Dekor

Quilling - Papierherstellung. Workshops für Anfänger Schritt für Schritt (165+ Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Quilling - das Wort ist niemandem bekannt. Und das heißt, es ist die Herstellung von Figuren aus Papier, die zu Spiralen verdreht sind. Ist es wirklich so einfach und leicht zu tun? Eine Vielzahl von Optionen wird Sie überraschen.

Als nächstes erkläre ich Ihnen, wie man aus gewöhnlichem Papier schöne Dinge macht. Diese Art von Aktivität wird Ihnen helfen, lange Winterabende zu verschönern oder mit Ihren eigenen Händen etwas Schönes zu machen und es Ihren Liebsten zu schenken. Und vielleicht wird er nach meinem Unterricht ein Hobby für Sie und bringt Ihnen sogar ein kleines Einkommen.

Aber um zu verstehen, was es ist, um herauszufinden, wer es sich ausgedacht hat, lassen Sie uns in die Geschichte des Quillens eintauchen.

Inhalt des Artikels:

  • Ein bisschen Geschichte
  • Liste der benötigten Werkzeuge
  • Quilling-Grundlagen für Anfänger
  • Überrollbügel
  • Hauptelemente
  • Komplexe Formen beim Quillen
  • Quilling Blumen
  • Quilling - Schneeflocke
  • Frauen Ohrringe machen
  • Eine ungewöhnliche Blume machen
  • Quilling für Kinder
  • Meisterkurs für Kinder - Marienkäfer
  • Schmetterling
  • Quilling in Kindergärten
  • Einige Tipps wurden früher übersehen
  • Ein bisschen Geschichte
  • Liste der benötigten Werkzeuge
  • Quilling-Grundlagen für Anfänger
  • Hauptelemente
  • Komplexe Formen beim Quillen
  • Quilling für Kinder
  • Einige Tipps wurden früher übersehen
  • Ein bisschen Geschichte

    Diese Kunstform wurde im Mittelalter von Mönchen in Europa geprägt. Wenn sie die Ränder der Bücher mit Vergoldung abschneiden und sie auf die Enden der Federn der Vögel wickeln. So stellte sich so etwas wie ein goldener Daumennagel heraus.

    Figuren aus Papier zu Spiralen formen

    Daher der Name quilling. Aus dem englischen Wort "quill", was übersetzt "Vogelfeder" bedeutet. Am Anfang waren sie in armen Kirchen engagiert, besonders im 19. Jahrhundert war das Quillen eine Lieblingsbeschäftigung von adligen Damen.

    Im zwanzigsten Jahrhundert wurde er vergessen. Und Ende des letzten Jahrhunderts kehrte das Quilling als Hobby in die Häuser der Menschen zurück.

    Infolge seiner Wanderung um die Welt begannen sie, in jedem Land ihre eigenen Schulen zu gründen. Und jede Nation brachte in dieser Art von Kunst etwas für sich. Zum Beispiel unterscheiden sich östliche Schulen von europäischen in der Komplexität der Muster, die es den östlichen Menschen ermöglichen, Meisterwerke der Kunst zu schaffen.

    Und die koreanische Schule unterscheidet sich von der europäischen darin, dass beim Aufwickeln des Papiers der Stab nicht verwendet wird und alles von Hand gemacht wird. Die Arbeit der koreanischen Schule ist sehr komplex. Hier wurde diese Kunst im späten zwanzigsten Jahrhundert populär.

    Die Kunstform wurde im Mittelalter von Mönchen in Europa geprägt.

    Daher kennen nur wenige von uns die Details dieser Kunstform. Ich werde Sie in die Grundlagen dieser Kunstform einführen, Ratschläge geben, Beispiele geben und versuchen, Ihnen mein gesamtes Wissen zu vermitteln. Beginnen wir mit den Grundlagen.

