Dekor

Was sollte Kinderzimmer sein (310+ Fotos): Auswahl von Tapete, Boden, Decke, Kinderbett

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie einen Kindergarten dekorieren, müssen Sie über so viele Dinge nachdenken: welches Thema Sie wählen müssen - Tiere oder Boote und vieles mehr. Obwohl Sie möchten, dass der Raum für das Kind und die Mutter ästhetisch ansprechend ist, ist es auch erforderlich, die Funktionalität, Sicherheit und Entwicklung zu gewährleisten. Die schönsten Möbel und Dekorationen sind möglicherweise nicht sicher. Im Folgenden habe ich die wichtigsten grundlegenden Tipps zusammengestellt, auf die Sie sich verlassen können, wenn Sie ein Kinderzimmer einrichten.

Inhalt dieses Artikels:

  • Malen
  • Wie wirkt sich Farbe auf Ihr Kind aus?
  • Rot - leidenschaftlich, aufregend, emotional
  • Orange - warm und gemütlich
  • Gelb - lebhaft, energisch, fröhlich
  • Grün beruhigt, erfrischt, pflegt
  • Blauheilend, blauberuhigend
  • Violett - majestätisch, geheimnisvoll
  • Weiß - ein Symbol für Reinheit, Unschuld
  • Pink - romantisch, liebevoll, weiblich
  • Gray - introspektiv, intuitiv, emotional
  • Braun-erdig
  • Schwarz - offiziell, überzeugend
  • Welches Hintergrundbild soll ich wählen?
  • Decke
  • Forschungsdurst
  • Fähigkeit sich zu konzentrieren
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Vision und Gehirn
  • Alles passt auch in einen kleinen Raum.
  • Interessante Idee
  • Kinderbett
  • Beleuchtung
  • Vermeiden Sie scharfes Licht.
  • Stellen Sie den Dimmer ein
  • Ein vielschichtiges Licht schaffen
  • Kontrolle des natürlichen Lichts
  • Geben Sie eine Erklärung ab
  • Kreativer Ansatz
  • Vergiss das Nachtlicht nicht
  • Paul
  • Teppich
  • Holz
  • Bambus
  • Korkbaum
  • Laminatböden
  • FOTOGALERIE (mehr als 310 Fotos)
  • Malen
  • Wie wirkt sich Farbe auf Ihr Kind aus?
  • Welches Hintergrundbild soll ich wählen?
  • Decke
  • Kinderbett
  • Beleuchtung
  • Paul
  • FOTOGALERIE (mehr als 310 Fotos)
  • Malen

    Das Kind verbringt die meiste Zeit im Kinderzimmer, wo es schläft und spielt, damit der Raum so chemisch sicher wie möglich ist. Lack ist die größte potenziell gefährliche chemische Gefahr.

    Wählen Sie eine Farbe auf Wasserbasis, die keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), schädliche Gase oder Dämpfe von verschiedenen Feststoffen oder Flüssigkeiten enthält, von denen viele kurzfristig und langfristig schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. VOCs sind schädlich für Ihr Baby, können Kopfschmerzen, Schwindel, Infektionen der Augen und der Atemwege verursachen. Eine weitere Möglichkeit ist die Auswahl von Naturfarben aus Milch, Pflanzenfarben oder Bienenwachs.

    Schönes Kinderzimmer

    VorstandStellen Sie sicher, dass der Raum während und nach dem Lackieren gut belüftet ist, lassen Sie 2-3 Tage vollständig trocknen, bevor Sie sich im Raum niederlassen.Auf eine NotizTapeten und Fußböden können ebenfalls VOC-Quellen sein. Wählen Sie eine Tapete, die kein Vinyl enthält, und kaufen Sie Teppiche aus natürlichen Materialien.

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Tapete im Kinderzimmer für Jungen (+200 Fotos): Wir geben dem Kind die Möglichkeit, sich auszudrücken

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Wie wirkt sich Farbe auf Ihr Kind aus?

    Wie viele Farben brauchst du im Kinderzimmer? Sollte es zu hell sein? Wird es genug Anregungen geben? Hier sind einige der häufigsten Fragen, die wir uns stellen, um herauszufinden, wie sich die Farbe auf unser Kind auswirkt.

