Dekor

Badezimmergestaltung in einem Holzhaus (über 200 Fotos): DIY-Dekoration (Decke, Boden, Wände)

Pin
Send
Share
Send
Send


Die hohe Luftfeuchtigkeit im Badezimmer ist eines der Hauptprobleme für Holzhäuser. Wie macht man ein Badezimmer gleichzeitig schön und funktional? Welche Oberflächenmaterialien schützen die Wand vor Feuchtigkeit? Welches Design für ein Badezimmer in einem Holzhaus wählen? Alles wird später im Artikel genauer beschrieben.

Inhalt dieses Artikels:
  • Badausstattung
  • Wasserversorgung
  • Badezimmer fertig
  • Paul
  • Wände
  • Decke
  • Beleuchtung im Badezimmer
  • Klempnerarbeiten und Möbel auswählen
  • Belüftung
  • Wie kann man das Design des Badezimmers betonen?
  • Planungsideen
  • Kompetente Beratung
  • VIDEO: Ideen für Bauherren
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 200 Fotos)
  • Badausstattung
  • Wasserversorgung
  • Badezimmer fertig
  • Klempnerarbeiten und Möbel auswählen
  • Belüftung
  • Wie kann man das Design des Badezimmers betonen?
  • Planungsideen
  • Kompetente Beratung
  • Schlussfolgerungen
  • FOTOGALERIE (mehr als 200 Fotos)
  • Badausstattung

    Das Badezimmer hat ein eigenes Mikroklima. Hohe Luftfeuchtigkeit und konstante Temperaturschwankungen sind für diesen Raum normal. Das ausgewählte Dekorationsmaterial sollte Wände und andere Oberflächen vor den Einflüssen dieser Umgebung schützen und gleichzeitig eine gemütliche Atmosphäre schaffen, da die Eigentümer viel Zeit in diesem Raum verbringen. Um Schimmelbildung an den Wänden zu vermeiden, ist eine Abdichtung der Oberflächen erforderlich.

    Luftfeuchtigkeit im Badezimmer - eines der Hauptprobleme für Holzhäuser

    Feuchtigkeit im Badezimmer führt zur Bildung von Schimmel, der in andere Räume an angrenzenden Wänden wandern kann. Sie sind schwer zu entfernen, daher spielt die Abdichtung eine wichtige Rolle.

    Basierend auf der ausgewählten Art der Oberflächenmaterialien, ausgewählte Art der Abdichtung.

    Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um den Schutz der Wände vor Feuchtigkeit zu maximieren:
    • Obmazochny. Hierbei handelt es sich um Kitte und Emulsionen verschiedener Art, die die Oberfläche der Wände bedecken. Mit ihrer Hilfe können Sie eine vollständig wasserdichte Beschichtung erstellen. Sie werden mit einer speziellen Walze in mehreren Schichten (2-3) aufgetragen. Jede Schicht wird alle paar Tage aufgetragen.
    • Geklebt. Verkauft in Baumärkten in Rollen oder Bogen. Das Abdichtungsgewebe wird eins zu eins aufgetragen, und die Fuge wird mit einem wasserfesten Kitt oder Dichtungsmittel abgedichtet.
    • Imprägnieren. Die Wände werden mit einer speziellen Flüssigkeit behandelt, es wird in mehreren Schichten z. Nach der ersten Anwendung müssen Sie warten, bis die Zusammensetzung absorbiert ist. Wiederholen Sie nach 1-2 Tagen die Behandlung aller Oberflächen.

    Feuchtigkeit im Bad führt zu Schimmelbildung

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wasserversorgung

    Häuser aus Holz schrumpfen stark, daher muss vor der Einrichtung des Wasserversorgungssystems auf ihre Flexibilität geachtet werden. Es wird aufgrund dieser Eigenschaft für das Bad in einem Holzhaus empfohlen, Metallrohre zu verwenden.

    Sie werden unter Berücksichtigung des möglichen Schrumpfens gestapelt und müssen mit speziellen gummierten Befestigungselementen befestigt werden (können durch Klemmen für sanitäre Einrichtungen ersetzt werden). Dann werden die Rohre (und der Boden) mit wärmeisolierenden Materialien isoliert.

