Innenausstattung

Lampe für Tischlampe: Ein wichtiges Accessoire in jedem Interieur (160+ Fotos für Bad, Küche, Wohnzimmer)

Pin
Send
Share
Send
Send


Apropos Deckenleuchten, Tischleuchten können nicht erwähnt werden. Für sie wird die Decke oft zu einem Schlüsselelement des Designs. Wird es in High-Tech gut aussehen? Passt es zum japanischen Stil? Sieht es gut aus, wenn Sie es nicht im Innenraum, sondern separat betrachten? Sehen Sie Ideen mit Ihren eigenen Händen, die Sie bestimmt mögen werden.

Inhalt für diesen Artikel:

  • Was sind die Lampen und die Decke auf ihnen?
  • Rahmen
  • Deckenleuchte
  • Schmuck und Farben
  • Ideen für die Decke selber machen
  • VIDEO: Schöner und stilvoller Lampenschirm mit Ihren eigenen Händen
  • Fazit
  • FOTOGALERIE (mehr als 160 Fotos)
  • Was sind die Lampen und die Decke auf ihnen?
  • Schmuck und Farben
  • Ideen für die Decke selber machen
  • Fazit
  • FOTOGALERIE (mehr als 160 Fotos)
  • Was sind die Lampen und die Decke auf ihnen?

    Alle Tischleuchten können in zwei große Gruppen unterteilt werden:

    • Arbeiter. Solche Entwürfe geben ein klares gerichtetes Licht an einem bestimmten Ort. Nun, wenn Sie die Tastatur markieren oder etwas schreiben müssen. Meistens ausgestattet mit einem flexiblen Metallbein, einem kegelförmigen Lampenschirm und einer Wäscheklammer am Ende. Passt an jeden Arbeitsplatz, die Farbe variiert zum größten Teil, strukturelle Merkmale unterliegen ausschließlich kosmetischen Veränderungen.
    • Dekorativ. Solche Strukturen unterscheiden sich von den Arbeitern darin, dass sich das Bein nicht darin verbiegt und die Basis flach ist, was Stabilität bietet. Sie geben ein diffuses, weiches Licht ab und betonen einen bestimmten Ort im Raum mehr als erleuchten ihn. Ihr Design ist viel vielfältiger - die Formen und Farben ändern sich, verschiedene Dekorationstechniken kommen zum Einsatz.

    Lampe mit einem quadratischen Baldachin

    Wenn es um Design geht, wie man die Decke mit eigenen Händen herstellt und wie man die Lampe in den Innenraum einfügt, ist es fast bedeutungslos, über die erste zu sprechen. Sie sind für jeden Arbeitsplatz gut geeignet, hier endet ihre Rolle. Dekorative Lampen - viel interessanteres und umfangreicheres Thema.

    Es wird für Sie interessant sein: ÜBERSICHT: Regeln für die Lichtplanung: Tischleuchten für den Tisch. Die besten Optionen für jeden Geschmack

    Rückkehr zum Menü ↑

    Rahmen

    Der Rahmen der Lampe kann je nach Laune des Designers sehr unterschiedlich aussehen. Aber die Materialien, aus denen es hergestellt werden kann, gibt es eine bestimmte Menge:

    • Edelmetall. Meistens ist es Bronze - es sieht schick aus, mit einem Hauch von Antike und fügt sich perfekt in das klassische Interieur ein. Lampenschirme sind normalerweise auch Bronze, entweder Glas oder Gewebe. Dient für eine lange Zeit, hat keine Angst vor Umwelteinflüssen, hat aber einen hohen Preis.

    Stehlampe für den Desktop

    • Anderes Metall. In der Regel ist dies etwas mit einem niedrigeren Preis, aber mit Gold bedeckt oder in Bronze gefertigt. Es sieht nicht weniger elegant aus, es reicht nicht weniger als eine lange Zeit, besonders wenn Sie die Basis richtig pflegen und nicht warten, bis es zu schälen beginnt. Der Preis ist viel niedriger und das ist ein großes Plus.
    • Baum. Lackiertes Holzbein mit dem gleichen Grund sieht edel aus, besonders wenn Sie eine schöne Holzrasse aufnehmen. Es ist oft mit Schnitzereien verziert, es ist billiger als Metall. Gut geeignet für sowohl klassische Innenräume als auch für eine Vielzahl von Öko-Stilen. Im Laufe der Zeit kann es abblättern und an Glanz verlieren, ist jedoch reparaturfähig.
    Lampenschirme bestehen normalerweise aus Stoff, dünnen Holzbrettern, Reispapier oder Glas.