    Zwar gibt es viele wissenschaftliche Debatten darüber, wie sich die Farbe auf Babys auswirkt, doch es gibt Hinweise auf ihren Einfluss auf Erwachsene - Führungskräfte aus dem Marketing haben Millionen in diese Studie gesteckt. Es ist kein Zufall, dass die meisten Fastfood-Restaurants rot und gelb sind - diese Farben machen hungrig..

    Warum nicht alle diese Studien nutzen und nicht im Kindergarten anwenden? Während Kinder Farben für eine Weile möglicherweise nicht richtig wahrnehmen, wird dies im Alter, wie Marketing-Manager bewiesen haben, einen großen Einfluss haben. Hier ist eine Zusammenfassung der Theorie, wie man eine Farbe für einen Kindergarten auswählt.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Rot - leidenschaftlich, aufregend, emotional

    Rot ist fett, es zieht viel Aufmerksamkeit auf sich.. Er kann im Kindergarten als Akzent arbeiten, aber unbedingt in einer Mindestmenge. Rot "am heißesten" kann zeitweise Merkmale verursachen.

    Rote Kinder für eine positive emotionale Natur

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Hochwertige Bettwäsche in einem Kinderbett für Neugeborene - der Schlüssel zu gesundem Babyschlaf

    Rückkehr zum Menü ↑

    Orange - warm und gemütlich

    Cosy Orange ist eine sehr angenehme Farbe. Er hat ein freundliches Gefühl, inspiriert die zwischenmenschliche Kommunikation. Er ist freundlich, macht die Atmosphäre entspannt. Verwenden Sie dunkleres Orange, um den Effekt der Gemütlichkeit in der Atmosphäre zu verstärken, oder helles Orange für ein modernes Aussehen.

    Komfortable Farbe für Komfort

    Rückkehr zum Menü ↑

    Gelb - lebhaft, energisch, fröhlich

    Gelb ist sonnig und hell, aber mit Vorsicht zu verwenden. Zu viel oder zu helles Gelb kann Kinder erregen. Zartes Gelb fördert die Konzentration und das ausdrucksstarke Denken.

    Sonnenraum für Konzentration

    Versuchen Sie, Grau und Gelb im Kinderzimmer zu kombinieren. Dies ist die beliebteste Kombination unter Designern, die gut aussieht.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Grün beruhigt, erfrischt, pflegt

    Grün ist die beste Farbe für die Lernumgebung. Er muss ruhig denken, sich konzentrieren. Es ist auch sehr warm, natürlich. Grüne Farbe ist eine der besten Farben für die Dekoration eines Kindergartens, da sie so natürlich wie möglich ist und reich an Natur ist. Mit ihm kann man nichts falsch machen.

    Grüntöne zur Annäherung an die Natur

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Krippen pro Jahr: multifunktionale Designs, die für Babys bequem sind

    Rückkehr zum Menü ↑

    Blauheilend, blauberuhigend

    Auch so natürlich wie möglich, aber mit Schatten vorsichtig sein. Blaugrautöne können zu Traurigkeit führen. Blau erhöht die Leistung, sollte jedoch nicht neben Lebensmitteln verwendet werden. Wenn Ihr Kind sich weigert zu essen, meiden Sie die blauen Teller! Verwenden Sie im Kinderzimmer einen warmen oder hellen Farbton und vermeiden Sie die übermäßige Verwendung von marinen oder dunklen Farbtönen. Blau kühlt auch, was gut für Kinder ist, die leicht erregbar sind.

    Wunderschönes blaues Interieur

    Rückkehr zum Menü ↑

    Violett - majestätisch, geheimnisvoll

    Luxuriöses Purpur wurde historisch mit königlicher Macht in Verbindung gebracht und behält diese Bedeutung auch heute noch bei. Wertvolle lila Töne bringen einen königlichen Look. Pastellpurpur, wie der Schatten von Lavendel und Flieder, etwas beruhigender, ruhiger, aber dennoch luxuriös. Lila ist in der Natur selten, daher ist es eine unnatürlichere Farbe.

