Wanddekoration

Venezianischer Gips Do-it-yourself: 175+ Fotos von Innenräumen für ein Haus oder eine Wohnung

Pin
Send
Share
Send
Send


Venezianischer Gips (auch als "poliert" bekannt) ist eine Wandverkleidung, die verschiedene edle Oberflächen - von poliertem Marmor bis zu Natursteineffekten - für ein luxuriöses dekoratives Design imitiert. Die Anwendung war ein mühsamer Prozess, der Geduld und Geschick erforderte, sodass die Arbeit hauptsächlich auf Handwerker beschränkt war.

Heute kann sogar ein Anfänger in der DIY-Branche beeindruckende Ergebnisse erzielen. Die Beschichtung imitiert das Erscheinungsbild von Gips oder poliertem Marmor, das für die europäische Architektur der alten Welt charakteristisch ist. Die moderne Version des venezianischen Putzes hat ein mehrdimensionales Erscheinungsbild mit einer strukturierten, leicht erhöhten Oberfläche, die das Ergebnis von zwei oder mehr Schichten ist.

Venezianischer Putz ist eine Wandverkleidung, die verschiedene edle Oberflächen nachahmt.

Diese Innenausstattung erlangte in den 1550er Jahren in Venedig Popularität, daher der Name. Es besteht aus mehreren Schichten Gips, die mit einem Spatel aufgetragen werden, um einen dreidimensionalen Effekt zu erzielen. Die letzte Ebene wird so zugeschnitten, dass ein brillanter Look entsteht.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Stuck Fakten, die Sie nicht wussten

Polierter Putz ist eine vielseitige, elegante dekorative Wanddekoration, die seit dem 1. Jahrhundert v. Chr. In der traditionellen italienischen Architektur verwendet wird. Die Methode ist für ihre Langlebigkeit und ihre schöne Dekoration bekannt und erzeugt einen atemberaubenden dekorativen Effekt, der jedes Gebäude inspiriert, motiviert und seinen Wert steigert.

Vielseitige, elegante dekorative Wanddekoration

Venetian - ist eine besondere Art von poliertem Gips, der mit Marmorstaub, Quarz oder Kaolin gemischt und auf besondere Weise mit einem Spatel auf die Wände aufgetragen wird. Es ist lackiert, um der Oberfläche eine breite Farbpalette zu verleihen. Ordnen Sie je nach Anwendungsmethode die folgenden Methoden zu:

  • Marmorino (Marmorino);
  • Scagliola;
  • Sgraffito (Graffito).

Es wird in dünnen Schichten aufgetragen, die dann poliert werden, um eine glatte Oberfläche mit der Illusion von Tiefe und Textur zu schaffen. Bei sachgemäßer Verwendung von venezianischem Gips kann eine polierte Steinmarmorbeschichtung erzeugt werden. Es ist besonders nützlich auf Oberflächen, auf denen sich Marmorplatten nur schwer installieren lassen, sowie auf Oberflächen die natürlichen Marmor imitiert, zum Beispiel:

  • Spalten;
  • Leisten;
  • gekrümmte Wände.

Eine besondere Art von poliertem Gips, gemischt mit Marmorstaub, Quarz oder Kaolin

Venezianischer Putz kann mit natürlichen oder synthetischen Farbstoffen gestrichen werden. Das besondere Spiel seiner Schatten ist besonders nützlich, wenn eine bestimmte Farbe von "Marmor" gewünscht wird oder wenn eine Illusion von volumetrischer Farbe benötigt wird.

Venezianischer Gips ist einer der ältesten der Menschheit bekannten Baustoffe.

Die Römer lernten es zu mischen mit:
  • Marmorstaub;
  • größerer Kalk;
  • sandiges Aggregat.

Die gleiche Technik wird heute von uns angewendet.

Kann mit natürlichen oder synthetischen Farbstoffen gefärbt werden.

