Dekor

Schwarzes Innenbadezimmer - 250+ (Fotos) von Modetrends

Pin
Send
Share
Send
Send


Schwarze Farbe war schon immer der mysteriöseste und mehrdeutigste Ton. In vielen Kulturen ist es nur mit Trauer oder Trauer verbunden. Aus diesem Grund haben viele Menschen Angst, mit diesem Schatten einen Raum in der Wohnung zu dekorieren. Um das Bad in Schwarz zu gestalten, müssen Sie zuerst alle Klempnerarbeiten, Möbel und andere Accessoires richtig auswählen. Dank dieser können Sie eine stilvolle und interessante Bewegung erhalten, auch ohne einen Hauch von Trauer oder Traurigkeit.

Viele haben Angst, schwarze Farbe zu verwenden

Der Farbton ist neutral. Es hat beruhigende Eigenschaften und ist daher gut für ein Badezimmer geeignet. Hier baut jeder nach einem anstrengenden Tag Stress ab und steckt voller neuer Kräfte.

Der schwarze Farbton vermittelt ein Gefühl der Sicherheit. Die Hauptsache ist, es mit ihm nicht zu übertreiben, damit er nicht anfängt, die entgegengesetzte Bedeutung zu spielen, was negative Emotionen hervorruft. Wenn Sie sich ständig in einem schwarzen Raum befinden, entwickeln sich Depressionen und Apathie. Daher kann es für die Fertigstellung des Badezimmers verwendet werden. Hier verbringt ein Mensch ein Minimum an Zeit im Vergleich zu anderen Wohnräumen.

Oft ein toller Ort nach einem anstrengenden Tag.

Aus psychologischer Sicht wird die schwarze Farbe am häufigsten von Menschen gewählt, die einen sehr schwierigen Charakter haben. Sie zeichnen sich durch erhöhte Geheimhaltung aus und wissen auch nicht, wie sie anderen vollkommen vertrauen sollen, aber gleichzeitig kennen sie ihren Wert und können andere Menschen kontrollieren. Die Hauptsache im Leben für diejenigen, die schwarzes Interieur lieben, ist Kraft, die sie mit Freude genießen werden.

Es wird für Sie interessant sein:ÜBERSICHT: Entwerfen und veredeln Sie das Badezimmer mit Kunststoffplatten. 110+ Fotos - Schnelle und kostengünstige Art der Dekoration

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Stärken und Schwächen

Bei der Auswahl einer Farbe ist es sehr wichtig, diese mit der Umgebung zu kombinieren. Schwarzton ist eine komplexe Farbe, die sich bei falscher Kombination negativ auf eine Person auswirkt. Daher müssen wir es im Innenraum richtig anwenden können.

Das Badezimmer ist der Ort, an dem jeder Mensch mit dem Tag beginnt und endet. Am Morgen können Sie vor einem anstrengenden Arbeitstag aufmuntern und sich versammeln. Abends - in der Badewanne liegen, um die angesammelten Spannungen zu lindern.

Passen Sie richtig mit anderen Farben zusammen.

Für beide Aufgaben ist nur der Schwarzton geeignet:
  • Eine Person fokussierter und konzentrierter zu machen, was für die Ausführung ihrer Arbeit wichtig ist.
  • Fördert die Entspannung und Ruhe. Dies hilft einer Person, nach einem anstrengenden Tag schnell zur Normalität zurückzukehren, was sich günstig auf den Zustand des Nervensystems auswirkt.

Schwarze Farbe fördert die Entspannung und Befriedung.

Badgestaltung in Schwarz hat seine Stärken.

Dazu gehören:
  • der Raum bekommt Noten von Strenge;
  • die Atmosphäre ist von exquisitem Adel erfüllt;
  • Der gesamte Innenraum sieht spektakulär und teuer aus.
VorstandEin Raum in Schwarz sieht luxuriös aus, wenn er großflächig ist. Wenn der Raum klein ist, empfehlen Designer, Schwarz mit anderen Farben zu kombinieren.

