Dekor

Esstische für die Küche (225+ Fotos): Wie wähle ich das beste Modell aus?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Auswahl eines Esstisches und von Stühlen erfolgt in der letzten Phase der Küchenrenovierung nach der Installation des Headsets. Es ist nicht immer möglich, alle Details während der Planung vorherzusehen. Nachdem Sie die Küchenmöbel platziert haben, wird klar, welcher Bereich für die Installation des Esszimmer-Ensembles übrig bleibt und welches Dekor für die endgültige Dekoration verwendet werden soll. Mehr zu allem im Artikel.

Inhalt dieses Artikels:

  • Esstische und Stühle für die Küche
  • Rutschen
  • Tisch verwandeln
  • Ovale und runde Form
  • Dining Falten
  • Wohnzimmertisch
  • Aus verschiedenen Materialien
  • Weißer Esstisch
  • Wie mache ich eine Wand über dem Tisch?
  • Kronleuchter
  • Fototapete auf Küche
  • VIDEO: Auswahl der besten Küchentische
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 225 Fotos)
  • Esstische und Stühle für die Küche
  • Wie mache ich eine Wand über dem Tisch?
  • Kronleuchter
  • Fototapete auf Küche
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 225 Fotos)
  • Esstische und Stühle für die Küche

    Bei der Auswahl der optimalen Variante der Möbelgruppe für jede Küche gibt es drei Hauptkriterien:

    • Bequemlichkeit. Äußerlich schöne Sets werden in der Praxis unpraktisch sein. Nach dem Kauf kann es zu starken Enttäuschungen kommen. Bevor Sie ein Modell kaufen, müssen Sie es anfassen und sich auf die Stühle setzen. Sie produzieren Produkte, deren Sitze die Struktur des menschlichen Körpers vollständig wiederholen, was bedeutet, dass die Möbel bequem zu bedienen sind. Sie können Stühle mit Armlehnen und breiten Sitzen wählen.

    Runder Esstisch

    • Größen der Möbel. Studien haben gezeigt, dass eine durchschnittliche Person eine Arbeitsplatte mit einer Breite von 60 bis 70 cm benötigt. Um eine Familie mit 4 Personen hinter einem Geschirr unterzubringen, müssen Sie Möbel mit den folgenden Größen auswählen: 120 cm Länge, 75 cm Höhe und Breite von 75 bis 80 cm. Berücksichtigen Sie auch die Größe der Küche: Essmöbel sollten nicht den gesamten Raum überlasten.
    • Material. Es muss langlebig und umweltfreundlich sein, die Lebensdauer solcher Möbel ist groß genug. Aufgrund der Tatsache, dass Tische und Stühle in die Küche gestellt werden, muss das Material, aus dem sie bestehen, leicht zu reinigen, feuchtigkeitsbeständig sein und sich nicht durch hohe Temperaturen verformen.
    • Design. Möbel werden am besten gegen Ende der Reparatur gekauft. Zu diesem Zeitpunkt zeichnet sich bereits der endgültige Stil des Raumes ab. Das Essgeschirr wird nach Farbe, Größe und Material ausgewählt. Es kann sich beispielsweise um klassische Holz- oder Kunststoffprodukte handeln.
    Wenn Holzgarnituren für die Küche ausgewählt wurden, sollten diese zusätzlich imprägniert werden, um die Oberfläche vor negativen äußeren Einflüssen zu schützen, die die Möbel beschädigen können.

    Muss langlebig und umweltfreundlich sein

    Tische und Stühle für eine kleine Küche können aus Kunststoff gewählt werden.

    Es ist zuverlässig, langlebig und feuchtigkeitsbeständig. Transparente Möbel lösen sich im Raum auf, wodurch die visuelle Unordnung vermieden wird.

    Wenn Sie die Möbel bequemer gestalten möchten, können die Stühle mit Mikrofaser bezogen werden. Dies ist ein hochwertiges Material, das weder Schmutz noch Feuchtigkeit aufnimmt und auch leicht zu reinigen ist.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Rutschen

    Wenn die Abmessungen der Küche nicht groß sind, ist der Kauf von Klappmöbeln eine gute Option. Sie wird fast immer im zusammengeklappten Zustand sein, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Aber während des Empfangs von Gästen oder eines festlichen Abendessens lassen sich die Möbel leicht aufklappen. Es können bequem mehrere Personen gleichzeitig untergebracht werden. Dies liegt an einem speziellen Mechanismus und versteckten zusätzlichen Oberflächen, Abschnitte befinden sich unter der Tischplatte.

