Dekor

Küche des Baumes mit ihren eigenen Händen - Wie geht das? Möbel für stilvolles Design auswählen (210+ Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Holz ist ein vielseitiger Werkstoff, um im Haus eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Aber zuerst seine Rasse abholen, je nach Farbe und Qualitäten.

Holz im Innenraum

Spezialisten auf diesem Gebiet geben die folgenden Eigenschaften der beliebtesten Hölzer an:

  • Lärche ist ein strapazierfähiges, schönes Material mit heilender Wirkung. Es kann jedoch nicht jedes Möbelstück aus dieser Rasse hergestellt werden, um dem Körper zu nützen, weil zum Schutzlack. Aus der Tabelle der Lärchen werden keine zusätzlichen Vorteile, aber Sie können jede Figur machen.
  • Kiefer - eine der am häufigsten im Bauwesen verwendeten Baumarten. Das Material ist weich und geschmeidig, kann jedoch schnell sein ursprüngliches Aussehen verlieren. Es wird daher empfohlen, es mit mehreren Lackschichten zu bedecken.
  • Walnuss ist eine gute Wahl für Liebhaber der Ästhetik. Darüber hinaus sind Walnussprodukte sehr haltbar. Sie können durchbrochene Muster daraus schneiden und Tische, Stühle, Schränke und andere Möbel dekorieren. Produkte daraus sind ziemlich schwer.
  • Eiche ist eine beliebte Rasse bei Bauherren und Designern. Eichenholz hat Ästhetik, Zweckmäßigkeit gesammelt: Schönheit, Haltbarkeit, geringe Exposition gegenüber aggressiven Umgebungsbedingungen, Zuverlässigkeit.

Holz - ein vielseitiger Werkstoff, der dem Haus eine besondere Atmosphäre verleiht

Nachdem Sie die gewünschte Option ausgewählt haben, können Sie Zeichnungen für zukünftige Möbel anfertigen.

zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

Möbel

Bevor Sie mit dem Bau einer Holzküche beginnen, sollten Sie sich an die erfahreneren Bauherren wenden, um detaillierte Informationen zu erhalten.. Sie sparen Zeit, Nerven, Material und Geld. Als Ergebnis erhalten Sie ein hervorragendes Ergebnis, das das Auge erfreuen wird.

Also, ein paar Tipps, die Möbelhersteller geben:

1Wählen Sie Standardgrößen

Wenn der Flug der Fantasie unbegrenzt ist, der Kopf voller Designlösungen ist, möchte ich ein völlig ungewöhnliches Küchenmöbel schaffen, das man nicht im Laden kaufen kann. Die Meister sagen, dass es besser ist, diese Idee an einer anderen Stelle anzuwenden und Rahmen gemäß Standardzeichnungen und -diagrammen zu erstellen. Dies ist sowohl für Berechnungen als auch für die Montage bequemer.

Küche mit Holzelementen

Wenn Sie einige Schränke zu groß und andere zu klein machen, entstehen zusätzliche Probleme für Sie. Dann wird es schwierig genug sein, Dinge aufzunehmen, die darin aufbewahrt werden können, und die Größe der Schränke wirkt sich schlecht auf Stil und Design der Küche aus.

VorstandNicht genutzter Platz kann mit Schubladen gefüllt werden, die auch das gesamte Arsenal an Speicherfunktionen erfüllen. Sie ermöglichen die effizienteste Nutzung des verfügbaren Platzes.

Der Flug der Fantasie kann unbegrenzt sein

2Kaufen Sie keinen sehr teuren Baum

Wenn Sie nur ein Anfänger sind, geben Sie zusätzliches Geld für alles aus. Während der Produktion kann versehentlich Material zerstört werden, sodass ein einfacher Baum nicht schlechter als teuer aussieht.

3Verwenden Sie nur feuchtigkeitsbeständiges Holz.Verwenden Sie bei Ihrer Arbeit niemals rohes Holz. Es mag keine Feuchtigkeit, es verformt sich bei seiner Einwirkung schnell und reduziert alle Arbeiten auf den Boden.

