Dekor

Fensterläden im Badezimmer: 175+ (Foto) Wahl für Ihr Design (Stoff, Kunststoff, Glas)

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Badezimmer ist eine Oase, in der Sie nach einem anstrengenden Tag entspannen können. Fensterläden im Bad - ein notwendiges Attribut, auf das es nicht verzichten kann. Sie können das Interieur wirklich anmutig ergänzen, den gewählten Stil betonen. Finden Sie später in diesem Artikel heraus, wie Sie die Details genauer festlegen können.

Inhalt dieses Artikels:

  • Materialien
  • Weiche Vorhänge
  • Solide
  • Konstruktionsmerkmale
  • Das Design von festen Vorhängen
  • Weiches Design
  • Die Kombination mit dem Innenraum
  • VIDEO: Wie wählt man den richtigen Vorhang für das Badezimmer?
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 175 Fotos)
  • Materialien
  • Konstruktionsmerkmale
  • Die Kombination mit dem Innenraum
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 175 Fotos)
  • Materialien

    Wie es sich dreht, können Sie das Polyethylen mit minimalen Mustern aufhängen, solange das Wasser nicht auf den Boden tropft, aber Sie können Wähle einen Vorhang, der mehrere Ziele gleichzeitig erfüllt:

    • den Raum einzugrenzen, die Zone, in der die Wasservorgänge stattfinden, vom Rest des Raums zu trennen und ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln;
    • verhindern Sie, dass es auf den Boden, an die Wände, auf die Möbel und auf die Steckdosen fällt, die manchmal in Bädern, Wasser, Resten und Schäumen zu finden sind;
    • um das Dekor zu ergänzen und es interessanter, angenehmer und vollständiger zu machen.

    Und in einem kleinen Raum mit einem kombinierten Badezimmer ist es nützlich, damit die Bewohner einer Wohnung es bei Bedarf gleichzeitig nutzen können.

    Fensterläden im Bad - ein notwendiges Attribut, auf das es nicht verzichten kann

    Bei der Auswahl eines Vorhangs kommt es daher sowohl auf das Aussehen als auch auf das Design an.

    Das Wort "Vorhänge" selbst scheint zu implizieren, dass sie nur aus weichem Stoff hergestellt werden sollten, aber das ist nicht so. Für das Bad geeignete Materialien gibt es etwa ein Dutzend und lassen sich in zwei große Gruppen einteilen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Weiche Vorhänge

    Weiche Vorhänge für das Badezimmer - diejenigen, die frei von der Rohrleitung hängen und an der Decke befestigt sind. Am besten für klassische Innenräume geeignet, bei deren Erstellung es noch keine Technologie gab, die es ermöglichte, einen Vorhang aus Hartplastik oder Glas herzustellen.

    Option für weichen Vorhang

    Das erste weiche Material ist Polyethylen. Es hat folgende Vorteile:
    • Niedrige Kosten - Der einfachste Duschvorhang kann für 100 Rubel gekauft werden, wenn Sie in Geschäften suchen, die Haushaltswaren verkaufen.
    • eine große Auswahl - Polyethylen ist von jeder Farbe, transparent und matt, hell und hell, mit Mustern und monophonen;
    • hohe Wasserbeständigkeit - mit Polyethylenwasser passiert nichts, auch wenn Sie es nicht pflegen, trocknen oder nicht befolgen.

    Verhindert das Eindringen von Wasser in Boden, Wände, Möbel und Steckdosen.

    Die Kombination der Vorteile ergibt das Material, das Sie mindestens jede Woche kaufen und ändern können, wenn Sie mit Farben gelangweilt sind.

    Aber, wie alle billigen Dinge, nicht ohne Nachteile:
    • Probleme mit der Pflege - Wasser schadet Polyethylen nicht, aber aggressive Reinigungsmittel hinterlassen unangenehme Spuren.
    • mangelnde Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung - bei einer unachtsamen Bewegung kann der Verschluss aus Polyethylen leicht zerrissen werden;
    • Beschwerden - Wenn das Polyethylen beim Duschen auf der Haut haftet, bleibt das Gefühl sehr unangenehm.

