Dekor

Wie macht man mit eigenen Händen aus der Speisekammer einen Schrankraum? 135+ Fotoprojekte für die Organisation von Räumen

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist großartig, wenn Sie ein eigenes Ankleidezimmer oder zumindest ein komfortables Ankleidezimmer haben. Ich habe noch ein Eckschlafzimmer mit einer unbequemen Nische, die ich an einen selbstgemachten Kleiderschrank anpassen möchte. Angesichts einer großen Auswahl an Rahmenmöbeln einerseits und inspirierender DIY-Projekte andererseits begann ich zu zweifeln, wofür ich meine Energie aufwenden sollte, um zu realisieren, was ich bereits in meinem Kopf hatte. Und was ist mit dir? Wenn Sie beabsichtigen, einen Kleiderschrank mit dem Mindestbudget herzustellen und nur Leroy Merlin-Rohlinge zu verwenden (Amazon, Ikea, die Liste kann weitergehen), dann sind Sie hier.

Umkleidekabine aus der Speisekammer in Chruschtschow

Das Vorhandensein einer Speisekammer in der Wohnung ist ein unschätzbarer Schatz für diejenigen, denen es immer an Platz mangelt. Machen Sie die Speisekammer zu einem gemütlichen Ort, an dem Sie sich auf verschiedene Weise umziehen können. Beispielsweise kann in Chruschtschow die Speisekammer durch einen Schrank ersetzt werden.

Umkleidekabine in Chruschtschow

Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Nehmen Sie die Tür ab.
  • Abschnitte löschen.
  • Messen Sie die resultierende Nische.
  • Suchen Sie das gewünschte Schrankmodell oder wählen Sie einen Kleiderschrank aus.
  • Installieren Sie.
VorstandWenn sich die Tür nach innen öffnet oder sich auf Rollen bewegt, spart diese Konstruktion mehr Platz. Versuchen Sie, die Tür zu einem Spiegel zu machen.

Das Ankleidezimmer wird nicht weniger attraktiv sein, wenn es nach einem anderen Plan erfolgt. Um aus dem Abstellraum einen neuen Funktionsraum zu schaffen, ist es erforderlich, eine Zeichnung anzufertigen und das Design der Innenflächen der Wände zu aktualisieren. Es lohnt sich, die Decke zu reparieren. Sie können den Kleiderschrank anzünden und innen verkabeln lassen.

Komfortable und funktionale Ecke

Wenn Sie das Gehäuse mit Licht versorgen möchten, suchen Sie eine elektrische Einheit, die eine Stromquelle bereitstellen kann, und planen Sie eine Kabelstrecke. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, wenden Sie sich an einen zugelassenen Elektriker, der Sie beim Anschließen und Installieren der Leuchte unterstützt. Kaufen Sie einen großen Spiegel, der an der Tür montiert ist. Jetzt müssen Sie an verschiedene Fächer denken.

Sollte mehr Platz für lange Sachen reserviert werden, dürfen wir die Bar für Kleiderbügel nicht vergessen. Außerdem müssen Sie einen speziellen Ständer für Schuhe mitnehmen, auf dem die Oberböden für die Kappen aufbewahrt werden. Wenn alles von Hand gemacht wird, kann das Design nach persönlichen Vorlieben geändert werden.

Der Kleiderschrank sollte den Komfort der Frauen berücksichtigen und Boxen für kleine Gegenstände vorsehen. Sie können beispielsweise Pinsel, Fäden, Nadeln und andere Geräte aufbewahren.

Platz intelligent zuweisen

Rückkehr zum Menü ↑

Wie macht man einen Kleiderschrank aus Holzlatten?

Benötigen Sie mehr Platz im Schrank? Wenn Sie über eine ausreichende Grundfläche und grundlegende Tischlerfähigkeiten verfügen, können Sie im Schlafzimmer, im Gästezimmer, im Arbeitszimmer oder im Flur einen Kleiderschrank bauen, der so aussieht, als wäre er die ganze Zeit über vorhanden.