    Rustikaler Stil

    In der Regel wird ein zusätzliches Element aus dem zentralen Teil erweitert. Bei einigen Modellen kann dies von der Seite erfolgen. Sie eignen sich gut für sehr kleine Küchen.

    VorstandSie können einen Esstisch in die Ecke oder an die Wand stellen. Eine gute Möglichkeit ist, die Tischplatte diagonal in die Ecke zu stellen, damit der Platz so weit wie möglich belegt wird

    Tisch verwandeln

    Dies ist eine weitere gute Option für eine kleine Küche. Die Transformation des Modells kann auf verschiedene Arten erfolgen:

    • vorwärts gehen;
    • zu erheben
    • zurücklehnen.

    Kreative Form des Produkts

    Die Form des Transformators kann sein:
    • Platz;
    • rechteckig;
    • oval.

    Während der Transformation wird die Fläche um 30% des ursprünglichen Parameters vergrößert. Zusammengeklappt nimmt das Produkt nicht viel Platz ein und passt bequem in jeden Teil der Küche.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Ovale und runde Form

    Vor dem Kauf von Küchenmöbeln ist es wichtig zu wissen, wie viele Familienmitglieder am häufigsten gleichzeitig zu Mittag oder zu Abend essen und wie oft Freunde zu Besuch kommen. Darauf basierend wird das Produkt in der gewünschten Form und Größe ausgewählt.. Die Hauptsache ist, nicht mit dem Küchenraum zu überladen.

    Ovale Version des Ess-Sets

    VorstandBevor Sie die Möbel in die Küche stellen, wird empfohlen, darauf zu zeichnen Boden, um zu sehen, wie viel Platz die Möbel nehmen. Um ihn herum 60 cm lassen - dieser Abstand ist notwendig, damit eine Person bequem auf einem Stuhl sitzt.
    Die ovale Version des Ess-Sets ist eine originelle Lösung.

    Es kann in verschiedenen Stilen gefunden werden, wie z. B. klassisches, modernes oder französisches Design. Eine solche Struktur wird wie rechteckige Möbel gemessen, kann jedoch aufgrund der stromlinienförmigen Form leicht auf einem kleinen Küchenbereich platziert werden.

    Damit sich alle Familienmitglieder bequem an einen runden Esstisch setzen können, sollte der Durchmesser 137 bis 200 cm betragen, wobei die endgültige Größe von der genauen Anzahl der Personen abhängt, die gleichzeitig essen. Diese Option kann in eine kleine Küche eingebaut werden, nimmt nicht viel Platz ein und spart Platz.

    Zeichen der Kultiviertheit und Kultiviertheit

    Wenn Sie Zweifel an der bequemen Auswahl der runden Möbelform haben, können Sie auf die Standardgrößen und -empfehlungen der Designer achten.

    Der Durchmesser wird wie folgt gewählt:
    • 110 cm - für 4 Personen;
    • 130 cm - für 6;
    • 150 cm - für 8;
    • 170 cm - bis zu 10.

    Die Wahl eines runden Tisches für die Küche ist ein Zeichen von Raffinesse und Raffinesse. Diese Option ist für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Abgerundete Kanten verhindern Verletzungen und Blutergüsse.

    Option für eine kleine Küche

    Rückkehr zum Menü ↑

    Dining Falten

    Das Design wird durch 1 oder 2 Seitenteile ergänzt, so dass die zusammengebauten Möbel nicht viel Platz beanspruchen. Es ist für eine kleine Küche geeignet, auch wenn plötzliche Gäste beim Abendessen abtauchen, muss es nur ausgebreitet und dann zurückgeklappt werden.

    Kleiner und großer Esstisch
    Die Auswahl der Möbel richtet sich nach der Anzahl der Personen, die gleichzeitig essen, sowie nach der Größe der Küche.