    Aber bevor Sie anfangen, sich auf diese Art von Kreativität einzulassen, müssen Sie sich vorbereiten. Das heißt, die notwendigen Werkzeuge für den Job zu kaufen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Liste der benötigten Werkzeuge

    Unten habe ich eine Liste der benötigten Werkzeuge angegeben, wenn wir alle Arten von Schönheit aus Papier erstellen möchten.

    • Lange und schmale Streifen aus farbigem Papier.
    • Kleber.
    • Kleine Schere.
    • Kern für die Brötchen.
    • Pinzette
    • Offizier Linie. Wenn nicht, dann das Papiermuster mit Gitter und Radien.

    Sie können nicht für den Kauf von Sets zum Quillen ausgeben. Und machen Sie die notwendigen Werkzeuge aus Haushaltsgeräten.

    Diese Schönheit ist nicht teuer

    Passen Sie dazu die üblichen weiblichen Nagelscheren mit geraden Enden, Ahle oder Zahnstocher an. Zwischen die beiden Enden der Schere müssen Sie einen langen Papierstreifen legen und vorsichtig zusammendrücken, um nicht zu schneiden und zu wickeln. Mit einer Ahle und einem Zahnstocher etwas anders machen: Am Ende der Ahle soll sich die Kante des Papiers hinlegen und am Finger haften, und der Rest des Streifens wird mit der anderen Hand darauf gewickelt.

    Wenn wir nun die Werkzeuge kennen und neben uns haben, die wir benötigen, können wir die Grundlagen des Quillens erlernen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Quilling-Grundlagen für Anfänger

    Die Produktion von Papierprodukten nach Zeichnung beginnt. In dieser Art von Kunst ist Zeichnen ein Schema, nach dem in Zukunft ein ungewöhnliches Handwerk hergestellt wird, das Ihrem Interieur ein bisschen Helligkeit und Unvergesslichkeit verleiht. Zunächst werden wir uns ansehen, wie einfache Schemata gezeichnet werden und welche davon am Beispiel der Herstellung einer Schneeflocke magische Handwerke herstellen.

    Ein wunderbares Geschenk mit Ihren eigenen Händen

    Wir werden brauchen:

    • Bleistift.
    • Farbiges Papier.
    • Schere

    Nehmen Sie nun das A4-Papier und falten Sie das Blatt so, dass es ein rechtwinkliges Dreieck ist. Schneiden Sie das nicht benötigte Teil ab und falten Sie es dreimal. Dann zeichnen wir Muster darauf und schneiden sie aus.

    Wenn wir die anfängliche und einfache Technik des Bastelns beherrschen, die wir oben besprochen haben, wenden wir uns komplexeren zu. Lassen Sie uns lernen, wie man Brötchen macht. Er ist das Hauptelement in der Technik des Quillens.

    Appetitliches Kunstwerk

    Wir werden brauchen:

    • Farbiges Papier.
    • Bleistift.
    • PVA-Kleber.
    • Schere
    Rückkehr zum Menü ↑

    Überrollbügel

    Zu Beginn ist es notwendig, die zukünftige Zusammensetzung auf dem Zuschnitt für eine Grußkarte oder den Ort, an dem sich dieses Produkt am Ende befindet, mit einem Bleistift zu skizzieren. Das nächste, was wir tun müssen, ist rollen. Dazu müssen wir einen dünnen und langen Papierstreifen nehmen und auf einen speziell vorbereiteten Stab wickeln.

    Danach müssen wir die Rolle blühen lassen. Das Ende der Rolle muss sorgfältig auf die Spirale geklebt werden, die sich herausstellte. Jetzt können Sie jede Art von Brötchen geben, sei es ein Tropfen, ein Herz oder ein Monat.

    Dekoriere jedes Zuhause

    VorstandUm nicht mit Leim verschmiert zu werden, ist es notwendig, die Details des Produktes ein wenig zu kennzeichnen. Dies kann mit einem Zahnstocher erfolgen.

    Verkauft ein spezielles Papier zum Quillen. Nutze es besser.

