Dekor

Entwerfen Sie ein Kinderzimmer mit einem weichen Sofa: Wie und wo soll ich es aufstellen?

Das Sofa im Kinderzimmer sollte mit größerer Sorgfalt als für Erwachsene sorgfältig und gründlich ausgewählt werden. Richtig ausgewählt, kann es eine echte Rettung für einen kleinen Raum sein.

<>

Nachmittags kann ein Kind auf einem kompakt zusammengeklappten Sofa sitzen, laut und leise lesen, Zelte spielen und bauen, Schreibmaschinen aufrollen oder ein Marionettenschloss auf dem freien Boden bauen. Und nachts können Sie den Mechanismus sanft ausbreiten und ein breites bequemes Bett bekommen, das sich morgens wieder in ein kleines Sofa verwandelt.

Aber Vorsicht ist geboten, denn der Körper des Kindes wird immer noch geformt. Zukünftige Haltung hängt stark vom Bett ab, Schlaflosigkeit kann aufgrund einer falsch gewählten Farbe auftreten und Sie können einen scharfen blauen Fleck in einem spitzen Winkel bekommen. Bei der Auswahl sollten Eltern all dies berücksichtigen - und nicht nur.

Technische Aspekte: Sicherheit, Materialien, Konstruktion

Jedes Sofa wird aus mehreren Positionen betrachtet:

  • Sicherheitstechnik - Wie wahrscheinlich ist es, dass das Kind verletzt wird?
  • Material - alles spielt eine Rolle, vom Rahmen bis zur Polsterung;
  • Konstruktion - nicht jedes Sofa wird in jedes Alter passen und es wird nicht angenehm sein, auf jedem Sofa zu schlafen.

Nur durch die Auswahl der technischen Eigenschaften können Sie über das Design nachdenken.

Das Sofa für das Kind muss sorgfältig und gründlich ausgewählt werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Sicherheitstechnik

Egal wie alt das Kind ist, das Sofa muss den Standards entsprechen. Niemand ist immun gegen einen spitzen Winkel, nicht einmal ein Teenager. Betrachten Sie:

  • Weichheit. Das Sofa, das im Kinderzimmer steht, sollte frei von scharfen Ecken sein. Solide Armlehnen, eine rechteckige feste Sitzfläche, glänzende Metallbeine - all dies ist besser für das Wohnzimmer gedacht, in dem das Kind deutlich weniger Zeit verbringt als zu Hause.
  • Breite. Die meisten Kinder schlafen unruhig, werfen und drehen sich um, werfen die Decke ab und können zu Boden fallen. Ein schmales Sofa erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Sturzes - ein sicherer und breiter Sitz, auf dem ein Kind diagonal liegen kann, oder ein Seestern, wenn es möchte, ist viel besser geeignet.
  • Zuverlässigkeit des Mechanismus. Alle Schlafsofas verfügen über einen speziellen Mechanismus, der sie offenlegt. Bevor Sie einen von ihnen in den Raum stellen, müssen Sie sicherstellen, dass der Mechanismus klar funktioniert und sich nicht zur falschen Zeit öffnet, was zu Verletzungen des Kindes führt. Am besten, wenn es so schwer ist, dass das Kind es im Prinzip nicht heben kann.
  • Zuverlässigkeit der Elemente. Einige Mechanismen haben Räder - Sie müssen sicherstellen, dass sie nicht von selbst fahren. Einige Mechanismen haben Kästen - Sie müssen sicherstellen, dass das Kind keine Chance hat, im Inneren stecken zu bleiben. Einige der Sofas haben Armlehnen und Rückenlehnen - Sie müssen sicherstellen, dass sie fest genug sitzen und während eines aktiven Spiels nicht herunterfallen.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl

VorstandAlles, womit das Kind interagiert, muss sicher sein. Dieser Punkt ist jedoch nur der Anfang der Auswahl. Schließlich ist nicht jedes Sofa, das als sicher bezeichnet werden kann, für ein Kind zum Schlafen geeignet. Kehren Sie zum Menü zurück

Rahmenmaterialien

Ein Sofa mit einem beliebigen Mechanismus besteht aus einem Gestell, das mit einer Füllung anstelle einer Matratze und mit einem Stoffbezug bezogen ist. Variationen der ersten und zweiten und dritten gibt es eine große Vielfalt.