    Wenn der Raum klein ist, müssen die Möbel angepasst werden. Eine der Optionen ist ein halbkreisförmiges Modell. Es ist für Familien geeignet, die keinen vollen Essbereich haben. Gerade Seite legt er an die Wand. Das Design spart Platz in der Küche und stört Bewegungen nicht.. Ein solches Modell wäre geeignet, um in einer Wohnung, in der es kleine Kinder gibt, platziert zu werden. Abgerundete Kanten verhindern deren Verletzung.

    Im klassischen Stil

    Der Bereich einiger Küchen kann auch solche Möbel nicht aufnehmen. In diesem Fall können Sie einen Klapptisch installieren, der an einer Wand oder Fensterbank befestigt ist. Vor dem Mittagessen wird es angelegt und am Ende des Entwurfs einfach in seiner ursprünglichen Form verborgen. Zusammen mit einem solchen Modell ist es bequem, Klappstühle zu verwenden, sie werden auf die gleiche Weise gereinigt.

    Es gibt Entwürfe, die von kompakten Modellen zu vollwertigen Restaurants werden. Dies geschieht aufgrund spezieller versteckter Mechanismen und zusätzlicher Abschnitte.

    Möbel werden in der Regel in kleinen Wohnungen gekauft, in denen sich Verwandte und Freunde oft versammeln.

    Um den Raum optisch zu erweitern, wählen Sie am besten eine Tischplatte aus transparentem Kunststoff oder Glas. Die Küche wird viel einfacher wahrgenommen.

    Die Möbel werden nach der Anzahl der Personen ausgewählt.

    Wenn die Küche groß ist, können Sie fast jedes Tischmodell darauf installieren, sofern es sich nicht um ein Miniaturmodell handelt. Optisch gehen sie einfach verloren und sehen lächerlich aus. Ess-Set ist am besten eine rechteckige oder ovale Form zu wählen. Es kann in der Mitte des Raumes oder in der Nähe der Wand platziert werden. Nicht nur alle Familienmitglieder, sondern auch unerwartete Gäste werden ihn ruhig unterbringen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wohnzimmertisch

    In einigen Wohnungen hat die Küche eine sehr kleine Fläche. Es gibt kaum genug Platz, um das Essen vollständig zuzubereiten. Es ist daher ratsam, den Essbereich in einen anderen Raum zu verlegen. In den meisten Fällen wird dieser Ort zum Wohnzimmer. Bei dieser Anordnung können Sie eine Vielzahl von Tischoptionen auswählen.

    Raffiniertes Design im Jagdstil

    Erweitern Sie den Raum optisch oder lösen Sie sich im Raum auf. Ein großer Esstisch hilft der Oberfläche aus Glas.

    Der einfachste Holztisch mit einer solchen Tischplatte kann dem Raum ein Gefühl von Leichtigkeit und Leichtigkeit verleihen.

    Befinden sich keine sperrigen oder schweren Gegenstände im Wohnzimmer, können Sie hier ein hölzernes Headset unterbringen. Es fügt sich harmonisch in den Raum ein und erfüllt ihn mit häuslicher Wärme. Während des Abendessens an einem solchen Tisch wird eine Person eine Menge angenehmer und positiver Emotionen empfangen.

    Im Design finden Sie oft Metallprodukte. Haben Sie keine Angst, einen Tisch mit diesem Material ins Wohnzimmer zu stellen. Es wird das Gleichgewicht, die Prägnanz und den Minimalismus des Interieurs betonen.

    Das Produkt ist aus schwerem Holz gefertigt

    Es wird für Sie interessant sein:

    Klappküchentisch (klein, oval, Glas): Wie soll man wählen? Wohin legen? Wie dekorieren?

    Designtische für die Küche - 165+ (Foto) Optionen nach Wahl

    Glastische - Zuverlässigkeit und Exklusivität des Innenraums. 285+ (Foto) Optionen mit Designer-Geschmack

    Frühstückstisch im Bett zum Selbermachen: Praktische Modelle für mehr Komfort

    Rückkehr zum Menü ↑

    Aus verschiedenen Materialien

    Die Qualität der Möbel und ihre Lebensdauer hängen von dem Material ab, aus dem sie hergestellt sind.