    Luxuriöses lila Zimmer

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Moderne Vorhänge im Kinderzimmer für Jungen und Mädchen: Schöne Neuigkeiten (175+ Fotos)

    Rückkehr zum Menü ↑

    Weiß - ein Symbol für Reinheit, Unschuld

    Weiß ist eine engelhafte und liebevolle Farbe, kann aber auch zur Geheimhaltung beitragen. Halten Sie sich von komplett weißem Dekor fern und verwenden Sie Farbflecken, um Emotionen und Offenheit hervorzurufen. Vorsicht - Weiß ist definitiv die Marke!

    Weißes Design mit Akzenten

    Rückkehr zum Menü ↑

    Pink - romantisch, liebevoll, weiblich

    Es ist kein Zufall, dass kleine Mädchen Pink lieben. Dies ist die universelle Farbe aller Dinge, eine kleine Prinzessin. ROzovy sehr beruhigend, besonders geeignet für Kinder, die zu übermäßiger Emotionalität, Hysterie neigen.

    VorstandHaben Sie keine Angst, im Kinderzimmer eines Mädchens verrückt nach Pink zu werden - der einzig schlechte Effekt ist, sich in eine Prinzessin zu verwandeln.

    Echte Prinzessin Zimmer

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Gestaltung eines Kinderzimmers mit einem weichen Sofa: Wie und wo soll ich es aufstellen?

    Rückkehr zum Menü ↑

    Gray - introspektiv, intuitiv, emotional

    Grau ist inspirierend zum Nachdenken - denken Sie an Ihre lyrische Stimmung bei bewölktem Regenwetter (daher sind Regenmäntel gelb).

    Sei vorsichtig mit Grau. Ihre Vorteile sind, dass sie das Denken und die Emotionen fördern, gleichzeitig aber auch Traurigkeit und Einsamkeit einschließen.

    Viele berühmte Dichter und Schriftsteller sind aus diesem Grund dafür bekannt, sich an bewölkten Orten zurückzuziehen, um zu schreiben. Wenn Sie Grau verwenden möchten, verwenden Sie einen warmen Ton und mischen Sie ihn mit helleren Farben.

    Grauer Kindergarten für Jungen

    Rückkehr zum Menü ↑

    Braun-erdig

    Dies ist die Farbe unseres Landes, die es zu einer guten Wahl für einen Kindergarten macht. Braun ist jedoch auch die Farbe anderer natürlicher Prozesse. Gehen Sie daher vorsichtig vor. Wählen Sie dunkles Schokoladenbraun oder helles Beige. Vermeiden Sie Mitteltöne.

    Dunkle Farben für den Innenraum

    Rückkehr zum Menü ↑

    Schwarz - offiziell, überzeugend

    Schwarz ist eine andere Farbe, die mit Zurückhaltung verwendet werden sollte. Er ist überwältigend und düster.

    VorstandStellen Sie sicher, dass Sie das Gerät in einem Raum mit großen Fenstern und viel Tageslicht verwenden.

    Schwarz sollte als Akzentfarbe verwendet werden, und schwarze Wände sind nur sehr schwer neu zu streichen.

    Verwenden Sie mehr Licht für den dunklen Raum.

    Es gibt unendlich viele Farbinformationen. Wenn Sie einen Kindergarten entwerfen, nehmen Sie sich die Zeit, sich mit diesem Thema vertraut zu machen und ein wenig zu recherchieren. Am Ende lebt Ihr Kind in diesem Raum, bis Sie es neu streichen.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Welches Hintergrundbild soll ich wählen?

    Kindertapeten enthalten Motive mit Natur, Dinosaurier, Roboter, geometrische Formen und mehr. Kinder sind von Natur aus spielerisch und leicht erregbar und sollten zum Lernen ermutigt werden. Für die Kleinsten passen Tapeten mit dem Bild von Teddybären und Kätzchen, Kleinwagen und Spielzeugwolken.