Alle Frames können in drei große Gruppen unterteilt werden:

Spanplattenrahmen. Das billigste und qualitativ schlechteste der möglichen Materialien - es wird aus recyceltem Holz hergestellt. Das einzige Plus ist weniger wert als alle anderen Materialien. Die Minuspunkte sind viel mehr - Fragilität, Unzuverlässigkeit. Wenn der Hersteller skrupellos war, kann DSP zwei giftige Substanzen ausstoßen. Ein Sofa mit einem solchen Rahmen versagt nach zwei bis drei Jahren intensiver Nutzung.

Stellen Sie sicher, dass der Rahmen gut verstaut ist.

Holzrahmen. Echtholz ist ein schönes, zuverlässiges Material, das immer in Mode bleibt. Der Rahmen kann für mehrere Jahrzehnte dienen, es riecht gut, ist leicht genug, verursacht mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit Allergien und ist völlig natürlich. Der Baum brennt jedoch, ist empfindlich gegenüber biologischen Bedrohungen (z. B. kann ein Schädling einen Käfer darin bekommen) und erliegt Feuchtigkeit. Im Laufe der Zeit wird es knacken und anfangen zu knarren. Dies geschieht schneller, wenn Kiefer oder Tanne für die Produktion verwendet wurden. Außerdem hat der Baum hohe Kosten.Metallrahmen. Metall ist ein Material, das sehr schwer zu handhaben ist. Der Rahmen kann jahrzehntelang dienen, brennt nicht, ist resistent gegen biologische Bedrohungen, zersplittert nicht, verrottet nicht, verursacht keine Allergien. Sein einziger Nachteil ist das Gewicht. Wenn das Design des Sofas impliziert, dass es teilweise angehoben werden muss, kann es schwierig sein. Wenn Sie ein Sofa mit Metallgestell kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass es dem Kind in keiner Weise schaden kann - zum Beispiel, um es unerwartet zu öffnen.

Option für eine kleine Prinzessin

VorstandWenn Sie ein Sofa im Kinderzimmer kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass das Gestell gut versteckt und mit weichem Füllstoff verkleidet ist, damit es selbst dann keine ernsthaften Verletzungen verursacht, wenn das Kind auf das Sofa stößt

Füller

Der Füllstoff ist sehr wichtig für das Sofa, das im Kinderzimmer aufgestellt werden soll. Je nach Alter des Kindes sollte es unterschiedlich sein:

  • Neugeborene brauchen die steifste Matratze - die Wirbelsäule ist nur geformt, ein weicher Füllstoff kann die Entwicklung von Skoliose verursachen;
  • Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren benötigen eine Matratze mittlerer Härte, möglicherweise mit wiederholten Körperbeugungen - es bildet sich immer noch eine Haltung;
  • Kinder, die älter als sieben und bis zu zwölf Jahre sind, benötigen eine Matratze mittlerer Härte mit einem weichen Überzug, auf der sie bequem schlafen können.
  • Kinder über zwölf sind Erwachsenen gleichgestellt, da ihre Körperhaltung bereits geformt ist - die Matratze sollte nicht zu weich sein, und das ist alles, was von ihr verlangt wird.

Der Füllstoff ist für dieses Produkt sehr wichtig.

Neben der Weichheitshärte muss berücksichtigt werden, ob der Füllstoff Gerüche aufnimmt - dies ist besonders wichtig für kleine Kinder, die nachts möglicherweise nicht auf der Toilette aufwachen. Es ist auch notwendig, Materialien zu bevorzugen, die keine Allergien auslösen.

Alle Füllstoffe können in drei große Gruppen unterteilt werden.

Der erste Frühling. Unter ihnen:

  • Abhängiger Federblock. Es besteht aus einem Rahmen und einem Federblatt, das durchhängt, wenn es darauf liegt. Diese Konstruktion besteht seit mehr als sechzig Jahren, zeichnet sich durch Zuverlässigkeit aus und hält zehn Jahre lang. Aber mit der Zeit wird es durchgedrückt und fängt an zu knarren. Es ist nicht kindgerecht - es beugt sich großflächig, passt sich nicht individuell an.
  • Blockieren Sie unabhängige Federn. Besteht aus separaten vertikalen Federn, von denen jede von den anderen isoliert ist. Es kann auch zehn Jahre halten, zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und hohen orthopädischen Komfort aus - die Federn sacken genau dort durch, wo die Last auf sie aufgebracht wird. Knarrt nicht, die ausgefallene Feder ist leicht zu ersetzen. Großartig für Kinder, aber teuer.