    Baum. Dies ist ein traditionelles Material für Esstische. Eine solche Gruppe wird in fast allen Stilen und modernen Designs organisch aussehen. Vor allem, wenn die Fassaden von Küchenschränken ebenfalls aus diesem Material bestehen.
    Die Tabelle besteht aus folgenden Rassen:
    • Redwood;
    • Buche;
    • Eiche;
    • Erle;
    • Kiefer;
    • Asche.
    VorstandEs ist notwendig, das Küchenset und die Essgruppe von vornherein miteinander zu kombinieren.Rattan. Dies ist ein natürliches und umweltfreundliches Material für die Herstellung von Produkten. Rattanmöbel erfüllen den Raum mit Gemütlichkeit und Wohnwärme. Sie werden mit Elementen aus Textil, Metall oder Holz ergänzt.

    Die Vorteile von Rattan sind:
    • Stärke;
    • Elastizität;
    • Pflegeleicht.

    Damit die Möbel ihr ursprüngliches Aussehen behalten, sollte sie sorgfältig gepflegt werden, da häufig Speisereste und kleine Abfälle in den Raum zwischen den Stäben fallen.

    Glas Am besten wählen Sie eine Arbeitsplatte aus gehärtetem Triplex. Mit einem starken Schlag wird es nicht in kleine Stücke zerbrechen, es ist weniger traumatisch. Wenn die Tischplatte fest ist, sollte ihre Dicke nicht weniger als 10 ml betragen, Glaseinsätze mit einer Dicke von 8 ml sind zulässig.

    Die Oberfläche kann in folgendem Design hergestellt werden:

    • transparent;
    • matt;
    • gemalt;
    • mit Fotodruck;
    • glänzend;
    • Spiegel.

    In dunkelbraun

    Bei der Auswahl von Glas ist zu beachten, dass es etwas schwieriger zu reinigen ist als eine Holzoberfläche. Nicht jeder isst gerne an einem solchen Tisch, viele halten eine solche Tischplatte für kalt und zerbrechlich, und wenn sie Geschirr darauf stellen, wird dies von einem zu lauten Geräusch begleitet.Furniertes MDF. Möbel ähneln optisch Holz, nur krummlinige Dekore mit komplexen Formen fehlen auf der Oberfläche.Lackiertes MDF. Es wird nicht empfohlen, für die Herstellung der Oberfläche des Esstisches zu verwenden, da bei unvorsichtiger Handhabung Spuren von mechanischen Beschädigungen verbleiben. Hersteller produzieren Möbel aus MDF in verschiedenen Ausführungen, oft auf dem Produkt, auf dem sie gehärtetes Glas anbringen.Laminierte Spanplatte. Viele wählen das Material wegen der Kosten. Möbel sind billiger als natürliche Gegenstücke, während visuell laminierte Spanplatten natürliche Texturen imitieren können. Wenn Sie unachtsam mit einer solchen Tischplatte umgehen, können sich auf der Oberfläche Späne, Blasen oder Kratzer bilden.

    Englischer Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Weißer Esstisch

    Viele glauben, dass weiße Möbel unpraktisch sind, besonders wenn sie im Innenraum der Küche verwendet werden. Die Pflege eines weißen Esstisches aus modernen Materialien bereitet keine Probleme.

    Weiße Möbel können in verschiedenen Stilen verwendet werden. Sie passen zu jedem Küchenset und jeder Inneneinrichtung. Der Tisch ist für große und kleine Räume geeignet, Hauptsache, man wählt ein Modell und schlägt es im Innenraum.

    Tisch für große und kleine Räume

    Die weiße Farbe des Esstisches hat folgende Vorteile:
    • Vielseitigkeit. Solche Möbel zu benutzen wäre in jedem Stil angebracht. Zum Beispiel Klassik, Provence, Country, Minimalismus oder Hightech. Unterstreichen Sie das gewählte Design, um die richtigen Akzente in Raum, Innendekoration und Textilien zu setzen.
    • Vielfalt. Weiße Farbe kann auf jede Form von Tischplatte aufgetragen werden. Bei der Auswahl eines runden, ovalen, quadratischen oder rechteckigen Designs müssen Sie den Küchenbereich berücksichtigen.
    • Praktikabilität. Auf der Oberfläche sind weniger Staub und ein kleiner Lichtbogen zu sehen.