    Gemütliches Badezimmer in einem Holzhaus

    Um ein vorzeitiges Verrotten der Dielen zu verhindern, ist es auch wichtig, einen praktischen Ablauf vorzusehen, um überschüssige Feuchtigkeit in das Abwassersystem abzuleiten. Zu diesen Zwecken wird häufig ein Rollladenwagen verwendet. Ein weiterer Zweck - Schutz vor dem unangenehmen Geruch von Abwasser.

    Das Vorhandensein eines Abflusses im Badezimmer sollte in der Planungsphase vorgesehen werden. Es ist wichtig, eine leichte Vorspannung vorzunehmen, damit das Wasser schneller in den Abfluss fließt.

    Klassischer Stil

    Der Baum hat Angst vor Feuchtigkeit, und eines der schwerwiegendsten Probleme im Badezimmer eines Holzhauses ist die Kondensation an den Rohren.

    Um zu verhindern, dass die Wände brechen, müssen Sie folgende Regeln beachten:
    • Geben Sie Kunststoffrohren Vorrang, nicht Metallrohren. Kunststoff ist ein weniger wärmeleitendes Material, daher bildet sich weniger Kondensat darauf.
    • Die Kontaktfläche von Wänden und Rohren muss vollständig entfernt werden.
    • Um das Rohr zu befestigen, müssen Sie Gummiklemmen verwenden.

    Zimmer in grau

    Erwägenswert sind auch die Anforderungen an das Abwasser in Holzhäusern. Alle Anschlüsse müssen dicht sein. Lecks können für Holzböden katastrophal sein. Das Einfrieren von Rohren kann ebenfalls Probleme verursachen. Um ein Einfrieren der Wasserleitungen bei negativem Wetter zu vermeiden, wird empfohlen, diese in den Boden zu vergraben. Die Tiefe hängt davon ab, wie tief der Boden in den einzelnen Regionen gefriert. Vor dem Einträufeln des Rohres wird in der Regel Glaswolle mit Isoliermaterial umwickelt.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Badezimmer fertig

    Für viele Besitzer von Holzhäusern wird ein zuverlässiges Material für die Fertigstellung des Badezimmers zu einem ernsten Problem. Aufgrund der Beschaffenheit des Raumes muss er nicht nur schön sein, sondern auch resistent gegen aggressive chemische Mittel. Beide Qualitäten werden durch eine Fliese vereint - es handelt sich um ein zuverlässiges Material, das sich durch eine große Auswahl an Fliesen unterschiedlicher Formen, Größen und Texturen auszeichnet.

    Wählen Sie zuverlässige Materialien

     

    Oft fragmentarischen Finish gefunden. Mit dieser Methode können Sie den Raum wunderschön dekorieren und gleichzeitig das Badezimmer in Zonen aufteilen. Beispielsweise müssen an Stellen, an denen die Oberfläche am häufigsten mit Wasser in Berührung kommt, Fliesen verlegt werden, und der Rest des Raumes, um das Material Holz anzuordnen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Paul

    Für das Badezimmer ist ein zusätzlicher verstärkter Boden erforderlich. Dem Baum gefällt, besonders in feuchter Umgebung, die ständige Veränderung der Belastung einer Zone nicht. Und im Falle eines Bades (Wasser erhöht das Gewicht des Bades selbst erheblich und erhöht die Belastung des Bodens) steigt das Risiko einer vorzeitigen Zerstörung des Bodens.

    Wir aktualisieren das Innere des schneeweißen Badezimmers

    Deshalb für die Böden im Bad gestapelte Holzbretter. Sie zeichnen sich durch einen vergrößerten Querschnitt aus. Außerdem müssen Sie vor der Installation des Badezimmers den Fußboden um mindestens 10 cm absenken, um den Estrich anzuordnen, die Verbindung herzustellen und die Abdichtung zu gewährleisten.

    Materialien, die für die Böden im Badezimmer des Holzhauses geeignet sind:
    • Fliesen;
    • Mosaik;
    • Linoleum;
    • feuchtigkeitsbeständiges Laminat;
    • Baum

    Badezimmerböden werden mit verstärkten Brettern bedeckt.

