrauch, verschüttet auf dem Boden verschüttet.

    Der Hauptvorteil der Duschkabine liegt in der Einsparung von Platz, Wasser, Zeit und der Verfügbarkeit moderner Geräte - Hydromassage, Thermostat, Filter, Druckausgleich. Der Nachteil ist der Preis.

    Die Hauptsache ist, es sich bequem zu machen

    Es ist rentabler und bequemer, die Wand gegenüber dem Eingang anzuordnen. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Installationsoptionen

    Sie können ein Waschbecken, eine Badewanne, ein Bidet, eine ovale oder eine rechteckige Form nehmen. Sie werden kompakt an den Wänden installiert, ohne den Raum zu überladen.

    Reiches Mosaikdesign

    Es ist möglich, eine ovale Waschtischkonsole mit ausreichender Tiefe zu installieren, damit keine Spritzer auf den Boden fallen. Es kann mit Halterungen an der Wand befestigt werden. Dieser Entwurf ist luftig. Darüber hinaus können Sie eine Waschmaschine darunter installieren.

    Wir rüsten praktisch aus

    Eine alternative Option ist ein Tulpenspülbecken, das Teile der Wasserversorgung perfekt abdeckt. Ein beliebtes Design ist das Waschbecken am Schrank, in dem eine Vielzahl von Reinigungs- und Hygieneprodukten bequem aufbewahrt werden kann.

    Erhöhen Sie die Stimmung mit hellen Fliesen

    Jede Art von Sanitär kommt mit den Funktionen perfekt zurecht und verleiht dem Raum die nötige Balance, wenn er am richtigen Ort installiert wird.

    Gemütliche Farben für verschiedene Stile

    Das Waschbecken muss in der gegenüberliegenden Ecke der Dusche installiert werden, um den Innenraum auszugleichen. In der Nähe können Sie eine Waschmaschine aufstellen, um die freie Mitte zu verlassen. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Möbel - ein Bekenntnis zur Funktionalität

    Alle Möbel sind unterschiedlich:

    • Leichtigkeit;
    • Stärke;
    • Feuchtigkeitsbeständigkeit.

    Holzschränke, Schränke verleihen dem Raum den Charme der Natürlichkeit, Harmonie. Produkte aus MDF sehen nicht weniger stilvoll aus, und ihr Preis ist viel geringer.

    Verfeinerung und Charme

    Metallmöbel fügen sich perfekt in den Hightech-Stil ein. Und geschmiedete Gestelle, Regale ergänzen das Land und die Provence.

    Stilvolle Möbel aus Glas erwecken den Eindruck einer gefrorenen Wasseroberfläche. Sie sorgen für Schwerelosigkeit, und die Blendung auf der Oberfläche verändert jedes Mal die Situation.

    Alles ist nur das Notwendigste, nichts extra

    Sätze aus Kunststoff sind leicht zu pflegen. Sie behalten lange die ursprüngliche Schönheit.

    Viele Möbelstücke verkleinern den Raum optisch, so dass ihre Anzahl minimal sein sollte. Eine hohe Federtasche nimmt nicht viel Platz ein, enthält aber alles, was Sie brauchen. Der Kleiderschrank mit mattem Glas sieht fast schwerelos aus.

    Wir aktualisieren den Raum mit einem hellen Grün

    Ein aufklappbares Schließfach mit Spiegeltür über dem Spülbecken sowie Regale auf Augenhöhe bieten die notwendigen Ablageflächen für Kosmetik- und Hygieneprodukte.

    Eine spektakuläre Ergänzung des Innenraums können Accessoires von einer Waage sein - ein Teppich, ein Vorhang, ein Wäschekorb, ein Handtuch.

    Minimale Details - maximaler freier Speicherplatz

    Die Hauptsache ist, den Raum nicht zu überladen! Bei der Anmeldung ist es wichtig, genügend Platz zu haben, da in einem freien Raum das Atmen erleichtert wird. Überschüssiges wird zerdrücken und es ist unwahrscheinlich, dass es sich während der Wasserbehandlung entspannt.

    Beliebte blaue Farbe

    Fehlender freier Speicherplatz kann ersetzt werden durch:

    • eine Waschmaschine für ein kleines Modell;
    • Standard Waschbecken an der Ecke Option;
    • Schrank oder Schränke für Haushaltschemikalien.
    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Top 15 Tipps zur Registrierung

    1 Rechteckige Fliesen an Wänden mit niedriger Decke ziehen den Raum optisch „heraus.“ 2. Ein schönes Muster oder Muster auf Augenhöhe erweitert den Raum optisch. 3. Mit Hilfe von Glas und Spiegelflächen wird der Raum geräumiger. Die Decke, vertikale Streifen oder Muster werden an den Wänden angebracht. 6 Eine vertikale, matte Fliese begrenzt nicht nur den Raum, sondern trägt auch zur Atmosphäre der Originalität und des Charmes bei. Bei der Installation einer Badewanne in einem Sitz- oder Eckmodell 8 Durch Schiebetüren wird Platz gespart 9 Pastelltöne dekorativer Fliesen verleihen dem Raum mehr Platz voluminöser.13 Die dekorative Rolle können Wanddekorationen und helle Akzente in Form von Bodenfliesen übernehmen.14 Das Versetzen aller darüberliegenden Regale an die Decke ist eine hervorragende Option für funktionale Zwecke STI und Bequemlichkeit vannoy.15Zerkalnye schmale Racks und Regale, um visuell die Wände verbreitern pomescheniya.vernutsya Menü ↑ Zurück zum Menü ↑

    Vielzahl von Design

    Designer argumentieren, dass Sie eine harmonische Kombination des Innenraums aller Räume benötigen. Einschließlich des Badezimmers.