Es ist zu prüfen, ob der Füllstoff Gerüche aufnimmt.

Federrahmen haben einen guten Luftaustausch und absorbieren überhaupt keine Gerüche.

Nicht alle Materialien der zweiten Gruppe - synthetische Füllstoffe - unterscheiden sich gleich. Unter ihnen:

1Polyurethanschaum. Es gibt zwei Versionen - entweder wird das Material in Blöcke geschnitten und daraus eine Struktur geformt oder es wird in eine Form gegossen und ein fertiger weicher Teil des Sofas wird erhalten. Nimmt keine Gerüche auf, staubt nicht, behält lange seine Form und zeichnet sich durch mittlere Härte aus. Gleichzeitig hat es Angst vor Sonnenstrahlen und keinen großen orthopädischen Komfort - es ist nur für ein kleines Kind geeignet.Streamfiber. Es hat einen hohen orthopädischen Tragekomfort, nimmt keine Gerüche auf, brennt nicht, nimmt keine Feuchtigkeit auf. Verursacht keine Allergien. Es ist im Vergleich zu anderen Materialien teuer und sehr zäh - für einen jüngeren Schüler ist ein zusätzliches weiches Futter erforderlich.Styroporkugeln. Für das Sofa, auf dem das Kind spielt und gelegentlich Nickerchen macht, ist dies ein ausgezeichnetes Material - die Bälle nehmen keine Feuchtigkeit auf, verbrennen nicht, sind biologisch resistent und wiederholen leicht die Krümmungen des Körpers. Aber, um auf ihnen jede Nacht zu schlafen, passen Sie nicht - zu weich, behalten Sie nicht Haltung bei. Sie werden auch schnell gepresst, zusammengewürfelt und müssen neu gefüllt werdenHolofaser. Das Material, das zu Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelt wurde und alle Vorteile von Kunststoffen vereint. Brennt nicht, ist keinen biologischen Gefahren ausgesetzt, nimmt nichts auf, wird häufig in Sofas verwendet.

Federrahmen haben einen guten Luftaustausch.

VorstandEs lohnt sich auf keinen Fall, ein mit Polyester und Schaumgummi gefülltes Sofa zu kaufen - sie nehmen leicht Gerüche auf, bleiben Flecken auf ihnen und dienen für eine sehr kurze Zeit, in hässlichen und unangenehmen Klumpen.

Bei der dritten Gruppe - natürlichen Materialien - kommt dies seltener vor. Unter ihnen:

  • Latex. Es wird aus Gummisaft hergestellt, ist bis zu zwanzig Jahre haltbar und besitzt die höchsten orthopädischen Eigenschaften unter den natürlichen Materialien.
  • Kokosnuss-Schlepptau Hergestellt aus strapazierfähiger Kokosfaser. Verursacht keine Allergien, umweltfreundlich und billig, ist aber sehr steif - es ist sehr unangenehm, darauf zu sitzen und zu liegen.
  • Rosshaar Einer der teuersten mittelweichen Füllstoffe.

Kann als Bett benutzt werden

VorstandBei der Wahl eines Sofas sollten Sie den Gesundheitszustand des Kindes berücksichtigen. Wenn er Rückenprobleme hat, ist es eine gute Lösung, zuerst den Orthopäden aufzusuchen und ihn zu konsultieren

Polsterung

Polster üben eine dekorative Funktion aus und sind wichtig für das Erscheinungsbild des Raumes - nicht jedes Material passt in ein bestimmtes Interieur. Darüber hinaus sollte die Polsterung, mit der das Kind ständig in Kontakt ist, keine Allergien hervorrufen, Gerüche absorbieren und fleckempfindlich sein. Das Beste von allem - um es bei Bedarf waschen zu können.