Der erste Schritt besteht darin, einen Schrankrahmen zu bauen und ihn an den umgebenden Wänden zu befestigen. Der nächste Schritt ist die Fertigstellung der Tür und die Installation der Tür (en) nach Ihrem Geschmack. Schließlich wird der Ausleger installiert oder Sie können den Innenraum mit Stangen, Gestellen, Schubladen und anderem Zubehör nach Ihren Wünschen gestalten.

Funktionaler, kleiner Raum

Rückkehr zum Menü ↑

Planung der Schrankwandkonstruktion

Planen Sie den Bau eines 2 x 4 Meter großen Schrankrahmens aus 2 x 4 Zoll großen Latten mit einer Tiefe von mindestens 70 cm. Sie haben zwei Möglichkeiten, einen Rahmen zu bauen: Wände auf dem Boden bauen und sie dann an ihrem Platz anheben oder an ihrem Platz aufbauen.

Es ist viel einfacher, alle Elemente auf dem Boden zusammenzufügen, wenn der Raum über einen großen freien Arbeitsbereich verfügt.Bei dieser Methode müssen Sie jedoch die Höhe der Schrankwände geringfügig ändern, da es unmöglich ist, eine Wand mit einer Höhe von 2 m in einen Raum mit einer Höhe von 2 m zu heben. Bauen Sie also eine Wand, die 1 cm kürzer als die Höhe der Decke ist, und installieren Sie dann Dichtungen oder dünne Blöcke zwischen der oberen Platte und der Decke.

In leuchtenden Farben

Rückkehr zum Menü ↑

Erste Schritte

Markieren Sie zuerst die Position der oberen Leiste (in der "oberen Platte") und der unteren (Sohlenplatte). Markieren Sie an der Decke beide Enden der Mittellinie der neuen Schrankwand. Messen Sie 1 3/4 Zoll (die Hälfte der Breite der oberen 2 auf 4) auf beiden Seiten jedes Etiketts. Fixieren Sie die parallelen Linien zwischen den jeweiligen Markierungen mit der Kreide, um die Position der oberen Leiste anzuzeigen.

Rückkehr zum Menü ↑

Hauptstrukturelemente

Hängen Sie dann an jedes Ende der Leitungen ein Lot und markieren Sie diese Punkte auf dem Boden. Befestigen Sie diese Linien mit Kreide, um die Punkte des Bodens zu verbinden, wobei Sie die Position der Sohle angeben. Wenn der Schrank eine Seitenwand hat, legen Sie auch die oberen und unteren Stangen aus.

VorstandVerwenden Sie das Rahmenrechteck, um sicherzustellen, dass es perfekt senkrecht zur Vorderwand steht. Schneiden Sie die unteren und oberen Streifen auf die gewünschte Länge.

Ideal für eine Familie mit 3 Personen

Markieren Sie die obere Leiste und die Sohle für die Stiftplatzierung mit dem Quadrat und Bleistift.

Legen Sie jede Kante der oberen Diele so auf die Kante der Sohle, dass sie an beiden Enden eingefasst ist. Beginnen Sie mit dem Ende, das an der vorhandenen Wand befestigt wird, messen Sie 1 1/2 Zoll und zeichnen Sie dann auf beiden Lamellen Linien wie auf dem Bild. Von diesem Ende aus messen und zeichnen Sie Linien in 15 1/4 und 16 3/4 Zoll. Beginnen Sie mit diesen Zeichen und bewegen Sie sich jedes Mal 16 Zoll, bis Sie das Ende beider Lamellen erreichen.

Rückkehr zum Menü ↑

Umkleidekabine selbst aus der Speisekammer

Ein Kleiderschrank, unabhängig davon, ob er eingebaut oder klassisch ist, muss eine funktional gestaltete Anordnung von Regalen, Schubladen, Kleiderbügeln usw. haben. Die Schubladen müssen in der unteren Zone, bis zu 120 cm vom Boden entfernt, platziert werden, um zu sehen, was passiert von ihnen. Ein Kleiderschrank kann kurz und lang sein, abhängig von der Länge der Dinge. Es reicht aus, Hemden, Hosen, Jacken, Blusen in einem 90-100 cm hohen Schrank zu installieren oder zwei Etagen mit Kleiderbügeln übereinander zu erstellen.