In Geschäften können Sie sofort mit speziellen Mitteln getränkt einkaufen oder sich selbst versichern.

Verwenden Sie kein unbehandeltes Holz

4Vergessen Sie nicht die zusätzliche Pflege

Egal wie teuer und hochwertig ein Baum war, er ist immer noch dem Einfluss von Sonnenlicht ausgesetzt, Luft und Temperatur werden deformiert. Um diesen Vorgang zu verlangsamen, sollte das Holz etwa einmal im Jahr mit Wachs oder Schutzlacken behandelt werden.

Auf eine NotizDie richtige Farbauswahl ist das, was Ihre Küche braucht. Helle, warme Farben werden Ihren Appetit anregen. Wenn Sie spezielle Orte im Raum haben, markieren Sie diese in hellen Farben. Für diejenigen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, empfehlen wir kalte, dunkle Töne.

Die richtige Farbabstimmung ist das, was Ihre Küche braucht.

Rückkehr zum Menü ↑

Bühnenzeichnung für Möbel zum Selbermachen

Um die Zeichnungen richtig zu zeichnen und die Küchenmöbel danach zu bauen, kann man auf kleine Feinheiten nicht verzichten.:

  • Berücksichtigen Sie beim Zeichnen einer Zeichnung die mögliche Krümmung der Wände und aller hervorstehenden Strukturen. Um dies nicht zu verwechseln, wird empfohlen, Messungen ganz unten, in der Nähe der Fußleiste oder des Bodens, dann ungefähr in der Mitte und schließlich an der Decke vorzunehmen. Wählen Sie den kleinsten der drei Werte aus.
  • Nach den Messungen und deren Überprüfung können die Daten in die Zeichnung übertragen werden. Es müssen Fensterbänke, Fußleisten, Türen, Untiefen, Abwasser, Heizung und sogar Steckdosen berücksichtigt werden.
  • Jetzt machen wir auf dem Papier eine grobe Darstellung der Position des Headsets. Wir empfehlen Ihnen, auf die Wünsche, die Ratschläge von Designern und Standardpläne zu hören. Alle Größen finden Sie auf den Webseiten der Möbelhäuser im öffentlichen Bereich. Es ist besser, im Voraus zu überlegen, wo sich Schränke und Regale befinden und wo sich die Elektrogeräte befinden.
  • Nachdem der allgemeine Plan fertig ist, studieren sie ihn weiter. Hier müssen wir jedes Stück Innenraum herausarbeiten, seine Abmessungen, die Anzahl der Schränke, Regale, Sperrholzdicke, hervorstehende Teile usw. streichen.
VorstandSie können spezielle Computerprogramme für die volumetrische Anzeige Ihrer Küchenplanung verwenden. Sie ermöglichen einen genaueren Blick auf alle Nuancen des Layouts.

Nach Abschluss des Zeichenvorgangs können Sie mit dem Muster und der Montage fortfahren. Stellen Sie nur sicher, dass das gesamte Material von hoher Qualität ist und keine Chips, Flecken oder Risse aufweist. Achten Sie darauf, die Armaturen mit einem feuchtigkeitsbeständigen Mittel abzudecken.

Von Hand gefertigte Küchenmöbel aus Holz sind bequem, langlebig und langlebig. Der Baum passt gut zum Dekor, schafft Behaglichkeit, einen besonderen Öko-Stil. Selbstmontage spart unnötige Kosten, kostet aber Zeit.

Rückkehr zum Menü ↑

Tisch

Es ist unmöglich, sich eine Küche vorzustellen, in der es keinen Tisch gibt, an dem sich Gäste und Familienmitglieder versammeln können. Viele Gestaltungsideen widmen sich den Formen der Tische und ihrer Platzierung im Raum. Auch diese Möbel lassen sich leicht selbst herstellen.