    Zu diesem Zweck wird am häufigsten statisches Steinzeug verwendet. Dies ist ein strapazierfähiges und schönes Material, das beim Verlassen keine großen Anstrengungen erfordert und die Auswirkungen von Feuchtigkeit und Haushaltschemikalien perfekt toleriert.

    Für die Verlegung von Porzellanfliesen wird ein Zement- und Sandestrich benötigt. Solche Materialien dürfen nur auf einem stabilen und vollkommen ebenen Boden verlegt werden, und Holzbretter erfüllen diese Anforderungen nicht.

    Bevor Sie einen Estrich herstellen, müssen Sie die Bodenplatte verstärken. Andernfalls kann der Boden aufgrund der zusätzlichen Zementbeladung einfach durchfallen. In dieser Arbeitsphase ist auch die Installation einer Fußbodenheizung erforderlich, sofern dies nach Plan vorgesehen ist.

    Teppiche, als helles Dekorelement

    Unter dem Estrich muss eine zweilagige Dämmung angebracht werden, um den Untergrund vor Feuchtigkeit zu schützen.
    Erst nach den Vorarbeiten wird das Ausrüstungsmaterial verlegt.

    Es kann auch Holz verwendet werden, um den allgemeinen Stil des Badezimmers zu unterstützen. Es ist wichtig, das richtige Holz zu wählen, damit der Boden länger hält.

    Häkchen - ideal zum Abdecken des Feldes. Es ist kostengünstig und die ätherischen Öle in der Holzzusammensetzung erhöhen die Feuchtigkeitsbeständigkeit. Füllen Sie nach dem Verlegen eines solchen Bodens alle Lücken mit einem speziellen Dichtmittel.

    Fliesenwanddekoration

    Lärche eignet sich aufgrund ihrer Feuchtigkeitsbeständigkeit auch als Fußboden für ein Badezimmer. Die dritte Option: ein Thermobaum, der unter Vakuumbedingungen mit heißem Dampf behandelt wird (er wird nicht von Schimmel befallen). Es ist nicht erforderlich, einen Estrich für einen Holzboden herzustellen. Es reicht aus, eine feuchtigkeitsbeständige Beschichtung aufzutragen.

    Eine weitere Option ist Laminat.. Es ist langlebig, äußert sich gut in den charakteristischen Badbedingungen und behält lange Zeit seine Eigenschaften. Mit einer Vielzahl von Design-Boards können Sie das passende Farblaminat auswählen.

    Linoleum - wasserdichtes, preiswertes und haltbares Material.

    Für die Installation ist eine Abdichtung vor dem Verlegen erforderlich. Verbindungen werden durch Heißschweißen versiegelt.

    Im Stil des Minimalismus

     

    Stecker aufkleben. Die Besonderheit des Materials ist, dass es absolut umweltfreundlich ist. Vor der Installation im Badezimmer muss es mit mehreren Lackschichten bedeckt werden. Das Material fühlt sich rau an und hat keine Angst vor Feuchtigkeit und plötzlichen Temperaturschwankungen. Der Nachteil dieser Klebepfropfen ist der hohe Preis.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Wände

    Vor Beginn der Fertigstellung der Wände muss unbedingt eine Abdichtung durchgeführt werden. Hierfür können Sie die Walzenabdichtung oder eine spezielle Zusammensetzung verwenden. Wenn die Wände bearbeitet werden, können sie in ihrer ursprünglichen Form belassen werden. Es wird eine gemütliche und natürliche Designoption sein.

    Eine weitere Option - Kunststoffverkleidungen.. Dieses Material verträgt perfekt Feuchtigkeit und ist aggressiven Chemikalien ausgesetzt. Ein weiterer Vorteil ist die Wartungsfreundlichkeit.

    Schönes Badezimmer mit Steinwaschbecken und Toilette

    Fliesen - die klassische Version. Eine Vielzahl von Fliesen für das Badezimmer (Keramik, Porzellan, Mosaik usw.). Wir haben oben bereits erwähnt, wie ein Raum mit Hilfe einer Kachel in Zonen unterteilt wird. Das gleichzeitige Kombinieren mehrerer Oberflächenmaterialien ist eine praktische und ästhetisch attraktive Option.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Decke

    Die Installation einer abgehängten Decke ist im Badezimmer eines Holzhauses erforderlich. Es wirkt als eine Art Schutz: Zwischen den Deckenbrettern und dem Verkleidungsmaterial befindet sich ein Luftpolster, das das Eindringen von Feuchtigkeit auf Holzoberflächen verhindert.