    Darüber hinaus passen nicht alle Innenräume aus Polyethylen gut. Es zeigt, dass das Material billig ist, deshalb ist es besser, es nicht in einem kunstvoll gestalteten Badezimmer aufzuhängen.

    Der Vorhang ist ein zusätzliches Dekor.

    VorstandPolyethylen ist eine vorübergehende Lösung, aber billig und daher nützlich.

    Das zweite weiche Material ist Stoff.. In der Regel werden Spezialgewebe verwendet, denen Kunststoff beigemischt ist - dies geschieht, damit der Stoff nicht nass wird und somit eine Schutzfunktion ausübt. Manchmal können natürlicher Flachs und Tüll verwendet werden, aber nur, wenn sie mit speziellen Verbindungen vorgeweicht sind.

    Die Vorteile sind wie folgt:
    • Beauty ist ein Stoff, nicht einmal natürlich, er sieht wunderschön aus und kann die meisten klassischen Interieurs ergänzen.
    • Sorte - weniger als Polyethylen, aber immer noch;
    • lange lebensdauer - bei sorgfältiger verwendung kann sie länger als ein jahrzehnt dauern.

    Im klassischen Stil

    Es gibt auch Nachteile:
    • Nicht das angenehmste Gefühl - Polyethylen, das an der Haut haftet, hinterlässt ein unangenehmes Gefühl, aber der Stoff ist nicht viel besser.
    • probleme mit der pflege - verträgt auch keine aggressiven chemikalien.

    Stoff ist eher eine Hommage an die Tradition als eine adäquate Lösung für ein Badezimmer. Es sieht wunderschön aus und passt gut zum klassischen Interieur, aber Vinyl kann auch damit umgehen.

    VorstandDer Kauf von Stoffen lohnt sich, wenn Sie mehr oder weniger natürliche Materialien oder einen bestimmten Vorhang mögen, der sich zufällig als Stoff herausgestellt hat.

    Der Stoff, auch nicht natürlich, sieht wunderschön aus

    Das dritte weiche Material ist Vinyl, es ist Polyvinylchlorid, es ist auch PVC.. Vollsynthetisch, erst in den letzten Jahren populär geworden.

    Die Vorteile sind wie folgt:
    • Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen - Wenn Polyethylen reißt, unbeabsichtigt daran haftet und der Stoff reißt und stark daran zieht, reißt PVC nicht.
    • Gewicht - schweres Material, behält seine Form, hängt unter seinem eigenen Gewicht;
    • Vielfalt - aufgrund der synthetischen Natur wird es auf dem Markt in nicht weniger Farben als Polyethylen angeboten, außerdem hat es eine andere Textur;
    • Zuverlässigkeit - ein Vinylvorhang kann bis zu zwei Jahrzehnte halten;
    • Pflegeleicht - Vinyl ist resistent gegen aggressive Chemikalien, sodass Sie Flecken problemlos entfernen können.

    Helle Konsonanzfarben

    Er hat zwei Minuspunkte:
    • Geringe Umweltverträglichkeit - In der Natur zersetzt sich Vinyl nicht, es wird in gefährlichen Industrien hergestellt, die die Umwelt verschmutzen.
    • Die Wahrscheinlichkeit, ungerechtfertigtes Vinyl zu kaufen - wie die meisten Kunststoffe -, kann eine Verdunstung auslösen, die für eine Person schädlich ist, wenn sie gegen technologische Standards verstößt.

    Der Preis für Vinyl ist relativ niedrig, es unterscheidet sich optisch kaum von natürlichen Stoffen. Kann Holz oder Stein imitieren, jedes Muster darstellen.

    VorstandVinyl ist das zuverlässigste Material für weiche Vorhänge, mit dem bequem umgegangen werden kann.

    Schöne Halterung für das Produkt

    Rückkehr zum Menü ↑

    Solide

    Natürlich ist das Wort „Vorhänge“ selbst für diese Konstruktionen nicht sehr geeignet - der richtige Begriff wäre eher „Bildschirm“, da sie genau dem Bildschirm am meisten ähneln.