Für italienische Dekorputze gibt es keinen einheitlichen Namen. Namen können sich auf Komposition, Stil oder einfach auf Marken oder eine Kombination dieser drei Faktoren beziehen. Der Begriff "venezianisch" wurde in den Menschen als die Definition von Arten, Methoden festgelegt. Kehren Sie zum Menü zurück

Geschichte

Die römische Methode wurde im 15. Jahrhundert in Venedig populär, wo sie sich gut an die klassische Architektur anpasste, die von den reichen Venezianern geschätzt wurde. In der örtlichen Ziegelindustrie gab es viel Terrakottaabfall, der gemahlen und anstelle von Sand mit hydraulischem Kalk vermischt wurde.

Dann wurden sie auf die Wände aufgetragen, um eine Oberfläche mit einer wesentlichen "Atmungs" -Qualität in den Gebäuden zu erzielen. Aufgrund ihrer Lage in der Nähe der Lagune von Venedig waren sie auf natürliche Weise Feuchtigkeit ausgesetzt.

Bezieht sich auf die ältesten Baustoffe

Die Stuckbeschichtungen wurden aus erdbewegenden Abfällen in nahe gelegenen Marmorsteinbrüchen hergestellt, die mit Kalk gemischt wurden, um einen Stil namens Marmorino zu erhalten. Es könnte weiß bleiben, um einen trendigen lokalen Stein zu imitieren, oder mit Farben bemalt werden, damit es wie massiver Marmor aussieht. Ein geringeres Putzgewicht war ein wesentlicher Vorteil beim Bauen auf instabilem Boden in Venedig.

Die Mode hat sich verändert, und die Verwendung von venezianischem Gips ist deutlich zurückgegangen, bis ihn der Architekt Carlo Scarpa in den 1950er Jahren wiederbelebte. Einige der einfacheren modernen Putze aus synthetischem Acrylharz - diese Option ahmt nur das berühmte Rezept nach.

Während der echte venezianische Putz immer noch zum uralten Rezept von Marmorpulver mit Kalk gehört, enthält er jetzt einige Klebstoffe, um die Struktur für die Verwendung auf modernen Baustoffen besser geeignet zu machen.

Schönes Wohnzimmer im klassischen Stil

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Sorten von Gips

Polierter Putz kann viele Bilder enthalten, einschließlich Marmor, Schiefer oder Stein, einschließlich Schablonen, Logos und sogar Glitzer. In jeder Farbe und mit nahezu jeder Wirkung aufgetragen.

Es wird direkt an Wänden, Decken und Fenstern angebracht - es ist wirklich universell, geeignet für Privathäuser oder gewerbliche Gebäude. Es kann in jedem Raum verwendet werden, auch in einem Kinderzimmer, da es keine toxischen Verbindungen enthält.

Rückkehr zum Menü ↑

Marmoriert

Der berühmte Marmorputz heißt "Marmorino". Wörtlich übersetzt bedeutet "kleiner Marmor": Winzige Marmorpartikel werden mit Kalk gemischt, um glatten, polierten Putz zu erzeugen.

Marmoroption

Die Oberfläche ist glatt, glänzend und bewegt sich aufgrund des handwerklichen Könnens allmählich zwischen Licht und Schatten, wodurch ein Gefühl von Tiefe entsteht und das Licht gut reflektiert wird. Bei Berührung ist eine solche Wand glatt und kalt.

Marmorino kann auf Innen- und Außenflächen aufgetragen werden und eignet sich sowohl für die Veredelung moderner als auch historischer Innenräume. Es hat schimmelresistente Eigenschaften, ausgezeichnete Wasserdichtigkeit und antibakterielle Eigenschaften, was es für luxuriöse Badezimmer und andere Nassräume sehr wünschenswert macht. Mit zunehmendem Alter wird der Abgang stärker.

Universelle Option

Es ist das vielseitigste italienische Pflaster und kann zur Herstellung vieler Texturen verwendet werden, von poliertem Marmor bis zu rustikalen, unbehandelten Natursteinen wie Travertin. Es kann sogar glänzend oder marmoriert zur Geltung gebracht werden. Es kann einen variablen Glanzgrad haben, abhängig davon, wie lange es poliert wurde. Die Ausrüstung kann mit Farbpigmenten verbessert werden.