Zum Abdecken des Sofas können Sie verwenden:

  • Velour. Weiches, samtiges Naturmaterial, das sich durch eine Vielzahl von Farben auszeichnet, löst keine Allergien aus und passt gut in ein gemütliches Kinderzimmer. Warm, leicht atmungsaktiv, angenehm anzufassen, günstig. Es kann mit einem Staubsauger oder bei starker Verschmutzung mit einem trockenen Waschmittel gereinigt werden. Es gibt nur zwei Nachteile: In einigen Jahren werden Abnutzungserscheinungen an den Polstern auftreten, und es ist schwierig, Flecken davon zu entfernen. Geeignet für ein Teenagerzimmer, aber für ein kleines Kind - definitiv nicht.
  • Herde. Auch samtig und angenehm anzufassen, was für den Kindergarten weitaus besser geeignet ist - es lässt sich waschen, hat keine Angst vor Feuchtigkeit und ist leicht von Flecken zu befreien. Es verfügt über eine Vielzahl von Farben und Haltbarkeit, es ist schwer zu brechen. Mit der Zeit nutzt es sich jedoch ab und absorbiert auch Gerüche. Wenn ein Kind Probleme hat, rechtzeitig zu spüren, dass es Zeit ist, auf die Toilette zu gehen, ist es besser, ein anderes Material zu wählen.

Polster üben eine dekorative Funktion aus

  • Tapisserie. Die Option für das Schlafzimmer eines ernsthaften Teenagers und nicht für das Kind ist zu teuer und aus schönem Material, als dass es auf das Sofa im Vorschulzimmer passen könnte. Unterschiedliche Steifigkeit und leichtes Waschen - selbst die meisten alten Stellen können entfernt werden. Sehr langlebig, aber nicht sehr angenehm anzufassen.
  • Mikrofaser. Synthetisch, aber teuer und gut. Es wird nur im empfindlichen Modus gelöscht, es trocknet nur an der frischen Luft, aber Flecken können mit empfindlichen Reinigungsmitteln und einer weichen Bürste oder einem Lappen entfernt werden. Wer gegessen hat, muss basteln. Der Geruch nimmt nicht auf.
  • Ecoleur. Sehr strapazierfähiges Material auf Basis natürlicher Rohstoffe, ähnlich wie Velours. Angenehm, weich, verblasst nicht und dehnt sich nicht. Nur mit trockenen Produkten waschen.
VorstandBevor Sie ein Sofa mit einem bestimmten Polstermaterial bestellen, sollten Sie die Meinung des Kindes zu diesem Thema einholen. Lassen Sie ihn mit Ihnen durch den Salon schlendern, verschiedene Optionen berühren und auch seine Meinung zum Ausdruck bringen - wenn er natürlich schon weiß, wie man spricht.

Disneys Geschichte

Sofas, die mit Leder und Hautersatz für Kinderzimmer bezogen sind, sind nicht geeignet. Erstens sind sie stilistisch absolut nicht mit hellem Spielzeug und der insgesamt hellen Stimmung des Raumes kombiniert. Zweitens fühlt sich die Haut glatt und kühl an - das Blatt rutscht die ganze Zeit nach unten. Darüber hinaus ist die Haut bei der Pflege und auf der Straße launisch.

Es wird für Sie interessant sein:

Was sollte Kinderzimmer sein (310+ Fotos): Auswahl von Tapete, Boden, Decke, Kinderbett

Moderne Vorhänge im Kinderzimmer für Jungen und Mädchen: Schöne Neuheiten (175+ Fotos)

Tapete im Kinderzimmer für Jungen (+200 Fotos): Wir geben dem Kind die Möglichkeit, sich auszudrücken

Kinderzimmergestaltung für ein Mädchen: 150+ Fotos von hellen und unvergesslichen Innenräumen

Rückkehr zum Menü ↑

Aufbau

Ein wichtiger Punkt der Wahl. Es kommt nicht nur auf das Design an, wie das Sofa aussehen wird, sondern auch darauf, wie komfortabel es ist, wie sicher es ist und wie lange es hält.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Ein Buch. Die einfachste, älteste und billigste aller möglichen Optionen - sie wird seit vielen Jahrzehnten verwendet. Es ist ein normales Sofa mit weichen Armlehnen - um es zu erweitern, müssen Sie den Sitz anheben. Die Rückenlehne wird nach unten und bündig mit ihm. Unter dem Sitz befindet sich oft eine Kiste zum Aufbewahren von Kleidung. Aufgrund der Einfachheit des Mechanismus nutzt er sich langsam ab, erfordert jedoch einen erheblichen Aufwand bei der Zersetzung. Dies kann für ein kleines Kind gefährlich sein - nicht alle Modelle verfügen über einen Fixierer, der ein Einklemmen verhindert. Für ein älteres Kind kann es unangenehm sein - in der Mitte zwischen Rücken und Sitz bleibt eine Lücke.