Umgedrehte Version des Badezimmers

Wenn wir es als Grundlage nehmen, kann fast jeder Ton als Begleiter hinzugefügt werden. Schwarz kann mit fast der gesamten Palette kombiniert werden, was zu seinem Vorteil wird. Er ist in der Lage, helle und satte Töne organisch zu schattieren. Wenn Sie die Größe des Raums visuell ändern müssen, können Sie diese schwierige Aufgabe bewältigen, indem Sie ihn mit einer Lichtskala verdünnen.

Neben den Vorzügen hat Schwarz eine Reihe von Nachteilen.

Dazu gehören:
  • Reduziert optisch den Platzbedarf. Wenn Sie in einem kleinen Raum eine dunkle Palette von der Decke bis zum Boden verwenden, erscheint sie noch weniger, als sie tatsächlich ist.
  • Es entsteht ein Gefühl der Verengung. Dies gilt auch für kleine Badezimmer.
  • Nimmt Licht auf. Um dies zu vermeiden, müssen im Raum reflektierende Elemente platziert werden.

Reduziert optisch den Platzbedarf

Unter ihnen:
  • ein Spiegel;
  • Chromteile;
  • Sanitärartikel mit reflektierender Oberfläche;
  • Lampen mit Schatten aus Glas oder Kristall.
Der wichtigste Nachteil von schwarzen Fliesen und dunklen Sanitärprodukten ist eine gründlichere Reinigung. Auf Oberflächen treten im Gegensatz zu hellen Oberflächen und Möbeln immer Staub, Staub und Seifenflecken auf.

Badezimmer im expressionistischen Stil

Wenn die Gastgeberin keine Angst vor ständiger Reinigung hat, können Sie sicher ein schwarzes Badezimmer machen. Die Hauptsache, um eine große Anzahl verschiedener Reinigungsprodukte auf Lager zu haben.

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Modernes Modedesign eines kleinen Badezimmers im Jahr 2017 - Was müssen Sie wissen?

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Wie kann man der Dunkelheit des Schattens entkommen?

Wenn Sie es mit dunklen Tönen im Innenraum übertreiben, wird der Raum abstoßen. Darin zu sein wird unangenehm sein.

Brauche ständige Pflege

Um diesen Effekt zu vermeiden, können Sie auf eine der folgenden Methoden zurückgreifen:
  • Dunkle Töne mit anderen Farben verdünnen. Schwarz kann als Basis genommen und mit einer anderen Palette ergänzt werden. Markieren Sie beispielsweise einen Bad- oder Waschtischbereich mit einem anderen Fliesenschatten. Auch an den Wänden oder am Boden können Sie ein bestimmtes Muster aus verschiedenen Fliesen auslegen.
  • Fügen Sie dem Raum helle Farbdetails hinzu. Dadurch wird der Raum heller und komfortabler.
  • Viel Licht in den Raum bringen. Es ist gut, wenn im Badezimmer ein Fenster vorhanden ist, durch das Tageslicht in den Raum gelangt. In Abwesenheitsfällen können Sie mithilfe von Beleuchtungseinrichtungen oder Zubehör mit reflektierenden Oberflächen künstlich Licht in den Raum bringen.

Wir fügen reflektierende Elemente in den Innenraum ein

Bringen Sie mehr Licht in den Raum. Nun, wenn das Badezimmer ein Fenster hat, durch das das natürliche Licht in den Raum gelangt. In Abwesenheitsfällen tragen Beleuchtungseinrichtungen zur Aufhellung des Raums bei, ebenso wie Zubehör, Sanitärinstallationen und Möbel mit reflektierenden Oberflächen.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Sanitärprodukte

Sie können in dem schwarzen Raum mischen, der traditionelles Weiß plombiert. Dies wird dazu beitragen, den richtigen Kontrast zu schaffen. Das Bad wird attraktiver aussehen.