    Der weiße Tisch bringt frische Ideen in die Raumatmosphäre.. Beispielsweise können Sie die Küche in Zonen einteilen: in einem weißen oder hellen Farbton speisen und in dunklen Farben arbeiten.

    Weiße Möbel sind pflegeleicht.

    VorstandWeiße Möbel wie alle anderen pflegen. Die Wahl der richtigen Reinigungsmethode hängt von dem Material ab, aus dem sie hergestellt wurde. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Wie mache ich eine Wand über dem Tisch?

    Ein Tisch in der Küche steht neben einer Wand. Dies hilft Platz zu sparen, aber mit dieser Anordnung platzieren Sie keine Schubladen oder Schränke darunter.

    VorstandLassen Sie die Oberfläche nicht langweilig und eintönig. Im Gegenteil, es ist notwendig, Aufmerksamkeit zu erregen. Helle Akzente helfen dabei.

    Schiebemöglichkeit in weiß

    Die Wand ist in folgenden Ausführungen gefertigt:
    • Fototapete. Sie eignen sich für die Gestaltung der gesamten Wand, die nicht an der Einrichtung der Küche beteiligt ist. Das Wichtigste bei der Auswahl dieser Art der Dekoration ist die Auswahl eines Bildes. Es sollte mit der Gesamtgestaltung des Raumes kombiniert werden und zum Stil passen. Platzieren Sie erfolgreich rustikale Motive, den Blick auf die Altstadt oder Landschaften. Vor allem das ausgewählte Bild soll Appetit auf alle Familienmitglieder machen.
    • Fresko. Bevor Sie es auf die Oberfläche auftragen, müssen Sie die Wand sorgfältig verputzen. Das Fresko wird nur von Hand gefertigt, daher sind die Kosten für die Veredelung viel höher. Optisch sieht es sehr beeindruckend aus, dies ist der Hauptunterschied zur Fototapete. Das Dekor kann unabhängig gemacht werden, wenn die Person kreatives Potenzial hat.
    • Hintergründe. Dies ist die einfachste Möglichkeit, den Raum schnell zu gestalten. Es ist nur notwendig, die Tapete in der Farbe der Küche zu wählen, sie muss vorhanden sein, Zeichnung oder Textur, um dem Innenraum Textur hinzuzufügen. Dies wird dazu beitragen, den Bereich visuell aufzuteilen, ohne viel Aufwand, Zeit und Geld zu investieren.
    • Malen. Vor dem Auftragen sollten die Wände gut egalisiert sein, da alle Unebenheiten sofort nach dem Trocknen der Oberfläche bemerkt werden. Der Essbereich kann durch einen anderen Farbton von der Hauptfarbe unterschieden werden oder einen Kontrastakzent setzen. Mit der Schablone führen Sie verschiedene Zeichnungen oder Beschriftungen durch.

    Tolle Option für ein Landhaus

    Neben der Standardgestaltung der Wand gibt es mehrere zusätzliche Dekorationsarten, die sich durch ihre Originalität in der Ausführung auszeichnen:
    • Uhr. Hersteller produzieren interessante Modelle für die Küche. Das Zifferblatt zeigt beispielsweise eine heiße Tasse Kaffee oder frisch zubereitete Rühreier. Sie werden eine Wand schmücken und die Person auch rechtzeitig orientieren.
    • Platten. Sie werden mit Hilfe von Haltern an der Oberfläche der Wand befestigt, sie werden entlang einer Linie oder nach dem Zufallsprinzip platziert. Sie können vom selben Dienst stammen, aber unterschiedliche Größen haben. Viele bringen Reiseartikel als Mitbringsel mit. Wenn sie an der Wand montiert sind, wird es eine interessante Dekoration und die Erinnerung an den Urlaub.
    • Regale. Es ist ratsam, hier keine geschlossenen Kisten oder ähnliche Aufbewahrungssysteme zu platzieren, da diese den Eindruck von Platzquetschung und Unordnung erwecken. Es ist besser, offene Lichtregale zu verwenden, sie sehen sehr organisch aus. Zur gleichen Zeit auf die Entwürfe setzen interessante Gerichte, Gewürze in schönen Gläsern, können Sie sorgfältig Souvenirs und Fälschungen und kleine Töpfe mit Zimmerpflanzen arrangieren.