    Und so kamen wir zu den Hauptelementen des Quillens.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Hauptelemente

    Nun schauen wir uns an, welche Teile Kreationen im Quilling sind. Jede Arbeit beginnt mit enge Spirale. Dies ist das erste Element beim Quillen bei der Herstellung eines Produkts.

    Oben, als wir gewürfelt haben, haben wir dieses Element tatsächlich verwendet. Aber dann wussten wir nicht, wie es wirklich heißt. Jetzt wissen wir das.

    Wiederholen Sie den Vorgang des Erzeugens einer engen Spirale. Ein Stab wird genommen, ein schmaler Papierstreifen darauf gewickelt. Und die Spitze des letzteren klebte sanft an der Spirale.

    Schönes Herz

    Zur Information
    • Wenn Sie rechtshändig sind, müssen Sie den Streifen mit der linken Hand und die Stange mit der rechten Hand halten.
    • Wenn der Streifen zweiseitig ist, sollte der hintere Teil des Streifens zur Stange zeigen.
    • Die Stange muss im Uhrzeigersinn gedreht werden.
    Das nächste Element ist die "freie Spirale". Es wird auch als "enge Spirale" hergestellt. Aber nachdem wir es fertig aufgewickelt haben, müssen Sie die Spirale von der Stange entfernen und etwas abwickeln.

    Jetzt haben wir gelernt, wie man verschiedene Arten von Spiralen erzeugt. Die "Curl" -Figur wird mit der gleichen Technologie erstellt. Aber am Ende der Arbeit klebt die Spitze des Klebebands nicht und hängt frei in der Luft.

    Bei dieser Technik können Sie einen beliebigen Namen eingeben.

    Um einen Tropfen zu machen, müssen Sie einen Teil der "freien Spirale" mit Ihren Fingern zusammendrücken und einige Sekunden lang gedrückt halten. Dies geschieht so, dass die Figur die Form eines Tropfens hat. Sie können auch die Spitze der Form des "Tropfens" biegen, um ein etwas anderes Element "gebogener Tropfen" zu erhalten.VorstandWenn Sie gerade erst anfangen, Quilling zu lernen, nehmen Sie sich niemals Zeit!

    Nun, wir haben über einfache Formen des Quillens nachgedacht. Jetzt ist es Zeit, zu schwierigeren überzugehen. Solche Formen werden aus zwei oder mehr zusammengefalteten Formen erhalten.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Komplexe Formen beim Quillen

    Das komplexe Element "Hörner" besteht aus zwei "freien Spiralen", die in verschiedene Richtungen gedreht sind.

    Nehmen Sie für ihn einen langen Papierstreifen und teilen Sie ihn in zwei Hälften. Die rechte Seite ist in eine Richtung gewickelt, die linke - in die entgegengesetzte Richtung. Ein solches Element kann an eine lustige Grußkarte angehängt werden.

    Dekoriere in Underwater Theme das Haus am Meer

    Die nächste Figur wird das "Herz" sein.

    Dies geschieht genauso wie bei den "Hörnern". Nur die Richtungen, in die sich Spiralen bewegen, ändern sich. Und die Kreuzung wird mit den Fingern geklemmt. Diese Art von Produkt ist ideal für die Dekoration eines Geschenks für Ihre Freundin oder Ehepartner.

    Der nächste in Schwierigkeiten wird der "Halbmond" sein.

    Es besteht aus einer einfachen Form von "Augen", nur die gegenüberliegenden Ecken sind nach oben gebogen. Es stellt sich so etwas wie der Buchstabe "C" heraus. Für die Form, die in der Psychologie den Führer bezeichnet, nämlich für das Dreieck, wird die "freie Spirale" genommen. Dann wird es mit den Fingern in drei Teile zusammengedrückt und einige Zeit gehalten.

    Das nächste Element ergibt sich aus der Form eines Dreiecks.