Mit weißer Farbe etwas Komfort hinzufügen.

Die Hauptvorteile der Verwendung weißer Sanitärprodukte sind:
  • Komfort hinzufügen;
  • den Raum mit Licht füllen;
  • unterstreicht den Adel der dunklen Töne des Haupthintergrundes.
VorstandFür Menschen, die zu langweiligen klassischen Innenräumen geworden sind, können Sie sich auf die schwarzen Klempnerarbeiten verlassen.

Viele haben keine Angst davor, schwarze Klempnerarbeiten zu wählen

Die Hauptsache ist, wirklich gute und teure Materialien zu finden. Hersteller ergänzen die Komposition mit speziellen Flackerpartikeln oder perlmuttfarbenem Glanz. Dies schafft eine Atmosphäre von Luxus und Reichtum im Badezimmer.

Es wird für Sie interessant sein:ÜBERSICHT: Kleines Badezimmer kombiniert mit Toilette (50+ Fotos): 12 Techniken für eine einzigartige Raumkorrektur

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Badausstattung

Bevor Sie das Bad in schwarzen Farben beenden, müssen Sie sicher sein, dass es sich in einem solchen Raum wohlfühlt. Der Farbton ist nicht für jede Person geeignet. Am besten sieht es in geräumigen Räumen aus, in denen keine Einengung und Dunkelheit zu spüren ist. Vergessen Sie nicht über Beleuchtung und Möbel. Sie bestehen aus Materialien mit reflektierenden Oberflächen.

Die Hauptsache ist, es mit dieser Farbe nicht zu übertreiben

VorstandWenn der Raum ein kleines Filmmaterial hat, kann Schwarz nur als helle Akzente verwendet werden. Der Haupthintergrund ist in hellen Farben gehalten und es sind nur kleine dunkle Flecken angeordnet. Beispielsweise sehen schwarze Streifen rund um den Umfang gut aus. Sie erweitern den Raum optisch nach oben oder weiter.

Unterschiedliche Designs tragen dazu bei, die Badewanne mit Individualität zu füllen. Es hängt alles von der Fantasie ab.


Die folgenden Methoden werden hauptsächlich verwendet:
  • helle Muster auf dem Boden und den Wänden. Geben Sie dem Raum Leichtigkeit;
  • gekachelte Gemälde. Erlauben Sie, wichtige Akzente im Raum zu setzen;
  • nur 1 wand kann mit schwarzen fliesen ausgelegt werden. Erstellen Sie bei anderen Kombinationen anderer Schattierungen.
  • Verwendung von Kunststoffplatten. Nicht einmal Wände werden sich schnell verstecken.
  • Wände mit feuchtigkeitsbeständiger Farbe streichen.

Fügen Sie ein kleines Mosaik in Schwarz hinzu

Sobald Sie das Dekor für die Wände ausgewählt haben, können Sie beginnen, die Decke zu beenden. Im schwarzen Badezimmer ist es besser, es weiß zu machen, um ein Zusammendrücken des Raums zu verhindern. Wenn alle Oberflächen der Räumlichkeiten schwarz getönt sind, fühlt sich die hier eintretende Person wie in einer Kiste. Dies wird ihm nur Unbehagen bereiten.

Eine der beliebtesten Optionen für Deckenverkleidungen sind Stretchstrukturen.

Die Hauptvorteile des Materials sind:
  • Sie werden in beliebigen Schattierungen aufgeführt.
  • Die Montage der Konstruktion dauert nur einen Tag.
  • Richten Sie die Oberfläche visuell aus.
  • Für Spanndecke kann alle Verkabelung verstecken.
  • Schützen Sie die gesamte Umgebung sowie das Finish vor unerwünschten Überschwemmungen durch die Nachbarn.