    Metallausführung mit Biegebein

    • Töpferei. Ein solcher Sockel sieht elegant aus - Keramik eignet sich gut für die Verarbeitung und das Bein kann komplett geschnürt aussehen. Keine Angst vor der Einwirkung der äußeren Umgebung, kann in der Küche stehen, leicht zu reinigen. Der einzige Nachteil ist die Zerbrechlichkeit.. Wenn Sie eine solche Basis fallen lassen, wird sie bestenfalls reißen, schlimmstenfalls brechen. Lampenschirme bestehen normalerweise aus dünnem Metall oder Stoff.
    • Glas. Oft ähnelt das Bein einem Kristall, sieht durchsichtig und dünn aus. Die Vorteile sind die gleichen wie bei Keramik - es hält allen Bedingungen stand, ohne sich selbst zu verletzen, es ist leicht zu reinigen. Der Hauptnachteil ist der gleiche - wenn Sie es fallen lassen, wird es brechen. Lampenschirme sind normalerweise hell, entweder aus dünnem Glas oder Papier.

    Im klassischen Stil

    VorstandEs ist immer zu prüfen, ob der Rahmen in einen Innenraum passt. Wenn Sie also einen klassischen Stil haben, können Sie jeden von ihnen verwenden. Aber wenn Sie Hightech haben, sehen nur Metall (vorzugsweise Silber) oder Glas gut aus.

    Es wird für Sie interessant sein:ÜBERSICHT: Welche modernen Kronleuchter und Lampen eignen sich für einen Flur / eine Küche / ein Schlafzimmer? 205+ Fotooptionen mit Spanndecken

    Rückkehr zum Menü ↑

    Deckenleuchte

    Genau das Gleiche gilt für die Decke - sie kann sehr unterschiedlich aussehen, je nachdem, welche Form der Designer hat und wie er sich für die Dekoration entscheidet.

    Aber es gibt nicht so viele Materialien, aus denen es gemacht werden kann:
    • Kunststoff. Leichtes Material, das so wenig wie möglich beschädigt. Er hat keine Angst vor Feuchtigkeit oder niedrigen Temperaturen und ist auch mit aggressiven Chemikalien leicht zu reinigen. Aber es kann knacken, wenn Sie es schlagen. Der Preis von Kunststoff ist niedriger als der von anderen Materialien, normalerweise sieht er dementsprechend aus. Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit, ein Produkt von schlechter Qualität zu kaufen, bei dem das Plafond beim Erhitzen leicht zu schmelzen beginnt und einen unangenehmen Geruch erzeugt - dies geschieht, wenn der Kunststoff vor Produktionsbeginn nicht getestet wird.

    Stoff, klassische Decke

    • Papier. Auch leichtes Material, das viel empfindlicher für die Umwelt ist. Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Verwerfungen führen und durch einen starken Schlag zerstört werden. Im Laufe der Zeit ändert sich die Farbe - entweder verblassen oder verblassen. Aber nichts wird ihm durch einen Sturz passieren und normalerweise sieht das Papier trotz des niedrigen Preises sehr gut aus. Solche Designs sehen im japanischen Einrichtungsstil besonders vorteilhaft aus - die Farbe sollte gelblich sein, wie die von Reispapier, und darüber sollten Hieroglyphen gemalt werden.
    • Stoff. Es kann ein leicht dünner Stoff sein oder es kann ein dickes, praktisch ungehindertes Licht sein. Bei der Reinigung kann es zu Schwierigkeiten kommen - der Stoff hat Angst vor aggressiven Chemikalien. Aber es sieht wunderschön aus, es leidet nicht, wenn es fällt, es kann mit Stickerei verziert werden und ist auch nicht zu teuer.
    Bei einer Vielzahl von Stofftönen handelt es sich um Designs aus dicken Fäden oder Bändern - sie sehen aufgrund des aufwändigen Webens wunderschön aus.