Ungewöhnliche Option für den Tisch

So sehen die beliebtesten Optionen für einen Esstisch aus Holz aus:

Der traditionelle Tisch besteht aus dem Unterbau, der Tischplatte und den daran befestigten Beinen. Der Aufbau ist recht einfach, der Tisch selbst ist jedem vertraut, langlebig und einfach zu bedienen. Die Änderung des Designs hängt von der Anzahl der Beine und ihrer Position, der Größe und Form der Tischplatte und dem Design des Untergestells ab. Sie können einen moderneren Stil schaffen, der dem modernen nahe kommt, oder alles antike arrangieren. Ein garnierter Tisch ist schwieriger herzustellen. Besteht aus einer Tischplatte und zwei Stützelementen auf jeder Seite. Tischbalken schaffen ein traditionelles Küchendesign und sind daher perfekt für Leute, die keine Experimente mögen.

Komplett mit Bänken

Tisch ohne Untergestell - diese Option eignet sich für Liebhaber der Moderne, da sie im Stil des Minimalismus gestaltet ist. Es ist nicht massiv, sondern einfach zu montieren und passt zu allen Farben in der Küche. Wandtische mit klappbarer Tischplatte sind eine Herausforderung für alte Traditionen und einige Quadratmeter. Im gesamten Raum einer bereits kleinen Küche mit einem massiven Tisch ist kein Durcheinander mehr zu spüren. Sie kann durch eine an der Wand befestigte Tischplatte ersetzt werden. Mit dem Mechanismus können Sie den Tisch nach Bedarf von der Wand an die Wand schieben und bewegen. Kehren Sie zum Menü zurück

Stühle

Sowohl der Stuhl als auch der Tisch erfüllen die wichtigsten Funktionen im Küchenbereich. Es hängt von der Gestaltung des Raumes ab, daher sollte der Stuhl im Einklang mit dem Gesamtstil stehen.

Möglichkeit stilvoller Stühle

Kein Wunder, dass die meisten Menschen Holzstühle wählen. Die Vorteile von Holzmöbeln:

  • Haltbarkeit und Haltbarkeit während der gesamten Lebensdauer.
  • Sehr umweltfreundliches Material.
  • Große Auswahl an Holz.
  • Die Fülle an Designlösungen.
  • Günstige Energie in der Wohnung.
Holzstühle fallen in folgende Kategorien:
1Klassischer traditioneller Stuhl

Dieses Modell ist das häufigste und beliebteste. Besteht aus einem Rücken, sitzenden und in der Regel vier Beinen. Klassischer Stuhl - robustes, langlebiges und langlebiges Design. Alle bei der Montage verwendeten Teile, massiv, verschraubt. Sie können nicht nur Stühle für Erwachsene, sondern auch kleine Stühle für Kinder herstellen. Dies wird dazu beitragen, einen einzigen Öko-Stil in der Küche beizubehalten.

Dieses Modell ist das häufigste und beliebteste.

VorstandDamit sich der Stuhl nicht verdunkelt und nicht gut verliert, damit er keine rauen Kanten hat, sollte das Produkt geschliffen und mit mehreren Schichten Schutzlack bedeckt werden.Stuhl mit weicher Sitzfläche

Dieser Stuhl ist für Liebhaber eines raffinierteren Stils geeignet. Sie sind bequemer aufgrund des weichen Sitzes des Stoffes, die Beine können dünner gemacht werden und auf der Rückseite, um einen schönen Faden zu machen. Sperrholz und Bretter - die beste Wahl für die Herstellung eines solchen Stuhls, sie machen es einfacher und weniger massiv.

Dieser Stuhl ist für Liebhaber eines raffinierteren Stils geeignet.

3Stuhl Stuhl

Wenn Bequemlichkeit genauso wichtig ist wie Luft, empfehlen wir einen Stuhl. Es ist schwieriger, es selbst in die Hand zu nehmen als einen klassischen traditionellen Stuhl, aber die Arbeit wird sich auszahlen. Mit diesem Modell wird Ihre Küche wohnlicher, besonders wenn Sie einen gepolsterten Stuhl umhüllen.

Diese Stühle können in anderen Räumen verwendet werden, weil sie arbeiten, entspannen müssen.