Eine beliebte Option - abgehängte Decke

Spanndecke im schwarzen Bad ist besser, um eine glänzende Leinwand zu machen. Dafür muss man die richtige Beleuchtung wählen, damit alle Oberflächen mit Farben spielen. Dies wird einen interessanten Effekt der Unendlichkeit erzeugen.

VorstandWenn die Spanndecke für den Eigentümer der Wohnung zu teuer ist, kann sie durch spezielle Paneele ersetzt werden.

Die Decke ist besser glänzend gemacht

Es wird für Sie interessant sein:ÜBERSICHT: Modische Badgestaltung ohne Toilette (+100 Fotos) - Schönheit kombiniert mit Komfort

Rückkehr zum Menü ↑

Wie wählt man eine Fliese?

Wenn Fliesen als Abschluss für ein schwarzes Bad verwendet werden, müssen Sie einige einfache Empfehlungen befolgen. Unter ihnen:

  • Für ein kleines Zimmer müssen Sie eine kleine Fliese wählen. Wenn die Wanne großflächig ist, können Sie die Wände und Bodenfliesen großflächig furnieren.
  • Wählen Sie die Oberfläche der Fliese richtig aus, damit sie zu den Wänden und zum Boden zeigt.
Es gibt zwei Arten von Texturen:
  • matt. Die Reinigung ist einfacher und es sind fast keine Fingerabdrücke oder Seifenflecken sichtbar.
  • glänzend. Die Fliese wirkt als zusätzliches reflektierendes Element.

Wählen Sie je nach Stil eine Kachel

  • Wenn die Fliese ein Ornament oder Muster in einer anderen Farbe aufweist, sollte sie sehr sorgfältig im Innenraum verwendet werden. Mit solchem ​​Material kann man nicht den ganzen Raum fertigstellen. Es wird sehr eingängig und hell sein, was nicht dazu führt, dass sich eine Person wohlfühlt oder tröstet.
VorstandWenn Sie schwarze Fliesen mit einem anderen Farbtonmuster verwenden, kombinieren Sie diese am besten mit monochromen Oberflächen.

Verwenden Sie schwarze Farbe sehr vorsichtig

Für größere Badezimmer können Sie schwarze Fliesen mit Relief verwenden.. Es kann verschiedene Texturen und natürliche Oberflächen imitieren, was optisch sehr beeindruckend aussieht.

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Fliesen für ein kleines Badezimmer (über 150 Designfotos): Die optimale Kombination aus Stil und Einrichtung

Rückkehr zum Menü ↑

Worauf ist bei der Auswahl einer Beleuchtung zu achten?

Eines der Highlights bei der Schaffung eines interessanten Interieurs für ein schwarzes Badezimmer ist die Wahl der Beleuchtung. Ein charakteristisches Merkmal von dunklen Tönen ist die Fähigkeit, Licht zu absorbieren. Um das deprimierende Gefühl der Einschnürung zu beseitigen, müssen Sie die Beleuchtungseinrichtung ordnungsgemäß im Raum platzieren. Es sollte verschiedene Arten von Lichtquellen enthalten.

Beleuchtung - der Hauptpunkt, der nicht zu vergessen ist

Im schwarzen Badezimmer können Sie Strahler mit Deckenleuchtern kombinieren, die Beleuchtung verringern und wichtige Akzente setzen.
Eine der interessanten Lösungen des Baddesigns ist die Platzierung von Kronleuchtern mit Kristallanhängern an der Decke.

Es kann nur in großen Räumen mit hohen Decken aufgehängt werden. In einem kleinen Raum sieht es zu anmaßend aus.


Rückkehr zum Menü ↑

VIDEO: Wichtige Punkte für die Gestaltung eines schwarzen Badezimmers

Sehen Sie sich das Video an: Badezimmer Putztrick - Bad mühelos sauber machen - Lifehack Bad reinigen - Dusche putzen (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send