Marmorino ist in verschiedenen Getreidearten erhältlich, die viele Farbtöne und dekorative Effekte ergeben:

  • feiner Marmorino;
  • klassischer Marmorino;
  • matt marmorino.

Dünner Marmorino ist geeignet, um eine glatte polierte Oberfläche mit einem Glanzeffekt und einem spürbaren Spiel von Licht und Schatten zu erzielen.

Klassischer Marmorino mit größerer Marmorkörnung zeigt durchdachte Handwerkskunst mit glänzendem Glanz. Mattes Marmorino ähnelt modernem Tadelakt, bei dem die Oberfläche glatt, satiniert und mit einem flachen dekorativen Effekt poliert ist.

Marmorino für Boden
Marmorino-Technologie wird häufig für Bodenbeläge verwendet. Dies ist ein haltbarer und stilvoller polierter Putz für Böden aus natürlichen Materialien, der wie die Wände nur von Hand aufgetragen wird. Es hat ein glattes, leicht poliertes Finish und eine durchscheinende Optik. Dieser Sex wird mit zunehmendem Alter härter und stärker.

Die nahtlose, glatte, matte Oberfläche eignet sich für Bereiche, in denen einfache Linien benötigt werden. Aufgrund seiner glatten, ununterbrochenen Integrität ist es ideal für eine minimalistische Umgebung.

Marmorino-Technik ist für Fußböden weit verbreitet

Geeignet für moderne und traditionelle Innenräume, empfohlen für Bereiche mit wenig Verkehr, wie z. B. Badezimmer, Küchen, Treppen, Korridore oder Schlafzimmer, und sollten mit der gleichen Sorgfalt wie Holz- oder Weichsteinböden behandelt werden.

Die endgültige Wirkung hängt auch von der Schutzbehandlung ab. Leinsamenöl verleiht ihm das natürlichste Aussehen und ist in der Endverarbeitung weit verbreitet. Polyurethan-Lack verleiht der Oberfläche eine festere, kratzfestere und satiniertere Oberfläche, die dem Glanz näher kommt. Diese Oberfläche ist natürlich rutschfest, aber manchmal gelten spezielle Anti-Rutsch-Verfahren. Die Reinigung ist sehr einfach.

Es hat ein glattes, leicht poliertes Finish und eine durchscheinende Optik.

Rückkehr zum Menü ↑

Genial

Dies ist ein polierter Putz mit einem echten „WOW“ -Faktor. Es besteht aus sehr feinem Marmorstaub und wird in dünnen Schichten aufgetragen. Die letzte Schicht wird poliert, um einen atemberaubenden Hochglanz und Reflexion mit großer Tiefe zu erzielen.

Mit dem Glanz eines makellosen Spiegels fühlt sich dieser Gips kühl und sinnlich an.. Im Gegensatz zu Farbe hat dieses Produkt ein hohes Reflexionsvermögen an der Ecke und reflektiert die Vorderseite fast nicht.

Hergestellt aus sehr feinem Marmorstaub

Dies ist eine Wand- und Deckendekoration, die für nahezu jeden Innenraum geeignet ist und sich sowohl für moderne und klassische Räume als auch für Wohn- und Geschäftsräume eignet.

Rückkehr zum Menü ↑

Texturiert

Es ist ein Marmorino sehr ähnlicher Gips, der jedoch mehr Sand und grobe Gesteinskörnungen aufweist, wodurch er bei geringfügigen Farbabweichungen gleichmäßig grob wird. Es ist ein idealer Putz, um die Wirkung von Naturstein zu erzielen und ist in feinen und groben Texturen erhältlich. Langlebiges, körniges Aussehen kombiniert mit einer weniger polierten Oberfläche, um das Erscheinungsbild von raffiniertem oder leicht poliertem Kalkstein zu erzeugen.

