Wanddekoration

PVC-Paneele für Wände: 235+ (Foto) für Ihr Interieur (für Küche, Bad, Flur)

Pin
Send
Share
Send
Send


PVC-Wandpaneele, deren Fotos im Internet zu sehen sind, passen nicht zu allen Stilen. Hierbei handelt es sich um ein relativ neues Material, das in letzter Zeit immer häufiger zur Veredelung eingesetzt wird. Praktisches, langlebiges Material mit vielen Vorteilen. Was genau die Vorteile sind und wie es im Innenraum eingesetzt werden kann, erfahren Sie später im Artikel.

Inhalt dieses Artikels:

  • Vor- und Nachteile
  • Arten von Platten
  • Form
  • Das Vorhandensein der Naht und der Oberfläche
  • Technische Nuancen nach Wahl
  • Ästhetische Seite
  • Zimmer
  • Gesamteindruck
  • FOTO: Die Geheimnisse der Wahl von Kunststoff
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 185 Fotos)
  • Vor- und Nachteile
  • Arten von Platten
  • Technische Nuancen nach Wahl
  • Ästhetische Seite
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 185 Fotos)
  • Vor- und Nachteile

    Aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften können die Paneele an Orten eingesetzt werden, an denen andere Materialien leiden. Zum Beispiel fallen im Bad oder in der Toilette Kunststoffplatten gerade noch rechtzeitig. Oder wenn Sie Reparaturen durchführen müssen, aber kein Geld für natürliche Materialien zur Verfügung steht, kann Kunststoff ebenfalls nützlich sein.

    PVC-Paneele sehen überall gut aus

    Aber damit es gut aussieht, sich nicht von den Wänden entfernt und den Innenraum ergänzt, anstatt ihn vollständig zu zerbrechen, müssen Sie sich der Wahl und dem Ort im Haus mit Bedacht und Beständigkeit nähern.

    Bevor wir herausfinden, welche Art von Kunststoffplatten es gibt, wo sie platziert werden sollten und wo es besser ist, ein anderes Material zu verwenden, schauen wir uns zunächst ihre grundlegenden Eigenschaften an.

    Folgendes unterscheidet sich von Nützlichem:
    • Niedriger Preis. Dies ist einer der Hauptvorteile - Kunststoff ist ein billiges Material, das immer noch gut, stilvoll und interessant aussehen kann.
    • Leichtigkeit. Typischerweise sind die Materialien für die Wanddekoration ziemlich schwer - insbesondere bei Fliesen oder Platten aus Naturholz - aber dem Kunststoff fehlt dieser Nachteil. Selbst ein Kind kann ein Element anheben, daher gibt es keine Probleme bei der Lieferung und Befestigung an den Wänden.
    • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Eines der Materialien ist absolut feuchtigkeitsunempfindlich. Sogar die Fugen zwischen den Paneelen können abgedeckt werden, damit kein Wasser in sie eindringt.

    Dieses Material hat einen niedrigen Preis.

    • Einfache Pflege. Kunststoff mag keine aggressiven Chemikalien, andererseits haften Staub oder Schmutz oder verschiedene Küchenflüssigkeiten praktisch nicht daran. Wenn Sie nicht rennen, können Sie den gesamten Schmutz einfach mit einem in Seifenwasser getauchten Tuch abwaschen.
    • Widerstand gegen Temperaturänderungen. Nur die billigsten Plastikschmelzen, aber sie machen normalerweise nichts im Bau. Obwohl teure PVC-Platten natürlich nicht direkt über dem Gasherd oder Kamin platziert werden sollten.
    • Schallschutz. Trotz der Tatsache, dass PVC normalerweise dünn ist, ist es ein guter, ohrenbetäubender Klang. Besonders wenn zwischen ihm und der Wand eine dünne Dämmschicht aufgetragen wird.
    • Unempfindlichkeit gegen biologische Reize. Plastik ist nicht schimmlig und der Abstand zur Wand ist normalerweise so gering, dass dort keine Parasiten entstehen können, selbst wenn es sich um Kakerlaken und nicht um Ratten handelt.