    Holztisch für eine große Familie

    • Bilder. Mit ihrer Hilfe können Sie jede Küche schnell dekorieren, es ist wichtig, ein Bild zu wählen, das zur Gesamtgestaltung und Stimmung des Raumes passt.An der Wand sollte ein Stillleben, eine Abstraktion oder eine Landschaft hängen.
    • Fotos. Es ist eine gute Idee, eine Sammlung von Familienporträts in diesem Bereich zu platzieren. Frames mit verschiedenen Parametern können in strenger Geometrie oder zufällig festgelegt werden.
    • Schieferplatte. Sie gewinnt gerade erst an Popularität, es ist praktisch, Rezepte und Nachrichten für Familienmitglieder aufzuschreiben oder einfach nur lustige Bilder und Wünsche zu malen. Hier bilden Sie das Menü und den Modus des Tages.
    Die Hauptsache, um Kreide zu kaufen und die Schieferoberfläche richtig zu reinigen, damit sie ihre Eigenschaften so lange wie möglich beibehält.
    • Gemälde oder Aufkleber. Geeignet für die Wand, die einfarbig gestrichen oder mit Uni-Tapete überklebt wird. Helle Elemente verdünnen die matte Oberfläche und geben Stimmung. Aufkleber können in regelmäßigen Abständen durch neue ersetzt werden, ohne den Grundanstrich zu beschädigen.
    • Malen. Diese Art der Dekoration ist die mühsamste, während es sehr teuer und reich aussieht. Sie können es nur selbst tun, wenn die Person kreatives Potenzial hat, oder einen Fachmann einladen, der die Wand mit Farbe schmückt.

    Schwarze Möbel kombiniert mit weißen Wänden

    Viele Leute installieren einen kleinen Fernseher an der Wand. Dies wird nicht nur die Oberfläche schmücken, sondern wird auch eine funktionale Lösung. Damit die Kabel das gesamte Design der Küche nicht beeinträchtigen, ist es besser, sie in einer Kiste oder in einem Unterstand zu verstecken.

    Die Planung des Küchendesigns erfolgt vor der Reparatur Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Kronleuchter

    Die Gesamtstimmung des Raumes hängt maßgeblich von der gewählten Beleuchtung ab. Die Größe des Kronleuchters und seine Position hängen davon ab, wo sich der Esstisch befindet. Die Küche kann auf verschiedene Arten beleuchtet werden:

    • Große Lampe in der Mitte des Esstisches. Dies ist eine klassische Option, die in jeder Raumgröße verwendet werden kann. Die Hauptsache ist, den Kronleuchter so zu platzieren, dass der Lichtfleck die gesamte Tischplatte und nicht einen separaten Teil davon bedeckt. Der Abstand von der Tischoberfläche zur Lampe sollte 150 cm betragen.Einige Modelle können durch Absenken oder Anheben der Lampe in der Höhe verstellt werden. Dank dieser Funktion wird der Kronleuchter nicht nur zum Gegenstand der Beleuchtung, sondern auch zur Entwurfsmethode. Am besten wählen Sie Lampenschirme oder Schirme, die das Licht sanft verbreiten. Dies wird dazu beitragen, dass am Tisch sitzende Personen nicht blind werden. Sie können aus durchscheinendem oder satiniertem Glas bestehen.

    Große Lampe in der Mitte des Esstisches

    • Mehrere Pendelleuchten. Um keine Unordnung zu erzeugen, sollten Sie eine kleine Decke wählen. Befindet sich der Tisch in einer Küche mit Standardgröße, reichen 2-3 Leuchten für ein kleines Möbelstück oder einen kleinen Raum.
    • Lampen mit langen Sockeln. Diese Option eignet sich am besten für die Beleuchtung eines großen Essbereichs. Beeindruckend wirkt die Gruppe kleiner Lampen, die sich in unterschiedlichen Höhen befinden. Sie können in Form von geometrischen Formen oder zufällig angeordnet werden.
    • Eingebaute Spotbeleuchtung. Um sie zu installieren, müssen Sie eine Trockenbaukonstruktion montieren. Es kann sich um mehrere Ebenen handeln, wodurch der Raum in mehrere Zonen unterteilt wird.
    • Bussystembeleuchtung. Es wird installiert, wenn sich der Tisch in der Küche bewegt. Leuchten können in die richtige Richtung gedreht, verschoben oder gruppiert werden.