    Mit zunehmendem Alter werden Sie anregendere und persönlichere Hintergrundbilder für Jungen und Mädchen benötigen, z. B. Feuerwehrautos, Rennwagen, Roboter, Figuren aus dem Mittelalter und vieles mehr. Für Mädchen sind die Muster mit allen Arten Herzen und Blumen das angenehmste.

    Es gibt auch viele Arten von Tapeten für Kinderzimmer: Die bequemsten und originellsten sind selbstklebende Stoffe, die sehr einfach zu installieren und bei Bedarf leicht zu entfernen sind.

    Hier sind einige Designideen:
    • Machen Sie einen spielerischen Ansatz mit Ihrem Dekor und wählen Sie eine auffällige Tapete. Haben Sie keine Angst, die Zeichnung im Kinderzimmer zu verwenden - versuchen Sie, sie auf nur eine Wand und Farben zu beschränken, die für das koordinierende Erscheinungsbild an einer anderen Stelle passen.
    • Verwenden Sie für ein Neugeborenes Motive mit neutralem Hintergrund in Weiß- und Cremetönen und fügen Sie dem Schlafzimmer hellere Accessoires mit Rosa- und Blautönen hinzu.
    • Die weichen Gelbtöne an den Wänden und den Polstermöbeln wirken frisch und gemütlich. Ein einfacher weißer Kleiderschrank und ein Schaukelstuhl können für ein älteres Kind verwendet werden.
    • Schaffen Sie eine anregende Umgebung mit einer sich entwickelnden Wand. Helle Tierfiguren auf der Tapete erzeugen einen starken Farbkontrast auf weißem Grund.
    • Wenn Sie dem Kinderzimmer interessante Details hinzufügen, aber starke Belichtung vermeiden möchten, wählen Sie einen Farbton in der Farbpalette derselben Farbe.
    • Im Kindergarten ist es oft besser, das klassische Schema zu verwenden, das immer vorteilhaft aussieht. Sie sieht nicht zu kindisch aus und ist im Erwachsenenalter leicht zu aktualisieren.
    • Fügen Sie Farbakzente hinzu. Wärme und Licht können mit Zubehör und Polstermöbeln hinzugefügt werden. Helle Limetten, Pink und Blau mit Streifen verleihen dem Kinderzimmer eine verspielte Note und lassen sich gut mit hellen Möbeln kombinieren.
    • Versuchen Sie es mit Erwachsenenfarben. Wenn das Pastell nicht attraktiv ist, wählen Sie ein komplexeres Farbschema mit kleinen Grautönen. Bunte Spielzeuge, dekorative Elemente sorgen für einen verspielten Schatten, der Raum lässt sich leicht aktualisieren, wenn sie erwachsen werden.

    Helle Tapete für das Wissen des Weltbabys

    Für die Dekoration der Wände eines Kinderzimmers eignen sich am besten leichte Gegenstände. Wenn Sie Kunstwerke aufhängen, wählen Sie Artikel aus Stoff oder anderen leichten Materialien. Hängen Sie keine Spiegel oder schweren Rahmen auf, die von der Wand fallen und blaue Flecken verursachen können.

    Auf eine NotizDas Handy über dem Kinderbett ist sicher, aber nur bis das Kind es erreichen kann, was normalerweise nach 5 Monaten geschieht.

    Eine andere Möglichkeit, ein Kinderzimmer wiederzubeleben, besteht darin, lustige, farbenfrohe Gemälde mit ungiftiger Farbe direkt an die Wände zu malen oder ein Bild von anderen Kindern für einen jüngeren Bruder oder eine jüngere Schwester aufzuhängen.

    Dekorieren Sie die Wand mit selbstklebenden Aufklebern.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Decke

    Hier sind 5 Gründe, warum Sie erwägen sollten, die Decke im Kinderzimmer Ihres Kindes zu schmücken oder sie sogar zum Mittelpunkt eines Raums zu machen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Forschungsdurst

    Ihr Kind wird viel Zeit auf dem Rücken liegen und die Wände und die Decke betrachten. Machen Sie sie interessant und dekorieren Sie die Decke so, dass Sie verschiedene Formen, Farben, Tiere usw. entdecken. Wenn sich das Sehvermögen des Kindes verbessert, kann es mehr sehen und jeden Tag neue Dinge lernen.