Option mit einem geräumigen Kleiderschrank fürs Bett

Tango. In der Tat, genau das gleiche "Buch", aber mit einem Zusatz - "Tango" kann in jeder Zwischenposition fixiert werden. Für das Kind - eine gute Option, da Zwischenstellungen in Spielen genutzt werden können. Die Nachteile des "Buches" bleiben jedoch bestehen.Eurobook. Die Variante mit einer etwas komplizierteren Mechanik als die eines normalen Buches - hier müssen Sie den Sitz nicht anheben, sondern nach vorne ziehen, damit er nach vorne rollt. Nachdem der Rücken in den entstandenen Hohlraum abgesenkt wurde, entsteht ein breiter Liegeplatz. Unten - eine Box für Leinen. Einziger Nachteil - der Spalt zwischen Rücken und Sitz ist spürbar.Puma. Die Mechanik ist dem "Eurobook" sehr ähnlich, nur der Sitz rollt nicht aus. Sie müssen es nur hochziehen, damit der Mechanismus von innen startet und sich selbst zersetzt. Nachdem Sie sich zurücklehnen können. Benötigt keine körperliche Kraft.

Beeilen Sie sich nicht, um schnell die eine oder andere Option zu wählen.

Delphin. Vielleicht die beliebteste Option, es erfordert nicht viel Kraft - selbst ein Kind kann ein solches Sofa zersetzen. Ziehen Sie einfach die Schlaufe am Sitz in Ihre Richtung und leicht nach oben, und sie geht nach vorne und steigt automatisch bündig mit dem Rollenteil auf, unter dem sich normalerweise der Wäschekasten befindet. Der einzige Nachteil ist, dass der Mechanismus bei aktivem Gebrauch leicht versagt, da der Rahmen zuverlässig gewählt werden muss, vorzugsweise aus Metall.

Für ein großes Kinderzimmer

Französisches Kinderbett. Eine temporäre Option, die aufgrund der Art des Mechanismus ziemlich schnell ausfällt. Das Bett besteht aus drei Teilen, einfach den Sitz hochziehen, damit er sich öffnet. Die Unregelmäßigkeiten sind kaum wahrnehmbar, es wird fast keine Kraft benötigt, das zusammengeklappte Sofa ist sehr ordentlich und kompakt. Scheitert aber für ein paar Jahre im aktiven Einsatz.

Denken Sie unbedingt an die Meinung Ihres Kindes.

Sofa ausrollen. Zusammengebaut unterscheidet es sich nicht von anderen Sofas, ist aber im aufgeklappten Zustand gut für ein kleines Kind geeignet - ein sehr niedriger Sitz, der bequem zu besteigen ist. Der Mechanismus ist einfach - der Liegeplatz erstreckt sich von unten, von unten, dann wird der Rücken abgesenkt. Körperkraft ist nicht erforderlich, es gibt keine Wäschebox.Akkordeon. Zum Zersetzen einfach am Mechanismus ziehen - der Rücken wird ebenfalls abgesenkt, die Armlehnen bleiben an Ort und Stelle. Es hat eine große Kompaktheit in der gefalteten Form, hat aber keine spezielle Box für Wäsche.Spartak. In der Tat - eine Variante des "Französisch Klappbett", ergänzt und zuverlässiger. Die Sektionen sind mit einem speziellen Gitter abgedeckt, das sich entfaltet und einen bequemen Schlafplatz bietet.Elf. Die originellste der Optionen - der Sitz lässt sich in keiner Weise entfalten, auf beiden Seiten fallen die Armlehnen einfach herunter. Dies ist sehr praktisch, da die Neigung frei eingestellt werden kann und hierfür keine Kraft erforderlich ist. Für Kinder geeignet - das Sofa hat keine scharfen Ecken und ist breit genug.

