Dekor

Holzmaserung: 200+ (Foto) Fertige natürliche Designs für Ihren Komfort

Pin
Send
Share
Send
Send


Trotz des rasanten Fortschritts versuchen die Menschen immer noch, natürliche Materialien für die Raumgestaltung zu wählen. Am beliebtesten ist Holz. Es wird zur Herstellung von Möbeln, Türen, Fensterrahmen und diversem Zubehör verwendet. Es wird zur Dekoration verwendet und schafft dekorative Elemente.

<>

Materialeigenschaften

Bei der Erwähnung von Holz im Innenraum sind die ersten Assoziationen hauptsächlich Möbel und Fußboden. Einige Häuser werden also noch ganz aus Holz gebaut. Dies sind russische, schwedische, finnisch-englische Häuser, Chalets.

Der Baum kommt nicht aus der Mode

Dieser Baum wurde früher mit einem alten Häuschen, unzuverlässigen knarrenden Böden oder veralteten Innenräumen in Verbindung gebracht. Moderne Designer haben ganz unterschiedliche Techniken erfunden, die es dem Material ermöglichen, in jedem Interieur großartig auszusehen.

Die Fülle an Holz macht den Innenraum immer natürlich, natürlich, luxuriös. Es kann erfolgreich in fast jedem Einrichtungsstil von außergewöhnlichem Japanisch bis zu modernem Hi-Tech verwendet werden.

Holz kann jetzt absolut in jedem Raum verwendet werden. War es früher eine seltsame und ungeeignete Wahl für ein Badezimmer, ist es jetzt zunehmend möglich, Holzoberflächen oder sogar Möbel in den Bädern zu finden.

Es sieht warm und gemütlich aus

Vieles davon findet sich im Innenraum in Form von Dekor. Es wird erfolgreich mit anderen Materialien kombiniert, zum Beispiel mit:

  • Haut;
  • Metall;
  • Glas;
  • ein Stein.
Rückkehr zum Menü ↑

Baum im Innenraum

Betrachten Sie die beliebtesten Holzverkleidungen in verschiedenen Räumen. Welche Stile sind angemessen und wie schön ist es, sie zu machen?

Rückkehr zum Menü ↑

Die Küche

Holz kann das Innere der Küche gemütlich und originell machen. Küchen unter Holz oder mit natürlichen Materialien dekoriert können in einem der vorgestellten Stile dekoriert werden:

  • klassisch;
  • Country-Musik;
  • Romantik;
  • Skandinavisch;
  • modern;
  • gotisch

Gleichzeitig sind Holzelemente nicht nur Küchengarnituren, Accessoires, sondern auch Wanddekorationen, Böden. Der Bodenbelag ist meist Parkett oder Fliesen mit Holzimitat.

Moderne Küche Interieur

Ein Überblick über jeden Stil für die Küche:

1 Klassiker

Dies impliziert die Verwendung teurer Baumarten. Sie bieten einen hohen sozialen Status der Küche. Es gibt keine leuchtenden trotzigen Farben, ungewöhnliche Accessoires. Alles ist streng und zurückhaltend. Holzmöbel ergänzen natürliche Textilien, Lederpolster, Gold- oder Silberschmuck.

Im klassischen Stil

2 Land

Viele verbinden sich mit einem rustikalen Stil. Und das Dorf setzt viel Holz voraus. Der Arbeitsbereich oder ein Teil der Wand besteht aus Holz, bevorzugt sind Korbmöbel. Das Farbschema beinhaltet eine Kombination aus warmen Farben mit Pastelltönen. Im Stil vieler kleiner Blumenornamente, Baumwollstoffe für Vorhänge.

Landhausstil

3Romansky Stil

Geeignet für eine geräumige Wohnküche. Küchenholzset in der Regel weiß oder schwarz. Die Fassaden sind mit groben Eisenschnitzereien verziert. Das gesamte Farbschema der Küche ist dunkelbraun oder grau mit dem Zusatz von Weiß. Alle Möbel sollten schwer und massiv aussehen. Das Gewicht der Einstellung gibt den Steinboden. Antike mittelalterliche Waffen, Ritterrüstung oder ähnliche Imitationen werden zur Dekoration verwendet.

