Dekor

Moderner italienischer Stil (230+ Fotos): Aktualisierter unsterblicher Luxus (Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer Design)

Pin
Send
Share
Send
Send


Moderner italienischer Stil ist Temperament und Ausdauer, nicht umsonst sind alle Italiener von der Gestaltung ihres Zuhauses besessen. Sie wissen viel darüber, haben die ganze Welt zu ihrer Meisterschaft gelehrt, und jetzt uns. Moderner italienischer Stil im Innenraum verkörpert außergewöhnliche Eleganz. Finden Sie später im Artikel heraus, wie Sie es in fast jedem Interieur genauer übersetzen können.

Inhalt dieses Artikels:

  • Historischer Einfluss
  • Zwei Hauptschulen
  • Modernes Apartment-Design
  • Fliesen, Marmor, Stein
  • Möbel
  • Schlafzimmer
  • Goldschmuck
  • Toskanisches Dekor
  • Sizilianisches Dekor
  • Wohnzimmer Ideen
  • Landhausstil
  • Klassischer Luxus Modern
  • Glas zeitgenössisch
  • Luxuriöses Leder
  • Tapferer Memphis-Stil
  • VIDEO: Eleganz und Raffinesse im italienischen Stil
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 230 Fotos)
  • Historischer Einfluss
  • Zwei Hauptschulen
  • Modernes Apartment-Design
  • Möbel
  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer Ideen
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 230 Fotos)
  • Historischer Einfluss

    Man kann mit Recht sagen, dass die italienische Ästhetik zur Grundlage des modernen Designs wurde. Sie strahlt Eleganz aus. Das Dekor verwendet oft die reiche Kultur des Landes und zeigt traditionelle Kunst (wie Wandbilder, Skulpturen) und eine warme Farbpalette, die einer Landschaft ähnelt. Dies hindert Italien jedoch nicht daran, neuen Designkonzepten voraus zu sein - es verwendet häufig klassische regionale Einflüsse, um eine stilvolle Kombination aus Neuem und Historischem zu schaffen.

    Moderner italienischer Stil ist Temperament und Ausdauer.

    Vom traditionellen römischen bis zum zeitgenössischen italienischen Design bleiben die hellen und luftigen offenen Räume ein makelloses Markenzeichen. Sie wurden jahrhundertelang entsprechend den kulturellen und künstlerischen Einflüssen der jeweiligen Epoche stilisiert und abgestimmt. Von Das Mittelalter vor der Renaissance, der Barock bis zur technologischen Innovation - all dies beeinflusste die Innenarchitektur in ihrer neuesten Form.

    Die Römer waren keine großen Liebhaber von Möbeln, aber wenn sie etwas für ihre Villa erwarben, bestand es aus seltenen und teuren Materialien, es war feine Verarbeitung und elegante Form. Auch wohlhabende Hausbesitzer hatten nur das Nötigste:

    • Couch;
    • Stühle;
    • Tisch;
    • Lampen.

    Die italienische Ästhetik wurde zur Grundlage des modernen Designs.

    Manchmal gab es eine Kommode, einen Holzschrank mit Türen, eine Kohlenpfanne, eine Wasseruhr. Im Laufe der Zeit wurden kleine, einfache Dekorationen zu detaillierteren und raffinierteren Merkmalen von Häusern wichtiger Persönlichkeiten der römischen Gesellschaft und von öffentlichen Gebäuden. Innendekoration war ein notwendiger Bestandteil des römischen Lebensstils und veränderte und verbesserte ihren Lebensraum.

    Die reichen Römer mieden die Sommerhitze in den Hügeln um Rom in ihren Villen. Kunst spielte hier eine wichtige Rolle, zum Beispiel in Bezug auf die Perspektive, die in der Malerei verwendet wird, wo der physische Raum in Innenräumen sofort vergrößert wird.

    Villa als architektonisches Vorbild war in der Toskana beliebt und wurde zum Markenzeichen der Renaissance. Das Design der toskanischen Villa zielt dank humanisierter Gartenlandschaften auf die Einheit der Menschen mit der umgebenden Natur ab.

    Dieser Stil ist Eleganz.

    Moderne italienische Häuser sollten nicht mit geräumigen Häusern im mediterranen Stil verwechselt werden. Sie sind sehr komplex und bieten viele interessante Freiflächen, um traditionelle Werte mit einem modernen, letzten Look zu verbinden.