    Ziegelfinish

    • Vielfalt. Kunststoff ist wie jedes synthetische Material gut lackiert. Daher sind alle Arten von Paneelen auf dem Markt erhältlich - einfarbig und mehrfarbig, gemustert und einfarbig, mit oder ohne Zeichnungen. Sie können auch mit verschiedenen Texturen hergestellt werden - Wellen, Holz- oder Steinimitationen.
    • Einfache Installation. Die Strukturelemente sind üblicherweise mit der einfachsten Vorrichtung für die Dornverschlusskupplung ausgestattet. Sogar eine Person, die in ihrem Leben keine Reparaturen vorgenommen hatte, konnte sie miteinander komponieren. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich.

    Das Material klingt nicht gut

    Aber natürlich kann kein Material allein nützliche Eigenschaften haben.

    Es gibt auch unangenehme:
    • Mangelnde Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen. Kunststoff ist ein dünnes, leichtes Material, das leicht beschädigt werden kann. Sie können es sogar mit einer sehr steifen Bürste zerkratzen, und ein Riss bleibt sicher von einem versehentlichen und zufälligen Aufprall zurück. Daher müssen Gebrauch und Transport vorsichtig sein.
    • Hohe Wahrscheinlichkeit, minderwertige Waren zu kaufen. Mit einem Naturstein ist es schwierig, etwas zu verwirren, genauso wie mit einem Baum. Sie kosten nicht weniger, wenn Sie die Produktionstechnologie brechen. Aber Kunststoff - wird es sein, weil es immer eine Chance gibt, Platten zu kaufen, die schmelzen, wird es sehr unangenehm sein, zu riechen oder sich schnell zu verformen.
    • Geruch. Trotz allem stößt selbst teures PVC, das nach allen Regeln hergestellt wird, zunächst einen unangenehmen Geruch aus.
    • Schwierigkeiten beim Einbau in den Innenraum. Natürliche Materialien können auf die eine oder andere Weise an jeden Stil angepasst werden. PVC ist jedoch nur für diejenigen geeignet, die demokratisch genug sind, um Kunststoffe herzustellen - all dies sind moderne Stile.

    Einfache Installation

    In der Tat ist die Installation von Kunststoffplatten in Räumen sinnvoll, in denen die Festigkeit weniger wichtig ist als die Beständigkeit gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen.

    Es ist interessant festzustellen, dass Kunststoff trotz seiner Stabilität nicht in Räumen platziert werden kann, in denen die Luftfeuchtigkeit um mehr als 70 Prozent ansteigt, da er sonst schnell versagt. Zurück zum Menü Zurück zum Menü

    Arten von Platten

    Das Material aller Paneele ist das gleiche - PVC, es ist Polyvinylchlorid. Das heißt aber nicht, dass sie alle gleich sind. Es gibt wichtige Nuancen - von der Form bis zur Dicke.

    Beständig gegen extreme Temperaturen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Form

    Typischerweise sind die Strukturelemente rechteckig - trotz der Flexibilität von Kunststoff sieht niemand den Sinn darin, ihnen ein komplizierteres Aussehen zu verleihen. Aber auch Rechtecke sind anders:

    • Fliesen. Solche Paneele erreichen eine Länge von dreißig Zentimetern bis zu einem Meter, und ihre Seiten sind gewöhnlich gleich - infolgedessen werden kleine oder nicht zu große Quadrate erhalten. Sie können sie mit nicht weniger schönen Ergebnissen als echte Keramikgranitfliesen verwenden. Wenn Sie verschiedene Farben nehmen, können Sie gemusterte Wandstreifen, ein Schachbrettmuster, einen einfachen Farbwechsel oder auch einfache Zeichnungen anfertigen. Der Widerstand gegen das Ergebnis ist jedoch viel geringer als der einer echten Fliese: Schlagen Sie mit den Ellbogen auf den Kunststoff oder lehnen Sie etwas Schweres dagegen.