Romantischer Stil

4 Skandinavier Stil

Kann in Küchen aller Größen verwendet werden. Die Palette muss außergewöhnlich hell gewählt werden, mit geringfügigen Ergänzungen in Schwarz oder Dunkelblau. In einem Raum, der von Weiß oder hellen Tönen dominiert wird, sollten viele helle Flecken vorhanden sein. Die Wände werden mit Tapeten oder Putz verkleidet, bei der Deckengestaltung müssen Holzelemente verwendet werden. Alle Möbel in der Küche sollten entweder aus natürlichen Rohstoffen oder aus hochwertiger Nachahmung bestehen. Viel Licht, fehlende Vorhänge, lebende Pflanzen in Töpfen - das sind Zeichen von Skandinavien.

Skandinavischer Stil

5Modern

Der Innenraum sollte neben Holz auch Glas-, Kunststoff- und Metallprodukte enthalten. Die Farbkombination ist sehr schwierig - Weiß, Grau, Schwarz werden mit Hellblau, Braun oder Beige kombiniert. Bei der Registrierung von Wänden werden Rohstoffe mit Metallzusatz verwendet.

Jugendstil

6Gothic

Es nimmt hohe Decken im Raum mit breiten Holzbalken an. Möbel werden von Arten wie Walnuss, Eiche, Erle, Zeder mit Bronzebeschlägen gekauft. Es ist besser, dunkle, hauptsächlich braune und rote Farben zu wählen. Sie sollten mit Silber- und Goldfäden verdünnt werden. Der untere Teil der Wand ist mit Holzpaneelen verziert, die Oberseite mit Tapeten. Der Innenraum wird mit Metallfensterrahmen, Schmiedeteilen abgeschlossen.

Im gotischen Stil

Rückkehr zum Menü ↑

Natürliches Material im Badezimmer

Badezimmer - ein Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit, konstanten Temperaturschwankungen, komplexem Mikroklima. Daher wird beim Erstellen eines Innenraums in einem Badezimmer nicht oft Holz verwendet. Bevorzugt sind bereits störende Keramikfliesen.

Holz im Badezimmer

Sorgfältig vorbereitete Holzverkleidungen können eine wunderbare Dekoration des Badezimmers sein. Ein solches natürliches Material kann lange halten. Es bleibt die Auswahl aus solchen Materialien:

  • Naturholz - die teuerste Art der Dekoration. Dazu gehört das Blockhaus, kantiges Brett starker Rassen, Nachahmung einer Bar. Sie haben antiseptische Imprägnierung und natürliche Schönheit des Bildes.
  • Holzplatten - Es gibt laminierte Paneele und Bretter aus Holzspänen, die in der Textur Holz ähneln. Sie sehen nicht schlechter aus als Naturholz. Sie haben aber eine bessere Feuchtigkeitsbeständigkeit.
  • Keramikfliesen für Holz - Sie können die üblichen Kacheln in den neuen Sonderfarben abholen. Die Fliese vermittelt die Textur, Farbe und Muster von Naturholz.

Ein solches Badezimmer erfordert besondere Pflege.

Holz, das nicht für Badezimmermaterial geeignet ist, wirkt in diesem Raum immer hell und originell. Es ist nicht notwendig, natürliche Materialien zu verwenden, um den Raum zu beleben. Sie können mehrere Holzakzente verwenden.

Sie können sein:

  • Eine Badewanne aus Holz ist ein ungewöhnlicher Gegenstand, der besonderer Pflege bedarf.
  • Holzboden für das Badezimmer - Sie können auch eine Fliese unter dem Baum oder Naturholz wählen. Es erfordert einfache Pflege;
  • Holzmöbel - Nachttische und Tische im Öko-Stil, Spa im Landhausstil.
VorstandFür kleine Badezimmer müssen Sie Holz in hellen Farbtönen wählen: Kiefer, Esche, Ahorn. Dunkles Holz macht den Raum dunkel und beengt.