Die Wahl des Mechanismus hängt davon ab, ob ein Erwachsener immer da ist, um das Sofa zu zersetzen, und ob er Krankheiten hat, die den Prozess erschweren. Darüber hinaus ist es besser, ein Sofa mit einer Schublade als Bettzeug zu wählen - es bietet nicht nur einen Platz zum Aufbewahren von Spielzeug, sondern eröffnet auch einen riesigen Spielraum für Spiele.

Rückkehr zum Menü ↑

Konstruktive Raffinesse: Sofa verwandeln

Technisch gesehen können Sofas, deren Design wir gerade betrachtet haben, der Umwandlung von Sofas zugeschrieben werden, da sie von einem gewöhnlichen Sofa in ein Bett umgewandelt werden. Dies ist jedoch nicht die beeindruckendste Veränderung - die Entwicklung der letzten Jahre ermöglicht es Ihnen, ein einziges Möbelstück zu kaufen:

  • Sofa und Etagenbett. Это - отличное решение для маленькой детской, где живут двое ребят-ровесников или одногодок. Am Nachmittag können Sie auf dem Sofa Tee trinken und fernsehen, aus einer Decke ein Zelt bauen oder in ruhigen Brettspielen zusammen spielen. Es kann in eine Festung verwandelt werden oder einfach nach einem anstrengenden Schultag ein Nickerchen machen. Bei Einbruch der Dunkelheit können Sie das Sofa so drehen, dass die Rückenlehne einen Meter über dem Sitz liegt. Eine kleine Leiter ist an der Konstruktion befestigt. Am Morgen können Sie die Bettwäsche aufrollen, sie in eine Schublade unter dem Boden legen und dann die Betten wieder auf ein Sofa rollen.
  • Sofa und Tisch. Es ist auch eine gute Lösung für einen kleinen Kindergarten, in dem die Größe des Raums es dem Kind nicht ermöglicht, einen komplexeren Arbeitsplatz zu gestalten - oder sein Layout. Im zusammengeklappten Zustand wird die Tischplatte hinter dem Rücken oder unter dem Sitz aufbewahrt. Es reicht jedoch aus, den Mechanismus so zu verwenden, dass er zum Sitz zeigt und den Platz des Tisches einnimmt. Und dann - die Frage der Technologie. Stellen Sie die Lampe links neben das Kind, holen Sie sich Hefte und Bücher und bereiten Sie sich sicher auf den morgigen Schultag vor. Hier können Sie Tee trinken, ein Brettspiel ausbreiten oder malen.

  • Sofa und Kleiderschrank. Die Lösung für den Kindergarten, in dem einfach kein separater Schrank Platz findet. Es sieht aus wie ein Schrank, in dessen Mitte sich ein Sofa befindet. Um - Schubladen, über ihm - Regale. In der Nacht, wenn niemand einen Platz auf dem Boden braucht, entfaltet sich das Sofa und das Kind kann ins Bett gehen. Am Nachmittag wird die Bettwäsche in einer der Boxen gereinigt.
  • Sofa und zwei Betten. Dies ist eine Option für ein Haus mit zwei Kindern. Anstatt zwei Betten in den Raum zu stellen, der den größten Teil des Raumes einnimmt, können Sie ein umwandelndes Sofa aufstellen, bei dem es zwei Möglichkeiten gibt. Im ersten Fall handelt es sich nur um ein ausziehbares Sofa, dessen Schlafplätze durch das Sitzelement getrennt sind. In der zweiten - das ist das gleiche Ausziehsofa, aus dem zwei Betten gemacht sind - eine näher am Boden, die zweite, wo sich früher ein Sitz befand.

Wenn Sie ein Sofa nach seinen technischen Merkmalen ausgewählt haben, können Sie subtilere und interessantere Aspekte untersuchen - die Bequemlichkeit für ein bestimmtes Kind und die Freuden des Designers.

Option für einen Jungen

Rückkehr zum Menü ↑

Design: Merkmale und Lage

Es gibt Funktionen, die ein Sofa haben sollte, nur weil Sie es für ein Kind kaufen:

  • es sollte weich genug sein, um es schwer zu treffen zu machen;
  • er muss Armlehnen haben, damit das Kind nicht von ihm fällt;
  • Er muss einen breiten Sitz haben, damit das Kind nicht in den Schlaf fällt.
  • Er muss eine Schachtel haben, damit er einige Spielsachen entfernen kann.
Keine Gerüche absorbieren, leicht zu reinigen - alles vielseitig. Die Farbe und das Design des Sofas sollten jedoch nach Alter, Geschlecht und Art des Kindes ausgewählt werden.