Diese Option kann von Hand durchgeführt werden

Der lange Teil des Schranks besteht aus Mänteln und Kleidern, die etwa 150 cm benötigen. Die Regale können an jeder Stelle und in jeder Höhe im Schrank platziert werden.

Der kleine Abstellraum wird leicht zu einem multifunktionalen Kleiderschrank und ist eine hervorragende Option für kleine Apartments, in denen nicht genügend Platz für Komfort vorhanden ist. Es kann Kleidung, Haushaltsgegenstände, verschiedene Kleinigkeiten und alles andere aufbewahren, was visuelle Störungen hervorruft. Jetzt wird all dies in einer praktischen Speisekammer, die unter einem Schrank mit vielen Regalen und Nischen, die für alle Bedürfnisse groß genug sind, verwandelt wird, vor den Augen verborgen bleiben.

Erstellen Sie mit minimalem Aufwand Ihr eigenes Ankleidezimmer. Schauen Sie sich dazu die Technologie der Möbelherstellung an. Hier konzentrieren wir uns auf die Rahmenstruktur, die mit Halterungen ausgestattet ist.

Multifunktionsgarderobe

Spezielle Systeme bestehen aus vielen Elementen:

  • Pfeife Produkte;
  • Klammern;
  • Regale;
  • die Tür

Sie können dieses Design nach Angabe der gewünschten Größe im Möbelsalon bestellen. Dann sammelt es nur noch Rohre. So werden nicht nur Kleiderschränke, sondern auch Ausstellungsstände, Regale für Büroräume und vieles mehr zusammengestellt.

Der Vorteil der Rahmenkonstruktion ist die Möglichkeit, die Position der Regale jederzeit zu ändern. Zurück zum Menü ↑

Kleiderschrank Optionen

Das Ausbessern kann mit Trockenbau erfolgen. Diese Option beinhaltet die Implementierung von Zeichnungen in allen Phasen der Arbeit. Vor dem Zusammensetzen und Anordnen von Elementen ist es erforderlich, die Größe aller Teile genau zu berechnen und die Daten auf dem Zeichnungsdiagramm zu platzieren.

Erstellen Sie ein Design - helfen Sie Profis

Notwendige Schritte
  • Wenden Sie das Layout an der Wand an.
  • Rahmen aus Holzbalken machen;
  • Um einen Schrank einzurichten, müssen Sie mit Balken beginnen, die sich horizontal neben der Decke befinden. Sie werden als Leitelement dienen;
  • dann machen vertikale Strahlen. Ihr Abstand zueinander wird anhand der Größe der Trockenbauplatten bestimmt. Es sollte nicht mehr als 70 cm sein;
  • mit Hilfe von Querträgern werden Regale montiert;
  • Trockenbaurahmen ummanteln;
  • Es ist sehr praktisch, beide Seiten zu bearbeiten, ohne auf die Wärmedämmung zu verzichten. Verstecken Sie das Kabel im Inneren, um eine hochwertige Beleuchtung zu gewährleisten.
  • in der letzten stufe ist es notwendig, die trockenbauwand von außen und innen zu beschneiden und die regale zu befestigen.

Kompakte Version

In kleinen Lagerräumen können die Regale selbst hergestellt werden. Erstellen Sie ein Design mit Klebefolie, Lack, Farbe oder Furnier. Kehren Sie zum Menü zurück

Wie installiere ich ein Schranksystem?

Schränke gibt es in allen Formen und Größen, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind nicht groß genug. Unabhängig davon, ob der Schrank klein oder groß ist, schaffen wir es unweigerlich, jeden verfügbaren Zentimeter auszufüllen. Infolgedessen wird der Ort, an dem wir uns aufhalten, noch klein sein.

Die beste Lösung für das Problem finden Sie in den folgenden Schritten:

  • Minimierung des von uns angesammelten Guten (viel Glück!);
  • Stellen Sie den Speicherorganisator so ein, dass jeder verfügbare Kubikzentimeter besser genutzt wird.
  • Verwendung eines Schranksystems zur Verbesserung der Aufbewahrung.

Schränke gibt es in allen Formen und Größen.

Mit Schranksystemen können Sie den Raum optimal nutzen und die Verfügbarkeit von Dingen sicherstellen. Dies wiederum vereinfacht unser Leben erheblich.