Strukturierte Version

Dieses Finish ist für verschiedene Innenräume geeignet und von hoher Qualität. Obwohl es auf großen Flächen optisch nicht aussagekräftig ist, kann es als Hintergrund für kombinierte Wände verwendet werden und wird häufig bei der Gestaltung von Wänden mit horizontalen Streifen verwendet, um Variationen in der Textur zu erzielen, sowie für die Arbeit mit Emblemen.

Es wird auch für die Außenfassade verwendet, da es langlebig und funktional ist. Aufgrund seiner atmungsaktiven Eigenschaften trocknet Sand schnell und hat einen hohen pH-Wert. Daher ist er auch resistent gegen Schimmel und Bakterien. Als natürlicher Kalkputz haftet er stark und eignet sich für ungleichmäßige Untergründe wie Ziegel, Stein und Beton. Es ist resistent gegen Risse und Selbstheilung, was bedeutet, dass es auch unter widrigen Bedingungen gut funktioniert..

Rückkehr zum Menü ↑

Perle

Perlglanzsand, gewonnen aus Muscheln, war eines der Elemente, die im antiken venezianischen Gips verwendet wurden, da der Sand, aus dem Gips hergestellt wurde, von Natur aus kleine Muschelstücke enthielt.

Dekorputz wird mit Perlglanzpulver versetzt, um glänzende Stellen auf der Oberfläche der Oberfläche zu erzeugen. Es enthält eine brillante silberne Farbe, hat auch Elemente von Braun, Schwarz, häufig in Muscheln gefunden.
Aufgrund der besonderen Form, die Sand annimmt, neigt Perlglanz dazu, Streifen auf der Oberfläche zu hinterlassen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist daher mehr Arbeit und Erfahrung erforderlich. Rückkehr zum Menü ↑

Metallisch

Im modernen Design wird immer weniger natürliches Perlmutt verwendet, das in der Antike durch Reiben von Muscheln abgebaut wurde. Am besten geeignet war die Verwendung von Metall, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.

Dieses Finish hat eine besondere Brillanz und einen attraktiven Farbeffekt, der sich für repräsentative Innendekoration eignet.oh Der Metalleffekt wird durch Zugabe einer großen Menge feinen mehrfarbigen Metallpulvers anstelle des üblichen Marmorpulvers erzielt. Es ist in den Farben Silber, Gold und Bronze erhältlich.

Es hat eine besondere Brillanz und einen attraktiven Farbeffekt.

Dieser polierte Putz hat ein glattes Aussehen und ein zart samtiges Finish, das sich in Abhängigkeit von der Lichtbrechung von der Oberfläche und dem Blickwinkel ändert.

Venezianischer Metallputz verleiht jedem modernen Raum eine persönliche Note, besonders wenn er organisch in einem Hightech-Hightech-Design aussieht. Sie sieht auch im Esszimmer, im Büro, im Restaurant, in der Lounge oder im Badezimmer großartig aus. Auf der anderen Seite können Sie es an den Wänden im Wohnzimmer anbringen, auch in Kombination mit antiken Möbeln, um einen erstaunlichen Kontrast zu schaffen.

Rückkehr zum Menü ↑

Travertin

Ein solches Finish imitiert den berühmten Travertinstein - eine spezielle Form von hellem Kalkstein - und ist in Weiß, Braun, Creme und sogar in rostigen Farben erhältlich und hat ein faseriges oder konzentrisches Aussehen.

Gips mit Travertinwirkung hat einen dünnen steinähnlichen Effekt mit einer weichen Textur, die je nach Körnung und Auftragsart unterschiedlich stark ist.

Die Oberfläche hat einen leichten Glanz, und obwohl sie nur in einem Farbton aufgetragen wird, hat sie zwei oder drei verschiedene Farbtöne, die sich über die Oberfläche erstrecken.

Dieses Finish eignet sich für jede Farbe. Sie können subtile Farbkontraste sowohl in hellen als auch in dunklen Farben erzielen. Die Eigenschaften dieser strukturierten Putzbeschichtung verleihen ihr Wärme und Attraktivität. Zurück zum Menü ↑

Erleichterung

Dies ist ein faseriger Gips, der verwendet wird, um dichte, strukturierte Oberflächen oder unebenen, strukturierten Boden zu erzeugen, da eine spezielle Zutat - Rosshaar - enthalten ist.