    Glasoption

    Bevor Sie ein bestimmtes Beleuchtungssystem in der Küche erstellen, sollten Sie das Design vollständig berücksichtigen und alle Zubehörteile auswählen. Es sollte dem allgemeinen Stil des Raums entsprechen. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Fototapete auf Küche

    Jedes Jahr wird das Angebot an Hotelmaterialien erweitert. Fast niemand ist von Fototapeten in der Küche überrascht. Eine solche Lösung hilft, die Essgruppe zu unterscheiden und den Raum aufzuteilen. Fototapete richtig Akzente setzen und den Innenraum schmücken.

    Böhmischer Stil

    Die Küche ist der Raum, in dem ständig gekocht wird.

    Aus diesem Grund müssen die Endbearbeitungsmaterialien den Raumspezifikationen entsprechen und die folgenden Eigenschaften aufweisen:
    • leicht zu reinigen und zu waschen. Diese Tapeten sind mit einer besonderen Kennzeichnung versehen. Sie können mit einem weichen Schwamm mit Wasser gewaschen werden. Gegebenenfalls entfällt die Verwendung spezieller Reinigungsmittel;
    • nicht aus dem allgemeinen Innenraum herausragen. Fototapeten sollten mit Küchenmöbeln, Textilien und der allgemeinen Raumstimmung harmonieren.
    • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Das Material muss Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit sowie fettigem Sprühnebel standhalten, der beim Kochen entsteht.

    Klassische und langlebige Option

    Eine der neuesten Erfindungen, mit der der Essbereich der Küche fertiggestellt wird, heißt Tapete im 3D-Format. Ihr Hauptunterschied liegt in leuchtend tiefen Farben. Optisch wird das Bild an der Wand sehr realistisch.

    Bei der Auswahl von Tapeten in der Küche sollten Sie auf die Qualität des Materials, die verwendeten Farben und die Darstellung des Bildes achten. Es soll den Appetit anregen, angenehme Emotionen hervorrufen.

    Es gibt verschiedene interessante Optionen für die Platzierung in der Küche:
    • Mediterrane Motive. Sie schaffen eine gemütliche Atmosphäre, in der Sie verschiedenen Träumen lange Zeit widmen und mutige Pläne für die Zukunft schmieden können. Am besten wählen Sie die Landschaften Italiens, Griechenlands und Südfrankreichs, die maritime Themen oder sonnige Strände darstellen.

    Produktversion mit Aufdruck

    • Die Natur. Geheimnisvoller Dschungel, wilde Wasserfälle oder wilde Savannen sind hier erlaubt. Wenn Sie ein Bild auswählen, müssen Sie vor allem sicherstellen, dass es zum Gesamtdesign passt und nicht im Widerspruch dazu steht.
    • Städte. Es ist angebracht, in modernen Designs zu verwenden. Am häufigsten zeigt die Küche die berühmten Orte in London, New York, Paris. Für mehr Wirkung werden sie in Schwarzweiß dargestellt.
    • die Pflanzen. Im Essbereich finden verschiedene Arten von Blumen und Bäumen Platz. Wenn Sie sich für einen chinesischen oder japanischen Stil entscheiden, müssen Sie im Essbereich ein Mindestmaß an Möbeln vorfinden.
    • Provence oder Land. Design in dieser Richtung beinhaltet die Verwendung von Tapeten mit dem Bild von ländlichen Themen für die Dekoration. Bilder von Lavendel, Wildblumen oder einfachen Dorflandschaften werden gut aussehen.

    Geschnitzte Möbel im Innenraum

    • produkte. Um Ihren Appetit zu steigern, können Sie das Bild von reifen Beeren, saftigen Früchten sowie gesundem Gemüse verwenden. Lebensmittelfarben sollten die Gesamtfarbe der Küche widerspiegeln. Am häufigsten werden Bilder vergrößerter Produkte im High-Tech-Stil in Apartments, Studios und kleinen Küchen verwendet, um den Raum optisch zu vergrößern.

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Auswahl der besten Küchentische

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send