Wanddekoration

Wir kombinieren Tapeten für die Ausdruckskraft des Designs: 135+ (Foto) Die Innenräume des Schlafzimmers, Wohnzimmers, Kinderzimmers

Um ein exklusives Design zu kreieren, kombinieren wir Tapeten mit Farbe, Textur, Geometrie und Ornament von Bildern.

Tapetenkombinationen können in Form von Streifen, Quadraten oder anderen Kombinationen verwendet werden. Mit dieser Lösung erhält der Innenraum eine raffinierte Individualität und eine angenehme Atmosphäre.

VorstandFür kleine Räume eine gute Idee - eine Kombination aus Tapeten ohne Bilder mit einem hellen Akzent an mehreren Wänden. Die Abmessungen der Wand werden optisch kleiner, wenn kleine Muster verwendet werden, und wenn großformatige Tapeten verwendet werden, wirken sie größer.

Beige Töne

Traditionell wird die gleiche Art von Tapeten kombiniert, die sich in Farbe oder Zeichenmuster unterscheiden. Diese Option ist die einfachste, da beim Einfügen keine Schwierigkeiten auftreten. Die Gestaltung der Wanddekoration mit zwei oder drei Tapetenarten bringt jedoch weitere Vorteile mit sich, da sie neben dem Schutz der Wandoberfläche eine Reihe weiterer Funktionen erfüllt.

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Tapeten im Schlafzimmer - moderne Einrichtungsideen von 2017, Fotos und Empfehlungen, die nicht zu übersehen sind

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Auswahlregeln

Obwohl jede für sich ihren eigenen Geschmack hat, ist es besser, die Regeln für Design und Empfehlungen einzuhalten, damit eine solche dekorative Entscheidung nicht mit der allgemeinen Inneneinrichtung in Konflikt gerät.

Bei der Auswahl sollten Sie berücksichtigen:

  • Fläche und Geometrie des Raumes;
  • Verwendungszweck und Standort des Raumes;
  • Raumverhältnisse.

Erfrischende Farbe für das Schlafzimmer

Tapeten sind in verschiedenen Farben, Kompositionen und Mustern erhältlich. Die grundlegende Kombinationsregel: Ein Paar Tapeten sollte mehr gemeinsam haben als Unterschiede. Beispielsweise sehen textile Leinwand und flüssige Tapeten aufgrund des Fehlens gegensätzlicher Texturen widersprüchlich aus. Das Design wird harmonisch, wenn sie kombiniert oder Farbe oder Muster oder Textur sind.

Kompatible Beschichtungen müssen die gleiche Dicke haben, damit die Nähte sauber und ästhetisch sind. Für kleine Räume werden zwei Arten von Tapetenbegleitern verwendet, in geräumigen Räumen - drei, seltener - vier.Vor der endgültigen Auswahl wird empfohlen, kombinierte Tapeten aufeinander aufzutragen und das natürliche Licht zu betrachten.

Beschichtungen müssen gleich dick sein.

10 Designtipps:
  • Für einen kleinen Raum ist eine bessere Pastellpalette, die den Bereich optisch vergrößert. In geräumigen Räumen ist eine Kombination aus dunkler Skala und Lautstärkemustern zulässig.
  • Bei hohen Decken ist die Kombination vertikaler Ornamente nicht akzeptabel. Um die Höhe der Deckenverkleidung anzupassen, lassen Sie horizontale Streifen und dreidimensionale Bilder zu. Auf kleinem Raum ergibt sich eine harmonische Kombination aus hellen einfarbigen Tapeten und einem kleinen, unauffälligen Muster.
  • Wenn sich die Fenster auf der Nordseite befinden, ist es besser, eine Palette warmer Farben zu verwenden, die den Mangel an Sonnenlicht ausgleicht. Wenn die Fenster auf der Südseite harmonisch kalte Farbpalette, die eine Atmosphäre der Frische hinzufügt.

Rot in Kombination mit einem Streifen

  • Wenn die Oberflächen von kurzen Wänden mit Tapeten mit horizontalen Streifen und langen mit vertikalen Bildern verziert sind, sieht der rechteckige Raum optisch quadratisch aus.
  • Helle Kontraste machen einen kleinen Raum noch kleiner.
  • Die ausgeprägte Textur der Bilder erzeugt durch das Spiel von Licht, Schatten und Schatten erstaunliche Effekte.
  • Helle Paneele mit einem großen Bild erfordern die Monotonie des restlichen Raums.
  • Blumenbilder werden perfekt mit Holzstruktur und geometrischen Mustern kombiniert - mit Abstraktionen.
  • Helle Akzente wirken vor dem Hintergrund neutraler Töne harmonisch.
  • Kombiniert perfekt raue und glatte, matte und glänzende Texturen.