    Interessante Höchstgrenze für die Forschung

    Rückkehr zum Menü ↑

    Fähigkeit sich zu konzentrieren

    Für Kinder ist es oft schwierig zu lernen, Probleme selbst zu lösen. Ihr Gehirn entwickelt sich immer noch, sie lernen nur, mit ihren Emotionen umzugehen. Das Vorhandensein starker visueller Reize im Kinderzimmer, die Ihr Kind von der Krippe aus sehen kann, kann eine positive beruhigende Wirkung haben.

    Er wird etwas Interessantes haben, um sich zu konzentrieren, abzulenken, zu wechseln. Verwenden Sie die leuchtenden Sterne im Dunkeln. Ihr Baby hat etwas zu sehen, wenn es mitten in der Nacht aufwacht.

    Decke zum Fokussieren

    Rückkehr zum Menü ↑

    Unterstützung bei der Entwicklung von Vision und Gehirn

    Dekorieren Sie die Decke so, dass Gehirn und Sehvermögen besser entwickelt werden.

    VorstandWählen Sie helle, farbenfrohe Elemente, starke Kontraste. Schwarz und Weiß oder Schwarz und Gelb sind die auffälligsten und attraktivsten Kombinationen für Babys. Große, einfache Formen wie Quadrate oder Sterne beschleunigen Ihre Vertrautheit mit den Formen um Sie herum.

    Dies wird dazu beitragen, die Welt und ihre Umgebung besser zu verstehen. Doppelte Muster tragen sowohl zur Entwicklung des Gedächtnisses als auch zur Vorhersage bei. Er wird lernen zu warten, zu zählen.

    Himmelsdecke

    Es wird für Sie interessant sein:RÜCKBLICK: Gestaltung eines Kinderzimmers für zwei und drei heterosexuelle Kinder - 240+ (Foto) Ideen für die Innenraumgestaltung

    Rückkehr zum Menü ↑

    Alles passt auch in einen kleinen Raum.

    In kleinen Räumen kann die Deckendekoration eine sinnvolle Raumnutzung sein, insbesondere wenn Ihre Decke ziemlich hoch ist. Halten Sie die Wände frei, um dem Raum ein Gefühl von Raum zu geben und die Decke zu Ihrer "Kunstgalerie" zu machen.

    Machen Sie eine Tafel für Ihr Baby

    Rückkehr zum Menü ↑

    Interessante Idee

    Neben einer unterhaltsamen und lehrreichen Rolle kann die Decke auch eine einzigartige und ungewöhnliche Möglichkeit sein, einem Kind Charakter, Stil und Persönlichkeit zu verleihen. Es sollte leicht zu platzieren sein. Hier sind einige Ideen für Sie:

    • Verwenden Sie Aufkleber an der Wand. Wenn Sie einen Film kaufen, können Sie die Position der Elemente ändern, um das Kind zu überraschen.
    • male es. Dies ist der einfachste Weg, und Sie können alles zeichnen, was Ihnen die Fantasie sagt. Wenn ein Kind älter wird, wird es Ihren persönlichen Beitrag zu schätzen wissen.
    • Sprühen Sie mit Schablonen und Farbe. Es gibt viele Schablonen, die zum Kauf angeboten werden, die aber recht einfach herzustellen sind.
    • Mit Tapete dekorieren. Haben Sie Probleme bei der Auswahl der Tapeten, die an der Decke am besten aussehen? Beginnen Sie mit dem Farbschema, das Sie bereits für den Raum gewählt haben. Verwenden Sie die Farben, die bereits im Kinderzimmer sind.
    • Verwenden Sie die Elemente von der Decke hängen. Sie können viele verschiedene Dinge verwenden, die Interesse hervorrufen. Luftballons, Papierschnüre, mobiles Spielzeug und dergleichen sind großartige Ideen. Erstellen Sie eine dreidimensionale Dekoration der Decke voller Farben, Muster und Texturen. Dies wird den Geist Ihres Kindes anregen und seine Fantasie anregen.