Es gibt verschiedene Arten:

  • modular;
  • professionell;
  • ausgesetzt.

Modulare Systeme können von Garderobenspezialisten installiert werden, oder Sie können Ihrem eigenen Weg folgen und Ihre eigenen kompletten Sätze montagefertiger Melamin- oder Holzplatten installieren.

Professionell installierte Systeme können äußerst effizient, effektiv und teuer sein. Build-Systeme sind zugänglicher und die meisten von ihnen sind relativ einfach zu montieren und zu installieren, wenn Sie über mehrere grundlegende DIY-Kenntnisse verfügen.

Kansas-System

Hängegarderobensysteme sind auch relativ einfach zu installieren und können für einige Arten von Organisationen eine großartige Lösung sein. Die beste Lösung ist oft eine Kombination mehrerer Arten von Systemschränken, die es ermöglichen, auch nicht standardmäßigen oder unbequemen Raum zu nutzen.

Rückkehr zum Menü ↑

Planung

Entwickeln Sie einen Plan für Ihren Kleiderschrank. Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der besten Organisationstypen darauf, was Sie beibehalten möchten.Überprüfen Sie mit einem Maßband die Länge von Kleidern, Mänteln, Hemden, Blusen und Hosen in der Schwebe. Dann finden Sie heraus, wie viel Platz Sie für Schuhe, Kleiderstangen und Kleiderregale benötigen, um einen Zustand zu erreichen, in dem sie nicht überfüllt sind.

VorstandPlanen Sie, Gegenstände, die Sie häufig verwenden, in offenen Regalen abzulegen. Die oberen Regale eignen sich hervorragend für sperrige Produkte, Pullover, Hüte und dergleichen.

Zeichnen Sie einen Entwurf auf grafischem Papier, einschließlich der Hauptabmessungen. Es wird als Leitfaden für die Erarbeitung Ihrer Bedürfnisse sein. Dazu müssen Sie die Größe der Speichersysteme kennen, die Sie verwenden können.


Rückkehr zum Menü ↑

Die Organisatoren

Simple Wardrobe Organizer wurde entwickelt, um Ordnung in der Garderobe zu gewährleisten, mit einer Größe von 1,5 bis 2,5 Metern.

Der einfachste und kostengünstigste Ausweg ist der Kauf eines Gitterbaukastensystems, das Kits für verschiedene Größen enthält. Sie können auch einzelne Komponenten erwerben.

Standardregale sind nicht für die Aufbewahrung kleiner Kleidungsstücke wie Socken oder Unterwäsche geeignet. Hier sind kleine Netzkörbe für Sie von Vorteil.

Solche Systeme sind einfach zu installieren, kostengünstig und langlebig. Regale aus Stahlblech, die mit Vinyl oder Chrom überzogen sind, halten schweren Gegenständen stand und sind aufgrund der Widerstandsfähigkeit gegen das Dehnen und Schrumpfen von Holzregalen sowie gegen Durchbiegen oder Verformen, die bei Kunststoffmodellen auftreten können, recht langlebig.

Gitterbaukastensystem

Rückkehr zum Menü ↑

Hängegarderobensysteme: Wie geht das?

Bei einer einfachen Aufhängeorganisation werden Regale durch Haken an der Wand befestigt, und diagonale Metallstützen werden an jedem Ende des Regals angebracht, um eine bessere Unterstützung zu gewährleisten.

Beginnen Sie mit der Reinigung.Wenn sich noch Gegenstände im Kleiderschrank befinden, ziehen Sie sie mit einem Nagelzieher oder einem ähnlichen Werkzeug heraus. Vor jeder Installation müssen Sie die Löcher mit Kitt und Farbe versiegeln, da diese Phase sehr schwierig wird, wenn Sie sie nach der Installation der Regale starten.

Aufhängungssystem

Oft sind es die Sets, die Zeit und Geld sparen. Wenn Sie ein Kit kaufen, stellen Sie sicher, dass es über alles verfügt, was Sie benötigen, und alle erforderlichen Details enthält. Wenn Sie sich auf Ihre Maße verlassen können, bohren Sie Löcher für Regale und Halterungen, um das gekaufte Set einfach an die Wand zu hängen. Andernfalls müssen Sie die Teile mit einer Metallsäge schneiden.