Dies ist eine Gipsfaser, die zur Erzeugung dichter, strukturierter Oberflächen verwendet wird.

Es eignet sich für einen antiken Effekt, zum Dekorieren und Bemalen von Dekorationsgegenständen wie Perlmutt oder Metallic-Wachs.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Designerputz im Innenraum

Venezianischer polierter Gips kann mit Sicherheit den richtigen Faktor schaffen, den Sie suchen. Egal, ob es sich um ein kompaktes Badezimmer handelt, um ein großes, offenes Badezimmer oder um eine hochkarätige Außenwand, Farbe, Struktur und Verarbeitung garantieren den richtigen Eindruck.

Glatt oder strukturiert, mit breiten oder kleinen Strichen, modern oder traditionell - venezianisch polierter Putz verleiht Ihren Wänden einen Stil und Raffinesse und schafft den Hintergrund, den Sie immer für Ihr Zuhause wollten.

Designerputz im Innenraum

Venezianischer Gips erinnert an die Atmosphäre der alten Welt und eignet sich für ein romantisches Schlafzimmer oder ein einzigartiges Esszimmer. Es erfordert mehr Arbeit als herkömmliche Farbe, daher sind die Kosten höher, so dass die meisten Hausbesitzer es selektiv und nicht im ganzen Haus verwenden.

Es ahmt den klassischen Baustil der Renaissance nach, als diese Dekoration so populär wurde. Geeignet für eine High-End-Bibliothek oder eine Akzentwand in einer Gourmetküche.

Designerputz aus moderneren Materialien - wie Acryl - schafft für das Wohnzimmer, Schlafzimmer eine weiche, erdige Textur, die in den Stil des rustikalen Dekors passt und in einem großen Raum oder Esszimmer mit hohen Decken gut aussieht. Das Auftragen dauert viel kürzer als beim klassischen Venezianer, es werden jedoch zusätzliche Farben benötigt, um den Effekt zu erzielen.

Geeignet für High-End-Bibliothek oder Akzentwand

Acrylglasur reproduziert solche Effekte wie:
  • künstliche Antike;
  • verwitterte Wände.

Diese Wände haben nur einen Nachteil: Für Laien ist es schwierig, die mit dieser Technologie erzielbaren Effekte zu erzielen. Natürlich haben diese Projekte künstlerische Fähigkeiten, sie erfordern eine erfahrene Hand eines Meisters oder eines professionellen Künstlers. Solche fortschrittlichen Methoden benötigen wirklich einen Experten-Touch, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sie sehen vielleicht nur aufgrund der ungleichmäßigen Anwendung aus, aber das Erreichen dieses Aussehens erfordert Wissen, Fähigkeiten und spezielle Erfahrung.

Pflegeleicht, beständig gegen Dampf, Schimmel, Pilzbefall, als Alternative zu Fliesen

Die Beschichtung hat auch wasserabweisende, antibakterielle Eigenschaften und ist in Verbindung mit optischen Effekten für Badezimmer und andere Nassräume wünschenswert geworden. Dies ist die perfekte Alternative zu Bodenfliesen. Der Putz ist nicht nur wasserfest, sondern hat eine Feuerwiderstandsfähigkeit von A1. Er eignet sich daher sowohl für die Küche als auch für andere Räume mit offener Feuerquelle.

VorstandEs ist nicht nur für den internen Gebrauch vorgesehen, sondern kann auch an vielen Außenbereichen von Gebäuden gesehen werden. Wenn natürlicher venezianischer Gips auf Kalksteinbasis verwendet wird, kehrt er schließlich mit Marmor oder Stein in seinen ursprünglichen Kalkzustand zurück.