    Ungewöhnlich dekorierte Decke im Kinderzimmer

    Erinnern Sie sich daran, was Sie in Ihrer Kindheit am meisten erstaunt hat: Starten Sie mit dieser Idee ein Projekt, um eine Decke in einem Kinderzimmer zu dekorieren.

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Kinderbett

    Das Kinderbett ist eine der wichtigsten Anschaffungen, bei denen das Kind den größten Teil seiner Zeit verbringen wird. Die Krippenmatratze sollte mit Baumwolle oder Wolle gefüllt sein und der Bezug sollte nicht aus PVC (Polyvinylchlorid) bestehen. PVC hat einen bestimmten Kunststoffgeruch (z. B. kann ein Duschvorhang giftige Chemikalien enthalten, die Organschäden, Krebs und Geburtsfehler verursachen.

    Wählen Sie bei der Dekoration in der Krippe den Minimalismus. Legen Sie nichts in das Kinderbett, mit Ausnahme der Matratze (die an den Seiten eng anliegen sollte) und der Laken. Auch wenn Sie Ihrem Kind ein paar Freunde schenken möchten - Plüschtiere und andere niedliche Spielsachen, um es zu unterhalten - können diese Gegenstände eine potenzielle Erstickungsgefahr für Babys darstellen.

    Minimalismus bei der Dekoration der Krippe

    Wenn Sie weiche Seiten im Kinderbett verwenden, stellen Sie sicher, dass diese genau am Umfang des Kinderbetts anliegen, mit Klettbändern befestigt oder zusammengebunden sind.

    VorstandStoßstangen sollten verwendet werden, bis das Kind aufstehen kann; Danach sollten sie entfernt werden, damit er nicht von dort herauskommen kann. Die Seiten können auch Würgen verursachen und ihre Verwendung sollte sorgfältig überwacht werden.

    Berücksichtigen Sie die Position des Bettes, da die Nähe zu anderen Möbeln oder Vorhängen das Verletzungs- oder Erstickungsrisiko erhöht, wenn das Kind aus dem Bett steigen möchte. Stellen Sie sicher, dass das Kinderbett einen Schritt von allen Wänden, Möbeln und Kabeln entfernt ist. Stellen Sie niemals ein Kinderbett oder andere Möbel in der Nähe oder vor einem Fenster ab.

    Wählen Sie die richtige Bettenaufteilung

    VorstandWählen Sie individuelle Möbel. Anstatt Möbel zu wählen, die speziell auf Ihr Kind abgestimmt sind. Zum Beispiel wird ein 2-in-1-Bett mit dem Wachstum verlängert. Zurück zum Menü ↑ Zurück zum Menü

    Beleuchtung

    Sie haben Farben gewählt, sich auf ein Thema festgelegt und sogar das perfekte Kinderbett ausgewählt. Es ist Zeit, über die Beleuchtung nachzudenken.

    Beleuchtung ist ein wichtiges Element des Designs, aber für die richtige Entscheidung dürfen Sie den Komfort für Mütter nicht vergessen.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Vermeiden Sie scharfes Licht.

    Das sanfte Leuchten lässt jeden Raum wärmer und attraktiver erscheinen, aber dies ist nicht der einzige Grund. Sanfte Beleuchtung reduziert den Kontrast zwischen Licht und Dunkelheit, verhindert übermäßige Stimulation und gibt dem unentwickelten Sehvermögen des Kindes die notwendige Ruhe.

    Vermeiden Sie beim Anzünden Halogene und offene Lampen. Helle Lichter lassen Kinder sich unwohl und ängstlich fühlen, sie können gefährlich sein, wenn ein neugieriges Baby zu ihnen kommt. Wählen Sie stattdessen Lichter mit schattiertem oder diffusem Licht.