    Unsterblicher Klassiker

    • Metall. Schweres Material, das normalerweise gut zu einem Glas- oder Metallbein passt. Die äußere Umgebung hat keine Angst, es wird nicht brechen, wenn es fällt, es sieht gut aus, es ist leicht zu reinigen. Aber - es ist teuer. Im Laufe der Zeit kann es anfangen zu rosten oder sich zu verfärben, aber dies wird normalerweise durch die richtige Behandlung behoben.
    • Glas. Sehr schönes Material, das die Farbe des von der Lampe ausgehenden Lichts ändert und besonders gut aussieht, wenn Sie die Buntglastechnik verwenden. Keine Angst vor der Umwelt, aber beim Waschen kann es zu Schwierigkeiten kommen. Bei unsachgemäßer Behandlung kann es zu Scheidungen oder anderen Spuren kommen. Auch ab Herbst dürfte es knacken.
    • Dünne Holzstümpfe. Das beste Material für Öko-Innenräume sieht gut aus, ist aber schwer zu waschen - es verblasst und verschwindet aus der Chemie. Im Laufe der Zeit ändert sich die Farbe, wenn sie fallen gelassen wird, kann sie beschädigt werden. Aber es ist besser, nichts für den mediterranen Stil zu finden.

    Schrankoption

    VorstandStellen Sie sicher, dass der Lampenschirm dem Stil des Sockels entspricht. Beispielsweise kann ein dünnes elegantes Glasbein nicht mit einer schweren Metallplatte kombiniert werden.

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Küchenlüster in modernem Interieur (255+ Fotos). Welches soll ich wählen?

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Schmuck und Farben

    Neben dem Material, aus dem der Lampenschirm gefertigt ist, spielt es auch die Rolle, wie er dekoriert wird.

    Das kann sein:

    • Malen. Sie können malen und Papier und Holz und Kunststoff und sogar Metall. Sie können es selbst tun, indem Sie einen einfarbigen Lampenschirm kaufen, oder Sie können eine fertige Lampe mit einem Bild kaufen. Stellen Sie beim Kauf sicher, dass er professionell genug ist, damit keine Flecken und unscharfe Farben darauf sind.

    Kreatives Produkt

    • Thread. Mit Schnitzereien in der Regel Holzlampenschirme verzieren. Es kann ein Muster sein, es kann eine Zeichnung sein und es kann Durchgangsöffnungen geben. In jedem Fall sieht der geschnitzte Lampenschirm normalerweise spitzig und originell aus.
    • Gravur. Die Entsprechung des Fadens, der zum Verzieren von Glas und Metall verwendet wird - das Verfahren zum Gravieren des Hauses funktioniert nicht, Sie müssen entweder beim Meister bestellen oder eine fertige Zeichnung kaufen. Interessanterweise ist auch die Gravur unterschiedlich - eine ist genauer, die andere für größere Bilder, die dritte (Sandstrahlverfahren) macht das Glas matt und hinterlässt transparente Bereiche in Form eines Musters.
    • Stickerei. Es wird verwendet, um den Stoff zu dekorieren, es kann auch entweder manuell hergestellt oder bereits fertig gekauft werden.
    Stickerei-Techniker gibt es viele, Sie können wählen, um zu schmecken - Oberfläche, Kreuz, andere, weniger bekannte.

    Schöne Lampe in weißer Farbe

    • Spitze. Wenn Sie eine Decke der Fäden haben, ist es möglich, sie mit einem Haken zu binden oder zu stricken. Es wird luftig aussehen und wird großartig aussehen in klassischen Stilen, die sich in der Romantik unterscheiden - zum Beispiel in der Provence.
    • Stricken. Analoge Spitze, aber aus dickeren Fäden. Es kann spitzig sein oder es kann dicht sein, und dann haben Sie eine Entsprechung des Stoffbaldachins, nur ein paar hellere und spezifischere.
    • Ausbrennen. Es wird zum Dekorieren von Holzdächern verwendet und ermöglicht es Ihnen, ein Bild nicht mit Farbe, sondern mit hohen Temperaturen zu erstellen. Es kann auch zu Hause gemacht werden, wenn Sie das entsprechende Werkzeug haben.