    Harmonische Materialkombination

    Aus dem Physikunterricht ist bekannt, dass Dampf auf der ersten horizontalen Fläche aufsteigt und kondensiert. Ein zusätzlicher Vorteil eines solchen Systems ist, dass die abgehängte Decke alle Kabel und ein Belüftungssystem verdeckt.

    Alle Arten von abgehängten Decken sind für das Bad erlaubt. Das Profil wird für die Verwendung im Freien gekauft. Es hält hoher Luftfeuchtigkeit stand und korrodiert nicht. Sie können Trockenbauwände als Material für abgehängte Decken im Badezimmer verwenden, aber es ist wichtig, Trockenbauwände zu kaufen, die feuchtigkeitsbeständig sind.

    Helles, schönes Badezimmer

    Es wird interessant sein:

    Badezimmer aus Acryl oder Gusseisen: Vor- und Nachteile (über 160 Fotos). Welches ist besser zu wählen?

    Badgestaltung im Provence-Stil - sanfte Romantik für Körper und Seele (205+ Fotos)

    Badezimmerdekoration mit Kunststein: Waschbecken, Arbeitsplatte, Regale. Merkmale der Verwendung von Material

    Badgestaltung mit und ohne Waschbecken: Möbel auswählen (165+ Fotos). Was ist bevorzugt?

    Veredelungsoptionen für die Badezimmerfliese (175+ Fotos). Erstellen Sie ein Design, an das Sie sich erinnern werden

    Rückkehr zum Menü ↑

    Beleuchtung im Badezimmer

    Die beste Option für die Badbeleuchtung - Halogenstrahler. Sie sind zur Beleuchtung der gesamten Fläche geeignet und helfen, den Raum einzukreisen. Platz nicht belegen. Strahler sehen in Innenräumen harmonisch aus, da die gesamte Verkabelung hinter einer abgehängten Decke verborgen ist (dies garantiert den Schutz der Verkabelung vor Feuchtigkeit).

    Wandleuchte - eine andere Version der Beleuchtung. Es wird nicht empfohlen, sie als Hauptbeleuchtung anzubringen. Sie können Wandlampen mit Scheinwerfern kombinieren, um die Beleuchtung hell und interessant zu gestalten. Installieren Sie Wandlampen beispielsweise in der Nähe des Waschbeckens oder der Toilette.

    Ideal für ein Landhaus

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Klempnerarbeiten und Möbel auswählen

    Die Auswahl von Möbeln und Sanitär führt zur Fertigstellung des Badezimmers. In dieser Phase lohnt es sich, sich nur von Ihren Wünschen leiten zu lassen. Wir müssen uns nur um die Verstärkung von Holzdielen kümmern, damit sie der Belastung durch ein Vollbad standhalten.

    Standard-Sanitärset für die komfortable Nutzung dieses Raumes:

    • Toilettenschüssel (für das kombinierte Badezimmer);
    • sinken;
    • Bad oder Dusche.

    Welche Art von Ausstattung Sie wählen und wie Sie sie in den Raum stellen, hängt von der Größe des Badezimmers ab.

    Die Auswahl von Möbeln und Sanitär führt zur Fertigstellung des Badezimmers

    Um einen großen Bereich unterzubringen, können Sie ein Eckbadezimmer auswählen oder es in der Mitte des Raums platzieren.

    Wenn die Dielen nicht verstärkt sind, um die Belastung des Bodens zu verringern, sollten Rohrleitungen entlang der Wand installiert werden.

    Für ein kleines Zimmer ist es besser, eine Duschkabine zu wählen, die Platz spart. Und wenn Sie sich für eine hängende Toilette entscheiden, sparen Sie ein paar Zentimeter Nutzfläche.

    Das Waschbecken im Badezimmer sollte tief sein. Wenn der Raum es zulässt, können Sie ein Doppelwaschbecken installieren. Zusätzliche Möbel und Accessoires sind auch im Bad wichtig. Zusätzliche Elemente müssen zum Innenraum passen, aber es ist auch wichtig, dass sie nützlich sind.