Dieses Material wirkt hell und originell in diesem Raum.

Rückkehr zum Menü ↑

Im Schlafzimmer

Innenarchitektur für das Schlafzimmer mit der Verwendung von Holz kann diesen Raum gemütlich und entspannend machen. Bei der Auswahl von Holz für das Schlafzimmer müssen Sie sich auf die folgenden Kriterien verlassen:

  • hohe Festigkeit;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • die Zulässigkeit der Weiterverarbeitung;
  • gute Leistungseigenschaften.

Für das Schlafzimmerdekor werden natürliche Rohstoffe ausgewählt, da diese alle aufgeführten Kriterien erfüllen und umweltfreundlich sind. Kiefer gilt als akzeptables Material für den Preis.

Kreative Möglichkeit für ein Bett

Design-Tipps für Schlafzimmer:

  • Für die optische Erweiterung des Raumes müssen Sie helle Holztöne wählen, die durch kleine helle Akzente ergänzt werden können.
  • Für ein kleines Schlafzimmermöbel müssen Sie das einfachste, aber funktionellste auswählen. Überladen Sie den Raum nicht. Möbel sollten nicht den größten Teil des Raumes einnehmen. Gute Optionen sind ein umwandelndes Sofa, ein ordentlicher Kleiderschrank.
  • Natürliche Holztöne bilden die perfekte Kulisse für andere helle Akzente im Raum.
  • Holz mit einer matten Oberfläche sieht sehr natürlich aus.
  • Produkte mit einem Glanzlack im Laufe der Zeit müssen die Beschichtung aktualisieren.

Wenn Sie im Schlafzimmer einen Öko-Stil kreieren, können Sie eine ganze Wand für die Holzverkleidung auswählen. Normalerweise dient es als Wand am Kopfende des Bettes. Dazu können Sie kostengünstige Designschindeln verwenden oder luxuriöse Dekorplatten kaufen.

Gemütliches und modernes Schlafzimmer

Mit einer solchen Dekoration wird in Harmonie mit Gemälden, Skulpturen, Lampen, entsprechend dem Stil des Raumes. Wenn Sie im Schlafzimmer eine Holzdecke anfertigen, können Sie aus diesem Projekt viele Vorteile ziehen:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • hervorragende Schall- und Wärmeisolation;
  • die Möglichkeit, verschiedene Mitteilungen zu verbergen;
  • Schönheit des Aussehens.
Rückkehr zum Menü ↑

Wohnzimmer

Die Gestaltung eines Raumes beginnt mit der Auswahl der Oberflächen. Wenn Sie ein Wohnzimmer Interieur mit natürlichen Materialien erstellen möchten, dann können Sie nicht ohne Holz darin.


Für den Boden können Sie wählen:

  • Deck Bord;
  • massives Brett;
  • Parkettboden;
  • Laminat oder Linoleum mit einem Muster, das der Farbe und Textur von Holz ähnelt.

Kamin passt perfekt zu hochwertigen Holzmöbeln.. Daher können Sie in ihren eigenen Häusern, in denen der Raum ziemlich groß ist, einen Kunststeinkamin aufstellen.

Der Baum im Innenraum des Wohnzimmers ist in erster Linie mit dem klassischen Stil verbunden. Um diesen Stil zu vermitteln, müssen Sie dezente Farben wählen. Der Stil eignet sich sowohl für dunkle als auch für helle Töne, natürliche Materialien und Textilien. Holz wird mit schweren Vorhängen für Fenster kombiniert, natürlichen Materialien für die Polsterung von hochwertigen Polstermöbeln.