    Wir montieren ein Minimum an Möbeln

    Beispielsweise sollten Elemente der Seesituation des Badezimmers in anderen Räumen nachvollzogen werden. Das maritime Thema im Design beinhaltet die Verwendung von Weiß- und Blautönen.

    Es zeichnet sich durch seine Ausdruckskraft, Dekorativität aus, da die Möbel nur aus Holz sind, die dekorativen Details aus natürlichen Materialien bestehen.

    Das Badezimmerdesign ist am besten in hellen Farben gehalten

    Mit Hilfe eines türkisfarbenen Glasmosaiks können Sie den Effekt funkelnder Meereswellen erzeugen.

    Das Hauptmerkmal der klassischen Lösung ist Raffinesse und Eleganz, daher ist das Hauptmerkmal eine teure Badewanne aus Messing, Marmor oder Gusseisen auf gebogenen Beinen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Bronze- und Kupferhähne

    Rahmenspiegel - geschnitzt, vergoldet. Die Farbpalette der Veredelungsmaterialien zeichnet sich durch dezente Lichttöne mit floralen Mustern aus.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Arbeitsplatten Daumen und Konsolen aus Naturstein

    Massive Möbel in dunkler Farbe. Luxusklassiker, die sich in jedem Element und Detail bemerkbar machen.

    Kontrast verwenden

    Für einen minimalistischen Designstil, der sich durch ein Minimum an Details und ein Maximum an Platz auszeichnet. Für kleine Bäder ist es perfekt.

    Alle Artikel zeichnen sich durch eine flache Geometrie und Schärfe der Ecken aus. Eine Fülle von Farbtönen ist nicht akzeptabel. Das Dekor verwendet nicht mehr als zwei Farben, Glas und Spiegel.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Kompakte Sanitärmodelle

    Vorrangig aufklappbare Lagerung und Nische. Keine üppigen Gegenstände oder Accessoires. Alles ist einfach und funktional.

    Modern im Badezimmer - helle Farben, klare Raumaufteilung, multifunktionale Sanitäranlagen, Sonderzubehör.

    Kleines Bad, aber sehr geräumig

    Die gewinnenden Wahlen sind Schwarzweiss-Dekor mit Mosaikzonen oder eine braun-beige Palette mit einem vertikalen Blumenmuster.

    Die Herstellung im japanischen Stil erfordert viel Geld, da teure Hölzer, Bambus und Seide benötigt werden.

    Sparen Sie nicht an der Beleuchtung

    Dieses orientalische Design zeichnet sich durch Strenge, Kürze und passendes Zubehör aus. Die Verwendung von Mosaiken und hellen Blumendrucken, Holzmaserung und Bambusvorhängen gehören zu den Merkmalen eines solchen Interieurs.

    Die Grundlage des Konzepts der Country-Musik ist Unauffälligkeit, Funktionalität, Harmonie. Für den ländlichen Stil ist Prätentiosität, Fälschung, Künstlichkeit inakzeptabel.

    Einfach elegant, in Gold gehalten

    Die Wände sind einfach weiß getüncht und die Türen sind unter dem Baum geschmückt. Auf dem Hintergrund weißer Oberflächen wirken dekorative Elemente in grüner Farbe charmant. Die Sanitärtechnik ist ein bescheidenes Set einfacher Möbel und bietet die Funktionalität des Raumes.

    Hightech-Stil wird durch die Prägnanz der Linien, die Reinheit der Farbtöne und die Verwendung moderner Oberflächen bestimmt.

    Praktische Schubladen unter der Spüle

    Für ihn ist eine Ecke oder eine Dusche großartig. Regale, Möbel und Sanitäreinrichtungen fügen sich dank der Dekoration aus den gleichen Materialien in die Oberfläche der Wände ein.

    Der Fusionsstil zeichnet sich durch die Kombination verschiedener Texturen und strukturierter Materialien aus. Die Einheit des Konzepts wird durch eine einzige Palette von kräftigen Farben, Sondermöbeln und Accessoires sichergestellt.

    Das Badezimmer muss einen großen Spiegel haben.

    Wenn Sie Ihr eigenes Design kreieren, können Sie bequem ein Bad nehmen, um sich auszuruhen und zu entspannen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Badezimmer ohne Toilette

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send