    Kunststoff ist nicht schimmelig

    • "Schindeln". Diese Paneele erreichen eine Länge von eineinhalb bis zweieinhalb Metern, erreichen eine Breite von bis zu dreißig Zentimetern und decken problemlos den gesamten Raum von der Decke bis zum Boden ab. Gleichzeitig ähneln sie einer echten Holzwandverkleidung - vor allem, wenn Sie eine spezielle Beschichtung mit der Deckschicht auftragen. Holzimitationen, die weniger zerbrechlich als Fliesen sind, können die Wahrnehmung des Raumes beeinflussen, erhöhen oder verringern.
    • Bettlaken. Die Höhe solcher Bleche wie jene unter der Wandverkleidung erreicht aber die Breite einen Meter. Dadurch werden breite Platten erhalten - und um die Wand im Raum abzudecken, brauchen sie nicht zu viel.
    Die Wahl hängt davon ab, wie viel Aufwand Sie bereit sind, in Reparaturen zu investieren (das Reparieren von Blechen ist viel einfacher als Fliesen) und welche visuellen Ergebnisse Sie erzielen möchten.

    Das Design des Wohnzimmers schlug Material vor

    Vorstand"Futter" lässt sich gut mit einem Hintergrundbild kombinieren, wenn Sie Elemente auswählen, die nicht länger als ein Meter sind. Kehren Sie zum Menü zurück

    Das Vorhandensein der Naht und der Oberfläche

    Neben der Form der Platte zeichnen sie sich auch durch das Vorhandensein einer Naht aus:

    • Nahtlos. Leider begründen sie ihren Namen nicht vollständig - selbst die dünnsten Paneele können nicht miteinander verschmelzen, sodass die Fuge überhaupt nicht sichtbar ist. Trotzdem sind sie am eifrigsten - die Nähte ragen nicht heraus, auch wenn sie ziemlich auffällig sind, Schmutz oder Staub sind nicht in ihnen verstopft, und die Wand scheint ziemlich gleichmäßig zu sein.

    Holzdekoration

    • Mit Nähten. Alle Paneele haben Nähte, diese sind jedoch besonders hervorgehoben, um eine Art Dekoration zu werden. Um zu verstehen, wie es aussieht, schauen Sie sich einfach die Holztäfelung an - dort wurde an der Verbindung der beiden Elemente eine spezielle Aussparung angebracht, wodurch die letzte Wand gestreift zu sein scheint. Es sieht auf seine Art stilvoll aus, aber nur, wenn es kein Muster oder Muster gibt.
    Die Wahl ist nicht grundlegend und hängt nur von dem Effekt ab, den Sie erzielen möchten. Wenn Sie eine Platte unter dem Baum anfertigen - dann mit Nähten. Wenn eine flache Wand - dann ohne.

    Schönes Schlafzimmer in hellen Farben

    Viel mehr auf den endgültigen Eindruck wirkt sich auf die Art und Weise, in der die Oberfläche getrimmt wird:
    • Lackieren. Wenn das Paneel fertig ist, wird es oben mit einem farblosen Lack überzogen, der es widerstandsfähiger gegen alle äußeren Einflüsse macht. Verleiht dem Ergebnis eine glänzende Oberfläche, die im Licht leicht glänzt. Ihre Farben sind gesättigt und hell. Aus dem Material ist sofort ersichtlich, dass es sich um Kunststoff handelt.
    • Laminierung. Wenn das Paneel fertig ist, wird es mit einer speziellen Folie überzogen, die es nicht nur vor Umwelteinflüssen schützt, sondern ihm auch eine bestimmte Farbe verleiht. Das Ergebnis ist eine matte Oberfläche, die nicht glänzt und recht zurückhaltend aussieht. Diese Methode wird angewendet, wenn es notwendig ist, natürliches Material mit Hilfe von Kunststoff zu imitieren.