Klassisches Wohnzimmer

Die Kombination von billigen und teuren Tapeten schafft auch bei erfolgreicher Wahl einer Kombination aus Farben und Texturen einen scharfen Kontrast.

Es wird für Sie interessant sein: RÜCKBLICK: Tapeten im Flur und im Korridor auswählen (über 50 Fotos): Erstellen Sie mit Ihren eigenen Händen ein Wohnambiente

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Küchendesign für das Wohnzimmer

Die Gestaltung des Wohnzimmers vermittelt häufig einen allgemeinen Eindruck vom Wohlstand und den Vorlieben der Eigentümer. Die Kombination verschiedener Tapetenbilder ermöglicht es, die triviale Dekoration der Wände des Raumes zu vermeiden und ursprünglich funktionale Bereiche zu unterscheiden. Der Küchenbereich, kombiniert mit dem Wohnzimmer, teilt perfekt die Tapete mit der gleichen Textur, aber unterschiedlichen Farbtönen. Exquisite Option - Strukturlackierungen für die Malerei.

Für eine visuelle Abgrenzung ist es vorzuziehen, Rollen mit demselben Gamma zu wählen. Für den Hintergrund - der hellste Farbton, für den linearen Kontrast - dunkle Farben. Zunächst wird die Tapete unter dem Wohnzimmerbereich ausgewählt, da es sich um den Hauptbereich handelt, und die Küche ist ein Hilfsbereich.

Küchenoption

Im Küchenbereich sollte die Tapete mit dem Dekor der Arbeitswand harmonieren. In der Kochzone bilden sich schnell Flecken an den Wänden. Für die Wanddekoration sind dichte, waschbare Leinwände mit dem gleichen Farbton vorzuziehen:

  • Vlies;
  • Vinyl;
  • Fiberglas;
  • wasserdichte Fototapeten.
Papiertapeten, auch feuchtigkeitsbeständig, schnell verblassen, mit Gerüchen getränkt. Sie können nicht gewaschen, gereinigt werden, so dass Sie in ein paar Jahren wechseln müssen.

Kombination mit Fototapeten

Lebensraum im gegensatz dazu ist es rentabler zu dekorieren Tapete mit Bildern oder große Textur. Tolle Passform zur Trennung von Fotos. Die Hintergrundpalette in beiden Zonen sollte sehr nah sein, um den Raum nicht optisch aufzuteilen. Wenn Sie ein Wohnzimmer im Landhausstil gestalten, kann der Küchenbereich durch Leinwände aus "Stein" oder "Ziegel" unterschieden werden.

Bei der Kombination von Tapeten mit den ausgeprägtesten Reliefs spielen Akzente eine Rolle, daher sollte die Auswahl im Einklang mit der Natur anderer Materialien stehen.

Wohnraumgestaltung möglich

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Tapete zum Malen - Für und Wider. 240+ (Fotos) Innenräume in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche

Rückkehr zum Menü ↑

Kombinationstechniken

Zum visuellen Ausgleichen der Länge und Breite der Küchenzone können Sie die folgenden Techniken verwenden:

  • Symmetrie, wenn breite Streifen von Tapeten mit kontrastierenden Farben an parallelen Wänden angebracht werden;
  • Asymmetrie, wenn die Oberfläche einer Wand in der Mitte mit einem hellen Streifen verziert ist und die gegenüberliegende - mit den gleichen Streifen, aber unterschiedlicher Breite für die visuelle Ausdehnung, wodurch die Länge des länglichen Bereichs der Küche verringert wird.
VorstandDie horizontale Trennung der Wandoberfläche wird leicht zu einer komplexen Kombination: Die Ränder der Leinwände werden in Wellen oder Zickzacklinien ausgeschnitten.

Jugendstil

Modetrend - die Schaffung der Illusion von Konturlinien, die eine Kombination aus Standardtapete mit einem Rand darstellt. Beliebte Kombinationen:

  • gestreifte Tapete mit einem unteren Rand von einem Ton;
  • gestreifte Unterseite mit monophoner Oberseite;
  • Monogramme mit eintönigem Rand.

Die Wahl eines Paares hängt davon ab, was ausgeglichen werden muss. Das Dekor der Wände des Küchenraums sollte nicht sehr bunt sein. Es ist besser, monochrome Oberflächen für die Endbearbeitung zu verwenden.