Es gibt zwei Haupttypen von Aufhängegestelle:

  • Einige verwenden eine horizontale Aufhängeschiene mit vertikaler Montage mit gleichen Abständen zwischen den Standardregalen, die eingestellt werden können.
  • Der andere Typ ist ein ungeregeltes Aufhängungssystem, das Klammern oder Klammern verwendet.
Rückkehr zum Menü ↑

Garderobenständer aufstellen

Mit einem einfachen Aufhängesystem werden Regale durch Haken an der Wand befestigt, und diagonale Metallstützen werden an jedem Regal befestigt, um eine bessere Unterstützung zu gewährleisten.

Raummöbel Option

Zeichnen Sie vor der Installation an die Wand, an der Sie die Struktur platzieren möchten. Es ist normal, die Regale an Trockenbauwänden zu befestigen. Beachten Sie jedoch, dass es wichtig ist, die Regale an den Stiften zu befestigen, wenn sie starken Belastungen ausgesetzt sind. Ändern Sie die Größe der Regale nach Bedarf mit einer Zange oder einer Metallsäge. Befestigen Sie die Gummistopfen an den abgeschnittenen Enden.

Bohren Sie mit einer Wasserwaage Löcher entlang der Befestigungslinien.

  • Platzieren Sie die Ebene an der Wand, an der Sie Ihr erstes Regal anbringen möchten. Zeichnen Sie eine Linie entlang der Ebene, um diese Position zu markieren.
  • Bohren Sie mit einem Bohrer ein Loch für den Ankerhaken, mit dem das Regal an der Wand befestigt wird. Der Rack-Hersteller muss die Größe dieses Lochs angeben.
  • Setzen Sie den Ankerhaken in das Loch. Ziehen Sie es fest an. Duplizieren Sie diesen Schritt, um einen weiteren Haken am gegenüberliegenden Ende des Regals einzufügen. (Bitte beachten Sie, dass Sie keine Ankerhaken benötigen, wenn Sie direkt mit Schrauben in die Wand bohren).
  • Befestigen Sie das Regal so, dass es auf zwei Ankerhaken sitzt.

Solche Konstruktionen werden an Haken an der Wand montiert.

  • Befestigen Sie das diagonale Stützteil an der Vorderkante eines Endes des Regals mit einer Halterung. Stellen Sie sicher, dass die Ablage waagerecht ist, und bohren Sie dann ein Loch für den Ankerhaken, der an der Basis der Diagonalstütze angegeben ist.
  • Setzen Sie einen Ankerhaken in dieses Loch ein und befestigen Sie die Halterung mit einer Schraube an der Wand. Wiederholen Sie diesen Vorgang für das andere Ende des Regals. (Auch hier sind keine Ankerhaken erforderlich, wenn Sie direkt bohren).
  • Wiederholen Sie diese Anweisungen, um die restlichen Regale einzubauen.

Es wird für Sie interessant sein:

Einbauschrank im Flur: 170+ Fotos von Design und Ideen. Raum organisieren lernen

Modernes Design der Garderoben im Flur: 95+ Fotos - Ideen für die Innenrenovierung

Kleiderschrank im Schlafzimmer: Finden Sie den Kleiderschrank Ihrer Träume. Die relevantesten und praktischsten Modelle

Schöne Schrankwand im Wohnzimmer: 140+ Fotos von großen und modularen Wänden

Rückkehr zum Menü ↑

Installation von Führungsgestellen

Beginnen Sie für den Wandschrank auch mit einer Zeichnung an der Wand, an der sich die obere Schiene des Regalsystems befinden soll. Planen Sie, die obere Ablage in einer zugänglichen Höhe und die darüber liegende Schiene in etwa 15 cm Höhe horizontal anzubringen.

Das oberste Regal sollte erschwinglich sein.