    Klassische Küche

    Keine Art der Endbearbeitung ist perfekt. Der Lack löst sich mit der Zeit ab und verliert bei ständigem Kontakt mit etwas seinen Glanz. Der Film löst sich auch mit der Zeit ab, kann auch abwischen, und selbst darunter kann Wasser entstehen, und dann quillt er auf.
    Wenn die Platte jedoch gerieben wird, reicht es aus, sie nur neu zu streichen oder die Folie neu zu kleben - infolgedessen sieht sie aktualisiert aus.
    VorstandUm besser zu verstehen, wie der Raum am Ende aussehen wird, zeichnen Sie ihn oder verwenden Sie spezielle Designprogramme.

    Balkondekoration

    Es wird für Sie interessant sein:

    MDF-Platten für die Küche - 250+ (Foto) EndbearbeitungsoptionenMDF-Platten für die Küche - 250+ (Foto) Endbearbeitungsoptionen

    Wandpaneele (MDF): +165 Fotobeispiele für modernes und stilvolles Design

    Wie wählt man Frontplatten für ein Landhaus? 230+ (Foto) Oberflächen im Freien (Stein, Ziegel, Holz)

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Technische Nuancen nach Wahl

    Um Paneele zu wählen, die eine lange Lebensdauer haben, müssen Sie auf ihre technischen Eigenschaften und die Gesamtqualität achten:

    • Dicke. Natürlich ist keine Kunststoffplatte sehr dick - ihr Zweck erfordert es nicht. Dennoch beginnen mehr oder weniger langlebige Produkte bei zweieinhalb Millimetern. Alles, was dünner ist, gehört zu einem Segment mit niedrigem Preis und knackt nicht so sehr nach einem Schlag - es wird ausreichen, sich nicht zu lehnen.
    • Die Anzahl der Rippen. Die Steifheit des Paneels wird durch spezielle Rippen gewährleistet, die die Hauptoberfläche stützen. Je mehr von ihnen - desto unwahrscheinlicher ist es, dass Kunststoff durch unachtsame Bewegungen reißt. Aber je mehr Kanten, desto teurer das Produkt.

    Stilvolles Design des Wohnzimmers

    • Aussehen. Nicht so sehr im Zusammenhang mit der Kompatibilität mit dem Innenraum, sondern im Zusammenhang mit offensichtlichen Qualitätsproblemen. Die Farbe der Platte sollte gleichmäßig sein, es sollten keine Risse, Abplatzer oder kleinere Mängel auftreten. Keine farbigen Flecken, keine geschwollenen Stellen oder flachen Vertiefungen. All die kleinen Dinge dieser Art können darauf hindeuten, dass das Panel sehr schnell sein attraktives Aussehen verliert.
    • Gewicht. Je stärker das Paneel ist, desto mehr wiegt es. Dies ist logisch, da viele zusätzliche Versteifungen hinzugefügt werden. Um zu verstehen, welches der beiden gleich großen Paneele stärker ist, müssen Sie sie nur gleichzeitig anheben.
    • Gegenseitige Kompatibilität. Kunststoff ist in einer Charge immer gleich - er wurde unter den gleichen Bedingungen hergestellt, verpackt und unter den gleichen Bedingungen gelagert. Daher sollten Sie Produkte aus derselben Charge kaufen. Derselbe Artikel, jedoch von einer anderen Partei, weist möglicherweise eine andere Farbe auf.

    Es gibt eine Vielzahl von Panels.

    • Zertifikate. Ein seriöser Verkäufer ist immer in der Lage, Dokumente für die Waren zur Verfügung zu stellen - sofern diese in der Natur existieren. Sie geben den Hersteller, die Materialien und die Garantiezeit an, die für die Einhaltung der GOST abgestempelt wurden. Wenn es kein Qualitätszertifikat gibt, ist es besser, den Kauf zu verweigern - ein solcher Kunststoff ist unzuverlässig und kann gesundheitsschädlich sein.
    VorstandUm das Erscheinungsbild des Panels zu überprüfen, wählen Sie aus der Mitte der Gruppe aus. Wenn der Verkäufer die fehlerhafte Ware betrügen und verkaufen will, wird er ihn eher tiefer schieben und schöne, präsentative Elemente nach oben legen.
    Die Lieferung erfolgt auch indirekt nach Wahl. Wenn die Paneele ausgewählt und gekauft werden, ist es besser, sie mit den Diensten desselben Verkäufers nach Hause zu liefern. Wenn ihnen unterwegs etwas passiert, liegt es nicht in Ihrer Verantwortung.