    Das erste harte Material ist Kunststoff. Es wird verwendet, seit die ersten Duschen auf dem Markt erschienen. Die Vorteile sind wie folgt:

    • Vielfalt - kann von beliebiger Textur und mit beliebigem Design sein, bis hin zum angewandten Fotodruck mit der Nachtstadt;
    • Flexibilität - es ist möglich, jede Konstruktion aus Kunststoff herzustellen, mit jeder Komplexität von Biegungen, glatten Linien, Vertiefungen und Vorsprüngen;
    • Kostengünstig - Kunststoff ist wie die meisten Kunststoffe billig.

    Glasoption

    Es gibt auch Nachteile:
    • mangelnde Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen - ein nicht sehr starker Schlag reicht aus, um ein Stück Plastik auf einem Plastiksieb zu zerbrechen;
    • Schwierigkeiten beim Hinterlassen - Flecken entstehen durch hartes Wasser und Seife auf Plastik. Nach dem Baden ist es daher erforderlich, diese jedes Mal abzuwischen.
    • offensichtliche billigkeit - nicht jeder stil erlaubt die verwendung von kunststoff.
    VorstandWenn Sie vorhaben, ein Badezimmer demokratisch, zum Beispiel im amerikanischen Stil, einzurichten, passt Kunststoff zu Ihnen - es sei denn, Sie sind natürlich überzeugt, dass er Angst vor aggressiver Chemie hat. Für teure und anspruchsvolle ist es besser, Glas zu wählen.

    Kunststoffprodukt

    Das zweite harte Material ist Glas. Es ist überhaupt nicht wie das, was früher in Fenstern verwendet wurde und bei jedem starken Schlag schlug. Die derzeitigen Verfahren erlauben es, entweder zu temperieren oder mehrere Bleche miteinander zu verkleben oder zu verstärken. Beim Aufprall passiert also nichts, oder die Fragmente sind groß und haben stumpfe Kanten.

    Die Vorteile von Glas sind wie folgt:
    • Schönheit ist eines der schönsten Materialien, die transparent oder matt, farbig oder farblos, mit Mustern oder in Form von Glasmalereien, mit oder ohne Muster sein können.
    • Leichtigkeit - das Glas vergrößert den Raum optisch, macht ihn geräumiger und leichter;
    • Festigkeit - Glas von guter Qualität ist bei einem versehentlichen Schlag sehr schwer zu beschädigen, da es nicht einmal durch einen gezielten Schlag beschädigt werden kann.
    • Sicherheit - selbst wenn das Glas zerbrochen ist, sind die Bruchstücke groß und stumpf.
    • Pflegeleicht - das Glas ist leicht zu reinigen, es gibt eine Vielzahl von Werkzeugen speziell für ihn.
    Es gibt auch Nachteile:
    • Preis - Glas ist teurer als alle anderen Materialien;
    • relativ geringe Flexibilität - eine so komplizierte Struktur, wie Kunststoff, nicht einmal auf Bestellung herzustellen, da sie sich für eine schlechtere Verarbeitung eignet;
    • Flecken - Glas sollte nach jedem Schwimmen gereinigt werden, wenn es glatt ist.
    VorstandWenn Sie sich für eine Glasscheibe im Badezimmer entscheiden, sollten Sie diese in Betracht ziehen, um sie grob zu machen. Das spart Ihnen Zeit - auf dem Glas mit der Textur bilden sich keine Flecken.

    Glas ist teurer als alle anderen Materialien.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Konstruktionsmerkmale

    Mit dem Material herausgefunden - in der Warteschlange Strukturmerkmale der Vorhänge, die maßgeblich die Art und Weise, wie es aussieht, sowie wie zuverlässig es dienen wird.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Das Design von festen Vorhängen

    Bildschirme können nicht aufgehängt werden, da ihre Gestaltung etwas an die Konstruktion herkömmlicher Innentüren erinnert. Es gibt folgende Typen:

    Schaukel

    Wird meistens zum Duschen verwendet, da die Badewanne etwas seltsam aussieht. Es kann eine oder zwei Schärpen haben, es sieht traditionell aus, in etwas Elegantem. Aber es nimmt einen Platz ein, weil es in einem kleinen Badezimmer keine Wurzeln schlagen wird. Außerdem muss der Boden unbedingt mit einem Spezialband abgeklebt werden. Andernfalls fällt Wasser in den Spalt unter den Türen und muss anschließend abgewischt werden.