Wenn Bequemlichkeit genauso wichtig ist wie Luft, empfehlen wir einen Stuhl

4Klappstühle

Klappstühle eignen sich besonders für Wohnungen mit geringem Wohnraum. Wie beim Wandtisch hilft der Klappstuhl, Platz zu sparen und Platz für etwas Wichtigeres zu schaffen. Obwohl der Klappstuhl auf den ersten Blick einfach ist, ist seine Herstellung nicht so einfach, weshalb es besser ist, die Anweisungen und Zeichnungen sorgfältig zu studieren.

Zunächst müssen Sie berücksichtigen, dass der Stuhl ständig dynamisch ist, d. H. sich ständig weiterentwickeln, entfalten. Zweitens muss die Gewichtsklasse aller Familienmitglieder berücksichtigt werden. Material für die Herstellung sollte leicht und langlebig sein, wir empfehlen die Verwendung von Sperrholz. Wenn Sie alle Nuancen berücksichtigen, haben Klappstühle eine lange Lebensdauer und können sowohl in der Küche als auch an jedem anderen Ort bequem verwendet werden.

Klappstühle

5Hocker

Die einfachste Option für die Küche sind Holzhocker. Sie haben keinen Rücken, es gibt nur einen Sitz und Beine. Hier können Sie auch mehrere Optionen vornehmen:

  • Wählen Sie die Form des Sitzes: rund oder quadratisch.
  • Anzahl der Beine: ein oder zwei bis klassische vier.
  • Sie können einen Holzsitz mit einem Tuch polstern oder den Hocker einfach lackieren.
VorstandDer einzige Nachteil von Holzstühlen ist ihr Gewicht, das kann aber durch List korrigiert werden. Wählen Sie einen helleren Baum wie Linden und streichen Sie die Stühle einfach neu, um sie der Farbe der Eiche anzupassen.

Die einfachste Option für die Küche - Holzhocker

Rückkehr zum Menü ↑

Holzregale

Die Hauptsache in der Küche ist die maximale Funktionalität. Daher platzieren die Gastgeberin und die Eigentümer die Einrichtungsgegenstände so, dass sie so wenig Platz wie möglich einnehmen, aber die beste Kapazität haben. Am besten, wenn die Kapazität durch externe Anziehungskräfte erweitert wird.

Die Regale haben diese beiden Konzepte der Zweckmäßigkeit und Schönheit in sich, denn auf sie kann praktisch keine Küche verzichten. Sie können sie mit Ihren eigenen Händen herstellen, wenn Sie die Eigenschaften von Materialien, Größe, Form sowie einen einzelnen Stil kennen, von dem ein Teil später ein Regiment wird.

Die Hauptsache in der Küche ist die maximale Funktionalität.

Das beste Holz für Regale sind:
  • Linden - leichtes, aber haltbares Holz, gut zu verarbeiten.
  • Fichte - Nadelholz, heilend, leicht, rissbeständig.
  • Erle ist ein vielseitiger Baustoff, dicht, perfekt poliert, geklebt und geschnitten.
  • Aspen - Massivholz, langlebig, nicht verzogen, reißt nicht, speichert die Wärme.
  • Kiefer - ein Baum, der nicht austrocknen, Risse und Flecken, ist stark, langlebig.

Regal spart Platz und Komfort

Die Platten sollten glatt und glatt sein, ohne Farbunregelmäßigkeiten, Flecken und Risse, deren Vorhandensein das Erscheinungsbild beeinträchtigen oder sie bald unbrauchbar machen. Regal - es spart Platz und Komfort und fügt sich harmonisch in den Innenraum ein. Dies kann durch Auswahl der Option aus den unten beschriebenen Konstruktionen erreicht werden:

  • Regale-Gestelle

So werden die Regale in der Regel von Boden bis Deckenhöhe oder etwas tiefer an der Wand befestigt. Sie können wie Leitern aussehen. Eine solche Designentscheidung ermöglicht es, den Stil der Küche zu variieren und sich von Standards und Traditionen zu entfernen. Ihr einziger Nachteil ist, dass die Regale von oben nach unten Platz einnehmen, so dass sie zusätzlichen Platz benötigen. Aber es wird genug Küchengeräte halten. Dies ist jedoch nicht die beliebteste Option.