Erzeugt eine weiche, erdige Textur für das Wohnzimmer und das Schlafzimmer

Venezianischer Putz ist pflegeleicht, hält Dampf, Schimmel und Pilzen stand und ist eine Alternative zu Fliesen.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Venezianische Wanddekoration in der Küche

Venezianischer Gips verleiht den Wänden der Küche mit seiner warmen, irdischen Ausstrahlung Textur und Abwechslung. Da es den Merkmalen von Stein und Marmor ähnelt, eignet es sich gut für Küchen mit rustikalen, mediterranen oder modernen Motiven. Aufgrund der neutralen Töne für die meisten venezianischen Gipswände haben Sie viele Farboptionen für die Küche, aber Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Wände werden kombiniert, abgestimmt auf Ihre Accessoires, Geräte, Akzentfarben.

Option Wände in der Küche

Rückkehr zum Menü ↑

Elegante Erdtöne

Obwohl Sie venezianischen Gips in fast jeder Farbe streichen oder auftragen können, wirkt er am authentischsten, wenn er weiche Erdtöne wie Braun, Bronze, Beige, Gold, Taupe oder Dunkelgrün enthält. Diese Farben sind den in Naturstein gefundenen Farbtönen sehr ähnlich.

VorstandWählen Sie eine passende Küchenfarbe, die zu einer der Farboptionen passt. Wählen Sie beispielsweise hellgrüne Accessoires oder weiche graugrüne Akzente, wenn Ihre venezianischen Wände grünem Marmor ähneln.

Wählen Sie eine graubraune oder beige Akzentfarbe, wenn Ihr Putz wie ein brauner Stein aussieht. Erdtöne in venezianischem Gips wirken auch in Kombination mit Edelstahlgeräten, Naturholz, attraktiv.

Rückkehr zum Menü ↑

Inspiriert von den Juwelen

Venezianische Dekoration wird oft verwendet, um Motive zu dekorieren, die einen mediterranen, marokkanischen, spanischen oder europäischen Stil der alten Welt haben. So können Sie Akzentfarben wählen, die die Farbtöne der in diesen Regionen dekorativ verwendeten Edelsteine ​​wiedergeben. Venezianischer Gips passt gut zu Farben wie:

  • Bernstein;
  • Saphirblau;
  • Amethyst;
  • rubinrot;
  • smaragdgrün;
  • Granatapfel;
  • Nephritis;
  • goldener Topas.

Wählen Sie die gedämpften Töne dieser kostbaren Töne, damit Ihre Küche nicht zu dunkel oder langweilig erscheint. Sie können beispielsweise einen Farbton aus der Palette auswählen, der näher am helleren Ende des Schemas liegt als am dunkleren.

Rückkehr zum Menü ↑

Weiß, Creme, Elfenbein

Das venezianische Finish ist attraktiv in Kombination mit Weiß- oder Beigetönen. Wählen Sie Granitoberflächen in Creme- oder Elfenbeintönen, um Ihre Küche zu dekorieren und Ihre venezianischen Wände zu betonen. Solche Dekor wie:

  • schneeweiße Kleiderschränke;
  • weiße Fliese;
  • weiße matte Lichter;
  • weiße oder cremefarbene dekorative Accessoires.

Stellen Sie einen hellen Kontrast zu den dunkleren Wänden der venezianischen Oberfläche her. Edelstahlgeräte, mattnickelbeschläge, rustikale Metallbilderrahmen und verzinnte Tischaccessoires stimmen gut mit dem Gesamtdesign überein.

Rückkehr zum Menü ↑

20 Graustufen

Sie können die Farbe Grau als geeignet für das Büro betrachten, aber es kann eine gute Ergänzung für die Küche mit Gipswänden von Venezianern sein. Dunkle Grautöne sollten sparsam verwendet werden, um dunklen oder störenden Küchenbereich zu vermeiden. Sie können dunkelgraue Granit-Arbeitsplatten oder dunkelgraue Bartheken wählen.

Hellere Grautöne können fast überall verwendet werden - Schränke, Armaturen, Fußböden, Haushaltsgeräte, Fliesen, Lampen, Zubehör. Die Kombination aus erdigen venezianischen Wänden und grauen Akzenten ist modern, scharf, oft mit einer leicht maskulinen Atmosphäre.