    Dazu müssen zwei gegenüberliegende Seiten zur Mitte gebogen werden. Und wir bekommen "Pfoten". Für die Herstellung der Form "Quadrat" nehme ich die "freie Spirale". Dann drücken Sie es in vier Teile, um ein Quadrat zu erhalten.

    Geeignet zum Dekorieren eines Kindes

    So lernten wir die Grundformen von Produkten im Quilling kennen. Und jetzt wissen wir, welche Werkzeuge wir für diese Art von Kreativität benötigen. Und wir haben eine bestimmte Basis, die es uns ermöglicht, komplexere Produkte zu entwickeln.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Quilling Blumen

    Diese Blumen werden dem beginnenden Meister des Quillens eine Art Übergang von einfach zu komplex dienen. In der Tat ist dies nicht das schwierigste Produkt, aber es hat viele einfache Elemente, die die Herstellung des Produkts erschweren. Auf diese Weise erhält der unerfahrene Schöpfer eine unschätzbare Erfahrung und Schönheit in seinem eigenen Haus.

    Um solche Farben zu erzeugen, müssen Sie einen "Tropfen" der "freien Spirale" erzeugen. Und damit die Blütenblätter eine andere Farbe haben, benötigen Sie farbiges Papier.

    Wie Sie sehen können, entsteht das Herz der Blume aus der "freien Spirale". Außerdem wird das Herz der Blume zuerst auf eine Postkarte oder auf die Oberfläche geklebt, die Sie dekorieren möchten. Um diese Figur klebe ich die "Tropfen", die ich bereits gemacht habe.


    Tropfen sind eine Art Blütenblätter. Sie können eine Farbe und Sie können verschiedene Farben tun.

    Je mehr verschiedene Farben im Produkt enthalten sind, desto schöner und heller wirkt es. Hauptsache - nicht mit Farbe übertreiben.

    Sie können eine Postkarte auch mit einer Herz- oder Augenform verzieren. Es wird ein sehr schönes Geschenk am 8. März für Ihre Geliebte sein.

    So haben wir gelernt, komplexere Produkte herzustellen. Nun gehen wir zurück zu den Schneeflocken. Nur dieses Mal werde ich die Aufgabe erschweren.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Quilling - Schneeflocke

    Hier kommen wir zurück zum Thema Schneeflockenherstellung. Diesmal machen wir eine quilling Schneeflocke. Es unterscheidet sich von den einfachen komplexeren Formen und Mustern. Nach Ihrem Geschmack und Ihrer Farbe können solche Schneeflocken entweder mehrfarbig oder weiß oder mit einer Beimischung von Blautönen sein.

    Für die Herstellung solcher Neujahrsschneeflocken benötigen wir:

    • Quilling Papier.
    • Stifte.
    • Schablone
    • Kleber.
    • Der Kern.

    Weihnachtsdekoration

    Zu Beginn ist es notwendig, eine Vorlage zu zeichnen, nach der sie erstellt werden. Es ist notwendig, die Papierstreifen in zwei Hälften zu teilen. Es sollten drei sein. Dann drehe ich die erste Helix. Dann stecke ich es in das Loch der Schablone. Es ist notwendig, den Rest der Spiralen gleich groß zu machen. Daher finde ich heraus, dass das Loch einen Zentimeter beträgt, was bedeutet, dass die anderen vier Spiralen die gleiche Größe haben.

    Um das Werkstück nicht zu beschädigen, ziehe ich es vorsichtig mit einem Zahnstocher heraus und entspanne es dann ein wenig. Und erst danach klebe ich die Spitze an die Spirale. Dann werden diese Leerzeichen in der Mitte des vorgezeichneten Layouts platziert.

    Für Anfänger ist es ratsam, die Spiralen mit Stiften am Layout zu befestigen. Und dann können sie zusammengeklebt werden.


    Das nächste Modell, das ich mache, ist das "Auge". Dann breitete ich um eine Helix mehrere "Augen" aus. Und dann geklebt. Dann mache ich eine enge Spirale. Das Prinzip seiner Entstehung habe ich weiter oben erläutert, daher werde ich es nicht wiederholen. Und kleben Sie es auf die Spitzen der Schneeflocken. Dies wird das letzte Element sein. Das Ergebnis sehen Sie in der Abbildung oben.