Und der Charakter in dieser kurzen Liste ist am wichtigsten.

Und der erste Schritt bei der Auswahl eines bestimmten Sofas sollte eine Diskussion sein.. Bitten Sie Ihr Kind, Ihr Zimmer mit Ihnen zu planen. Überlegen Sie mit ihm, wo das Sofa am besten steht und wie es aussehen soll. Besuchen Sie gemeinsam den Möbelsalon, setzen Sie sich auf alle Sofas, die Sie mögen, und diskutieren Sie über deren Eigenschaften.

Die Wahl kann zu einer faszinierenden Interaktion mit dem Kind werden, egal wie alt es ist.



Rückkehr zum Menü ↑

Sofa für jüngere Schüler

Es ist eine gute Idee, ein Kind in Form eines Schlosses in Form eines Schlosses zu kaufen, aber für einen jüngeren Studenten ist dies bereits eine abgeschlossene Etappe. Natürlich sind Spiele für ihn immer noch wichtig, aber allmählich verlagert sich die Aufmerksamkeit auf Kommunikation, Schulereignisse, Wissen und Aktivitäten für Erwachsene. Hier passt das hellste Sofa mit Mustern nicht mehr. Hier müssen Sie subtiler vorgehen.

  • Gemustertes Sofa. Die Option ist immer relevant - und ihr Hauptvorteil ist, dass es möglich sein wird, die Polster einfach zu einem ruhigeren und erwachseneren zu machen, wenn das Kind groß ist. In der Zwischenzeit wird ein Sofa mit Pokémon, Monster Hi und anderen beliebten Charakteren in das Innere des Kinderzimmers passen. Die Hauptsache ist, zuerst sicherzustellen, dass das Kind sie spezifisch liebt.
  • Einfaches Sofa. Helle Farben, die Kinder im Vorschulalter begeistern, spielen keine Rolle mehr. Natürlich ist die Polsterung eines Sofas mit Grau oder Braun immer noch eine schlechte Idee, aber Sie können Pastellfarben, zarte Grün- und Blautöne bevorzugen. Je nachdem, welche Kombination mit dem Rest des Raumes gut aussehen wird.
  • Sofa Tisch. Für den Studenten - eine großartige Lösung, besonders in einem kleinen Raum. Es passt sich dem Arbeitsmodus an, spart Platz.

Es ist besser, Ruhe für das Sofa zu wählen, angenehme Farben für das Auge - und natürlich immer noch auf die Meinung des Kindes zu achten.

Tolles Zimmer für einen Teenager

Rückkehr zum Menü ↑

Sofa für einen Teenager

Nach dreizehn wird das, was einen Vorschulkind erfreuen kann, mit einer gewissen Verachtung empfunden: Jeder Teenager möchte schnell erwachsen werden und sich mit einem Erwachsenen messen. Sofas mit Zeichnungen, Sofas in Form von Maschinen tragen dazu in keiner Weise bei.

Daher können Sie ein Sofa für einen Teenager mit Bedacht auswählen, um nicht nur das Kind zu unterhalten, sondern auch den Raum wirklich schön zu machen.

Es gibt grundlegende Farbanpassungsoptionen:

  • Monochrom. Wenn das Zimmer Ihres Kindes in den gleichen Farbtönen gehalten ist, können Sie auch ein Sofa auswählen. Wenn zum Beispiel die Wände hellgrün sind, kann das Sofa dunkelgrün oder in einer schönen Grasfarbe gehalten werden. Wenn die Wände hell lila sind, kann das Sofa satt und lila sein. Wenn die Wände jedoch dunkel sind, sollte das Sofa im Gegenteil heller sein. Der Effekt sollte bei aller Einfachheit des Empfangs interessant sein.
  • Kontrast. Contrast ist ein Spiel, das im Innenraum so schön zu spielen ist. Die Hauptsache ist, wirklich passende Farben zu wählen. In einem Raum mit weißen Wänden wird trotzig aussehen und großes helles Sofa - rot, blau, lila. In einem Raum, in dem die Wände orange gestrichen sind, ist das lila Sofa perfekt. Um nicht zu verwirren und nicht offen gesagt unpassende Möbel in den Raum zu stellen, lohnt es sich, anhand der Kombinationstabellen nachzuschauen.
  • Neutral In einem perfekt ausgewählten Innenraum, in dem alles vorhanden ist, können Sie das Sofa zu einer Insel der Neutralität machen. Sei es beige, zart grau, blau oder weiß - dann passt es in jedes Design und wirkt gleichzeitig isoliert und interessant.
  • Gesättigt. In einem neutralen, ruhigen Interieur wird ein Sofa in satten Farben auch großartig aussehen. Lass es Aufmerksamkeit erregen, lass es das Zentrum des Innenraums werden.