Es kann eine gute Ergänzung zur Küche mit venezianischen Gipswänden sein.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Wohnzimmer

Was könnte für ein Wohnzimmer ausdrucksvoller sein als eine Steinmauer? Es ist erstaunlich, wie ein so kaltes und schweres Material in Innenräumen zu einem warmen und attraktiven Element werden kann. Egal welche Textur und Farbe Sie wählen, Sie können sie mit vielen Designstilen kombinieren. Dieses Finish verleiht einem eleganten, modernen Wohnzimmer ein solides, langlebiges Aussehen. Es ist auch die perfekte Kombination für einen geräumigen Raum mit einem Essbereich. Die venezianische Steinmauer von Accent verleiht dem Raum Dynamik und verdeckt beschädigte Gipsplatten oder Gipsoberflächen auf raffinierte Weise.

Klassisches Wohnzimmer

Rückkehr zum Menü ↑

Die Kombination von Putz und Backstein

Versuchen Sie, den Putz mit verschiedenen Oberflächen zu kombinieren, zum Beispiel mit Mauerwerk, um den Loft-Stil in Ihrem Wohnzimmer zu erhalten. Sie können auch einen anderen architektonischen Stein für die Innendekoration wählen, der in einer Vielzahl organischer Formen, Oberflächen und Schattierungen erhältlich ist und mit nahezu jeder Farbpalette für Innenräume funktioniert. Oder entdecken Sie die Möglichkeiten Ihres Wohnzimmers, mit dieser Kombination historisches Design zu reproduzieren - zum Beispiel Art Deco.

Kombination mit einem Ziegelstein

Eine Backsteinmauer, die teilweise unter der Putzschicht verborgen ist, ist ein strukturierter Spritzer, mit dem das Design selbst bearbeitet werden kann, um ein Erscheinungsbild und eine Struktur zu erzielen, die in Bezug auf jede andere Oberfläche der Innenwände ihresgleichen sucht

Schlafzimmer

Venezianisches Pflaster ist natürlich in jeder Epoche relevant, da es sich um ein natürliches Material handelt, in dem eine Tiefe und Wärme vorhanden sind, die die Seele nähren.

Erstellen Sie eine besondere Wand in Ihrem Schlafzimmer

Die Art der Textur, die Sie auswählen, hat einen entscheidenden Einfluss auf die Wandbeschaffenheit. Sandige Texturen können verwendet werden, um das Aussehen von Granit oder Naturstein zu imitieren, und subtilere Texturen verleihen Ihnen das Aussehen von altem Gips, Marmor oder sogar Wildleder. Die Methode zum Auftragen von strukturierter Farbe wirkt sich auch auf das Erscheinungsbild der Oberfläche aus. Die Verwendung von Farbe und die Art und Weise, wie sie auf die Wand aufgetragen wird, bilden die letzte Stufe der Illusion von antikem oder künstlich gealtertem Putz.

Erstellen Sie eine besondere Wand in Ihrem Schlafzimmer - dies ist eine einfache, aber sehr effektive Möglichkeit, einen Raum zu verwandeln. Wenn Sie einen Kamin haben, schlagen Sie ihn mit Gips, mit dem er immer vorteilhaft aussieht, da er an sich am häufigsten der zentrale Punkt im Raum ist.

VorstandVersuchen Sie, ohne Kamin oder in einem kleinen oder engen Raum nur einen Teil der Wand für die Verarbeitung zur Verfügung zu stellen. Dafür sind Winkel gut. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

Eingangshalle

Venezianische Dekoration kann eine Möglichkeit sein, die Fehler oder unerwünschten Texturen an den Wänden zu verbergen. Obwohl Gips teurer ist, ist er viel vielseitiger im Design und auch viel haltbarer als andere Arten von Beschichtungen - zum Beispiel als Trockenbau. Es ist einfacher als einige Arten von Tapeten, Leinenstruktur, die zuerst verputzt werden müssen, wenn die Oberfläche der Wände uneben ist.