    Seedruck

    Rutschen

    In einer Standardbadewanne sieht es einfach großartig aus - obwohl es auch in einer Dusche verwendet werden kann, wenn die Führungsschiene halbkreisförmig ist. In diesem Fall wird der Vorhang an der Wand befestigt, ein Teil davon bleibt auf jeden Fall unbewegt, der zweite, falls erforderlich, wird ausgefahren. Es gibt keine Lücken, durch die Wasser eindringen könnte, aber es besteht die Möglichkeit, dass die Führungsschiene bricht - dazu reicht ein versehentlicher, aber präziser Schlag.

    Falten

    Sie ist ein "Buch". Es sieht aus wie ein Vorhang, der in einem Akkordeon gefaltet ist. Kann zwei bis fünf bis sechs Abschnitte an den Scharnieren haben. Einer von ihnen ist extrem an der Wand befestigt, der Rest wird nötigenfalls angedrückt und nötigenfalls ausgelegt. Wenn das Badezimmer eine nicht standardmäßige Form hat und Ecken vorhanden sind, sieht ein solcher Vorhang besonders gut aus, aber für einen gewöhnlichen rechteckigen ist er auch gut geeignet.

    Kreative Lösung

    Ecke

    Eine interessante Lösung, die besonders bei halbrunden Eckwannen gut aussieht. Der Rollladen wird in der Ecke an den beiden Wänden montiert und ist mit zwei Pendeltüren ausgestattet, die sich bei Bedarf an den Seiten öffnen. Es kann auch für Standard-Rechteckwannen verwendet werden - die Montage an der Wand erfolgt dann nur an einer Stelle.

    Teilweise

    Kann auf eine Badewanne mit nicht standardmäßigen Größen gestellt werden. Eine Kante zur Wand, die andere so, dass sie nur einen Teil der Seite bedeckt. Eine solche Entscheidung ist nicht immer relevant - außer in Fällen, in denen die Bewohner des Hauses lieber baden als duschen.

    Das Wichtigste an dem engen Vorhang ist, dass das Wasser darunter nicht auf den Boden fällt und sich auch gut in das Innere des Badezimmers einfügt. Der Rest der Auswahl ist nur durch den Geschmack des Eigentümers begrenzt - zum Beispiel gibt es keinen grundsätzlichen Unterschied zwischen einem zusammenklappbaren und einem verschiebbaren.

    Glasvorhang

    Es wird für Sie interessant sein:

    Badezimmer aus Acryl oder Gusseisen: Vor- und Nachteile (über 160 Fotos). Welches ist besser zu wählen?

    Optionen für Badezimmerfliesen: 185+ (Foto) Wandoptionen

    Badgestaltung im Provence-Stil - sanfte Romantik für Körper und Seele (205+ Fotos)

    Badezimmerdekoration mit Kunststein: Waschbecken, Arbeitsplatte, Regale. Merkmale der Verwendung von Material

    Badgestaltung mit und ohne Waschbecken: Möbel auswählen (165+ Fotos). Was ist bevorzugt?

    Rückkehr zum Menü ↑

    Weiches Design

    Fest an der Wand montiert - meistens werden sie mit Schrauben verschraubt. In soft gibt es keine solche Möglichkeit, deshalb wurde für sie ein spezielles Rohr erfunden, das an den Wänden in der Nähe der Decke befestigt wird - man kann es anschrauben, es kann geklebt werden. Die Pfeife selbst ist:

    • Kunststoff - eine billige, aber nicht sehr zuverlässige Lösung, die zusammenbrechen kann, wenn Sie den Vorhang zu stark ziehen;
    • Metall - am häufigsten hohl, leicht, es wird nicht brechen, es sei denn, es biegt sich, aber es kostet gleichzeitig teurer;
    • aus Holz - kommt selten vor, da der Baum speziell bearbeitet werden muss, damit er im Badezimmer normal funktioniert.