Regale-Gestelle

  • Regale an der Wand

Die üblichsten Regale sind Wandregale. Sie werden über dem Tisch oder zwischen den Schränken platziert, da sie nicht viel Platz beanspruchen und keinen zusätzlichen Platz benötigen.

Es gibt auch verschiedene Arten von ihnen:
  • Ein klassisches Einzelwandregal ist das am häufigsten verwendete Regaldesign. Regale sind an einer Wand montiert und ihre Form kann völlig unterschiedlich sein - Quadrate, Rechtecke, Kreise, sogar ungewöhnliche Formen, alles hängt von Ihrer Fantasie oder Ihrem Küchenstil ab.
  • Regalecke - praktisch zu verwendendes Regal. Oft können Menschen den Eckraum in den Räumen nicht nutzen, weil dort keine Haushaltsgegenstände passen. Deshalb sind die Eckregale die perfekte Lösung für dieses Problem. Sie werden direkt an den beiden Wänden in der Ecke befestigt. Sie können beispielsweise über dem Spülbecken angebracht werden, um dort einen Schwamm oder ein Reinigungsmittel zu platzieren.

Die bekanntesten Regale werden an der Wand montiert.

  • Regale mit Glas oder geschlossenen Regalen - geschlossene Regale sind wie Schränke, nur viel kleiner. Wenn wir im Freien sicher Gläser und andere Utensilien aufbewahren können, können wir sie mit einer Tür in die Regale stellen, vor der sie Angst hatten oder die feucht war. Dort können Sie auch das festliche Geschirr (wenn die Tür aus Glas ist) ablegen und die Küche dekorieren.
  • Modus ist eine Innovation in der Welt der Regale, die vor nicht allzu langer Zeit in die Designwelt eingetreten ist. Sie sind dem modernen oder High-Tech-Stil näher als den Klassikern und Traditionen. Ein sehr ungewöhnliches Design wird die Blicke der Eigentümer und Gäste auf sich ziehen und die Küche moderner machen. Modi sind ein komplettes Set, dh Sie können mehrere Blöcke erstellen und sie nach Belieben zusammensetzen.
VorstandAuf den Holzregalen lassen sich tolle und sehr schön aussehende Zimmerpflanzen finden.

Glasregale oder geschlossene Regale

Bevor Sie sich entscheiden, welches der Regale für die Küche am besten geeignet ist, entscheiden Sie sich für den Stil, den Sie kreieren möchten. Ein anderer Stil des Regals, der nicht in den Innenraum passt, kann zu Dissonanzen führen und den Gesamteindruck des Raumes zerstören.

Also beschäftigen wir uns mit Küchenfliesen und Regal:
  • Wenn Sie sich für einen dauerhaften, klassischen und traditionellen Komfort entscheiden, können Sie sich für ein massives Holzregal mit rechteckiger, runder oder quadratischer Form entscheiden. Es wird sowohl in seiner reinen Form als auch mit Dekorationen, zum Beispiel mit Faden, gut aussehen.
  • Hightech erfordert Besitzer von Hightech und Einfachheit zugleich. Wir empfehlen ein Regal in sehr hellen oder sehr dunklen Tönen, regelmäßig, vorzugsweise rechteckig. Das Hinzufügen von Beleuchtung ist eine großartige Lösung und macht in der Küche eine gute Figur.
  • Moderner Stil fordert Sie auf, Fantasie zu zeigen, alles sanft zu machen, ohne Ecken. Die Regale mit fließender oder runder Form und glatten, verzierten Ecken sehen hier am vorteilhaftesten aus.

Regalecke - praktisch zu bedienen

Ein Minimum an Winkeln in einer Wohnung wirkt sich positiv auf die menschliche Psyche und die Beziehungen im Familienkreis aus.

Wenn Sie ganz anders sind als alle anderen, Kalifornien oder Texas in Ihrem Herzen singt und die Küche Landhausstil ausdrückt, dann sind korrekte und gepflegte Formen definitiv nichts für Sie! Hier ist es besser, lackierte Platten, Teile aus unerwünschten Kartons usw. zu verwenden. Der Stil sollte so wild wie mutig sein.