Es hat zahlreiche verwandelnde Erscheinungsbilder und benötigt häufig keine Farbe: Der Putz ist in seinem ursprünglichen Zustand ein umweltfreundliches natürliches Material, das atmungsaktiv ist und keine Chemikalien und VOCs enthält.

Kann Fehler oder unerwünschte Texturen an Wänden verbergen.

Ideen für den Flur:

  • Tragen Sie ein schimmerndes Metallfinish unter Gold oder Perlmutt auf, oder wie sieht es mit oxidiertem Metall oder Rost für urbanen Grunge aus?
  • Unsterblicher Marmor im Flur sieht auch passend aus und eignet sich nicht nur für den toskanischen oder englischen Stil, sondern auch für jeden modernen. Ein solches Dekor belastet nicht einmal einen kleinen und engen Raum;
  • zeigen damit reichhaltige texturen aus spitze, leinen und wildleder.

Flur-Finish-Option

Fügen Sie Parkettboden und lokale Beleuchtung hinzu, damit Ihr Eingangsbereich jeden verzaubert.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Badezimmer

Das Material ermöglicht es Ihnen, eine nahtlose Abdeckung ohne Lösung zu erstellen. Es ist auch unglaublich vielseitig, in jeder Farbe erhältlich und kann abhängig von der endgültigen Art, die Sie erreichen möchten, mit einer Vielzahl von Methoden angewendet werden. Ob glatt oder strukturiert, matt oder hochglanzpoliert - das Endprodukt kann angepasst werden, um ein schönes Finish zu erzielen.

Durch das Auftragen spezieller Wachse, die Ihre Wände schützen, können Sie mit poliertem Putz ein einzigartiges Aussehen im Badezimmer erzielen, das die Zeit überdauert.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Dekorputz

Neben dieser Technologie werden viele neue Ansätze verwendet, um das berühmte Finish mit billigen Materialien zu imitieren, ohne dabei an Qualität und Funktionen einzubüßen. So entstand ein dekorativer Putz - ein billigeres Gipsanalogon des venezianischen, das jedoch seine grundlegenden Eigenschaften in Bezug auf Funktionalität und ästhetisches Erscheinungsbild beibehielt.

Wie Venezianer wird es von Hand aufgetragen und trocknet auf einer sehr starken Oberfläche, die ziemlich lange halten kann - bis es durch Wasser, Risse oder Flocken beschädigt wird.

Dekorputze - billigeres Putzanalog des Venezianers

Es ist ein ziemlich flexibles Material und eignet sich für Ziegel-, Stein-, Halbkreis- oder Rahmenkonstruktionen. Bietet eine haltbare Oberfläche, die leicht zu reinigen ist und an flachen oder gekrümmten Wänden und Decken angebracht werden kann.

Einige Effekte können auch angewendet werden:
  • Sie können eine Schablone bekommen;
  • dekorative Malerei;
  • Tapete;
  • oder weiß.

Originelles Finish

Diese Vielfalt und Anpassungsfähigkeit des Materials an nahezu jede Größe, Form oder Konfiguration des Gebäudes bestimmte, dass der Gipsputz für nahezu alle Gebäude bis in die 1930er und 40er Jahre in Europa gewählt wurde.

Rückkehr zum Menü ↑

Polierter Gipsstein

Es ist Marmorino sehr ähnlich und wird durch Hinzufügen von hellen und dunklen Marmorkörnern gewonnen, wodurch Flecken im Inneren des Putzes entstehen, die dieses Finish von anderen unterscheiden.

Dieser Universalpflaster kann auf verschiedene Arten aufgetragen werden: von einem glatten, mittleren Glanz bis hin zu den empfindlichen Witterungs- und Alterungserscheinungen. Er kann auch in Form einer Steinstruktur hergestellt werden, um ein wirklich stilvolles Finish zu erzielen.

Polierter Gipsstein

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Mediterrane Wandgestaltung zum Selbermachen

Einer der Modetrends bei der Dekoration eines Hauses für

Pin
Send
Share
Send
Send