Das Sofa sollte in die restliche Situation passen.

Mit der Wahl einer bestimmten Farbe wird es schwieriger - das Sofa sollte sich dem Rest der Situation anpassen, hineinpassen, wie ein Eingeborener.

Jede Farbe trägt eine bestimmte Botschaft und hat unterschiedliche Auswirkungen auf das Nervensystem.

  • Beige. Warme, schlichte, neutrale Farbe, die in fast jedes Interieur passt, außer hell oder kalt. Es ist schmutzempfindlich, es muss oft genug gereinigt werden und jeder Fleck wird so schnell wie möglich entfernt. Jedes kleine Ding wird von weitem sichtbar sein.
  • Weiß. Die neutralsten Farben, zu denen nur wenige Teenager passen. Kinder unterscheiden sich nicht in der Genauigkeit und es wird zu schwierig sein, Farb- oder Saftflecken von einem weißen Sofa zu entfernen - es ist besser, sofort eine andere Farbe zu wählen.
  • Schwarz. Für ein Kinderzimmer ist es in seiner reinen Form zu düster - es schafft eine depressive Stimmung für das Kind und steigt aus, auch wenn es prinzipiell zu den Innenfarben passt. Aber nehmen wir an, es ist mit hellen Mustern, Zeichnungen verdünnt, oder das Kind selbst hat sich aus ideologischen Gründen für Schwarz entschieden.
  • Rot. Helle, kräftige Farbe, die ein Sofa bieten kann, aber ein wenig zum Schlafen geeignet ist. Aber Sie können seine blassen und zarten Farben verwenden, die weder mit Blut noch mit Liebe oder ähnlichen Dingen in Verbindung gebracht werden.
  • Gelb Sonnige, angenehme Farbe - man glaubt, dass sie sich positiv auf die Stimmung auswirkt. Es ist nicht so schwer, sich in den Innenraum einzufügen, es wird sogar den kleinsten und düsteren Raum "beleuchten". Nachfragen verlassen, sowie alle hellen Farben. Sie können zwischen warmen und kalten Farbtönen wählen.
  • Grün. Unterscheidet sich in einer großen Anzahl von Farben. Beruhigt, paßt sich an eine ruhige Harmonie an, die sowohl für einen Traum als auch für die Arbeit angewendet werden kann. Es ist gut mit Mustern in Form von Blättern oder Blüten kombiniert.
  • Blau. Blautöne - auch eine großartige Lösung für das Schlafzimmer, beruhigt auch und passt sich der Ruhe an. Sie können eine beliebige Option auswählen - von hell bis dunkel, fast schwarz. Sehen Sie auf blauen Mustern in Form von Wolken oder Fischen gut aus.
  • Orange. Es ist auch eine warme, angenehme Farbe, die die Stimmung anregt und den Raum komfortabler macht. Braucht ständige Pflege.

Wählen Sie ein Sofa mit Ihrem Kind

VorstandEine gute Lösung bei der Auswahl einer Farbe ist es, mit dem Kind ein Sofa in den Innenraum zu malen. Sie können dies mit Stiften und Filzstiften tun, Sie können - am Computer. Die Hauptsache ist, zusammen zu sehen, wie die ausgewählte Kombination aussehen wird. Kehren Sie zum Menü zurück

Lage

Wenn das Sofa bereits ausgewählt ist und die Designtätigkeit fast zu Ende ist, muss es nur noch an einer bestimmten Stelle im Raum platziert werden. Und dafür müssen Sie zwei einfache Regeln kennen:

  • Sie können kein Sofa setzen

    Sehen Sie sich das Video an: Design Vs. Design: Best Bedroom Makeover ft LaurDIY and Joslyn Davis as judges! (Oktober 2019).