    Nutze die Beleuchtung vernünftig

    VorstandBerechnen Sie die Position des Kindes. Glockenförmige Deckenleuchten können von allen Ecken des Raums aus schön aussehen, aber der Effekt ist weniger angenehm, wenn Sie direkt darunter liegen. Kehren Sie zum Menü zurück

    Stellen Sie den Dimmer ein

    Der Dimmer wird regelmäßig im täglichen Schlafmodus verwendet, um sich zu beruhigen und einzuschlafen. Er kann eine ruhige Atmosphäre schaffen, den Körper an das Regime anpassen und ihn daran erinnern, wann es Zeit ist, sich auszuruhen. Der Dimmer eignet sich auch zum Nachtfüttern, zum Wechseln der Windel und um das Baby während der Arbeit schläfrig zu halten.

    Installieren Sie einen Kronleuchter mit einstellbarem Licht

    Rückkehr zum Menü ↑

    Ein vielschichtiges Licht schaffen

    Sanfte Beleuchtung ist eine gute Idee, aber im Kinderzimmer ist manchmal eine helle Beleuchtung erforderlich - zum Beispiel während der Reinigung. Erstellen Sie dazu verschiedene Intensitätslichtebenen. Anstatt sich auf eine einzige, zu helle Deckenleuchte zu verlassen, sollten Sie einige Lampen und Leuchten verwenden, um den Raum bei Bedarf zu beleuchten..

    VorstandHalten Sie mindestens drei Punkte ein, z. B. eine Deckenlampe, eine Schreibtischlampe und eine Leselampe.

    So haben Sie immer genug Licht, wo es gebraucht wird.

    Mehrere Lichtebenen im Kinderzimmer

    Rückkehr zum Menü ↑

    Kontrolle des natürlichen Lichts

    Natürliches Licht ist eine schöne Sache - es sei denn, es trägt zu einem vorzeitigen Erwachen bei. Wenn Sie den Kindergarten in Dunkelheit und Kühle halten, kann das Baby nicht nur länger schlafen, sondern auch Überhitzung vorbeugen, was zur Entwicklung von SIDS beiträgt.

    Natürliches Licht für die Gesundheit des Kindes

    Rückkehr zum Menü ↑

    Geben Sie eine Erklärung ab

    Ausdrucksstarke Deckenleuchte macht im Kinderzimmer eine gute Figur. Ersetzen Sie die Standardlampe durch eine lustige, überdimensionale Aufhängung oder sogar einen eleganten Kronleuchter.

    Ein lustiger Kronleuchter rundet den Look ab

    Rückkehr zum Menü ↑

    Kreativer Ansatz

    Beleuchtung muss nicht immer praktisch sein. Verwenden Sie Phantasie! Installieren Sie die Deckenleuchte mit LED-Leuchten. Bringen Sie einen magischen Glanz mit Hilfe von Sruun mit funkelnden Lichtern. Verwenden Sie das Licht auch, um die thematische Ausrichtung des Raums zu verbessern. Das Hauptziel dabei ist, Spaß zu haben und etwas wirklich Einzigartiges zu kreieren!

    Rückkehr zum Menü ↑

    Vergiss das Nachtlicht nicht

    Selbst die niedlichsten Kinderzimmer können nachts unheimlich wirken. Das Neugeborene hat vielleicht noch keine Angst vor der Dunkelheit, aber hier brauchen Sie bei Nachtwanderungen Licht für die Mutter.

    Nachtbeleuchtung für das Kinderzimmer

    zurück zum Menü ↑ zurück zum Menü ↑

    Paul

    Unabhängig davon, ob Sie einen neuen Raum planen oder einen alten renovieren, ist die Wahl eines haltbaren, komfortablen Fußbodens eine gute Idee.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Teppich

    Weicher, komfortabler und praktischer Teppich schützt vor Stößen und blauen Flecken und ist daher eine naheliegende Wahl für eine neue Reparatur. Aber seien Sie vorsichtig, bevor Sie kaufen. Teppichböden von Wand zu Wand sind schwer zu reinigen. Diese Stellen können schnell zu einem Paradies für Hausstaubmilben werden, Schimmelpilze, die nicht für Allergiker oder Asthmatiker geeignet sind. Darüber hinaus enthalten neue Teppiche, insbesondere solche aus synthetischen Fasern wie Nylon oder Polyester, häufig VOC und andere giftige Chemikalien, die die Gesundheit beeinträchtigen können.