    Schickes Wohnzimmer in hellen und dunklen Farben

    Es ist klar, dass die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft sich stark von den Bedürfnissen der Aristokratie des 16. Jahrhunderts unterscheiden. Modernes italienisches Design ist funktional, um die Familie an kleinere Räume anzupassen. Er muss nicht unbedingt den künstlerischen Wert des Designs opfern, sondern muss mutiger und schärfer sein, um attraktiv zu sein.

    Modernes Design ist funktional.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Zwei Hauptschulen

    Historisch gesehen reichen das Design und die Architektur der Renaissance bis zum Beginn des 15. Jahrhunderts in Florenz in Italien zurück. Architektonische Steinsäulen und ein eleganter Barockstil dominierten diesen Entwurf. Italienische Häuser haben noch heute eine erstaunliche Handwerkskunst und einen besonderen Stil, aber es scheinen zwei herausragende Designschulen entstanden zu sein:

    • dekorative Alte Welt (Old World Ornate Italian);
    • modern (Modern Italian).

    Der moderne Stil ist minimalistischer geworden.

    Häuser im italienischen Stil sind nicht nur luxuriös, sie sind buchstäblich im Luxus vom Boden bis zur Decke begraben. Jedes Detail hat die höchste Qualität, hervorragende Handwerkskunst. In den italienischen Häusern der Alten Das Licht hat Kronleuchter aus Muranoglas an den Paneeldecken. Die Wände sind reich verziert und mit einzigartigen Fresken verziert. Die Böden sind mit glänzendem Holz oder Marmor und Teppichen für zusätzlichen Komfort ausgelegt.

    Der moderne Stil ist minimalistischer geworden, kann aber dennoch ein luxuriöses Design bewahren: brillante lackierte Küchen, geformte Kronleuchter mit Kristallen und stromlinienförmige Möbel, die die Tradition der Handwerkskunst fortsetzen.

    Verwenden Sie hochwertige Möbel

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Modernes Apartment-Design

    Es gibt zwei herausragende Designschulen aus Italien - die reich verzierte Alte Welt und das moderne Italien, das einen wichtigen Platz einnimmt.

    Die Möbel sind glatter, weniger kunstvoll, aber dank der Qualität, die in diesen Häusern verwendet wird, bleibt das gleiche Maß an Luxus erhalten. Modernes italienisches Design ist sauberer, ein bisschen mehr schwarz und weiß als traditionell. Trotzdem gibt es immer noch Akzente, die von Luxus sprechen, zum Beispiel einen unerwarteten Kristallleuchter oder ein brillantes Accessoire, das man in einem modernen minimalistischen Haus normalerweise nicht findet.

    Modernes Design ist sauberer, ein bisschen mehr schwarz und weiß als traditionell.

    Um ein glamouröses italienisches Interieur zu schaffen, müssen Sie nur hochwertige Materialien verwenden und allen Räumen Ihres Apartments einen unerwarteten Hauch von Luxus verleihen.

    Die Verwendung von hochwertigen Möbeln, Kunststeinen und Vergoldungen ist aus gutem Grund weiterhin beliebt - das Endergebnis der Kombination all dieser Elemente führt zu höchster Eleganz, die immer relevant ist.

    Eine große Anzahl italienischer Fabriken liefert Produkte in jede Ecke der Welt, sodass Sie das beste Zubehör bestellen können. Wenn dies nicht möglich ist, dann investieren Sie in ein oder zwei Qualitätsprodukte, die ein Leben lang halten. Vergessen Sie nicht, Stein, Marmor und Fliesen zu verwenden, wo es möglich ist - dies ist der lebendigste Ausdruck italienischen Luxus.

    Glamouröses Interieur

    Rückkehr zum Menü ↑

    Fliesen, Marmor, Stein

    Von Marmor bis Terrakotta - alle Arten von Keramik haben ihren Ursprung in der italienischen Geschichte.. Dank der Marmorbodenfliesen erreichten die italienischen Fußböden einen neuen dekorativen Standard. Dies wurde durch die Katholiken verstärkt, die diese Fliese in die Dekoration der Kirche einbrachten.

    Geometrisches Design, Farbe und eingelegte Kunst der Steinplatten sind komplexe, raffinierte und unverzichtbare Dinge im Haus im italienischen Stil. Heutzutage ist es üblich, die Böden und Wände mit Marmorsteinen mit kontrastierenden Adern zu bedecken, um dem minimalistischen Interieur Glamour zu verleihen.