Drucke müssen dem Thema und der Palette des Musters oder der einzelnen Elemente entsprechen - achten Sie darauf, dass die Möbelfassaden optisch ansprechen. Die Grenzen der Funktionsbereiche müssen sorgfältig überlegt werden, wobei das Hauptmotiv uneingeschränkt zu belassen ist.Die Verwendung von Fototapeten in der Küche mit einer hellen Schürze ist äußerst unerwünscht.

Es wird für Sie interessant sein:REVIEW: Waschbare Tapete - Gestalten Sie einen Traum auf einem soliden Fundament. 210+ (Fotos) für Küche, Bad und WC

Rückkehr zum Menü ↑

Möglichkeiten zu betonen

Um dem Innenraum Lebendigkeit zu verleihen, wird das Akzentdekor der optisch ansprechenden Wand des Ess-, Küchen-, Schlafzimmer- oder Arbeitsbereichs sowie die Oberflächendekoration in der Nähe des Fernsehers oder hinter dem Sofa verwendet.

Böhmisches Schlafzimmer

Zur Hervorhebung können Sie die Elemente verwenden:

  • kontrastierende Töne;
  • verschiedene Texturen;
  • Grafik;
  • schöne Muster;
  • Handlungszeichnungen.

Begleiter für eine effektive Akzentuierung sind im gleichen Farbbereich erhältlich, aber einige Leinwände sind einfarbig und andere mit einem Bild versehen.

Tapeteneinsätze werden häufig zur Dekoration klassischer Räume verwendet. Sie können bei der Berechnung oder auf chaotische Weise stecken bleiben. Gepaarte Tapeten mit einer solchen Wanddekoration sollten vom gleichen Mustertyp sein, sich jedoch in Farbe und Größe unterscheiden. Für die Gewinnerauswahl werden solche Fragmente verwendet:

  • Formteile;
  • Rahmen;
  • Reiki.

Schlafzimmer in weiß und braun

Um der Küche eine besondere Dynamik zu verleihen, wird die Gestaltung von Wänden mit Lappen angewendet. Eine solche Dekoration der Wand oder ein separates Fragment der Oberfläche unterstreicht perfekt den rustikalen Stil und das Land. Für den modernen Stil ist die Dekoration der Wände in Form eines Schachbretts angebracht.

Schauen Sie gut Fragmente der Patchwork-Dekoration des Wohnbereichs. Um den Raum nicht langweilig aussehen zu lassen, ist es besser, die ursprünglichen Farbkombinationen mit Frucht- und Beerenmustern zu verwenden.

Tapeten für den Wohnbereich sollten 2-3 Töne dunkler sein als die helle Palette des Küchenbereichs.

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Beigefarbene Tapete im Innenraum - 175+ (Foto) Kombinationsmöglichkeiten (in Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer)

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Gepaarte Tapete im Schlafzimmer

Hellere Leinwände können von einem eleganten Bett, einem Kamin oder einem ungewöhnlichen Gestell unterschieden werden, und für den Hintergrund kann ein Pastellbereich verwendet werden.

Gepaarte Tapete im Schlafzimmer

Für den Akzent der Wand hinter dem Kopfteil sind Tapeten mit einem Muster oder dreidimensionalen Bildern perfekt. Die Fortsetzung der vertikalen Streifen zur Lampe erzeugt die Illusion einer Spiegelreflexion.

Der Akzent kann die Oberfläche der Wand sein, die sich parallel zum Schlafplatz befindet. Originelle Lösung - als Hintergrund für das Design verwenden:

  • Ethno-Stil - Tapete mit Nationalnoten;
  • Loft - Leinwände imitieren Holz;
  • Provence - Brötchen mit Blumenarrangements;
  • Pop-Art - helle Retro-Gemälde.
VorstandEine gewisse Fragmentierung verschiedener Tapetenbegleiter passt zum Stil der Pop-Art und des Eklektizismus.

Stilvolle Wanddekoration

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Tapete in der Provence Stil: Raumgestaltungsregeln (über 150 Fotos). Wie macht man das Interieur wirklich französisch?

Rückkehr zum Menü ↑

Erfolgreiche Farbkombinationen

Perfekt verpackte Tapete in Rot mit Braun, Lila und Pink. Zum Kontrast werden sie mit monochromen Zeichnungen kombiniert. Beeindruckend wirken die Gemälde mit burgunderfarbenem Hintergrund, ergänzt durch Rosa-, Kürbis- und Schwarztöne.