    VorstandFür Anfänger kann es schwierig sein, freispiralige Modelle nicht drehbar zu machen. Daher ist es notwendig, die Mitte der Helix an den Rand zu verschieben und zu drücken. Sie können sogar etwas Kleber auftragen.

    Wenn die Schneeflocke fertig ist, können Sie sie an den Weihnachtsbaum hängen oder am Fenster befestigen. Solche Produkte geben Ihnen immer Wärme und Freude. Und wenn Sie solche Dinge mit Ihren eigenen Händen herstellen, werden Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und ein Gefühl der Steigerung von Stärke und Stimmung haben.

    Schwierigere Option Schneeflocken

    Jetzt haben wir gelernt, wie man komplexe Schneeflocken macht. Der nächste Schritt wird die Herstellung von dekorativem Schmuck in Form von bezaubernden Damenohrringen sein. Sie sind perfekt als Geburtstagsgeschenk für Ihre Freundin.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Frauen Ohrringe machen

    Um einen solchen von unseren Frauen geliebten Schmuck zu schaffen, brauchen wir:

    • Farbiges Papier. Ich werde blaue und weiße Farben haben.
    • Schere
    • Quilling Stange.
    • Quilling Board.
    • PVA-Kleber.
    • Bleistift.

    Damit sich ein solcher Modeschmuck als symmetrisch herausstellt, muss ich mir zu Beginn vorstellen, wie die Ohrringe aussehen, und ein Diagramm auf Papier zeichnen. Dieses Schema dient als Vorlage zum Kleben verschiedener Teile.

    Bitte deine Liebste

    Schritt für Schritt Anleitung
    • Ich schneide sechs Streifen von einem Zentimeter Breite aus blauem Papier und klebe sie zusammen.
    • Aus weißem Papier drei Streifen und an das Ende des entstandenen Bandes blaue Streifen geklebt. Und ich vervollständige es mit drei zusammengeklebten blauen Papierstreifen. Also mache ich es zweimal, um zwei lange Bänder zu machen.
    • Dann verwandle ich sie mit Hilfe einer Stange in eine "enge Spiralform". Wir haben die Erstellung dieses Formulars am Anfang auseinander genommen.
    • Ich mache wieder die gleichen Bänder, schneide einfach die Streifen in zwei Teile. Das heißt, anstelle von sechs Streifen schneide ich vier von dem blauen Papier, drei von dem weißen Papier, und lasse und klebe sie zusammen, wobei ich am Ende zwei Streifen und blaues Papier hinzufüge.
    • Mit Hilfe der Stange verwandle ich dieses Band auch in eine "enge Spirale". Erst jetzt stellte sich heraus, dass es kleiner als das erste war. Und erschaffe eine weitere solche Spirale.

    Ein schönes Geschenk zum Valentinstag

    Beeilen Sie sich nicht, diese Technik mag es nicht, wenn Sie es eilig haben.

    Schritt für Schritt Anleitung
    • Und das dritte Mal, wenn ich mit Papier genauso umgehe wie die ersten beiden Male, wird nur die Anzahl der Streifen der ersten blauen Bänder auf zwei reduziert.
    • Auch hier verwandle ich das erstellte Band in eine "enge Spirale". Zum ersten Mal brauche ich zwei solche Spiralen. Sie haben wahrscheinlich schon erraten, warum ich paar Formen von Quilling brauchte. Natürlich, denn Damenohrringe sollten zweiteilig sein! Jetzt verteile ich die vorbereiteten Formulare auf der zuvor erstellten Vorlage und klebe sie zusammen.
    • Zu guter Letzt schneide ich noch ein paar Streifen blaues Papier, klebe sie zusammen und verdrehe sie mit einem Stab. Aber jetzt drehe ich die Form nicht in eine "enge Spirale", sondern in eine "freie Spirale" und klemme sie mit meinen Fingern entlang der Kanten und strecke sie leicht, um eine "Augen" -Form zu bilden.
    • Ich mache vier Arten solcher Formen. Zwei für jeden Ohrring und fügen Sie entsprechend der Schablone ein.
    • Im letzten Schritt wird der Ring vom Befestigungselement durch die Löcher in Form von "Augen" geführt. Die folgende Abbildung zeigt, wie ich eine ausgezeichnete Schönheit habe.