    Schönes Schlafzimmer im vorgeschlagenen Stil

    VorstandWenn Sie dieses Design nur anfassen möchten, können Sie Ihrem Zuhause Marmorfliesen hinzufügen oder Ihr Badezimmer elegant gestalten, indem Sie Wände und Böden aus Marmor herstellen. Wenn der Stil zu Ihrem Land passt, verwenden Sie Terrakottafliesen - Farbe und Textur stellen eine weitere Stufe der italienischen Handwerkskunst dar. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Möbel

    Der Beitrag moderner italienischer Designer hat unauslöschliche Spuren hinterlassen und das Land zu einem bedeutenden Exporteur moderner Klassiker gemacht.

    Achten Sie auf die Designer:

    • Brüder Castiglioni;
    • Vico Magistretti;
    • Ettore Sotzassa;
    • Gio Ponti;
    • Gee Aulenti;
    • Marco Zanuso;
    • Fornasetti;
    • Harry Bertoy;
    • Joe Colombo;
    • Carlo Scarpa;
    • Gabriella Crespi.

    Diese Namen wurzeln im Lexikon des Weltdesigns für modernen Stil. Sie waren ein Beweis für das kreative Potenzial des Landes in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Jetzt sind ihre Meisterwerke im Status des innovativen Designs erhalten.

    Die Marken ihrer Möbel gehören zu den Top 10 der Besten der Flaggschiffserie.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Schlafzimmer

    Ideen für Schlafzimmerdekorationen im italienischen Stil bestehen aus komfortablen natürlichen Farbkombinationen, intensivem Farbauftrag, natürlichem Licht und einer angenehmen Atmosphäre.

    Diese Schlafzimmer haben:

    • Möbel aus Holz oder Schmiedeeisen;
    • dekoratives Zubehör;
    • traditionelles Farbschema;
    • Stoffe mit Naturmustern;
    • Lichtvorhänge für Fenster;
    • klassische Lampen;
    • Einzigartige handgemachte Accessoires, die sich in der Nähe des bequemen Bettes befinden.

    Der Stil besteht aus komfortablen natürlichen Farbkombinationen.

    Die Wände sind in einer hellen Farbe gestrichen, beispielsweise in einem sehr weichen Hellgrau, Gelb, Pfirsich, Blau, Grün oder Rosa, inspiriert von der Natur. Das italienische Bett und die Holzbalkendecken in braunen Farben sorgen für ein komfortables und entspannendes Design.

    Italienische Möbel und Dekor sind nicht nur elegant, sondern vielseitig. Ihre ewige Schönheit passt gut zu Holzmöbeln, gemütlichen Dekorationen und Accessoires in jedem Stil, die einfach und nicht systematisch sind. Dieses Schlafzimmer wird in einer luxuriösen Villa genauso gut aussehen wie in einer kleinen Stadtwohnung. Ideen dafür können sehr flexibel sein.

    Diese Schlafzimmer sind mit Holz- oder Schmiedeeisenmöbeln eingerichtet.

    Techniken wie das Schnitzen von Schmuck und handgefertigtes Design verdienen Aufmerksamkeit. Sie spiegeln oft Naturlandschaften und andere Elemente der Natur wider. Handarbeit, raffinierte dekorative Designs werden auf das traditionelle Material angewendet, das für die Gestaltung von Möbeln und Accessoires verwendet wird.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Goldschmuck

    Das vergoldete Finish ist im römischen Design beliebt (sowohl im modernen als auch im traditionellen Stil) und wird überall verwendet - in verspiegelten Rahmen, die Möbel und Fliesen aus Mahagoni verkrusten. Sogar die Adern im Marmorstein spiegeln diese Liebe zum glamourösen Gold wider.

    Italienische Möbel und Dekor sind nicht nur elegant, sondern auch vielseitig.

    In einer anderen Form manifestiert sich diese Art der Vergoldung durch Accessoires, da es in italienischen Häusern viele Accessoires gibt.

    Sie müssen von höchster Qualität sein - im italienischen Haus gibt es keine Konsumgüter. Vielmehr finden Sie eleganten Schmuck, der von Hand aus Stein, Marmor oder vergoldetem Holz und Metall geschnitzt wird. Kristall, Glas und Spiegel spielen auch bei der Gestaltung von Häusern eine große Rolle.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Toskanisches Dekor

    Die Schönheit des klaren Himmels, Zypressen, Morgennebel schaffen kühle, luftige Räume für eine gute Nachtruhe - treffen Sie sich, dies ist eine romantische Toskana. Weiches Blau, Grün, Gelb, Rosa, Rot - die Hauptfarben für Schlafzimmer und Möbel. Holzmöbel, Fensterläden und Deckenbalken sind ebenfalls helle Elemente, die den Stil bestimmen.