Rosa Tapeten sorgen für eine romantische Atmosphäre, die gut zu den Gemälden passt:

  • hellbraun;
  • Grau;
  • Milch;
  • sandig;
  • Cremetöne.
Orange Gamma wird mit dunkler Schokolade und Karamelltapete mit floralen Mustern kombiniert. Nicht weniger interessant ist die Gestaltung des "Orangetons" in Kombination mit himmelblauen, grünen, violetten Gemälden.

Wohnzimmer mit hellen Akzenten

Um Leichtsinn zu vermeiden, wird empfohlen, mindestens zwei oder drei Akzentfarben zu verwenden.

Das harmonische Paar wird durch braune Beschichtungen mit Beige-, Blaugrün-, Grau- und Goldtönen dargestellt, die sich hervorragend für solide Innenräume eignen.

Gelbe und hellbeige Leinwände sind ausgezeichnete Begleiter für Beschichtungen von Braun, Gold, Grün und Blau für weiße und graue Leinwände. Rollenbeschichtungen in lila und lila Tönen harmonieren mit lila und rosa Tönen.

Wenn Sie auch nur ein Minimum an Schnittpunkten der Tapetenfarbe mit einem Hauch von Textilien, Fußböden und Möbeln verwenden, erzielen Sie eine stilistische Einheit und ein vollständiges Erscheinungsbild des Innenraums.

Hi-Tech-Stil

Eine kontrastreiche Kombination von 2-3 Tapeten verkleinert den Raum optisch, so dass es für kleine Räume sinnvoll ist, ein Tapetentandem mit oder ohne Muster zu verwenden, jedoch keine auffälligen Kombinationen.

Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Grüne Tapeten: Über 200 Designfotos für Ihr Interieur. Welche Tapeten eignen sich für Wände im Schlafzimmer, in der Küche, im Wohnzimmer?

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Tapete auf dem Flur

Die Kombination von Tapeten auf der Textur und Farben - eine einfache Lösung für die Veredelung der Wände des Flurs. Ein kleiner Raum mit Hilfe einer solchen Dekoration kann optisch Raum in einem großen Raum schaffen - um die Funktionsbereiche zu unterteilen und hervorzuheben.

Auch ein kleiner Flur sieht stilvoll aus, wenn die Ausgewogenheit von Farben oder Tapetenstrukturen gewährleistet ist. Ein schmaler, länglicher Korridor wird geräumiger, wenn die Wände an den Seiten mit hellen Leinwänden und die vorderen mit dunklen Tönen dekoriert sind. Die Verwendung von hellen Farben ist minimal, so dass das Design nicht zu bunt erscheint.

Imitation von Bergen im Schlafzimmer

Unregelmäßigkeiten der Oberflächen tragen dazu bei, die farbenfrohe Patchwork-Kombination mit monochromen Leinwänden zu verschleiern oder mit großen Bildern mit Locken zu durchsetzten. Für einen geräumigen Flur ist die Kombination von einfachen, glatten und strukturierten Tüchern mit Nachahmung verschiedener Materialien ideal.

Wählen Sie Tapete Tandem für den Flur ist im Hinblick auf Feuchtigkeitsbeständigkeit, Haltbarkeit und die Möglichkeit der einfachen Entfernung von Flecken erforderlich. Zu geprägte Oberflächen sind nicht für kleine und enge Räume geeignet. Irrationale Entscheidung - eine Kombination aus teuren und billigen Tapeten. Die praktischste Option sind dunkle Leinwände unten und helle oben. Die Rollen der Begleittapeten für den Flur sollten gleich breit sein, da sonst das Design unharmonisch wirken kann.

Retro-Stil

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Kombination für den Kindergarten

Wandverkleidungen eines Kinderzimmers sollten der Art und den Interessen des Kindes entsprechen. Kombinieren Sie Tapeten können vertikal, horizontal oder auf andere Weise sein. Am häufigsten für den Kindergarten Patchwork-Design verwendet. Dies ist eine komplexe Version des Dekors der Stücke verschiedener Tapetenbilder, die mit Chaos und farbenfrohem Design jeden unruhigen Menschen besänftigen.

Eine Vielzahl von Texturen, Zeichnungen, thematischen und floralen Ornamenten sowie Graffiti verleihen dem Raum eine heitere Stimmung, die für die Gesundheit der Psyche von Kindern notwendig ist. Die mutigsten Variationen von hellen und kräftigen Farben der Beschichtungen eignen sich für ein Kinderzimmer. Kinder mit Genehmigung akzeptieren Patchwork-Design mit Blumen, Sternen, Bildern von Comicfiguren, Märchenfiguren. Mit Fototapeten verzierte Wände sehen gut aus.


Rückkehr zum Menü ↑

VIDEO: Varianten von modischen und schönen Designs.