Wohnzimmerinnenraum unter Verwendung der natürlichen Materialien

Selbstgemachte oder gekaufte Accessoires aus Holz können das Interieur des Wohnzimmers schmücken. Ein niedriger Holztisch aus eigener Herstellung, Stühle aus unbehandeltem Holz, Holzrahmen für Fotografien und Gemälde werden die Stimmung für ein solches Wohnzimmer setzen.

VorstandWählen Sie Holztöne brauchen natürlich. Sie sollten keine Produkte und Möbel mit lackierten Oberflächen wählen, die Textur des Materials ist sehr wichtig. Kehren Sie zum Menü zurück

Finishing Loggien und Balkone

Einige Wohnungseigentümer in Hochhäusern haben einen Balkon - dies ist eine weitere Speisekammer. Dort legen die Leute alten unerwünschten Müll ab, was schade ist zu werfen. Jeder Balkon kann in einen funktionalen Raum verwandelt werden, der Bewunderung hervorruft.

Es ist notwendig, ein hochwertiges Holzfinish auszuführen, um den Raum in vorteilhafter Weise zu transformieren. Meistens wird die Dekoration des Balkons mit Holzmaterialien ausgeführt.

Die Möglichkeit der Registrierung der Loggia

Betrachten Sie ein paar wertvolle Ideen:

Holzschindeldekoration ist ein edles, warmes, natürliches Material, das umweltfreundlich ist. Sie können in Abhängigkeit von der Anzahl der Knoten in mehrere Klassen unterteilt werden. Das Futter hat eine Verriegelungsverbindung nach dem Prinzip "Nut-Kamm". Daher ist das Finish schnell und einfach.

VorstandEs ist möglich, die Verkleidung für eine Balkonverkleidung in mehreren Positionen zu verwenden. Meistens handelt es sich um vertikale Montageplatten, aber Sie können eine horizontale und diagonale Montage durchführen.

Mantel Balkon Platz kann PVC-Platten unter dem Baum sein. Sie haben hervorragende Schall- und Wärmedämmeigenschaften, sind einfach zu installieren, haben eine glatte Oberfläche. In der Polsterung ist die Naht fast vollständig verborgen.

MDF-Platten - mit der richtigen Beleuchtung auf dem Balkon sehen nicht schlechter aus als Naturholz. Dies ist auch ein ökologisches Material, das aus komprimiertem Holzabfall hergestellt wird. MDF eignet sich zur Beschichtung von beheizten oder bereits erwärmten Balkonen, da es eine geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweist.

Jeder Balkon kann in einen funktionalen Raum verwandelt werden.

Im Sommer können Sie auf einem solchen Holzbalkon frische Blumen platzieren, die perfekt mit dem Material kombiniert werden.

Rückkehr zum Menü ↑

Bad Innenraum

Das traditionelle russische Bad ist ein vollständig hölzerner Raum. Es besteht aus einem Wartezimmer, einem speziellen Dampfbad und einem separaten Raum für die Einführung von Wasserprozeduren. In der Regel sind alle drei Räume mit Holz verkleidet, um die horizontale Holzverlegung nachzuahmen.

Dies ist ein komplett hölzerner Raum.

Alle anderen Gegenstände im Innenraum sind ebenfalls aus Holz.

Die folgenden Materialien werden zur Fertigstellung des Bades verwendet:

  • Futter aus Naturholz;
  • spezielle Holzfliesen für Badezimmer;
  • Holzimitationen;
  • Blockhaus von der Platte;
  • Verflechten einer Stange oder Buche.

Wenn Sie ein Ankleidezimmer bauen, ist es wichtig, dass die Besucher der Sauna sich wohl und gemütlich fühlen. In diesem Raum sollte es warm sein. Daher ist es notwendig, natürliche Materialien mit guter Wärmeleitfähigkeit zu verwenden. Gleichzeitig müssen Materialien feuchtigkeitsbeständig sein.

Schöne und gemütliche Umkleidekabine

Dieses Zimmer verfügt über einen Tisch und einfache Stühle, auf denen Sie Tee genießen können. Die Wände sind mit Gemälden und Regalen geschmückt. Sie können Korbmöbel für die Umkleidekabine kaufen, die gut mit Holzverkleidungen kombiniert werden.