    Das vergoldete Finish ist im römischen Design beliebt

    Weiße, cremefarbene, helle Pfirsichwände, weiße Marmoroberflächen, dekoriert mit Blumen und kleinen Lampen - charmante Details eines einfachen, komfortablen toskanischen Designs.

    Terrakottafliesen, Baumwollteppiche, bunte Kissen und traditionelle toskanische Wanddekorationen schaffen eine Insel der Gelassenheit in Ihrem Zimmer. Praktisch und filigran sind Baumwoll-Fenstervorhänge mit kleinen Blumen- oder Streifenmustern, die unten und an den Rändern mit Spitze verziert sind.

    Das Geheimnis des toskanischen Stils liegt in seiner Einfachheit. Das toskanische Projekt steht im Einklang mit einer einfachen, angenehmen Aussicht aus dem Schlafzimmerfenster - blauer Himmel, graugrüne Olivenhaine auf wunderschönen Hügeln, ruhige Atmosphäre.

    Toskanisches Dekor

    Es ist einfach aufgebaut: „Weniger ist besser“ lautet die Devise, die hier passt. Typische Dekorationen werden Wanddekorationen und Wandlampen sein. Originale Gemälde in satten Baguettes, kleinen Blumenarrangements oder Fotografien verleihen der Alten Welt Flair. Sie können weiche Kissen mit kleinen Blumendrucken streuen oder diese Farbe für die Polsterung verwenden. Eine Mischung aus einfachen Einrichtungsgegenständen, sanften Farben und natürlichen Materialien ist typisch für den ländlichen Dekorationsstil.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Sizilianisches Dekor

    Sizilianisch ist ein einzigartiger mediterraner Stil. Sizilien ist eine Insel im Mittelmeerraum, die verschiedenen kulturellen Einflüssen von griechischer bis arabischer Herkunft unterliegt. Kochen ist eine schöne Kunstform in Sizilien, aber auch die Einrichtung ist hier sehr wichtig.

    Das Geheimnis des Stils liegt in seiner Einfachheit.

    Der traditionelle italienische Dekorationsstil mit dem regionalen Charme des schönen Siziliens imitiert die Texturen und Farben der sizilianischen Landschaft. Die Häuser hier sind mit Naturstein dekoriert und Holzprodukte und Keramik sehen einzigartig aus.

    Der Dekorationsstil ist mit der Landschaft, der Natur, dem warmen Wetter und viel Sonnenschein verbunden. Sizilianische Häuser mit Strukturmalerei, Stuck, italienischen Fliesen und Steinen wirken wie Burgen, hinterlassen besondere Eindrücke, schaffen unvergessliche Erinnerungen.

    Elegante Rundungen, dunkle Möbel, transparente Vorhänge, traditionelles Kunsthandwerk, reichhaltige Wandteppiche, filigrane Muster und gestickte Kissen schaffen ein sizilianisches Dekor.

    Sizilianisch ist ein einzigartiger mediterraner Stil.

    VorstandErgänzen Sie das Thema der italienischen Häuser Siziliens mit Kerzen, Mosaiken und Figuren. Spiegel, feine Kunst machen einen schönen dekorativen Akzent. Ein Kronleuchter im römischen Stil rundet Ihr sizilianisches Schlafzimmer ab.

    Es wird für Sie interessant sein:

    Gestaltung der Wohnung im japanischen Stil: Beruhigen Sie Ihr Zuhause. 220+ (Fotos) Innenräume in verschiedenen Räumen (Küche, Wohnzimmer, Bad)

    Dezente Eleganz im amerikanischen Stil: Ein Design für eine Wohnung auswählen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche)

    Art Deco Interieur: 195+ (Foto) Design im Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer. Möbel, die Ihr Leben verändern

    Moderner Stil im Inneren der Wohnung (185+ Fotos) - Luxuriöse Einfachheit von anspruchsvollem Design

    Retro-Stil im Innenraum (130+ Fotos) - Alles, was sie wissen wollten, aber Angst hatten, nach dem Design zu fragen

    Einfacher und vielseitiger Landhausstil im Inneren eines Landhauses. 200+ Fotos von natürlichem Design und Einfachheit

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wohnzimmer Ideen

    Da der moderne Stil Italiens zum Inbegriff des avantgardistischen Denkens geworden ist, sind auch die Richtungen, in denen er ausgedrückt wird, unterschiedlich. Lassen Sie uns drei besonders interessante Ansätze für diese Kreativität hervorheben, die häufig zur Dekoration von modischen Wohnungen und Privathäusern verwendet werden. Wir unterteilen sie in drei Systemkategorien:

    • rustikal (Land);
    • Luxus;
    • mutiger Zeitgenosse.