    Wunderschöner Motivteppich

    Wenn Sie sich Ihren Kindergarten nicht ohne einen weichen, bequemen Teppich vorstellen können, sind Sie nicht allein. Viele bevorzugen den Teppich, daran ist nichts auszusetzen. Achten Sie für einen gesunden Start auf Teppiche aus natürlichen Materialien, die frei von flüchtigen organischen Substanzen wie Wolle, Baumwolle, Sisal oder Jute sind. Sie verhindern die Exposition gegenüber den meisten, wenn nicht allen Chemikalien, die in billigeren synthetischen Teppichen enthalten sind.

    Wenn kein Naturfaserteppich verfügbar ist, wählen Sie andere Alternativen mit niedrigem VOC-Gehalt, z. B. einen synthetischen Teppich mit niedrigem VOC-Gehalt, der weniger kostet als Alternativen mit natürlichen Fasern. Egal, für was Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Teppich gut verlegen, bevor Sie in einen Raum ziehen, um ihm Zeit zum Ausbleichen zu geben.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Holz

    Hartholzböden sind zuverlässig und pflegeleicht und haben ein klassisches Aussehen, das nie aus der Mode kommt. Alle Holzböden sind zwar ziemlich langlebig, unterliegen jedoch einem gewissen Verschleiß, was angesichts der Kosten ein entscheidender Nachteil ist.

    Je nach Holzart und gewählter Oberfläche können die Kosten pro Quadratmeter Bodenbelag leicht dreistellige Zahlen erreichen. Sie sollten auch planen, einen großflächigen Teppich zu kaufen, um den Boden vor Beschädigungen zu schützen und eine bequemere Spielfläche bereitzustellen, um den Sturz Ihres Kindes abzufedern.

    Große Fallkissenmatte

    Rückkehr zum Menü ↑

    Bambus

    Bambus ist bei umweltbewussten Menschen beliebt und bietet eine solide, haltbare und deutlich günstigere Alternative zu Holz. Bambus kann eine der billigsten und sichersten Bodenbeläge sein.

    Sicherer und warmer Bodenbelag

    Bambus ist resistent gegen Schädlinge, enthält keine gefährlichen Pestizide, ist ein vollständig biologisches Produkt, es ist das vielseitigste.

    Auf eine NotizBambusfasern werden auch aus weichen Stoffen gewonnen, aber als Material für den Boden ist es härter, kratzfest und weniger anfällig für Verformungen als Massivholz.

    Mit anderen Worten, erfüllt alle Anforderungen für den Kindergarten. Darüber hinaus hat Bambusfußböden eine Reihe von Farben und Texturen, je nachdem, wie das Material verarbeitet wird, wodurch es für jeden Raum geeignet ist.

    Rückkehr zum Menü ↑

    Korkbaum

    Kork ist natürlich, antiallergisch und antimikrobiell und eine weitere hervorragende Wahl für Kinderzimmer. Der Kork ist wärmer und weicher als ein Holzboden und bietet dem Baby eine bequeme und sichere Oberfläche zum Spielen. Dadurch werden Stürze und Schritte gemildert - eine Funktion, die Sie mit zunehmendem Wachstum Ihres Babys immer mehr schätzen werden.

    Antiallergische und antimikrobielle Beschichtung

    Kork ist wie Bambus eine gute Wahl für Eltern, die umweltfreundliche Bodenlösungen suchen. Es wird aus der Rinde der Korkeiche hergestellt. Die Rinde, die ohne Schaden für den Baum geerntet wird, wächst von 3 bis 4 Jahren und macht diese Praxis sehr stabil. Bio-Kork stößt keine schädlichen VOCs aus und ist sogar energieeffizient und isoliert das Haus hervorragend.

    Umweltfreundliches Material, gesundheitlich unbedenklich

    Wenn Sie noch nie einen Korkboden gesehen haben, scheint er vielleicht zu weich und porös zu sein, aber der Kork ist viel stärker als Sie denken.

    Während der Korken steckt

    Sehen Sie sich das Video an: 24 STUNDEN mit VERFLUCHTER PUPPE verbringen (Kann 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send