    Wie jede Frau

    So haben wir gelernt, wie man komplexen und schönen Damenschmuck kreiert. Versuchen wir nun, ein ungewöhnliches Blumenquilling zu machen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Eine ungewöhnliche Blume machen

    Jetzt kommen wir zu ernsteren Dingen. Ich sage dir und zeige dir, wie man eine volumetrische Quilling-Blume macht. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Tools kaufen oder sich diese besorgen:

    • Weißes A4-Papier.
    • Schere üblich und gemustert.
    • Gelbe Wimperntusche und rote Farbe.
    • Schwamm, Messer, Bleistift.
    • Kleber, Pipette, Quillingstab.

    Blume aus Herzen

    Schritt für Schritt Anleitung
    • Ich nehme ein weißes Blatt Papier und teile es in drei Zentimeter breite Streifen. Dann schneide ich sie und klebe einen nach dem anderen Streifen in der Länge. Das Ergebnis ist ein langes Band.
    • Jetzt müssen wir es malen. Farbe auf den Schwamm pipettieren. Tragen Sie eine Hälfte des Schwamms mit gelber Wimperntusche und die andere Hälfte mit roter Farbe auf.
    • Dann malen wir unser vorbereitetes langes weißes Papierband mit einem Schwamm. Und nachdem die Farbe auf Papier getrocknet ist, schneiden wir ein Muster mit einer lockigen Schere. Was Sie bekommen sollten, sehen Sie auf dem Bild.
    • Wenden Sie sich nun der Erstellung von Blütenblättern für unsere kleine Blume zu. Sie müssen so geschnitten werden, dass sowohl die Blütenblätter als auch die Ecken zwischen ihnen herausragen. Gleichzeitig müssen am Rand vier Millimeter unbeschnitten bleiben, damit das Band nicht reißt. Wie im Bild unten gezeigt.
    • Dann mache ich ein Herz für eine Blume. Dazu drehe ich einen Papierstreifen zum Quillen in eine enge Spirale. Der Durchmesser der Rolle muss mit dem Durchmesser des Stifts übereinstimmen.

    Wenn der Durchmesser kleiner ist, können Sie problemlos ein weiteres Band hinzufügen.

    Komplexeres, voluminöseres Handwerk

    Kleber nur auf die ungeschnittene Kante auftragen!Schritt für Schritt Anleitung
    • Der nächste Schritt bei der Erstellung der Blume besteht darin, das gefärbte Klebeband von der Seite des Farbauftrags mit Klebstoff zu verkleben.
    • Dann klebe ich die Blütenblätter der Blume mit dem Kern, wie in der Abbildung gezeigt.
    • Nachdem die Blume verdreht ist, muss der Boden mit PVA-Kleber verklebt werden, damit sie in Zukunft nicht bröckelt.
    • Jetzt nehme ich eine Blume von einer Stange und richte mit meinen Fingern die Ränder auf. Das Ergebnis war so ein Wunder.
    • Natürlich liegt es in Ihrem Ermessen - Sie können die Kanten begradigen, aber Sie können nicht. Ich habe sie geglättet, um dort einen "Stempel" einzufügen und damit eine Blume, um eine Blume mehr wie eine echte zu machen.
    • Ich schneide einen Teil eines angespitzten Bleistifts ab, fette den geschnittenen Teil mit Klebstoff ein und setze ihn in die Mitte der Blume ein. Das machen wir!