  • Zeichnen Sie mit einer Wasserwaage und einem Bleistift eine Linie 15 cm über der Stelle, an der Sie das oberste Regal haben möchten. Markieren Sie mit einem Befestigungselement die Position jeder Wandhalterung.
  • Passen Sie den hängenden (horizontalen) Pfad an jeder Wand an die Breite des Stauraums im Schrank an. Nehmen Sie einen Helfer, der die Schiene in einem festen Zustand hält, während Sie die Schrauben in jede zugängliche Öffnung einsetzen. Stellen Sie sicher, dass die Schiene sicher installiert ist.
  • Platzieren Sie das Standardregal (lange vertikale Schiene, an der Sie die Regale befestigen) in Position auf der Schiene. Lassen Sie am besten nicht mehr als 10 cm Abstand zwischen dem Ende des Regals und dem ersten Halter (die gleiche Regel gilt für den letzten Halter) und montieren Sie die Halter nach Möglichkeit über dem Montagepunkt. Vergewissern Sie sich, dass der Halter vertikal montiert ist, und führen Sie dann die Schraube durch die Mitte und in den Stift ein (verwenden Sie längliche Ankerhaken, wenn Sie den Stift nicht befestigen können, aber denken Sie daran, dass sie weniger Gewicht aushalten).
  • Ordnen Sie zusätzliche Halter in einem Abstand von 40 bis 80 cm an, indem Sie sie einfach entlang der Schiene schieben. Falls erforderlich, schneiden Sie sie mit einem Bolzenschneider oder einer Bügelsäge ab und bedecken Sie die abgeschnittenen Enden mit Gummiendkappen.

Installieren Sie die Halterungen in den Racks.

  • Schieben Sie zur Unterstützung der Regale die Halterungen gemäß Ihrem Plan in die Schlitze der Gestelle. Сначала обрежьте и установите самые длинные полки.Messen Sie dann die kürzeren Fachböden und schneiden Sie sie nach Bedarf zu. Befestigen Sie die Regale an den Halterungen.
  • Stellen Sie das Gerät mit einem Korb oder Regal für Schuhe auf. Geräte mit ausziehbarem Korb haben unterschiedliche Höhen und Breiten. Installieren Sie es erneut und befestigen Sie zwei oder mehr Clips an der Rückseite. Stellen Sie sicher, dass die Clips so platziert sind, dass Sie sie in die Stifte einschrauben können.

Das Schuhregal kann einfach ein umgedrehtes Standardregal mit nach unten abgewinkelten Halterungen sein, um den Zugang zum Schuh zu erleichtern.

Rückkehr zum Menü ↑

Eckkleiderschrank

Jedes Haus hat Gegenstände, die selten oder gar nicht gebraucht werden. Zum Beispiel Ecken oder Nischen. Wenn Sie sie mit Bedacht einsetzen, können Sie die Ergonomie Ihres Zuhauses verbessern.

Eckoption

In einem kleinen Raum wäre ein Eckschrank eine gute Wahl. Es kann mit einem rechteckigen Gestell mit Schiebetüren hergestellt werden. Sie müssen es nur mit Regalen füllen. Somit ist es möglich, jeden Raum in einer sehr kleinen Wohnung zu nutzen.

Ideen für einen kleinen Kleiderschrank:

  • Bügelbereich;
  • Räume mit vielen Spiegeln;
  • Arbeitsplatz mit mehreren integrierten Standorten;
  • praktischer Organizer für Socken, Krawatten, Gürtel, Schmuck.

Dieser Teil der Wohnung wird alle Familienmitglieder ansprechen, nicht nur ein Outfit zu wählen und ihn dort zu streicheln, sondern sich auch für eine Weile zurückzuziehen. Es reicht aus, einen bequemen Stuhl und eine Lampe in die Garderobe zu stellen.

Geräumiger Kleiderschrank

Wenn das Ankleidezimmer zu klein ist, können Sie es während der Reparatur ganz oder teilweise modifizieren (um es U-förmig oder linear zu machen)

Wie gehe ich mit den Türen um?

Das Installieren von Türen an der Tür des Vorratsraums erfüllt nicht immer alle unsere Wünsche, da es auf Ecken und kleine Aufnahmen beschränkt ist. Daher ist die bequemste Option hier - Schiebetüren - oft nicht geeignet. Ich würde bei der Version von stilvollen Textiltüren verweilen - eine Öffnung mit Vorhängen in der Farbe der Wände oder im Kontrast aufhängen. Ein solcher Ausgang passt in jedes Dekor, macht den Raum weicher und erfüllt die Hauptaufgabe, den Raum vor den Blicken zu schützen und ihn bequem hineingehen zu lassen.