Im Dampfbad sollten hochwertige Materialien verwendet werden, die gegen hohe Temperaturen beständig sind. Es ist auch sehr wichtig, den Raum im Dampfbad richtig zu organisieren. In diesem Raum sollte sich der Stil einer Garderobe fortsetzen.

Das letzte Bad zeichnet sich durch hohe Luftfeuchtigkeit aus. Daher müssen Materialien mit hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit ausgewählt werden.

Da dieser Raum in der Regel mit einem Dampfbad kombiniert wird, kann es sich lohnen, Naturholz zu nehmen. Dieser Raum hat eine gute Luftzirkulation und deshalb ist Holz geeignet.

Verwenden Sie natürliche Materialien mit guter Wärmeleitfähigkeit.

Es wird für Sie interessant sein:

Laminat im Innenraum an der Wand (über 100 Designfotos): Wir setzen einen modischen Akzent im Innenraum!

Laminat im Innenraum auf Boden, Wand, Decke - 100+ Fotos, nützliche Tipps und verbindliche Empfehlungen

Rückkehr zum Menü ↑

Holzoberfläche

An den Wänden sieht der Baum gut und originell aus und verkörpert den klassischen Stil. Als Finishing kann verwendet werden:

  • Holzplatten;
  • Formen;
  • Gewindefutter.

Diese Einstellung passt in keinen Raum. Zum Beispiel kann es im Schlafzimmer oder im Büro anmaßend aussehen, den Raum optisch verkleinern und Druck auf die Person ausüben. Strukturierte Holztafeln in hellen Farbtönen eignen sich für Wohnzimmer, Kinderzimmer und Schlafzimmer für Erwachsene.

Klassischer Schrank

Zum Veredeln des Bodens Naturholzböden oder Laminat verwenden. Eine solche Deckung kostet den Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses nicht billig. Gleichzeitig entspricht der Preis der Qualität.

Eine Alternative zu dieser Beschichtung kann Linoleum mit einer Imitation des Bildes von Holzbohlen sein. Unter den Arten findet man sogar solche, die in der Textur einem echten Baum ähnlich sind.

Holzverkleidung für Allergiker. Geeignet für die Gestaltung von Kinderzimmern. In Räumen mit Naturholz wird weniger Staub angesammelt und die Wahrscheinlichkeit einer Feuchtigkeitsausbreitung nimmt ab.

Verwenden Sie Parkett aus natürlichen Materialien.

Für die Dekoration der Wände wird eine von zwei Holzarten ausgewählt:

  • belaubt;
  • Nadelholz.

Hartholz passt Für gewöhnliche Räume mit guter Belüftung, in denen Menschen leben. Nadelbaum Es ist besser, Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit auszurüsten: Bäder, Badezimmer.

Arten von Bäumen

Bei der Auswahl von Möbeln für verschiedene Räume müssen Sie auf die Baumarten achten, aus denen sie bestehen:

  1. Eiche - gehört zu den teuersten Materialien. Es hat edle Farbtöne, gute Struktur, widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit. Verwendet für die Herstellung von Möbeln für Schlafzimmer.
  2. Kiefer - Das Nadelmöbel gehört zur Economy-Klasse. Seine Stärke ist durchschnittlich. Starke mechanische Einflüsse kann es nicht aushalten. Kiefern sind am häufigsten gekaufte Kindermöbel. Das Material eignet sich gut zum Abtönen, hat ein schönes Muster.
  3. Hevea ist in der Kategorie der billigsten Materialien. In seinen Eigenschaften ist es jedoch der Eiche nicht unterlegen.