Eine interessante Option im Loftstil

Bevor Sie ein Regiment aufbauen, sollten Sie sich überlegen, was genau Sie dort aufbewahren werden. Überprüfen Sie die Maße der Dinge, führen Sie Berechnungen durch, und erst dann können Sie mit der Arbeit beginnen. Andernfalls riskieren Sie Zeit, Material und Geld zu verlieren.

Es wird für Sie interessant sein:

Küchenfliesen auf dem Boden: 150+ Fotos der Geheimnisse des schönen Designs

Wie verwandelt eine weiße Küche mit weißer Arbeitsplatte den Innenraum? 145+ Fotostile und Variationen von Designlösungen

Moderne Tapete für die Küche (240 + Foto): Ideen 2017

Was ist die beste Decke in der Küche? 180+ Fotos Die angesagtesten Optionen

Fliesen für die Küchenschürze (über 180 Designfotos): Tipps, die Ihre Wände zum Leben erwecken

Rückkehr zum Menü ↑

Was nicht

In letzter Zeit wird angenommen, dass dies nicht das letzte Jahrhundert ist. Der gesamte Küchenbereich ist mit praktischen Schließfächern und Regalen ausgestattet. Tatsächlich sind Holzmöbel wieder in Mode. Die Einheitlichkeit der gleichen Schränke macht die Küche langweilig, eintönig und ein Regal in der Ecke des Raumes bietet Platz für Küchenutensilien und sieht gut aus.

Es passt sowohl zu Liebhabern des traditionellen Designs als auch zu etwas Neuem, zum Beispiel zum Landhausstil.

Holzmöbel sind wieder in Mode

Das Bücherregal ist sehr einfach herzustellen: Mehrere Regale, die mit Befestigungselementen oder Gestellen verbunden sind.Sie sind universell einsetzbar und können daher von beiden Seiten an der Wand befestigt werden. Das Bücherregal ist eine der Möglichkeiten, die Küche je nach Standort in Zonen zu unterteilen.

VorstandWenn in der Küche nicht genügend Platz und Licht vorhanden ist, wählen Sie unbedingt einen Baum für ein Regal mit den hellsten Farben. Es ist die helle Farbe, die den Raum optisch erweitert und komfortabler macht.

Warum sollten die Regale aus Holz sein? Der Baum sieht teuer aus, sehr geschätzt. Es ist auch praktisch und praktisch: Wenn das Regal kaputt ist, kann es leicht repariert oder geändert werden, um den neuen Wünschen der Eigentümer gerecht zu werden, z. B. um Dekorationen zu malen oder hinzuzufügen.

Das Regal ist sehr einfach herzustellen.

Auch Holz ist gut verarbeitet, geschnitzt, poliert, kommt nicht aus der Mode.

VorstandStellen Sie die Bücherregale nicht in der Küche auf, da Holz und Wasser nicht miteinander kompatibel sind.
Arten von Regalen, die im Innenraum verwendet werden können:
  • Universelle rechteckige Regale mit 3-4 Regalen.
  • Regale in Form von Treppen zur Decke.
  • Eckregale, die leere Ecken mit Funktionalität füllen.
  • Hohe Regale mit zwei Wänden an jeder Seite.

Zur bequemen Aufbewahrung von Dingen oder Produkten

Offene Möbel sorgen für mehr Komfort in der Küche, die in jedem Stil eingerichtet ist. Dies ist ein ausgezeichneter Grund, zu sperrige Schränke aufzugeben und den Raum zu erweitern. Hier können Sie die Küchenutensilien, einen kleinen Fernseher, Innenblumen und vieles mehr unterbringen. Es ist auch praktisch, Obst und Gemüse, das nicht gefroren werden muss, aufzubewahren, und ihr wunderbares und frisches Aroma wird den Raum füllen.

Rückkehr zum Menü ↑

Holzschürze

Natürlich sind wir es gewohnt, das zu hören - das ist es, was die Hausfrauen am Wochenende rund um die Uhr tun, wenn sie für Familienmitglieder kochen. Aber die Bauherren haben eine andere Verwendung dieses Wortes gefunden, die auch in direktem Zusammenhang mit der Küche steht, und dies ist eine Holzschürze.