Custom Türmechanismus

Rückkehr zum Menü ↑

Denken Sie weniger: Kapselschrank für Dekor

Ich mochte die Idee, meinen Kleiderschrank zu putzen und eine begrenzte Anzahl von Lieblingskombinationen für Kleidung für den Alltag auszuwählen, und entschied mich, das Konzept in mein Dekor zu übersetzen.

Wenn Sie mit diesem Konzept nicht vertraut sind, dann Kapselgarderobe ist eine begrenzte Anzahl von Kleidungsstücken, die Sie für einen bestimmten Zeitraum verwenden. Anstatt Kleidung aus der gesamten Produktpalette auszuwählen, können Sie sich für 3 Monate auf 10 Hemden, 2 Röcke und 5 Hosen beschränken. Die Grundidee ist, dass Sie mehr Geld, mehr Zeit und einen soliden Stil haben, wenn Sie die Anzahl Ihrer Artikel begrenzen.

Bereiten Sie Ihre Garderobe im Voraus vor

Sie möchten eine bestimmte Anzahl von Dingen haben, die in mehrere Hauptkategorien unterteilt sind.

Ein Kleiderschrank könnte so aussehen:

  • 9 Paar Schuhe;
  • 9 Elemente für den Boden;
  • 15 Elemente für die Oberseite;
  • 2 Kleider;
  • 2 Jacken.

Die Anzahl der Artikel und ihre Verteilung hängt von Ihnen ab, aber ich würde vorschlagen, eine Nummer zu erstellen, die Sie dazu zwingt, die Anzahl der Artikel, die Sie in Ihrem Haushalt verwenden, erheblich zu reduzieren. Wenn Sie einen minimalistischen Look bevorzugen, können Sie sich auf 10 Punkte beschränken. Wenn Sie jedoch eine größere Auswahl bevorzugen, können Sie bis zu 30 Punkte auswählen. Eine gute Regel für den Anfang ist, alle Gegenstände um 50% zu reduzieren.

Teilen Sie das Jahr in vier Abschnitte ein und aktualisieren Sie Ihre Garderobe im Winter (Januar-März), im Frühjahr (April-Juni), im Sommer (Juli-September) und im Herbst (Oktober-Dezember).


Kapseldekor schärft auch Ihren Stil. Sie müssen Objekte auswählen, die gut zusammenpassen. Dies bedeutet, dass Sie die Muster, Farben und Formen Ihrer Objekte auf eine Weise abtasten, die Sie möglicherweise zuvor übersehen haben.

Auswahlbeschränkungen helfen Ihnen dabei, neue Verbindungen zwischen Elementen zu erkennen, und können Ihnen auch mehr Stil beibringen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie von kälteren Tönen angezogen werden oder dass Sie in den Sommermonaten Rot- und Rosatöne bevorzugen. Schließlich ist Kapseldekor Disziplinen und ein handliches Werkzeug, wenn Sie Geld sparen möchten.

Wenn Sie einen Kleiderschrank mit Ersatzteilen haben, können Sie Ihren Kleiderschrank jedes Mal aktualisieren, wenn Sie das Gefühl haben, etwas veraltet zu sein. Wenn Sie ein paar Monate lang keine Dinge sehen, scheinen Ihnen diese wie frische Ideen, und Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Ihren Stil aufzufrischen. Wenn Sie feststellen, dass etwas fehlt, eilen Sie nicht in den Laden und schreiben Sie es auf zuerst im Notizbuch ausführlich. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Sie nicht so viel brauchen, wie Sie bisher dachten.

Durchdachte Anordnung der Schließfächer

Im Allgemeinen kann eine dreimonatige Annäherung an das Konzept dazu beitragen, dass Sie Ihrem Stil, Ihren dekorativen Gewohnheiten und Ihrem Bankguthaben mehr Aufmerksamkeit schenken, auch wenn Sie sich nicht für einen Kapsel-Lifestyle entscheiden.

Pin
Send
Share
Send
Send