  4. Buche - ein sehr beliebtes Material bei Herstellern moderner Möbel. Es hat eine leicht rosa Färbung, leicht zu verarbeiten. Von Natur aus ist es plastisch und langlebig. All diese positiven Eigenschaften in Kombination mit einem erschwinglichen Preis machen Buche zur akzeptabelsten Sorte.
  5. Erle Es hat einen sehr schönen Schatten, angenehme Textur. Diese Rasse ist von Natur aus seidig.
  6. Birke unterschiedliche Härte, Haltbarkeit. Dies ist ein weiterer verfügbarer Rohstoff. Birke ist aufgrund ihrer mechanischen Eigenschaften gleich Buche. Es ist gut lackiert und für die Herstellung von Furnier geeignet.
  7. Walnuss Bezieht sich auf die Massivholzsorten, hat eine breite Farbpalette. Vor allem geschätzte schwarze Walnuss. Dieser Baum ist mit einigen Details oder Elite-Gegenständen geschmückt.
Rückkehr zum Menü ↑

Hintergründe

Naturliebhaber werden die Holztapete zu schätzen wissen. Dieses Material kann aus Furnier, Kork, Naturmaterial bestehen.

Platten von kleinen Platten

Holztapete genannt spezielle Platten von kleinen Platten. Während der Installation passen sie problemlos zusammen und bilden ein vollwertiges natürliches Muster. Die Verbindung erfolgt mit Hilfe des Nut-Feder-Systems. Für solche Tapeten müssen Sie die Wand nicht ausreichend vorbereiten. Das Anbringen von Tapeten an der Wand ist auch ohne fremde Hilfe sehr einfach.

Holztapeten sind jedoch Feuchtigkeit ausgesetzt. Sie haben Angst vor Schädlingen. Sie benötigen daher besondere Sorgfalt, vorläufiges Abwägen der Vor- und Nachteile.

Tapeten bestehen aus verschiedenen Baumarten, die sich in Textur, Muster und Farbe unterscheiden. Am beliebtesten sind Tapeten aus Kiefer und Fichte.

VorstandWenn Sie eine Holzart benötigen, die Temperaturschwankungen und Luftfeuchtigkeit standhält, müssen Sie sich für Lärche entscheiden. Dieses Holzmaterial emittiert kein Harz.

Aus Furnier, Kork, Naturmaterial

Eine der teuersten Sorten solcher Tapeten sind Paneele aus einem afrikanischen Abash-Baum.

Holztapete ist in mehrere Kategorien unterteilt:

  • Extra - Gemälde, ohne Knoten und Mängel.
  • "A" - das Vorhandensein einer kleinen Anzahl von Knoten ist zulässig.
  • "B" - auf der Oberfläche einer signifikanten Anzahl von Knoten.

Solche Holzprodukte zum Verzieren von Wänden haben viele Vorteile:

  • ökologische Sicherheit - das Material gibt keine schädlichen Substanzen und Giftstoffe an die Raumatmosphäre ab;
  • die Schaffung einer festen Oberfläche - das Prinzip der "Dornrillen" -Verbindung macht die Beschichtung glatt und gleichmäßig;
  • eine breite Palette von Modellen - je nach Rasse, Farbe, Verarbeitungsmethode, natürlichem Muster;
  • Guter Schall- und Wärmeschutz. Selbst die dünnsten Furnier- oder Kork-Tapeten bieten eine gute Isolationsleistung.

Interessante Bürogestaltung

Mit jeder Art der Verlegung der Platten kann ein völlig anderes Erscheinungsbild erzeugt werden:

  • diagonal;
  • aufrecht;
  • horizontal.
Rückkehr zum Menü ↑

Holz und Ziegel

Holz wird im Innenraum immer mit anderen natürlichen Materialien kombiniert, einschließlich Stein. Typischerweise für den Außenbereich verwendet, wird Ziegel aktiv für die Dekoration der Wände im Raum verwendet. Die Kombination von Holz und Backstein ist ein charakteristisches Merkmal des Loft-Stils.

Loft-Stil

Dieser interessante und attraktive Stil wird immer beliebter. Aus dem Englischen übersetzt das Wort Dachboden als "Dachboden". Der Stil beinhaltet die Verwendung einer minimalen Anzahl von Partitionen und die maximale Freisetzung von Speicherplatz.. In den meisten Fällen handelt es sich um Duplex-Räumlichkeiten, die für kreative Menschen geeignet sind.