    Das Material ist sehr einfach zu installieren.

    Wenn der Verkäufer einen solchen Service nicht anbietet und Sie ihn selbst fahren müssen, nehmen Sie ein Taxi. Im öffentlichen Verkehr kann zerbrechlicher Kunststoff beschädigt werden.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Ästhetische Seite

    Lange Lebensdauer ist nicht alles. Wenn die Paneele hässlich sind, bitte nicht in den Innenraum passen, dann wird ihre Zuverlässigkeit ärgerlicher. Es sind mehrere wichtige Faktoren zu berücksichtigen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Zimmer

    Unterschiedliche Räume erfordern einen unterschiedlichen Umgang mit Kunststoff.

    Badezimmer Interieur

    Zuallererst - das Badezimmer. Der häufigste Einsatzort für Kunststoffplatten. Das liegt daran, dass sie billiger sind als Fliesen, gleichzeitig aber auch sehr gut feuchtigkeitsbeständig sind. Designerfreuden im Bad haben überhaupt keine Wurzeln, die Zweckmäßigkeit setzt sich gegen den Wunsch durch, teuer und stilvoll zu machen, denn Kunststoff ist oft zu sehen.

    Damit es gut aussieht, müssen Sie es mit der Farbe der Badewanne (wenn es nicht weiß ist - dann ist jede Farbe geeignet) und der Farbe von Accessoires wie einem Teppich und einem Vorhang kombinieren. Meistens verwenden sie Grüntöne, warme Lichttöne wie Beige und Pfirsich, Blau oder Zeichnungen, die irgendwie das Thema Wasserbehandlung widerspiegeln.

    Dann - Toilette. Nicht jeder hat genug Inspiration, um einen Stil für die Toilette zu wählen, und Kunststoff ist billig, hält Feuchtigkeit und kann Rohre verbergen, für die beispielsweise Tapeten unbrauchbar sind. Die Farben hier sind die gleichen wie im Rest des Hauses oder so neutral wie möglich.


    Der drittbeliebteste Ort für Kunststoffplatten - die Küche. Bei ständigen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen hält nicht jedes Material aus. Fliesen sind teuer, Glas und Metall auch, und Plastik kommt mit Lasten zurecht. In der Küche kann es mit Tapeten oder allen mit der gleichen Fliese kombiniert werden, wodurch ein kleiner Arbeitsbereich fertiggestellt wird.

    Farben - in Kombination mit dem Rest des Interieurs.

    Kunststofftafeln werden im Wohn- und Schlafzimmer selten verwendet, da selbst das Streichen der Wände mit Farbe einfacher, billiger und für das eigentliche Konzept von Wohnräumen besser geeignet ist. Wenn Ihnen die Idee interessant erscheint, können Sie Kunststoff immer mit einem anderen Material kombinieren und es selbst unter einem Baum oder Stein fälschen. In Kombination mit der Tapete sieht es gut aus. Am besten wird es im amerikanischen Stil und in anderen demokratischen Stilen aussehen.

    Klassisches Badezimmer

    Auf dem Balkon kann mehr PVC verwendet werden - vor allem, wenn Sie es als weitere Speisekammer verwenden möchten. PVC ist gut feuchtigkeitsbeständig und kann bis zu zehn Jahre halten, auch wenn Sie die Fenster auf dem Balkon nicht schließen möchten

    Gesamteindruck

    Nachdem Sie sich für einen Raum entschieden haben, in dem die Paneele platziert werden sollen, können Sie sich anderen Themen widmen: wie Sie sie anordnen und welche Farbe Sie streichen möchten.