    Helle Komposition

    Jedes dieser Produkte kann am ersten Schultag des Jahres Karten schmücken, um das Kind mit seiner Schönheit und Einzigartigkeit zu erfreuen.

    Zuvor haben wir uns mit der Technik des Quillens für Erwachsene beschäftigt. Aber Sie können Kinder für dieses Kunsthandwerk begeistern. So entwickeln sie die Breite und Originalität des Denkens.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Quilling für Kinder

    Nach Angaben von Psychologen und Kinderärzten haben moderne Kinder nur noch geringe motorische Fähigkeiten in Händen und Fingern. Für sie ist es schwierig, einen Stift oder Bleistift richtig und fest in der Hand zu halten.

    Daher ist es für sie schwierig, Standardfähigkeiten und einfache Selbstbedienung im Leben zu erlernen. Quilling für Kinder trägt zur Entwicklung einer solchen Motilität bei. Gleichzeitig erhöht er die Ebene des logischen Denkens.

    Einfach, ein Kind zu machen

    Die Entwicklung der Feinmotorik fördert die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis des Kindes. All dies wird für ihn in seinem zukünftigen Leben äußerst notwendig sein, und die Quilling-Technik kann dabei sehr hilfreich sein.

    Es hilft auch, im Kind Sorgfalt, Genauigkeit, Ästhetik des Geschmacks zu pflegen. Wir müssen natürlich mit einfachen Dingen beginnen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Meisterkurs für Kinder - Marienkäfer

    Um einen Marienkäfer zu erstellen, benötigen wir folgende Materialien:

    • Karton Blatt.
    • Farbiges Papier.
    • Wickelstange.
    • PVA-Kleber.
    • Schere

    Marienkäfer

    Schritt für Schritt Anleitung
    • Ganz am Anfang habe ich den Körper eines Marienkäfers aus Pappe geschnitten - ein halbrundes Oval. Dann mache ich aus dem rot gefärbten Blatt Papier ein Oval in der Form des Körpers und schneide den unteren Teil ab, wie in der Abbildung gezeigt.
    • Jetzt bereite ich den Boden des hellgelben Blattes vor und klebe den Karton auf. Dann schneide ich einen langen schwarzen Streifen ab und klebe ihn in die Mitte des Kartons.
    • Wenn das Oval des Körpers für den "Marienkäfer" fertig ist, können Sie mit dem "Papierdrehen" fortfahren. Aus den "freien Spiralen" werden schwarze Punkte auf dem Körper eines Marienkäfers. Dann füge ich diese erstellten Formulare auf Karton.





    Ein sechsjähriges Kind kann einen so einfachen handgefertigten Artikel herstellen. Nachdem Sie einfache Formen erstellt haben, können Sie mit komplexeren Formen fortfahren.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Schmetterling

    Um einen Schmetterling zu erschaffen, benötigen wir folgende Materialien:

    • Farbiges Papier.
    • Nähnadeln.
    • Schere
    • PVA-Kleber.
    • Quilling Board.

    Jetzt fangen wir an zu kreieren.

    Papiertöne sollten kombiniert werden.Schritt für Schritt Anleitung
    • Machen wir Flügel für einen Schmetterling. Dazu schneide ich drei lange, aber nicht gleich große Papierstreifen. Und natürlich werde ich sie aus Blättern in verschiedenen Farben herstellen.
    • Dann klebe ich die Streifen zusammen. Und da ich sie unterschiedlich lang schneide, beginne ich mit einer kurzen und beende sie mit einer langen.