Das Konzept des Stils ist eine Kombination verschiedener architektonischer Lösungen. Es kombiniert veraltetes Mauerwerk mit verschiedenen sichtbaren Kommunikationen oder einem nackten Belüftungssystem.

Ergänzen Sie die alten Zeiten:

  • moderne metallische Werkstoffe;
  • Fülle von Spiegeln;
  • funktionelle Technik.
Der Loft-Stil zeichnet sich durch das Vorhandensein von Mauerwerk an den Wänden, breiten Holzbalken an den Decken und das Fehlen von Trennwänden aus. Der Raum ist durch Zoneneinteilung in Funktionsbereiche unterteilt.

Die Kombination verschiedener architektonischer Lösungen

Möbel für den Loft-Stil werden hauptsächlich aus Holz, streng und ohne unnötige Details und Dekorationen ausgewählt. Ihre Hauptfunktion ist die Aufbewahrung von Dingen. Eine zusätzliche Aufgabe ist die Raumteilung.

Rückkehr zum Menü ↑

Fliesen

Für Kenner des Aussehens des Baumes erfunden ein alternatives Material. Es ist eine Keramikfliese unter dem Baum. Es hat das Aussehen von natürlichem Holz, hat aber gleichzeitig die besten Betriebsfähigkeiten.

Im Badezimmer ist es beispielsweise nicht immer möglich, einen Holzboden zu verlegen. Schließlich ist es der Ausbreitung von Schimmel und Feuchtigkeit ausgesetzt. Aber Keramikfliesen solche Schwierigkeiten werden nicht schrecklich sein.

Holzmaserung als alternatives Material

Vorteile von Keramikfliesen:

  • dekorative Wirkung, hohe Ästhetik;
  • Haltbarkeit und hohe Festigkeit;
  • die Erhaltung des Erscheinungsbildes während der gesamten Lebensdauer;
  • Beständigkeit gegen kleine Temperaturunterschiede;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • verminderte Hygroskopizität;
  • Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien;
  • die Fähigkeit, einzelne Fliesen aufgrund mechanischer Beschädigungen auszutauschen;
  • Bequemlichkeit und Pflegeleichtigkeit;
  • optimales Verhältnis von Qualität und Preis.

Richtig verlegte Fliesen schützen den Boden vor der Ausbreitung von Pilzen, Schimmel und Wasser.

Keramikfliesenholz wird am häufigsten in Küchen, Bädern und Toiletten verwendet, seltener in Speise- und Wohnräumen. In letzter Zeit hat es eine Tendenz gegeben, Holznachahmungsfliesen auf den Boden in dem Flur, dem Korridor, der Halle oder dem Dachboden zu legen.

Schützt den Boden vor Schimmelbefall

Unter den verschiedenen Bodenbelägen können Sie Produkte auswählen, die dem natürlichen Holz möglichst nahe kommen. Während des Betriebs nimmt die Fliese keine Gerüche auf, hält erheblichen Belastungen stand und sinkt nicht ab. Solche Böden haben Brandschutz, verrotten nicht und sehen nicht schlechter aus als Echtholz.

Rückkehr zum Menü ↑

Türmerkmale

Holz ist das gebräuchlichste Material für die Herstellung von Innentüren. Es passt gut zu Glas. Daher sehen die fertigen Produkte in Form einer vollständigen Platte aus oder haben Glaseinsätze.

Qualitätstüren werden hergestellt aus:

  • Mahagoni;
  • Buchenholz;
  • Eiche;
  • Birke;
  • Kiefern;
  • Merbau;
  • süße Kirschen

Ihre herausragenden Eigenschaften sind Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit. Holztüren isolieren perfekt Wärme und Schall.