    Kleine klassische Lounge

    Obwohl sie alle sehr unterschiedlich sind, haben die Projekte ein gemeinsames Thema: Sie sind alle von der Vergangenheit beeinflusst und beeinflussen gleichzeitig das moderne Design der Welt. Schauen wir uns jede dieser Ansichten genauer an, um mehr zu verstehen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Landhausstil

    Im rustikalen, rustikalen italienischen Design werden Rohstoffe von Innenoberflächen verwendet, da sie unterschiedliche Welten verbinden - neu mit alt. Obwohl diese beiden Welten unterschiedlich sein mögen, ergänzen sie sich durch Kontrast.

    Wir leben vielleicht nicht alle in einem italienischen Bauernhaus mit nackten alten Backsteinmauern und Balken, aber die Idee, kontrastierende Merkmale zwischen Neuem und Traditionellem zu verwenden, wird regelmäßig in Projekten wie Loft oder Industriestil gesehen.

    Landhausstil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Klassischer Luxus Modern

    Italiens Luxusdesign verbindet subtile Eleganz mit unsterblichem Status. Objekte wie ein Esstisch und Stühle werden als Gelegenheit genutzt, ausdrucksstark und künstlerisch zu sein und gleichzeitig den guten Geschmack zu bewahren, der Reichtum ausstrahlt. Aus diesem Grund findet Stil Wege, sich weiterzuentwickeln, um die Originalität in seiner Nischen-Designbranche zu bewahren. Seltsamerweise hält die Inspiration aus der Vergangenheit das Konzept immer frisch und luxuriös.

    Luxus modern

    Rückkehr zum Menü ↑

    Glas zeitgenössisch

    Die Arbeit an Glas ist seit Jahrhunderten eine ständige Inspirationsquelle. Daher finden moderne Designer Möglichkeiten, die Grenzen zwischen den Möglichkeiten von Glas und neuem Design zu erweitern. Italiens traditionelles Glas hat seine Wurzeln in Venedig und Minotti, wo kunstvoll geblasenes Glas zu verschiedenen Zeitpunkten seiner Geschichte in Europa sehr populär geworden ist. Jetzt spiegelt sich die Tradition der Handwerkskunst und die hohe Qualität der Glaskunst im neuen Design auf die gleiche künstlerische Art und Weise wider, aber mit dem heutigen Geschmack.

    Memvis-Stil

    Rückkehr zum Menü ↑

    Luxuriöses Leder

    Leder ist ein weiteres Material, an dem Italien als das beste in seiner Produktion anerkannt ist. Leder hat wie Glas eine Vergangenheit, die auf den Methoden jahrhundertealter Werkstätten basiert.

    Bis heute unterstützen die besten Gerbereien Italiens die traditionellen Methoden des Färbens und Gerbens. Sie verleihen dem in Italien hergestellten Produkt einen Ruf für Luxusleder.Dieses Leder macht Stühle, Sofas oder Esszimmerstühle zu etwas Besonderem.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Tapferer Memphis-Stil

    Die kühnste Seite des zeitgenössischen italienischen Designs hat eine völlig andere ästhetische Linie als die anspruchsvolleren Kollegen. Es dreht sich um das Konzept von Spaß, Farbe und klar definierten Formen, und es ist leicht zu erkennen, wie diese Abteilung ihre Wurzeln in der italienischen Bewegung Memphis hat. Memphis stellte die Idee in Frage, wie das Leben aussehen sollte und überwand die Grenzen der Industriestandards, indem es das Design auf Farben und Formen konzentrierte, um Kreativität auszudrücken.

    Die kühnste Seite des italienischen Designs

    Verschiedene Marken wie Kartell verwenden Polyethylen und Thermoplast für ihre eigenen Zwecke, um ein farborientiertes Design und eine vereinfachte Form zu schaffen und gleichzeitig Funktionen zu erfüllen.

    Wie sich neues italienisches Design auf unser Zuhause auswirkt, zeigt sich an verschiedenen Aspekten seines Charakters. Während ein Stil in Verbindung mit dem altmodischen, altmodischen Dunst wirken kann, wird ein anderer seine Inspiration im Welthandwerk finden, das für neuen Luxus verwendet werden kann. Und der dritte wird seinen Weg finden und sich auf die Avantgarde konzentrieren.


    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Eleganz und Raffinesse im italienischen Stil

     

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send