    Helles und lustiges Modell

    VorstandEine Holzpfeife macht nur Sinn, wenn es der Stil erfordert - zum Beispiel eco, das weder Kunststoff noch Metall verträgt. Der Rest seiner Verwendung ist nutzlos.

    Die Vorhänge können auch mit verschiedenen Methoden daran befestigt werden.

    Dies können sein:
    • "Krokodile". Dies sind Wäscheklammern, die an den Ringen der Pfeife befestigt sind, und die" Zähne "haften am Vorhang. Dank ihnen müssen keine Löcher in die Leinwand gemacht werden. Aber sie selbst können sie zerreißen, können Rostspuren darauf hinterlassen und auch brechen, wenn sie stark gezuckt werden - manchmal mit einem Stück Stoff Für Polyethylen sind sie überhaupt nicht geeignet, weil sie es bei der ersten scharfen Bewegung zerreißen.
    • Haken. Sie sehen elegant und leicht aus - eine Kante des Hakens ist auf die Pfeife gestapelt, die andere klammert sich durch das Loch im Stoff. Sie können auch herausfliegen, weil die Halterung ziemlich unzuverlässig ist, aber sie können die Leinwand nicht beschädigen, auch wenn sie scharf gezogen werden, springen sie einfach aus den Löchern.

    Die Stimmung einstellen

    • Ösen. Es ist relativ teuer, aber ästhetisch ansprechend - Ringe (normalerweise aus Kunststoff, seltener aus Metall) werden in den Stoff der Vorhänge eingenäht und anschließend auf ein Rohr gespannt. Anders als bei anderen Lösungen ist die Fähigkeit, schöne glatte Falten zu erzeugen, die von selbst ins Bett gehen. Sie sind für die meisten klassischen Stile geeignet, aber Polyethylen mit Ösen kommt nicht vor - zu dünnes Material, es ist unmöglich, Ringe normal einzubetten.
    • Magnete. Die ursprüngliche Lösung, bei der der Verschluss mit doppelseitigen Magneten befestigt ist, zwischen denen seine Leinwand eingeklemmt ist. In der Regel sind sie mit dekorativen Elementen verziert, wodurch das Ergebnis interessant aussieht. Ideal für Polyäthylen und leichte Stoffe, aber schwere Stoffe halten möglicherweise nicht. Kann den Vorhang nicht reißen.
    • "Tasche". Es kommt nicht in Polyethylen vor, sondern oft in Stoff und Vinyl - oft. Die Oberkante wird verstaut, vernäht und dann ein Rohr durch die entstandene Tasche geführt. Schön, weil das Gesims sicher verborgen ist, weil die Struktur nur abgerissen werden kann gerade aufgeführt von. Der einzige Nachteil ist, dass es schwierig sein kann, den Stoff entlang einer feuchten Leinwand zu bewegen.. Dies ist aber durchaus zu bewältigen.

    Wähle einen Stil

    Alle zusammengesetzten Strukturen rasseln - die "Krokodile" sind stärker, die Ösen sind schwächer, aber immer noch.

    Das einzig völlig geräuschlose Design ist die "Tasche", sie raschelt nur ein wenig.
    VorstandWenn Sie sich über harte Geräusche ärgern, wählen Sie diese besser aus.