    Teller

    • Kirchenfenster. Die klassische Methode zur Herstellung von Glasschirmen. Es sieht nicht nur aufgrund des Musters schön aus, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass das Licht, das durch das farbige Glas fällt, auch die Farbe ändert. Beachten Sie, dass Buntglasfenster zerbrechlicher sind als massives Glas, da Sie eine solche Lampe nicht fallen lassen sollten.
    • Glasmalerei. Es kann transparent oder undurchsichtig sein, bezieht sich aber auch auf die Art der Dekoration. Das Licht, das durch sie hindurchgeht, verändert sich und ein merkwürdiger Akzent kann herauskommen.
    Zusätzlich zur Dekoration der Decke müssen Sie berücksichtigen, welche Farbe sie im Verhältnis zum Sockel hat:
    • Das selbe. Eine Lampe der gleichen Farbe ist ein guter Akzent, der etwas frisch aussehen kann. Wenn Sie genau den Akzent im Ton des restlichen Raums oder einen Kontrast benötigen, ist dies eine gute Lösung.

    Glasoption

    • Schatten. Der Sockel ist dunkler, die hellere Decke ist ebenfalls ein Klassiker. Eine solche Lampe sieht ein bisschen interessanter aus, kann aber genau dasselbe leisten - eine einheitliche Betonung auf etwas.
    • Kontrast. Die Basis einer Farbe, die Decke einer anderen, im Kontrast dazu. Dadurch entsteht eine Spannung, die die Lampe interessanter aussehen lässt. Es ist nur in homogenen Räumen ohne andere Akzente angebracht - zum Beispiel in Minimalismus oder Hightech. In farbenfroheren Innenräumen einfach verloren.

    Und natürlich, ob die Farbe im Allgemeinen sehr gut zur Wahrnehmung des Innenraums passt.

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Moderne Wohnzimmerlüster: 195+ (Foto) Innenraumlösungen

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Ideen für die Decke selber machen

    Für eine Schreibtischlampe sind nur Rahmenlampen geeignet - denn ohne Rahmen gibt es einfach keinen Platz zum Halten. Der Rahmen kann sein:

    • Nehmen Sie die alte Lampe heraus, die schon lange zerbrochen ist. Wenn Sie alte Dinge aufschieben möchten, in der Hoffnung, dass sie sich eines Tages als nützlich erweisen, ist eine solche Lösung durchaus für Sie geeignet. Schrauben Sie einfach die Abdeckung ab und entfernen Sie das Tuch oder Papier vom Rahmen.

    Schwaches Licht für das Schlafzimmer

    • Mach Draht. Dazu müssen Sie einen Ring aus einem dicken Draht herausrollen und mit einem dünneren Drahtgitter daran befestigen - mindestens sechs Stück. Es sollte sich eine halbrunde Ähnlichkeit mit einem Korb ergeben, der der Größe Ihrer Lampe entspricht.
    • Aus Draht machen, aber anders. Dazu müssen Sie zwei Ringe aus dickem Draht rollen und aus dünnen Gestellen ein "Rohr" herstellen. Aus Gründen der Festigkeit können Sie es mit einem dünnen Draht entlang flechten, dies ist jedoch nicht erforderlich.
    • Aus Kunststoff. Wir schneiden den Deckel der Fünf-Liter-Flasche ab, setzen die Decke in den Hals ein - und schon ist der einfachste Deckel fertig. Die Hauptsache, bevor Sie es für längere Zeit verlassen, ist zu überprüfen, ob der Kunststoff schmilzt.

    In goldener Farbe

    Dann genügt es, den Rahmen nur so zu dekorieren, dass er zum Lampenschirm wird.

    Sie können verwenden:
    • Stoff. Sie hat nur den Rahmen aufgenäht, wie ein Koffer. Sogar unerwünschte Kleidung kann verwendet werden, wenn der Innenraum es zulässt - zum Beispiel, wenn Sie einen Schmutz haben.
    • Papier. Es ist am besten, eine dichte, entweder mit Klebstoff oder Büroklammern zu befestigen.
    • Bänder. Auf dem Rahmen befindet sich eine Art Korb.

    Wenn Sie gerne stricken, können Sie den Rahmen mit Strickmustern bedecken.


    Das Wichtigste ist, dass nichts brennt, nicht schmilzt und alles zusammenkommt. Die Basis mit dem Bein, das Bein mit dem Baldachin und die Lampe als Ganzes - mit dem Innenraum, der sie umgibt.

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Moderne Kronleuchter im Innenraum des Schlafzimmers (190+ Fotos) - Wie wählt man ein helles Designelement für eine ruhige Atmosphäre?

    Rückkehr zum Menü ↑

    VIDEO: Schöner und stilvoller Lampenschirm mit Ihren eigenen Händen

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send