Küchenschürzen sind sehr funktional und praktisch. Wenn also genügend Platz im Raum vorhanden ist, ist die Installation die richtige Entscheidung.

Es gibt zwei verschiedene Arten:

  • Die Single ist eine massive Holzplatte.
  • Fertigteil - aus mehreren Elementen der Auskleidung.

Küchenschürzen sind sehr funktional und komfortabel.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Bretter zu verlegen: vertikal und horizontal:
  • Die Verwendung von Vertical wird für Personen empfohlen, die verschiedene Designs über der Schürze platzieren möchten: Schränke, Regale. Da durch die vertikale Anordnung die Küche kleiner wird, die Schränke jedoch oben liegen, fällt dies nicht auf.
  • Horizontal ist für Besitzer einer kleinen Küche vorzuziehen. Die Besonderheit ist, dass die horizontalen Streifen den Raum optisch breiter und heller machen. Nutze diesen kleinen Trick, wenn du eine Schürze bastelst.

Leichter, geräumiger und gemütlicher wird die Küche durch hellere Hölzer. Wenn Sie also genau diesen Effekt erzielen möchten, wählen Sie sie aus. Hightech- und moderne Stile lassen sich am besten mit dunklen Farben kombinieren, die die Eleganz und den hohen Preis des Designs unterstreichen.

Besondere Sorgfalt erfordern solche Holzküchenschürzen nicht. Es wird empfohlen, sie mehrmals im Monat mit einer Seifenlösung und anschließend mit einem trockenen Tuch abzuwischen, damit sich kein Fett und Staub auf der Platte ansammelt und das Erscheinungsbild nicht beeinträchtigt. Behandeln Sie die Platte auch mehrmals im Jahr mit feuchtigkeitsabweisenden Produkten. Dies erhöht die Lebensdauer des Holzes.

Rückkehr zum Menü ↑

Holzschrank

Schränke sind wesentliche Attribute jeder Küche. Trotz der zahlreichen Regale und so weiter verschwand das Bedürfnis nach ihnen nie. Sie sind bequem und vielseitig.

Es ist nicht schwierig, solche Schränke selbst herzustellen, es gibt eine Reihe von Vorteilen:

  • Sie werden weder einer Heirat noch einer Täuschung begegnen - alle Materialien werden persönlich gekauft und geprüft, und Sie sind die einzigen, die mit der Installation befasst sind.
  • Der Prozess selbst ist einfach, es erfordert nur Geduld und Genauigkeit. Holz wird gut verarbeitet und geschliffen.
  • Persönlicher Stolz auf die geleistete Arbeit ist unübersehbar. Wenn Sie jetzt den Schrank betrachten, werden Sie immer froh sein zu glauben, dass er mit Ihren eigenen Händen gemacht wurde.

Schränke für die Küche gibt es in verschiedenen Größen, sowohl groß als auch klein.

Das folgende Holz ist am besten für sie:
  • Aspen.
  • Lindenbaum
  • Lärche.
  • Kiefer.
Eiche wird für Wandschränke nicht empfohlen, da sie sehr schwer und massiv sind.

Schränke - Erforderliche Attribute für jede Küche

Die Form unterscheidet sich nicht von einer besonderen Sorte - die rechteckigen Hüllen erstrecken sich längs oder quer. Es ist zu beachten, dass horizontal verlängerte Schränke die Küche optisch verlängern und zudem Platz sparen. Es ist am besten, sie über dem Kochfeld aufzuhängen, damit die Temperatur und der Dampf die Holzabdeckung nicht verderben. Übertreiben Sie die Größe nicht. Die Möbel sollten ordentlich aussehen, nicht zu unterschiedlich in Größe und Form, sonst geht der gesamte Stil der Küche verloren.

VorstandStellen Sie niemals dunkle Schränke in einer kleinen Küche her, sie werden optisch noch kleiner. Geben Sie warmen Farben den Vorzug, sie verleihen der Küche Raum, Komfort und Licht.
Rückkehr zum Menü ↑

VIDEO: Die schönsten Holzküchenvarianten

Pin
Send
Share
Send
Send