    Es gibt auch selten verwendete Rollläden - dies ist die ursprüngliche Lösung, bei der der Vorhang von der Decke herunterfällt und sich dabei abwickelt.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Die Kombination mit dem Innenraum

    Damit der Vorhang im Bad gut aussieht, muss er nicht nur das Material mit dem Design kombinieren. Sie selbst sollte gut in das Interieur passen. Dazu müssen Sie den Stil berücksichtigen:

    • Provence und andere romantische Stile. Das Interieur, die hellen Wände und die Decke sind in hellen Farben gehalten und erfordern Leichtigkeit, Leichtigkeit, die nur mit einem durchscheinenden Stoff erzielt werden kann. Es ist wünschenswert, dass es ein heller Farbton ist, den Sie mit einem Blumenmuster versehen können, das sich mit anderen gemusterten Elementen, falls vorhanden, überlappt. Polyethylen ist unmöglich, es wird sofort alles zerstören. Harte Vorhänge passen auch nicht zu dem Gesamtkonzept.

    Schiebevorhänge

    • Minimalismus und andere einfache Stile, die einen maximalen Nutzen aller Elemente erfordern. Sie sehen in harten Schiebevorhängen gut aus - einfach, transparent oder leicht abgedunkelt, ohne Ornament, ohne Muster. Je weniger Platz sie einnehmen, desto weniger Aufmerksamkeit erregen sie, desto besser.
    • Eco und andere betonte natürliche Stile. Keine synthetischen Materialien wie Vinyl oder Polyethylen. Nur Stoff, und vorzugsweise helle Grüntöne, Gelb, Braun - und achten Sie darauf, warm zu sein. Die ursprüngliche Lösung wird ein harter Glasvorhang sein. Sie spielt mit dem Kontrast, aber nicht mit dem Kontrast der Farben, sondern mit dem Kontrast der Stile. Die Härte des Glases unterstreicht nur die gemütliche Natürlichkeit des Restes.
    • Klassiker mit pompöser Note - Zum Beispiel Amp oder Gothic. Dies ist gut geeignet für schwere Stoffe, ähnlich wie natürliche, die in schönen Falten gelegt werden können und als Akzent sie mit vergoldeten oder bronzenen Kordeln abfangen. Offensichtlich passen synthetische Materialien nicht so gut wie harte Jalousien.

    Bei einem großen Bad

    Sie müssen auch rein haushaltsbedingte Kleinigkeiten berücksichtigen, die die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen können:
    • Die Länge des weichen Vorhangs muss mindestens zehn Zentimeter über dem Badewannenrand liegen, sonst fließt das Wasser ständig über den Boden.
    • Die Breite des weichen Vorhangs sollte mindestens zwanzig Zentimeter über dem Badewannenrand liegen. Andernfalls wird das Wasser erneut darüber gegossen, oder es muss jedes Mal, wenn Sie duschen möchten, speziell gezogen und überwacht werden.
    • Die Kanten des weichen Vorhangs sollten mit speziellen Ausbuchtungen versehen sein. Von oben, damit es nicht reißt, wenn Sie versuchen, Haken einzuführen, und von unten, damit es mindestens ein gewisses Gewicht hat, das es nicht frei baumeln lässt.
    • Der feste Vorhang sollte eindeutig die Größe des Bades haben. Wenn es länger oder breiter ist, ist dies ein schwerwiegender Nachteil, aufgrund dessen es entweder nicht normal schließen kann oder ständig Wasser durch es verschüttet wird.

    Eine helle Option wird Ihr Zimmer aktualisieren.

    • Nach jedem Gebrauch sollte jeder Vorhang trocknen gelassen werden. Zu diesem Zweck sollte er offen oder abgeflacht bleiben und Wasser sollte daraus abfließen. Erst danach kann es geschlossen und entfernt werden, da sonst der gesundheitsschädliche Schimmel auf ihm wachsen kann.
    • Von Zeit zu Zeit müssen weiche Vorhänge gewaschen werden - am besten manuell. Stoff bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad, Vinyl bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass der Stoff während des Schleuderns nicht zu stark verdreht wird. Andernfalls kann es nicht durchgreifen.

    Die richtige Pflege verlängert die Lebensdauer des Vorhangs um viele Jahre.

    VorstandPolyethylen ist nur in Räumen ohne ausgeprägten Stil geeignet, neutral. Für die restlichen Badezimmer ist es besser, etwas Besseres zu wählen.

    Schneewittchen Luxus

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Wie wählt man den richtigen Vorhang für das Badezimmer?

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send