Gemeinsames Material für die Herstellung von Innentüren

Das Vorhandensein einer speziellen Beschichtung schützt das Zubehörteil vor äußeren Beschädigungen und verlängert seine Lebensdauer.

Um lange Zeit Holztüren bedienen zu können, müssen Sie bei der Auswahl von Interroom-Produkten auf folgende Momente achten:

  • Hersteller - Sie müssen alle Artikel von vertrauenswürdigen Herstellern kaufen. Für Türen ist es wichtig, dass das Holz richtig und richtig verarbeitet wird;
  • Holzqualität - gute Holztüren sind frei von Unebenheiten und Rissen;
  • Türverkleidung - Die Oberfläche der Leinwand sollte glatt sein, da der Lack in mehreren Schichten aufgetragen wird und anschließend geschliffen wird.
  • Wenn Glaseinsätze in der Tür vorgesehen sind, ist es wichtig, stoßfestes Glas zu wählen. Bei mechanischer Einwirkung sollte die Verglasung nicht in kleine Bruchstücke zerfallen.

Diese Türen können eine Innendekoration sein

Es gibt folgende Arten von Innentüren aus Holz:

  • mit einer Veranda;
  • ohne Veranda;
  • einzelnes Blatt und Muschel;
  • glatt;
  • mit einer und zwei Platten;
  • symmetrisch und asymmetrisch;
  • Türen aus Massivholz, MDF oder Furnier.

Option in heller Farbe

Rückkehr zum Menü ↑

Holzmöbel

Ein Interieur ohne Holz ist nicht vorstellbar. Wenn dies kein Finish ist, dann keine Möbelstücke, Türen, Fensterrahmen.

Im Budget-Design wird kein Naturholz verwendet, und seine Nachahmung. In der mittleren Preisklasse befinden sich auch keine Massivholzplatten von Baumarten und Altholzverarbeitung. Holzmöbel haben folgende Vorteile:

  • ökologische reinheit - keine giftigen und schädlichen stoffe in die luft abgeben. Kann ein angenehmes Aroma erzeugen und die ätherischen Öle und Harze hervorheben, die den menschlichen Körper positiv beeinflussen;
  • Haltbarkeit und Festigkeit - Holzprodukte sind sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen. Hochwertige Möbel können mehrere Generationen von Menschen überleben.
  • Einfachheit und hohe Reparaturgeschwindigkeit;
  • komfortabler einsatz - moderne holzmöbel sind ergonomisch. Sie werden unter Berücksichtigung der Eigenschaften des menschlichen Körpers hergestellt.
  • eine große Auswahl an verschiedenen Stil- und Designlösungen - Sie können Holzmöbel in jedem Stil, Typ, Größe, Farbe und Textur finden;
  • Holzmöbel sind immer präsentabel und reichhaltig.

Möbel können gemacht werden:

  • von weichen Baumarten: Espe, Linde, Pappel, Kastanie, Zeder, Fichte, Kiefer, Wacholder;
  • aus Harthölzern: Apfel, Esche, Walnuss, Bergahorn, Ahorn, Birke, Buche, Lärche, Eiche, Ulme, Eberesche;
  • Sehr harte Steine: Pistazienbaum, Eisenbirke, Hainbuche, Akazie, Eibe.

Die teuersten und strapazierfähigsten Möbel gelten als die härtesten.

VorstandUm Möbel aus Naturholz nicht mit Spanplatten zu verwechseln, müssen Sie den Schnitt von Holzteilen betrachten. Sie können sich auch das Holzmuster ansehen. In extrudierten Platten finden Sie die gleichen Muster, das natürliche Material wird keine Wiederholung von Linien haben.

Die Verwendung von Holz trägt immer dazu bei, das Erscheinungsbild eines Raums zu verändern. Natürliche Rassen bringen den Menschen der Natur näher und sorgen für ökologische Sauberkeit im Raum. In Kombination mit Gips, Leder, Backstein, Stein oder teuren Textilien kann Holz immer erfolgreich in den Innenraum eingebracht werden.

Pin
Send
Share
Send
Send