    Entspannende Atmosphäre

    Wenn das Zimmer geräumig ist, bietet es Platz für einen Kleiderschrank für Bettwäsche und Handtücher, ein Regal oder eine Kommode für Toilettenartikel. Ein Spiegel ist ein Muss im Badezimmer. Wenn sich Kinder im Haus befinden, vergessen Sie nicht, dass eine spezielle Treppe vorhanden ist, über die sie problemlos zum Waschbecken gelangen können.

    Zumutbarkeit aller Details - die Würde eines Raumes. Im Badezimmer müssen Sie einen beheizten Handtuchhalter oder Haken für Handtücher und Bademäntel installieren. Ein spektakuläres Element des Innenraums wird ein Ganzkörperspiegel sein.

    Vergessen Sie nicht den Wäschekorb. In einem geräumigen Raum kann es ein separater Teil des Innenraums sein. In einem kleinen Raum ist der Wäschekorb normalerweise im Schrank versteckt.

    Wenn geräumig, aber komfortabel

    Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass viele von uns auch Haushaltsgeräte im Badezimmer haben: eine Waschmaschine und einen Trockner. Es muss auch bequem platziert werden, damit es offen zugänglich ist. Der Wäschekorb sollte in der Nähe sein. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Belüftung

    Eine Belüftung im Badezimmer ist erforderlich. Es beseitigt überschüssige Feuchtigkeit und stabilisiert die Luftfeuchtigkeit leicht.

    Es wird empfohlen, leistungsstarke Abgasanlagen in einem Holzhaus zu installieren, Ausnahmen sind nur in Räumen mit kleiner Fläche angebracht.

    Option für ein großes Haus

    Am häufigsten für die Be- und Entlüftung des Badezimmers verwendet, die leicht unabhängig voneinander installiert werden kann.

    Es ist möglich, eine solche Belüftung in zwei Stufen auszustatten:
    • Wir montieren zwei Rohre um den Umfang der Decke. Der erste für den Luftstrom, der zweite für den Ausstoß.
    • In jedes Rohr bohren wir zwei Löcher. Diese Löcher sollten sich in gegenüberliegenden Ecken des Raums befinden. Dann schließt eines der Löcher das Gitter und den zweiten Abluftventilator.

    Ein kleines Zimmer in modernem Design.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wie kann man das Design des Badezimmers betonen?

    Die Holzausstattung passt wunderbar zu modernen Möbeln. Die harmonische Kombination aus rustikaler Schlichtheit von Holzpaneelen und stilvollen modernen Möbeln sieht sehr schön und interessant aus. Glasböden und Tische, Ständer mit Keramik-Granitplatte, Metallelemente im Dekor, alles perfekt für eine Holzoberfläche.

    Option unter dem Dachboden

    Es wird gut aussehen Möbel aus dem gleichen Baum. Es wird eine komfortablere und wohnlichere Atmosphäre schaffen. Auf dem heutigen Markt gibt es viele interessante Möbel aus Holz, die das Highlight des Raumes sein werden: Wäschekörbe aus Korbgeflecht, Regale und Regale.Jedes Holzmöbel muss mit Schutzmitteln vorbehandelt werden. Sie können ein fertiges Dekor finden oder einfach die Möbel, Emaille oder Grundierung lackieren.

    Dieser Stil ist immer in Mode.

    Sie können auch Möbel aus nachhaltigem Holz kaufen. Es ist am besten gegen Feuchtigkeit Eiche. Eichenmöbel und ohne Vorbehandlung können in feuchter Umgebung lange halten.

    Profis geben Empfehlungen, ohne die es einfach nicht möglich ist, ein komfortables Umfeld im Badezimmer zu schaffen:
    • Wenn Sie eine Farbpalette für die Gestaltung des Raums auswählen, halten Sie sich an den goldenen Mittelwert. Zu viele dunkle Töne oder umgekehrt zu viele schreiende Farben nerven nur.
    • Die Wände und Decken im Badezimmer (nur im Badezimmer) können in der gleichen Farbe hergestellt werden. Oder führen Sie einen sanften Übergang von einer Farbe zur anderen durch, ohne die Deckenlinie zu trennen.
    • Abdichtung - eine obligatorische Phase der Fertigstellung des Badezimmers in einem Holzhaus.
    • Zur Endbearbeitung empfehlen sich mehrere Materialien. Zum Beispiel ist der untere Teil der Wand mit Kunststoffpaneelen oder Fliesen verziert, und die obere Schindeln.