    Grüne Paneele im Inneren der Küche

    • Horizontales Layout. Geeignet für hohe enge Räume, die zu klein erscheinen. Horizontale Streifen an den Wänden helfen, den Raum optisch zu vergrößern, die Decke zu senken, und die Wände scheinen breiter zu sein.
    • Vertikales Layout. Geeignet für niedrige, breite Räume, die sehr flach wirken. Vertikale Streifen an den Wänden tragen dazu bei, den Raum optisch zu verkleinern und zu vergrößern, sodass er größer erscheint.
    • Mosaik-Layout. Es ist in seinem Wesen absolut neutral, kann aber je nach verwendetem Muster den umgebenden Raum auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

    Horizontale Materialanordnung

    Es ist auch wichtig zu überlegen, wie die Farbe der Paneele mit der Farbe des Bodens und der Decke übereinstimmt.
    • Helle Wände, dunkler Boden und Decke. Es ist gut mit einer horizontalen Anordnung zu kombinieren, da diese Kombination für zu enge und hohe Räume geeignet ist. Die dunkle Decke drückt auf die Höhe, senkt den Raum und der Boden verstärkt diesen Eindruck.
    • Helle Wände, dunkler Boden, helle Decke. Gut für niedrige enge Räume. Macht sie optisch breiter, vergrößert den Raum und scheint ihn zu dehnen.
    • Helle Wände, heller Boden, dunkle Decke. Diese Kombination sieht ein bisschen seltsam aus, kann aber einen seltsamen Effekt haben - es sieht so aus, als würde sich der Raum leicht zur Decke hin verjüngen.

    Minimalistischer Raumstil

    • Dunkle Wände, dunkler Boden und dunkle Decke. Eine sehr kontroverse Entscheidung, die sich nur für prunkvolle Stile und wirklich große Räume eignet, weil sie dadurch optisch spürbar kleiner werden. In einem kleinen Raum ist es besser, es nicht zu tun, weil das Gefühl besteht, dass die Wände jeden quetschen, der eingetreten ist.
    • Dunkle Wände, heller Boden und Decke. So ein Raum, als wäre er hochgezogen. Gut für breite, mit einer geringen Höhe.
    • Dunkle Wände, helle Decke, dunkler Boden. Dieser Raum ist noch stärker hochgezogen. Wenn Sie einen so engen Raum einrichten, wird das Gefühl des Ankommenden sein, als wäre er in einen Brunnen gefallen.

    Mosaik-Layout

    Neben der Kombination zählt auch der Farbton:
    • Leichte warme Farben. Sie verleihen einem Raum Gemütlichkeit, verkleinern ihn aber optisch ein wenig. Gut geeignet für klassisch romantische Stile.
    • Leichte kalte Farbtöne. Ideale Lösung für Loft und Minimalismus - die, da sie modern sind, Kunststoff durchaus akzeptieren. Es macht den Raum geräumiger, es gibt ein Summen, aber auch etwas kalt.
    • Dunkle, warme Töne. Es ist durchaus akzeptabel, bequem, den Raum etwas zu verkleinern. Gut mit Holzmöbeln kombiniert.
    • Dunkle kalte Töne. Gültig nur in einigen Stilen und dann - ernst, in der Regel natürliche Materialien und Zurückhaltung erfordern. Plastik passt nicht gut zu ihnen.

    Verwenden Sie PVC für Wände und Decken

    Und natürlich sind helle Farben aus rein praktischer Sicht schwerer zu waschen, sie sind bei Verunreinigungen besser sichtbar und können sich mit der Zeit verdunkeln oder vergilben.

    Bei dunklen Farben ist Schmutz schlechter zu sehen, aber sie können verblassen, insbesondere wenn sie sich in der Sonne befinden.

    Besonderes Augenmerk sollte auf die Gelenke gelegt werden: Wenn Fett hineingetrieben wird, wird dies nicht der gesamten Struktur zugute kommen. Zum Reinigen können Sie einen Gummispatel verwenden.

    Helle und schöne Eingangshalle

    Rückkehr zum Menü ↑

    FOTO: Die Geheimnisse der Wahl von Kunststoff

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send