    Kreieren Sie eine Dekoration mit Ihren eigenen Händen

    Schritt für Schritt Anleitung
    • Dann drehe ich sie sanft. Es ist notwendig, dass der kürzeste Streifen innen bleibt. Und ich klebe die verbleibende freie Spitze von außen.
    • Die entstandenen Spiralen setze ich in die Löcher des Quilling Boards ein, wo sie sich frei abwickeln und die gewünschte Form annehmen.
    • Dann drücke ich die Mitte der Spirale zur Seite und klebe alle Streifen auf die gleiche Seite. Ich erschaffe den Körper aus zwei Spiralen. Ich verwandle eine Helix in die Form eines „Auges“ und lasse die andere in die Form einer „freien Helix“. Das "Auge" dient als Körper und die "freie Spirale" als Kopf des Schmetterlings.
    • Jetzt klebe ich ein Ende der Form des "Auges" mit der Form der "freien Spirale" zusammen und dann klebe ich die Flügel auf den entstandenen Torso, dessen Entstehung wir etwas höher auseinander genommen haben.

    Es kann das Innere des Wohnzimmers oder des Kinderzimmers schmücken.

    Jetzt muss ich die Antennen an ihr anbringen, damit sie wirklich nicht von der echten unterschieden werden kann.

    Dazu nehme ich zwei Papierstreifen und ziehe daraus eine Lockenform. Und bleib beim Kopf des Schmetterlings. Hier ist so ein schöner Schmetterling.

    Es kann das Innere des Wohnzimmers oder des Kinderzimmers schmücken. Solche Figuren eignen sich auch für die Innendekoration in Kindergärten und Versammlungsräumen von Schulen für die Matinee.

    Es wird für Sie interessant sein:

    Basteln von einem Blatt Papier mit ihren eigenen Händen (7 Schritt-für-Schritt-Anleitungen) 130+ Foto: Wir beginnen mit dem Einfachsten. Sammlung der besten Meisterklassen!

    Feuerwerk an Ideen: Wie kann man eine lange und schöne Girlande aus Papier für das neue Jahr machen? Über 100 einfache DIY-Fotos

    Einfache und voluminöse DIY-Papierschneeflocken: 75+ Fotos mit schrittweisen Anleitungen

    Wie macht man mit eigenen Händen Dekorationen auf den Fenstern aus Papier? (Mehr als 150 Fotos). Wir treffen das neue Jahr der Hunde 2018 wunderschön

     

    Rückkehr zum Menü ↑

    Quilling in Kindergärten

    In der Sowjetzeit widmete sich viel der Entwicklung von Kindern im Vorschulalter. In den neunziger Jahren begannen solche Themen abzunehmen. Jetzt haben viele Kindergärten ihre Arbeit wieder aufgenommen und sind natürlich privat geworden.

    Wenn Sie jedoch die Leiterin des Kindergartens sind oder Ihr Kind nur dieses Handwerk erlernen soll, können Sie mit den Kindern Quilling-Kurse durchführen. Es wird für Kinder interessant sein und ihre Denkprozesse entwickeln, bevor sie auf der richtigen Ebene in die Schule gehen. Mit Hilfe einer solchen Technik lernen sie, schnell und abstrakt zu denken.

    Lamm Baby Griffe

    Das Arbeitsprogramm mit Kindern in Kindergärten besteht aus mehrerenups:

    • Den Kindern muss beigebracht werden, einfache Formen zu schneiden und zu erstellen, und sie müssen darüber sprechen, woher sie kamen und wie diese Art von Handarbeiten zustande kam.
    • Kindern muss beigebracht werden, am Anfang die einfachste Form der „freien Spirale“ zu erschaffen und sie anhand verschiedener Anwendungen wie „Marienkäfer“, „Obstbaum“ zu kleben.
    • Dann musst du die Form des "Tropfens" beherrschen. Zu lehren, wie man diese Form in solchen Anwendungen wie Regen, Blumen anwendet.
    • Die nächste Art der Ausbildung wird der Übergang von einfachen zu komplexen Formen sein. Das heißt, jetzt muss dem Kind beigebracht werden, die Form eines "Dreiecks" und eines "Auges" zu schaffen. Seine letzte Arbeit in Form der Prüfung sollte eine einfache Handfläche sein.
    • Jetzt muss geschlossen werden

      Pin
      Send
      Share
      Send
      Send