    Abdichtung - eine obligatorische Phase der Fertigstellung des Badezimmers in einem Holzhaus.

    Geeignete Stile für das Badezimmer:
    • Klassisch. Dieser Stil ist immer in Mode. Es zeichnet sich durch eine Fülle von dekorativen Elementen aus, die in einer Linie glatt fließen und durchdachte Möbel. Für einen solchen Stil passen ein großer Ganzkörperspiegel in einen dicken Holzrahmen, Holzmöbel.
    • Minimalismus. Das Gegenteil der Vorgängerversion. Benutzt ein Minimum an Möbeln und nur das Notwendigste. Klare Formen, strenge Linien. Ruhige monochrome Farben.
    • Country-Musik. Warme Farben und Holzmöbel werden verwendet. Country-Musik eignet sich aufgrund ihrer Einfachheit und Eleganz hervorragend für das Badezimmer.
    • Antik. In einem Holzhaus wird ein solches Design so harmonisch wie möglich aussehen.Vorhänge mit Blumenmuster und aus schweren Stoffen, schäbige Holzmöbel und Pastelltöne werden zur Dekoration verwendet.
    • Modern. Exquisite Raumgestaltung mit klaren und hellen Linien. Sich wiederholende Elemente, die Verwendung moderner Materialien, eine harmonische Kombination aus Schönheit und Komfort.
    • High Tech Dies setzt die Verwendung von Glas, Holz und Stahl voraus. Der Stil zeichnet sich durch ungewöhnliche Formen und Größen aus.

    In diesem Raum möchte ich viel Zeit verbringen

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Planungsideen

    In einem Privathaus gibt es viele interessante Möglichkeiten, um das Badezimmer aufzustellen. In zweistöckigen Häusern ist es üblich, ein Badezimmer im zweiten Stock neben den Schlafzimmern einzurichten.

    Badarmaturen im Dachgeschoss sind eine interessante Option. Für ein Schlafzimmer oder ein Büro ist dieses Zimmer nicht sehr komfortabel und für das Badezimmer passt es perfekt.

    Oft gibt es ein kombiniertes Badezimmer, aber viele halten diese Option für unbequem. Für die gleichzeitige Nutzung eines gemeinsamen Badezimmers durch zwei Personen kann es mit einer Trennwand ausgestattet oder ein Vorhang aufgehängt werden.

    Einfaches Design mit hellen Farben

    Viele empfehlen, dem Badezimmer einen separaten Raum zuzuweisen, damit keine zusätzlichen Möbel (Wäscheschränke, Haushaltsgeräte usw.) vorhanden sind. Lassen Sie maximal freien Platz im Badezimmer.

    Es ist ratsam, ein Zimmer ohne Fenster zu wählen. Sie werden in diesem Raum überflüssig sein. Wenn das Fenster immer noch da ist, müssen Sie einen dicken Vorhang aufheben, Jalousien an den Fenstern anbringen oder eine andere Art von Überlappung wählen, um Ihre Familie beim Schwimmen vor neugierigen Blicken zu verstecken.

    High-Tech-Stil

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Kompetente Beratung

    Professionelle Beratung macht das Bad praktisch und vielseitig. Wir sagen Ihnen, was Sie wissen müssen, um keine typischen Fehler zu machen:

    • Es wird empfohlen, den Raum im Voraus zu planen und zu unterteilen. Es ist wünschenswert, in der Phase der Planung des Hauses.
    • Holzböden müssen vor der Installation von Sanitärinstallationen unbedingt repariert werden.
    • Holz ist ein leicht entflammbares Material und im Badezimmer herrscht immer eine erhöhte Luftfeuchtigkeit. Die Verkabelung in diesem Raum muss zuverlässig vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden.
    • Um eine Überschwemmung des Hauses zu vermeiden, ist es erforderlich, den Fußboden im Bad um 1-3 cm abzusenken und mit einem Ablaufloch auszustatten.

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Ideen für Bauherren

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send